» »

Swinger-Club für junge Leute?

JyuliaxDO hat die Diskussion gestartet


Mein Freund (27) und ich (24) haben schon lange mit der Phantasie gespielt, mal in einen Swingerclub zu gehen und letztens haben wir es getan. Uns gefiel es dort eigentlich sehr gut, es war eine sehr nette Atmosphäre, wir haben uns mit vielen sehr netten Leuten unterhalten, alles war sehr schön eingerichtet - dennoch sind wir nach einer Weile wieder unverrichteter Dinge nach Hause gefahren.

Denn wir waren dort mit Abstand die Jüngsten. Die meisten dort waren so Anfang 40 bis Mitte 50 und das war eigentlich gar nicht so unser Ding.

Deshalb meine Frage: Gibt es irgendwo einen Swingerclub der sich auf jüngeres Publikum spezialierst hat?

Antworten
ITce 7Agxe


Das...

...würde mich allerdings auch interessieren!! Würde gerne mal son einen Club besuchen! Mich stößt jedoch die dort anwesende Altersklasse etwas ab!! Wenn mann Berichte über Swinger- oder Pärchenclubs im TV sieht, wird einem ziemlich deutlich gezeigt welche Leute dort anwesend sind!! :-(

Jwulia3DxO


Du hast Recht, die Erfahrung mußten wir eben auch machen :-(

Iace AAge


@ JuliaDO

Und mich haben die Bilder im Fernsehen bisher schon davon abgehalten!! Ich glaube in Anwesenheit dieser Altersgruppe hätte ich schwierigkeiten in Stimmung zu kommen!! :-(

Cwyntlhiax22


JA!

Es gibt einen Swingerclub, der 2 mal im monat Abende hat, zu denen nur leute unter 33 rein dürfen.

Die nennen das JuPaPa (Junge Paare Party)

Das ist immer der erste Freitag im monat für alle Leute unter 33 und der dritte Samstag im monat für paare, bei denen der Altersdurchschnitt unter 33 liegen muss.

Eintritt je Paar: 65 Euro. es ist ein Swingerclib mit Erotik-Disco.

Es gibt auch - falls es jemanden interssiert - das Gegenteil (EroPa) - nur für leute über 33. Aber das ist aj wohl eher nix für uns hier im Strang. Mein Freund und ich habe da sehr lange nach gesucht und wollen auch demnächt hin gehen (ich 23 - er 24).

es dürfte aber zumindst für dich - Ice Age - ein sehr weiter Weg werden, den ich persönlich dafür nicht auf mich nehmen würde. Der Club ist in bad Nenndofr - was westlich von Hannover ist. Das ist schon von uns auch (Ruhrgebiet) eine 2 172 Stunden Fahrt . von Stuttgart aus, ist es wohl noch ein ganzes Stück weiter. Das wäre ja von dir auch eine 8 Stunden Fahrt oder so. Aber vielleicht seid ihr ja eh mal da in der Nähe.

JuliaDO- falls das DO für Dortmund steht, ginge das vom weg her ja evtl. Wär ja ähnlich wie bei uns.

Der Club verspricht von der page her sehr schön zu sein. Es gibt bei den Parties auch oft Cocktails (kostenlos) und Massagen (ich glaub auch kostenlos).

Die Homepage ist: [[http://www.villa-extra3.de/index2.html]]

Also wir werden evtl. am 21.8. da sein. Ist aber noch nicht sicher ;-)

Falls dann Hannover doch zu weit ist, gibt es noch die Oase in Rödermark (südlich von Frankfurt glaube ich). Da gibt es zwar keine direkte Altersbeschränkung, aber es ist auch eine Erotikdisco angegliedert und man sagt, dass Publikum dort solle sehr jung sein (auch ohne entsprechende Vorgaben). Angeblich ist man dort mit 40 schon über dem Schnitt - aber das ist nur Hörensagen...

Page ist: [[http://www.club-oase.de]]

LG

Cynthia

Ciyntwhia22


Sorry

ich lese meine Beiträge nie korrektur, aber diesmal sind ja so viele Fehler da drin, dass es peinlich ist.

Ich hoffe, es ist trotzdem alles verständlich. Und der erste Club ist natürlich in Bad Nenndorf nicht bad Nenndofr ;-)

LG

IGcgeP Agxe


@ Cynthia22

Vielen Dank für die tollen Tips!! Vor allem der Club Oase sieht sehr interessant und ansprechend aus!! :-)

Falls ihr den Club in Bad Nenndorf wirklich mal besuchen solltet, kannst ja mal berichten!! :-)

dxer KnPilcxh


@ Ice Age

Nachdem was ich bisher über Clubs in der Stuttgarter Gegend gelesen habe ("versteckte Bordelle" usw.), ist es ratsam, ein paar Kilometer zu fahren.

CPynthi|a22


Gut gut...

wenn das andere Paar, mit dem wir zusammen fahren wollen, nicht noch ganz kurzfristig einen Rückzieher macht oder sich jemand den Hals bricht, fahren wir diesen Samstag (21.8.) in diesen Club in Bad Nenndorf.

Ich werde nachher berichten ;-)

LG

Cynthia

W8aldZg4eisxt


Auch ihr werdet...

einmal älter und würde es euch gefallen, dann zu höhren

: Ahh, da kann ich nicht. Sind ja nur Alte da.

Gerade diese "Alten" sind tolerant genug um die Jugend zu verstehen. Sie sind nicht stockkonservativ und meckern an allem was die jüngere Generation macht. Ich kenne genügend Ältere, die auch noch in die Disco gehen und freizügig in ihrem Tun und Handeln sind.

In diesem Fall sind nicht die Älteren diskriminierend,sondern die jüngere Generation.

fCa^ithle+ss99


@ waldgeist:

Ich denke nicht, das das von den "jungen" hier bös gemeint ist. Ich denke, das liegt einfach an dem Klischee, das dem Swingerclub u.a. durch Medienberichte verpasst wurde. Oft sind in den Berichten nur Paare jenseits der 40 oder 50 zu sehen. Ist auch überhaupt nichts dagegen einzuwenden, schliesslich haben ältere genauso ein Recht auf ihre Sexualität. Aber auf der anderen Seite kann ich schon nachvollziehen, das sich junge Paare - die sich ja oft gerade mal am Anfang ihrer gemeinsamen Sexualität befinden - dadurch abgeschreckt fühlen. Wenn ich mit meiner Partnerin in einen Club gehe, habe ich auch lieber Leute um mich, die ganz grob meiner Altersklasse (+/- 5 bis 10 Jahre) entsprechen. Ich geh ja auch nicht unbedingt in ne Kneipe, wo fast alle anderen 20 oder 30 Jahre älter sind...das mag mal interessant sein, ist aber nunmal nicht die Regel..

C8onnxiS


Eine Freundin war schon in dem Club in Bad Nenndorf. Sie war begeistert.

Mich reizt sowas ja auch, aber irgendwie hab ich da doch ein klein wenig schiss vor. Was wenn ich niemanden dort auch nur annähernd attraktiv findet? Oder die sind alle unrasiert. Da komm ich nun wirklich nicht in Stimmung. Wie viele Paare sind dort eigentlich?

C,ynth2ia2x2


Es ist so weit

Heute fahren wir mit einem befreundeten Pärchen zur JuPaPa in den Club nach Bad Nenndorf - in die Villa-extra.

ICH BIN SCHON GANZ NERVÖS!!!!!!!

Ich werde dann nachher gerne allein Fragen beantworten

Ich hab übrigens zu dem Thema nochmal weiter recherchiert.

Es gibt in Sachsen noch einen Club, der junge Abende Organisiert:

[[http://www.paerchenclub-schiedel.de/html/programmframe.htm#]]

Außerdem gibt es in Solingen-Burg das Beverly [[http://www.beverlypage.de/index.asp]],

wo es keine Altersbeschränkung gibt, was aber sehr toll sein soll und wo die Altersstruktur auch verhältbismäßig jung sein soll (wurde und im Sexshop gesagt, von der Verläuferin, die da öfter ist). Das hat auch eine Erotikdisco.

Gleiches gilt für das Casa-Blanca in Menden - mit Erotikdisko und wirklich wunderschön eingerichtet und eben auch angeblich ein recht junges Publikum: [[http://www.club-casa-blanca.com/]]

Und dann gibt es noch den Maihof. [[http://www.maihof.de/Seiten/swingerclub_partnertausch.html]]

Der Maihof ist mehrfach als bester Club (REINER Pärchenclub an ALLEN Tagen!!!) Deutschland ausgezeichnet. Er ist RIESENGROß mit eigenem Park, Schwimmbad, mir Luxus-Buffet, Sauna. Solarien, Whirlpool, Liebesbus, Baumhaus etc - SUPER!!!! Der Maihof ist in der Pfalz (Nähe Mannheim) und der älteste Pärchenclub Deutschlands (seit 1979).

Dort gibt es keine direkte Altersbeschränkung und das Publikum ist im Schnitt wohl etwas älter (sagt man) - nach eigenen Angaben sind 20-25% der Leute unter 30, der Rest darüber.

Paare unter 30 bekommen Preisnachlass, Paare unter 25 NOCH MEHR Presinachlass -IMMER, das lockt wohl doch ein paar jüngere an - aber eben auch nur jeder vierte bis fünfte ist so ganz jung. Viele sind eben auch über 50 oedr sogar 60 (die Betreiber selbst sind ja auch über 60).

ABER der Club hat ein eigenes Forum und dort werden manchmal inoffizielle "Junge Paare Nächte" organisiert. Das Haus ist dann zwar keine Geschlossene Gesellschaft, d.h. es dürfen auch die 60-jährigen rein - dennoch ist die Altersstruktur an solchen Abenden DEUTLICH jünger. Bei der letzen JPN waren 124 Paare da - davon 55 unter 30 und viele weitere Anfang bis Mitte 30.

Das würde mir persönlich ja reichen - also werden wir, wenn es dort nochmal stattfindet, wohl auch mal dort hin gehen - immer vorrausgesetzt mir macht es heute Abend Spaß in Bad Nenndorf ;-)

Wir haben verabredet dort unter uns zu bleiben - also nicht uns abzuschotten, wir wollen schon anderen zugucken und die anderen dürfen uns auch gerne zugucken - aber keine Berührungen mit anderen. Es sei denn, ich finde eine nette bi-Frau - dann kann ic für nix garantieren (und da hat mein Freund dann auch nix gegen) - aber ich werde kein Kontakt mit Männern und er nicht mit Frauen haben... Mal sehen, was daraus wird...

Ich bin jedenfalls ganz schön nervös, gespannt, aufgeregt und neugierig...

Cfynkthi]a22


ich werde nicht...

allein Fragen beantworten, sondern ALLE Fragen beantworten...

Sorry, ich lese meine Beiträge vor dem Abschicken nie korrektur, weil ich von einem anderen Forum die Vorschaufunktion gewöhnt bin...

s1anta0ma6ria


@Cynthia22

wie sieht's mit nem club-statement aus ?

Hat es euch gefallen und hast du noch ne nette Begegnung gehabt ? Haben auch schon mal überlegt dort hin zu gehen, sind uns aber noch nicht ganz sicher ....

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH