Jungmann mit 25 Jahren: Meinung von Frauen

SEonnetnkiDnd30


der text ist führwahr heftig

die story mit den wilden frauen geht ja am anfang noch, aber stutzig gemacht hat mich das:

Ein Drittel der Kumpel von Jake brachte sich um oder wurde schwul.

also ein buch von einem, der scheinbar glaubt, man könne schwul werden interessiert mich gar nicht. schwul ist man oder man ist es nicht. aber man wird nicht beim militär, in der ballettstunde (oder im priesterseminar *g*) schwul und daher kann man homosexualität auch nicht durch therapie, rosenkranz-beten oder schöne frauen "heilen".

EvrzkaNnzler Ri!dcuxlly


Der "Jake" hat doch das Buch nicht geschrieben. Es ist nur eine Lebensgeschichte von vielen, wenn auch eine unglaubwürdige. :-)

S}onnenk%inId30


dass jake das nicht geschrieben hat ist schon klar

aber soweit ich verstanden hab, hat der autor das unwidersprochen stehen lassen. der forumsschreiber hat leider (formal) nicht ganz richtig zitiert. ich werde mir das forum aber noch genauer ansehen.

hReraGklit


@sonnenkind

ich würd bei deiner sms das mit dem "falls du mal Zeit hast" schon erwähnen, vielleicht direkter, "wäre schön, wenn du bald mal Zeit hättest", ganz weglassen würd ichs nicht, sonst fühlt sie vielleicht einen gewissen Druck und hat aber echt keine Zeit... war jetzt nicht soo wichtig, ich wollts dir aber einfach schreiben... :-)

S]onnenk6indx30


naja

"bald einmal" klingt aber auch nach drängen - zumindest bei uns in österreich.

BAergst?eiCgerx 78


Tortola

Betsy und ich haben uns nämlich schon mal über ein Thread-Treffen bei dir in der Schweiz unterhalten, und wenn du nicht willst, kommen wir halt so vorbei.

:)^ Die Schweiz ist ja nicht so gross ;-)

M(idnitghtc0offxee


Nach längerer Abwesenheit hier im Forum möchte ich mich mal wieder zu Wort melden. Ich habe alles mitgelesen, aber mir ging es in letzter Zeit ziemlich besch... Vielleicht kann sich noch jemand erinnern, dass ich mit meiner Arbeitskollegin 2 Tage auf dem Baumblütenfest war. Der 2. Tag hat mich wieder in eine tiefe Depriphase geworfen. Wir waren zu sechst auf dem Fest. Gegen Abend hin haben auch die letzten beiden das Fest verlassen, sodass ich mit ihr alleine war. Ich fühlte mich wohl, wir saßen am Tisch und tranken Wein, unterhielten uns gut und sind über die Festmeile gelaufen. Ich kann mich erinnern, wie sie mir sagte "Du suchst mir hier nen Freund und ich such Dir ne Freundin". Dieses Thema wurde hier vor kurzem mal angeschnitten. Ich hab so abstrakt gedacht und glaubte sie könnte es ironisch gemeint haben (nach dem Motto: mal sehen was er darauf sagt). Schließlich haben wir ausgiebig vor einer Bühne getanzt und uns sehr oft in die Augen gesehen. Ich fühlte mich so glücklich. Aber ich traute mich nicht sie beim Tanzen zu berühren, ich habs nicht hinbekommen. Schließlich hat sie so nen vollgesoffener Typ angemacht und sie umarmt und "sabbernd" mit ihr getanzt, ich stand dabei 3 Meter daneben, ich hätt ihm die Fresse polieren können, war voll der Prolet. Man muss mir die Eifersucht angesehen haben. Nachdem Sie ihn endlich vom Hals hatte (sie sagte mir später er wäre voll der Idiot gewesen), meinte sie zu mir: "Ich möchte das Du Dir keine Hoffnung mit uns beiden machst, nur damit Du mich nicht falsch verstehst, Du musst dazu jetzt nichts sagen" Ich habe darauf auch nichts gesagt. Es war wie ein Schlag ins Gesicht, ich fiel in ein tiefes dunkles Loch ohne Boden, ich verstummte und wir verabschiedeten uns. Am nächsten Tag schrieb ich ihr eine Mail bezugnehmend auf ihre Äußerung. Ich schrieb ihr, dass ich mir mehr mit ihr als Freundschaft hätte vorstellen können und ob es nicht noch eine Chance außerhalb von Volksfesten gibt (das Volksfeste wohl nicht der richtige Ort zum besseren Kennenlernen sind vermied ich zu schreiben) Ihre Antwort (auf mich kühl und abweisend wirkend): "Ich meinte es so wie ichs gestern Abend sagte. Ich kann keine Beziehung mit Dir eingehen bzw. alles was über Freundschaft hinaus geht. Jeder Topf findet seinen passenden Deckel, nur ich bins nicht". Ich habe mich mal wieder voll in was verrannt, habe schon unsere Kirchenglocken läuten hören (etwas überspitzt ausgedrückt). Und schließlich solch eine Reaktion. Diese Gefühle, die sich daraufhin bei einem JM einstellen, wird ein Nicht-JM nie nachvollziehen können.....

M"idnightcooffexe


Herr Koch,

ich wünsche Dir, dass es mit Deiner Kollegin besser klappt als bei mir. Ein Erfolgserlebnis in diesem Thread wäre endlich mal wieder ein Fünkchen Hoffnung für alle JM, dass es doch klappen kann.

j3aboWroxsa


Midnight

könnte es sein, daß Du auf eine Beziehung ansich fixiert bist statt einer Frau wirkliches Interesse entgegen zu bringen? Wenn nicht, könntest Du die geschilderte Abfuhr nämlich besser verwinden, weil es IHRE Aussage und IHR Geühl ist... Du könntest sie ernst nehmen statt sie bloß als einen Auslöser für Gefühle zu sehen.

j%aboroxsa


ich meine, solange man auf das Ergebnis fixiert ist, spielen die darin verwickelten Menschen gar keine Rolle, sie werden untergeordnet. Sie verkommen zu Statisten, zu einem Mittel für ein Ziel. Strenggenommen ist das dann Mißbrauch... Was, wobei es um einen Kick geht: durch Romantik, durch was auch immer...

E<rzkaznzlegr Rxidcully


Das ist wahrlich sehr frei interpretiert :-)

jdabor5osxa


Ist es nicht. :-) Ist bloß unangenehm zu lesen für einen JM.

hkerrr kocxh


midnightcoffee

hm. ja. danach fühlt man sich beschissen. immerhin war sie anständig und fair. sie hätte dich auch zappeln lassen können, die dumme miemen und irgendwas vorlügen können. vielleicht hat sie dich noch "rechtzeitig" gerettet. bevor du ihr vollends verfallen wärst und dich die absage noch tiefer runtergerissen hätte. weiss nicht. jedenfalls ... kopf hoch. und verdräng nicht, dass du dich beschissen fühlen darfst. dann gehts raus. ist auch besser fürs herz (das physische).

tortola

ich bin grad im dienst, drum seh ich sie nicht diese woche. erst wieder am dienstag. aber wir mailen. einmal am tag. ich schreib am abend und sie schreibt am morgen zurück. sozusagen das maximum. hehe. in ihrem gestrigen mail hatte es ein smiley. heute schon zwei. vielleicht gibts morgen drei. hehe. ja. mal sehn.

mich würdet ihr jedenfalls kaum finden hier. ich steh nicht im telefonbuch ;-D aber wenn alles versagt, müsst ihr in die schweiz kommen und ich stell euch dann als meine verwandten aus deutschland vor ;-)

MLidnighPtc6off9ee


jaborosa,

Ich denke jeder hier im Thread ist auf eine Beziehung "fixiert", sonst gäbs diesen Thread in dieser Länge nicht. Aber es ist mir doch nicht egal mit welcher Frau. Ich habe mich super mit ihr verstanden, sie hat über meinen Humor gelacht und sieht wunderbar aus. Ich kenne sie seit 3 Jahren und hab mir endlich mal Chancen ausgemalt nachdem mit ihrem Freund Schluss war. Was ist so schlimm daran? Die Andeutungen, die Sie mir machte hätte selbst ein Nicht-JM als Anmache verstanden. Aber entweder lag ich dabei völlig falsch oder war einfach zu langsam in meinem Herantasten, sodass sie evt. mangelndes Interesse meinerseits vermutete obwohls genau das Gegenteil war. Ich muss doch nicht gleich ner Frau die Zunge in den Hals stecken damit sie checkt, dass ich evt. mehr von ihr wollen könnte. Frauen können doch nicht echt so oberflächlich sein.

:-/

hKerrJ kxoch


du könntest natürlich etwas wagen ...

du kennst sie ja gut. und ihr versteht euch. warum fragst du sie nicht, was es mit diesen "signalen" auf sich hatte ... wäre vielleicht eine wichtige erkenntnis.

Hinweis

Dieser Faden ist geschlossen, Sie können deshalb nicht mehr antworten. Aber schauen Sie doch in die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder besuchen Sie eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH