» »

Was ist denn ein Cuckold?

swc3hlexck hat die Diskussion gestartet


Ich seh das Wort immer wieder, aber ich hab noch nicht rausgefunden, was das ist!

Wer weiß es?

Antworten
wrolvearinxe


hmmm.. klingt nach "alter schwanz"

wüßt aber auch nicht wofür das gut sein soll....*kopfschüttel*

-gmkenschenRkindx-


das

ist ein Voyeur, jemand, der durch's Schlüsselloch guckt.

etc.

->Marc1elx-


also...

Ein Cuckold ist ein Mann, dessen Partnerin einen Liebhaber hat, wobei dieses Verhältnis von dem Cuckold akzeptiert oder gar gewünscht wird. Einen Cuckold erregt es sexuell, wenn seine Partnerin Sex mit einem Dritten hat.

b,ear'muztz1


Cockold

Alles quatsch! Cockhold ist was man auf Deutsch als gehörnten Ehemann bezeichnet. In den meisten Fällen hat er keine Ahnung, dass seine Frau ihn betrügt. Man kann den Begriff auch als Verbum benutzen, "he was cockolded".

sRchlaeck


An Marcel

Ei, dann bin ich ja einer und wußte es garnicht

-omenschVenkindx-


*ups*

ich wusste, es war falsch *hüstel*

;)

U_nsc huldsengxel


Ein Cuckold ist ein Mann, dessen Partnerin einen Liebhaber hat, wobei dieses Verhältnis von dem Cuckold akzeptiert oder gar gewünscht wird. Einen Cuckold erregt es sexuell, wenn seine Partnerin Sex mit einem Dritten hat.

Das ist ein sogenannter Wifesharer

Einem Cuckold wird darüberhinaus der Verkehr mit seiner Frau, entweder von ihr oder vom Liebhaber untersagt. Er darf also nicht mal mehr!

Es gibt schon wunderliche Dinge....

LDuJigi


Schaut mal nach auf der Seite.

[[http://www.adultcommunitiesonline.com/forums/cuckold/index.html]]

is aber niuchts für Kinder, aber ein gutes englischtraining. ;-)

-ymenscHhPenkixnd-


ursprünglich ist ein Cuckold ein gehörtner Ehemann:

[[http://dict.leo.org/?search=cuckold&searchLoc=0&relink=on&spellToler=standard&sectHdr=on&tableBorder=1&cmpType=relaxed&lang=en]]

Was ihr hier beschreibt würde ich als sexuelle Spielart mit einem submissiven Mann beschreiben.

JSuliaxDO


@ Marcel hat recht...

Ein Cuckold ist ein Mann, der es geil findet seiner Partnerin beim Sex mit einem anderen mann zu zusehen.

Aber da wir gerade bei solchen Bezeichnungen sind... Weiß jemand was es bedeutet, eine Frau als "gebuttertes Brötchen" zu nehmen?

Was soll das sein, eine Stellung o.ä.?

S\chrekibnerlxing


ich glaube das bedeutet das jmd anderes bereits in der Frau abgespritzt hat und das Sperma sozusagen als Gleitmittel genommen wird

JxuliaDxO


@ Schreiberling

Damit könntest Du Recht haben, zumindest würde die Erklärung sehr gut zu dem Begriff passen!

wDolveQrixne


mein gott, was für ein hickhack um erklärungsversuche..

reicht nicht einfach "pervers" (nicht negativ gemeint)! das beinhaltet alles mögliche und man muß jetzt nicht eine neuartige definition erfinden nur weil ein anderes triebdetail entdeckt wird.

ob jemand vor, nach, mit, unter, in eigenem samen, in fremdem, mit seiner frau, der frau des anderen fickt und sie geil findet, oder nicht, ob er deren ehemann geil findet und trotzdem die frau fickt während seine eigene dabei ist, ob er dabei latex oder 99% polyurethanhosen an hat, sich dann selbst anpinkelt oder den chef seiner frau, während er ein plüschtier in der einen hand hat und mit der anderen sich einen hamburger royal in den hintern schiebt, den er sich davor mit gummi hat auslegen lassen, ist doch egal!

jeder sollte tun was ihm gefällt ohne das gefühl haben zu müssen er gehöre zu einer sexuell gestörten minderheit die aus toleranz und zur veranschaulichung benahmt werden muß.

...und nein ich habe das mit dem hamburger royal noch nicht ausprobiert.

-/mKens?che|nkixnd-


wolverine

hä?

Es ging darum, dass die Leute nicht wissen, was unter einem Begriff zu verstehen ist.

Der HAT schon einen Namen...

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH