» »

Afrikaner und die dazugehörige Frau aus Europa/ Deutschland

tNhe bneasxt


"Ein Afrikaner nimmt eine füllige Frau NICHT wegen des Bleiberechtes und nicht weil sie sonst keinen bekommt"

impliziert: er nimmt sie, weil er denkt, daß sie besser fickt (zum beispiel)

Biutc[h


@Casanova1

Ich war mal eine Weile in Ghana, Togo und Benin. Dort habe ich mir von Einheimischen sagen lassen, das ordentliche Körperfülle ein Schönheitsideal ist. Ich habe die AfrikanerInnen auch gefragt, wie sie uns Weiße so finden. Ganz ehrlich meinten sie:

1. zu dünn und 2. generell nicht sehr schön

Bei Festen und Tänzen haben sich einige Frauen mit Kissen und Stoff den Hintern ausgefüllt, um noch einen dickeren Ars*** zu haben. Die fanden das ganz schick. Why not...

Ich könnte mir im Umkehrschluß vorstellen, das Afrikaner auch in Deutschland eher mollige Frauen bevorzugen.

Grüße,

S$anakha


Ich habe es so wage in Erinnerung,dass es bei den sogenannten "Naturvölkern" schon immer ein Statussymbol war,eine füllige bis dicke Frau zu haben.Dicke Frau=ausreichend Nahrung=Reichtum. Dieses Schönheitsideal wird dann allerdings sehr durch die sogenannte "Zivilisation" beeinflußt,die ja eher den magersüchtigen Typen propagandiert.

B1umsxkopf


War ja bei uns in Europa mal ähnlich. Rubensfrauen wurden verehrt, genauso wie blasse Frauen. Blass galt als das Schönheitsideal da man nur blass bleiben konnte wenn man reich genug war andere für sich draussen (in der Sonne) arbeiten zu lassen...

In Asien sieht man sehr viele Männer mit einem langen Fingernagel. Warum? Nur wer nicht körperlich arbeiten muss kann lange Fingernägel haben - reich und muss nicht arbeiten, zumindest nicht körperlich...

SJq:uiazzexl76


Man könnte das von Sanaha gesagte weiterführen. Vieleicht gilt in den Industrieländern die schlanke Frau als Schönheitsideal weil wir genug besitzen und Schlankheit ein Anzeichen für Verzicht ist.

-;mens{cheNnkinxd-


und kurze fingernägel

als tugendlich, weil das ein Zeichen ist, dass man fleißig arbeitet.

frg mal meine Oma....... :-/

-~mens+c[henkixnd-


die implikation

ist schon gegeben:

Afrikaner sind oft mit dicken Frauen liiert, kriegen sie keine andere ab? Sind sie nur mit ihnen wegen zusammen wegen der Aufenthaltsgenehmigung?

-> diese Aussage impliziert, dass irgendwas mit dicken Frauen nicht in ordnung ist, denn man nimmt sie anscheinend nur, weil man keine andere abkriegt, oder vielleicht noch, um eine Aufenthaltsgenehmigung zu ergattern.

-> Die Frage "kriegen sie keine andere ab" impliziert weiterhin, dass mit Afrikanern was nicht in ordnung ist, warum sonst sollten sie sich mit "minderwertigem" zufrieden geben müssen.

Diese Aussage wird bestärkt durch die Implikation der Frage

Oder kriegen sie [die Afrikaner] keine andere [als ne dicke deutsche Frau] ab

BCut@ch


Wenn mir...

in meinem Heimatland Tod, Verfolgung oder Folter drohen würden, wäre es mir wahrscheinlich auch lieber in einem Land zu wohnen, wo ich bleiben kann und mir nichts Böses widerfährt.

Ob das nun durch Heirat oder sonstwie geschieht wäre mir auch egal, ebenso wie die Frau aussieht, die ich dann heirate, wie auch in welchem Land ich landen würde. Meinetwegen in Kasachstan, Hauptsache überleben. Ich glaube dann ist einem der Körper des Schlüssels zum Glück völlig egal.

Grüße,

Rtolf 9 )))


Jede Kultur hat ihre Schönheitsideale...

... und die können durchaus unterschiedlich sein.

Grundsätzlich aber gilt: Attraktiv ist was "gesund" aussieht. In Europa weiss man, dass Übergewicht frühen Tod und viele Krankheiten nach sich ziehen. Folge: schlank gilt als attraktiv.

Das kann in anderen Kulturen anders sein. Dort gilt: Fett bedeutet Wohlstand. Und damit attraktiv.

Nicht jeder Afrikaner steht auf fette Frauen. Aber es ist richtig, dass dort ein breiter Arsch, gebärfähige Hüften oft als ungemein reizend angesehen werden.

K$utYusow


Warum wohl??

Wenn sich Ausländer ein Bleiberecht verschaffen wollen ist es ihnen völlig egal ob ob ihre Auserwählte dick, dünn oder gar häßlich ist!

Zum Anderen ist es in vielen afrikanischen Ländern einfach so, dass

Männer dicke Frauen lieben.

Auch in der Türkei ist das so, ausgeprägt.

Natürlich gibt es auch in europäischen Ländern nicht wenige Männer,

die eine mollige Frau bevorzugen.

Also, jeder so, wie er es mag!!!

oArgeanzxa


es ist doch komisch was einge annehmen.....

sicherlich gibt es schwarze die nur um hier bleiben zu dürfen eine frau die dick ist nehmen, es soll aber auch sowas wie liebe geben.

aber es gibt auch andere farbige die das machen.......

ich zum beispiel bin dick und habe nie probleme gehabt einen gutaussehenden mann der schlank ist zu bekommen...( der sogar deutsch ist*g, man soll es kaum glauben) hab jetzt auch noch einen*PP

komisch ist nur das sehr viele farbige (nicht schwarze) mich angemachen haben , wenn ich weggegangen bin.

ich war zum beispiel mal in tunesien mit 2 freundinnen, beide sehr schlank und dunkle haare....die hat keiner angeguggt. ich mollig und rote haare wusste zum schluss nicht mehr wo ich hingehen sollte, weil sich alle männer auf mich gestürzt haben....und weiss gott keine hässlichen männer, ich glaube auch nicht das die mich heiraten wollten um nach deutschland zu kommen.

jedem gefällt halt ein anderer typ mann/frau und das ist auch gut so....

L]i ttleKNit|texn


Ich finde, dass Squizzel da was sehr Interessantes angesprochen hat

Ich dachte auch, dass Schönheitsideale einem psychologischen Effekt zugrunde liegen, konnte mir aber bisher nicht erklären wieso. Aber wir leben in einer Welt in der es alles im Überfluss gibt. Maßlosigkeit wird als etwas Negatives gesehen, Verzicht und Beherrschtheit sind "schick". Und so geht die Tendenz zu immer dünneren Frauen, während das in sogenannten ärmeren Ländern nicht der Fall ist.

MoaryLoui200x4


Weil die meistens dicken und dazu noch hässlichen Frauen keinen anderen abkriegen. Sorry aber das ist leider in vielen Fällen so.

M arFyLoue20x04


Bevor alle auf mich loswettern, natürlich hat es auch damit zu tun das Afrikaner auf Molligere Frauen stehen warum steht ja schon geschrieben. Natprlich hat es auch damit zu tun warum viele Africans dann eine dicke deutsche als Frau haben. Und die deutschen hängen sich dann natürlich an den ran, weil sie so leicht nichts gleichgesinntes finden. Und die Africans sehen ja nun mal nicht unbedingt schlecht aus. Das man in Tunesien lieber auf dickere weibchen anfährt ist auch bekannt ist irgendwie seltsam. Naja egal.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH