Jungmann mit 25 Jahren: Meinung von Frauen

Mconik&a65


herr koch

Auch von mir alles Gute!

Schön, dass dir das Abschiedsküsschen gelungen ist. Jetzt lass dir nicht so viel Zeit für mehr, wenn mal der Anfang gemacht ist, sollte es seinen Lauf nehmen und dann ists ja auch nicht mehr so schwer...

Joac'karxoo


Du sagst es Kwak! Scheiß Sommer!

Jiacklaroo


happy birthday herr koch!

Hast ja mit Sigmund Freud Geburtstag!

B4ergs`teigOer 7x8


herr koch

Nachträglich herzliche Glückwünsche! @:) @:) @:) :)* *:)

Ldewixan


Herzlichen Glueckwunsch...

...nachtraeglich fuer Herrn Koch -

und rechtzeitig fuer Luna-Emo!

@:) :)* @:) :)*

Eomoption&ale


Juhuuuuuu

danke! @:) *gleich mit der @:) zurückwedel*

Du wirst doch nicht etwa auch noch "American Beauty" angeschaut haben, so wie ich? *gg*

Na, Gruß,

LLewi=axn


Nein, ich bin einfach undiszipliniert wie ich bin nicht zeitig ins Bett gegangen. :-/ *:)

(American Beauty hab ich freilich auch schon mal gesehen - Klassefilm.)

cFaramAbo&ls


Gibt es Neuigkeiten von Herr Koch?

hge^rr Ckoch


zuerst mal merci für die glückwünsche. gebe meinerseits grad einen weiter an die emotionale. alles gute. wir kühe herrschen. odrso.

ja. was gibts neues.

vielleicht eine erkenntnis. ich mach mir wohl selbst was vor. ich habs mir ja wirklich vorgenommen. aber s ging nicht. ich stand neben ihr, wir haben über dieses und jenes gesprochen ... und ich hab mich innerlich dazu drängen wollen, nun rasch ... kurz ... nur ein kleines ... aber s ging nicht. ich konnte nicht. will ich etwas, das mich so belastet, so quält?

nach etwa einer viertelstunde hab ichs dann geschafft, ihr immerhin sowas wie ein angedeutetes küsschen per finger durchzugeben. total lächerlich. aber mehr lag nicht drin. von mir. sie war nicht sonderlich begeistert davon (im rahmen der normalen humorigen art, dies auszudrücken). ja. ist auch was doofes.

vielleicht wärs mal wirklich wichtig, zu wissen, was ich denn genau will. mit vorteil natürlich etwas, gegen das ich keine solche blockade entwickle.

oder vielleicht ists auch ganz einfach. ich hab die hosen zu voll. bin ein weichei.

hab noch länger überlegt gestern in ner bar. hab kuba befreit und geburtstagskerzchen mit tabak ausgeblasen. und hab mich für meine unfähigkeit gehasst. werde mir jedenfalls nichts mehr vornehmen. nur schauen, was passiert.

cga,rDa?mboxls


Lieber Herr Koch, das erstemal ist immmer Überwindungssache, egal ob ein Kuss oder Sex oder was auch immer, vor dem Chef stehe oder oder. Egal es ist immer wieder das erste Mal und koste Überwindung, erst dann geht es lockerer zu. Und ich für meine Seite bin der Überzeugung, das erste Mal ist nie perfekt und ist und bleibt das 1. Mal.

Also Kopf hoch!

Was hast du den für einen Eindruck, mag sie nicht das du so zögerlich bist oder möchte sie nichts körperliches von dir?

TPorttoxla


und hab mich für meine unfähigkeit gehasst

Herr Koch, das kenn ich aus eigener Erfahrung. Dabei ging es bei mir "nur" darum, jemanden anzusprechen. Sie hatte in der Uni-Bibliothek ausgeholfen, und irgendwann hatte ich raus, wann sie dort arbeitet. Rate mal, wann ich meine Bücher immer weggebracht bzw. abgeholt hatte. Aber mehr als ein "Hallo", "Die und die Bücher stehen für mich bereit." und ein "Tschüss" hab ich nicht hervorgebracht. Das ging wochen-, gar monatelang so. Und jedesmal hab ich mich dafür gehasst, dass ich es wieder nicht geschafft hatte. Irgendwann dämmerte in mir die Erkenntnis, dass es eh nichts werden würde, und siehe da: auf einmal kamen wir ins Gespräch. Zwar nicht so, wie ich es mir vorher gedacht hatte, aber wir kamen zumindest ins Gespräch.

sie war nicht sonderlich begeistert davon

Hmm ... kann es sein, dass sie vllt was anderes erwartet hat?

h@er3r kSoch


das 1. mal ist immer hart, richtig. aber in diesem bereich find ichs um längen härter, als anderswo.

ich glaub, s ist letzteres. aber das entspricht ja auch meiner grundhaltung, die sich aus den "erfahrungen" (oder besser gesagt, dem fehlen solcher) gebildet hat. die da ja lautet, "warum soll sich jetzt eine für mich interessieren, nachdems ja so lange auch niemand getan hat".

ich hab nun eine woche pause. mal schaun, wies danach ist.

hverrc koMc}h


nun, DAS hat sie sicher nicht erwartet. ich denk, sie hat nur erwartet, dass ich das büro verlass. weil ich feierabend hatte.

aber denken und wissen ... ich bin glaubs einfach nicht bereit. entgegen meiner überzeugung.

shick8x6


wie ist das jetzt eigentlich mit der meinung von frauen zu jungmännern?

ich glaub es dauert nicht mehr lang und wir werden miteinander schlafen :-)

nun, soll ich ihr vorher sagen, dass ich noch unerfahren bin (wenn sie es nicht eh schon gemerkt hat), oder lieber doch nicht?

ich weiß es nicht, vorallem wie sollte ich ihr das beibringen?

mfg sick

C%aban)a


Hmm...ich würde vielleicht versuchen ihr das irgendwie anzudeuten, aber nicht direkt sagen "Du hör mal, ich hatte noch nie Sex".

Hinweis

Dieser Faden ist geschlossen, Sie können deshalb nicht mehr antworten. Aber schauen Sie doch in die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder besuchen Sie eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH