» »

Gipsabdruck machen?

c<hariCs-estelxle


Och Mensch...

...man sollte auch richtig lesen können |-o: die 10 Euro sind ja für 5 x 2 Stück, also 10? ;-). Dann ist der Preis natürlich ok, obwohl ja auch nochmal 5 Euro Versandkosten dazukommen. Also (nach heftigem Rechnen) rund 1,50 pro Binde. ;-D Würde Dir in Anbetracht der Tatsache, dass Du nicht soviele brauchen wirst, also weiterhin zur Apotheke raten. Hab grad nochmal im Haushaltsbuch geblättert, sie haben 1,8 Euro gekostet! :-)

Falls Du natürlich direkt auch noch Deinen Hintern eingipsen willst für den nächsten Geburtstag Deines Liebsten, würd ich beim Sparangebot zuschlagen! ;-D

So, es ist wohl besser:

Gute Nacht! :-)

_smex_


ok

ich werd heut nachmittag mal in die apotheke schaun und das ausprobiern +g+

mal schaun ob das was wird... und weiss noch irgendwer wie man dass sozusagen "fertigstellen" oder verschönern kann? einfach so die schale mit den kanten dem freund schenken is auch net das wahre glaub ich +g+ oder wie ich zumindest die kanten glätten oder das ganze ding verschönern könnte? sorry für all die blöden fragen :-D

s$abrixna


Gibsabdruck, wie oben beschrieben, ist schon richtig. Den kann mann aber mit flüssigem Ton ausgießen und dann im Backofen mehrere Stunden brennen, dann den Gibs abklopfen und man hat man hat eine richtige Skulptur.

nladinne27


Anstatt Ton hab ich Mila-Schokolade zum ausgießen genommen. Das war dann auch das eigentliche Geschenk, sprich meine Oberweite als Schoko-Skulptur :-)

Sah super aus und hat uns beiden gut geschmeckt ;-)

Und das beste ist:

Man kann sich dank dem Gips-Ding immer wieder neue Skulpturen basteln/gießen!!

Viel Spaß

N.

n-adi*nxe27


oops

meine MILKA Schoko ;-)

BOaerXle


Skulptur

Wenn du eine Skulpur machen willst, dann besorge dir Alginat, das müsste es auch in der Apotheke geben. Das ist das Zeug, das auch für Gebissabdrücke verwendet wird.

Der Vorteil ist, dass es recht schnell fest wrid und bei weitem nicht so leicht anklebt wie Gips.

Dann hast du eine flexible Negativform, die du einfach mit normalem Gips füllen kannst und die du ohne Probleme von der fertigen Skulptur abtrennen kannst, ohne sie zu zerstören.

f>orhexr


Vorsicht!

Wenn man nur mit Gips arbeitet muß die Haut gut gefettet und VÖLLIG haarfrei sein. Auch kein Flaum sonst wird das beim Abnehmen der Form eine schmerzhafte Erfahrung.

Die Detailgenauigkeit bei Gips läßt aber ein bischen zu wünschen übrig und man muß beim Ausgießen der Form ebenfalls auf ein gutes Trennmittel (Sprühwachs) achten.

Besser ist Alginat mit einer Verarbeitungszeit von ca. 10 Minuten. Vorsicht, die meisten medizinischen Alginate sind schneller fest als man so großflächig arbeiten kann. Bei Ebay gibts was passendes...

Alginat braucht kein Trennmittel und auch ein Fuseln stören nicht. Die Abbildung ist sehr genau und das Abnehmen der Form problemlos. Allerdings ist die Form sehr elastisch und es empfiehlt sich eine Stützform aus Gipsbinden, ehe man das Alginat vom Körper löst.

Viel Spaß!

Die Form kann anschließend ohne Trennmittel mit Gips, (Besser: Extraharter Gießgips aus dem Bastellladen oder aus dem Dentalbereich) ausgegossen werden. Das sollte allerdings sofort geschehen, da Alginat innerhalb einiger Stunden durch Austrocknen unbrauchbar wird. So zwei bis drei Abgüsse gibt die Form aber her.

nla2ni03x0


Hallo,

ich habe meinem Mann (zum 1. Hochzeitstag ;-)) einen Abdruck geschenkt, allerdings nur von EINER Brust. Nachdem ich es mit einer Alginat-Mischung versucht hatte (lag 10 Minuten bäuchlings auf dem Küchenfussboden mit der Brust in der Schüssel hängend.... ;-D *gröhl*) hat das irgendwie garnicht geklappt. Bei angerührtem Gips hatte ich irgendwie Angst, dass das nieeeee wieder abgeht.

Hat dann auch hervorragend mit den Gipsbinden geklappt! War auch total schnell trocken. Ich habe dann einen Bilderrahmen gekauft (ca. 30x40) und die Glasscheiben mit Goldspray angesprüht. Dann die Brust an den Rändern (einfach mit der Schere ein bißchen geglättet), dann die Brust mit einer Heißklebepistole auf die Glasscheibe geklebt und nochmal Goldspray drauf (Bastelbedarf ca. 6,-). Das Geschenk sah sehr edel aus und ist sehr gut angekommen ;-D

Liebe Grüße

_lmev_


hmm muss ich da echt alle haare (sind bei mir echt nur flaum) entfernen? hmm rasieren will i nämlich net wirklich.. weiss net so recht +g+

fHo_rher


@ stachelbeerförster

Bei Gips direkt auf der Haut: Ja! Der Gips erledigt das sonst auf dei harte Tour...

bei Alginat: Nein, nicht nötig.

b)ubbAlRe_m


enthaaren

Wenn Du Dich gut mit Creme/Vaseline einschmierst, könnte es vielleicht auch ohne enthaaren gehen. Käme auf einen Versuch an. Allerdings spricht doch auch nichts dagegen das Bischen Flaum wegzumachen...

Noch ein Tip zu den Gipsbinden. Wir haben prinzipiell dasselbe auch gemacht, allerdings mit Dingen, die wir zuhause hatten. Das war Verbandmull (keinen Verband, sondern das Material, was auf die Wunde gelegt wird und dann mit dem Verband umwickelt wird) und normaler Gips. Wenn Du also zufällig einen alten Verbandkasten oder eben Verbandmull hast, kannst Du dieses einfach etwas auseiandernehmen und in Streifen schneiden. Die werden dann in den frische angerührten Gips eingelegt und das ganze auf die Haut gelegt/gestrichen. Die Abbildungsqualität war damals bei uns perfekt! (Vermutlich, weil der Gipsanteil größer ist als bei den fertigen Gipsbinden?)

Gruß und viel Spass!!

fVorHhxer


Abdruck besser zu zweit

@ nani030

Ich habe mir gerade die Sitution mit der Schüssel auf dem Küchenfußboden vorgestellt :- ;-D ;-D ;-D

@ alle

Selbst wenn von der abformungstechnischen Seite alles glatt geht ist das Ergebnis in so einer Position eher unbrauchbar. Besser geht es zu zweit, weil ihr euch dann bequem hinsetzen könnt und sich die Brust in ihrer normalen Form befindet.

Alginat liefert beste Ergebnisse, der Ablauf muß aber vorher genau geplant sein und muß dann zügig durchgeführt werden. Alles nötige muß griffbereit auf dem Tisch liegen, die Materialien (Alginat und Wasser dafür, Gips und Gipsbinden für die Stützform und Wasser dafür) müssen vorher abgewogen und bereitgestellt werden. Wenn man einmal dabei ist, hat man dafür keine Zeit mehr.

Aber die Mühe lohnt sich ;-)

_Imxe_


@ sisi bartcock, heartfelt & co:

habt ihr euch denn damals enthaart? kann mir net vorstellen dass ihr euch da das ganze gesicht inkl. augenbrauen rasiert habt :-p

weil angeblich wachsen die haare dann ja stärker nach... und ich brauch keine affenbehaarung auf der brust |-o

_~m|ex_


aja

wird dann die oberfläche einigermaßen glatt? bzw wie kriegt man die glatt? sorry für die vielen fragen, bin allerdings eh schon auf der suche bei google ;-)

LRili(1980


(Alginat und Wasser dafür, Gips und Gipsbinden für die Stützform und Wasser dafür)

nochmal genau da ich das noch nicht ganz verstehe. das alginat ist ja ein pulver das man mit wasser anrührt und dann draufschmiert. wie lange dauert es bis es trocken ist? was macht man dann mit gips und den gipsbinden? stützform?

möchte das wirklich gerne machen aber weiß net genau wie :-/

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH