» »

Frauen direkt nach Sex fragen?

Sytech8usCJactus


Wissenschaftliche Beiträge zum Thema

Test von Psychologie-Studenten:

Sie spricht wahllos Männer auf dem Uni-Campus an mit einer von drei Varianten, die sie zufällig vorher ausgewählt hat:

1."Ich habe dich hier schon länger beobachtet und finde ich sehr attraktiv. Hast du Lust, mit mir zu schlafen?"

2."Ich habe dich hier schon länger beobachtet und finde ich sehr attraktiv. Hast du Lust mit auf mein Zimmer zu kommen?"

3."Ich habe dich hier schon länger beobachtet und finde ich sehr attraktiv. Hast du Lust heute Abend mit mir auszugehen?"

Auf 1. haben sich 75% eingelassen, auf 2. etwas mehr, auf 3. deutlich weniger, die genauen Zahlen habe ich vergessen.

B<iBaB<ut6zemaxnn


Also...

wenn MICH ne Frau direkt auf Sex ansprechen würde, würd ich wahrscheinlich auch erstmal perplex sein und gar nix mehr rausbringen. Aber ich denke, wenn mir die besagte Frau äußerlich gut gefällt, würde ich wohl mitgehen. --> Abenteuerlust ;-D

Aber andersrum... also natürlich ist es meistens ein "um-den-heißen-Brei-reden"... aber ich würde wahrscheinlich eher im Boden versinken, als direkt zu fragen. Hab da wohl auch ein falsches Bild von den Frauen..., oder doch nicht!? ;-D

Würdet ihr denn dem Um-den-heißen-Brei-Redner irgendwie signalisieren "Hey, kannst aufhörn mit dem Geschwafel - bei mir bist Du an der richtigen Adresse!" ??? Oder eben an der falschen Adresse?

Wie groß müsste denn eure Lust auf Sex sein, dass ihr einfach mal eben mit dem (schönen) Unbekannten mitgehen würdet? Ich meine... NORMALERWEISE will man(/Frau) wohl doch erstmal eruieren, ob der Typ neben gutem Aussehen auch für 5Cent Hirn hat, oder?! Oder lieg ich da komplett daneben? (selbst wenns nur ums Fi.... geht *g*)

S{t*ecBhuHsCac0tuxs


Direkte Anmachen

Ich erinnere mich mal an eine direkte Anmache in einem Club:

"Ich find dich unglaublich geil und will mit dir ins Bett. Hab nächste Woche ne schwere Operation und möchte davor noch alles auskosten."

Für den Operationsspruch, der erstunken und erlogen war habe ich sie abblitzen lassen. Ohne wäre sicherlich was drin gewesen.

Selber bin ich sehr für direkte Anmachen. In Club-Atmosphäre kann sich niemand beschweren sowas gesagt zu bekommen und mit ein bißchen Charme dabei brauch sich auch keine Sorgen machen, man würde sie "nur" ins Bett bekommen wollen, sondern wird es als allererstes als Kompliment auffassen.

u.pexla


hihi.

damit das zieht, muss er schon sehr gut aussehen...frau hat ja dann keine ahnung vom charakter, der auch in die sympathieschale geworfen werden kann...aber prinzipiell bin ich dafür. muss ja nicht gleich bett sein...muss ja vorher abchecken, wie er küsst und so *fg* aber fragt nur, burschen! *gg*

f-ragkenragexn


Zur Abwechslung melde ich mich auch mal wieder.

Es funktioniert. Ich war mal mit Freuden paddeln und einer hat sich unterwegs an der Tanke aus Jux die Zeitschrift gekauft, in der der Beitrag erschienen war, der hier schon verlinkt wurde.

Nach einigen Diskussionen über den Realitätsgehalt wurde dann derjenige beauftragt, es herauszufinden, der immer vorgeschickt wird, wenn es fremde Menschen anzuplappern gilt: ich.

Wir also in die nächste Stadt (Speyer) gefahren, die Fußgängerzone aufgesucht. Sie halten sich im Hintergrund, ich spreche möglichst seriös die ersten Damen an. Und schon die Zwölfte (!) war nach einigem Zögern so weit, dass sie mitkommen wollte und sich nur noch überlegt hat, ob sie es zeitlich auf die Reihe bekommt. Ich hab dann allerdings abgeblockt, da ich es aus verschiedenen Gründen an dem Tag nicht wollte, bzw. für machbar hielt.

Wie dem auch sei, ich bin mir sehr sicher, dass sie mitgegangen wäre, wenn ich es darauf angelegt hätte.

Keine Ahnung übrigens, warum ich das danach nie wieder probiert habe. Naja, mittlerweile auch egal.

n$otionFlesxs


schon die 12te? Kannst du dich noch an deinen Spruch erinnern? Der muß gut gewesen sein.

f;rag`enr7agen


Es war eigentlich kein Spruch, ich hab sie nur möglichst höflich, seriös und unschlüpfrig darauf angesprochen, ob sie sich denn vorstellen könne, mit mir zu schlafen. Und so hat sich das dann entwickelt.

Übrigens um irgendwelchen Spekulationen vorzubeugen: Sie durchaus ansehnlich und sympathisch, also niemand mit offenkundigem Notstand :- )

J>enna\ Coxoks


Man kann mich direkt nach Sex fragen, wenn Mann keine Probleme damit hat wenn ich nach seiner Schwanzgröße frage.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH