Jungmann mit 25 Jahren: Meinung von Frauen

hcerr Skocih


hm, das mit dem vorstellen ... ja ... das tu ich auch oft. aber ich glaub, das allein ist noch kein böses ding. weil viele stellen sich ja auf der strasse vor, mit dem oder der einen oder anderen ... aber das geht dann wohl weniger um eine beziehung ... %-|

allein ins kino oder so find ich jetzt nicht so spektakulär. mach ich oft. weil s gibt filme, die will niemand in meinem freundeskreis sehn ... und wenn ich mal am samstag erst am abend arbeiten muss, dann geh ich halt rasch ins kino. kino find ich auch eher was, das gut allein geht ... weil man hat ja unterhaltung. schwieriger find ichs, wenn man allein in nen club geht oder so. das kann langweilig werden. war ich zwar noch nie, aber wenn man zu dritt geht mit dem kollegen und seiner freundin ... dann ist man ab und zu auch allein, wenn die rumhöpseln gehn.

TwoRrtola


Cabana

und den Schritt alleine ins Kino zu gehen, habe ich bis heute noch nicht geschaftt- da mache ich immer noch zu viel von der fehlenden Freundin abhängig.

Wo ist das Problem? Einfach los ... Hatte am Montag zufällig von der irischen Nacht gelesen. Ein paar Leute angemailt, aber die wenigen, die geantwortet haben, hatten leider keine Zeit. Also alleine hin. Hab die Tage mal wieder das Kinoprogramm gewälzt, da ich absolut keine Ahnung hatte, was zur Zeit läuft. Habe dabei zufällig gesehen, dass da ein Film jetzt noch am WE in der Spätvorstellung läuft, der nicht schlecht klingt. Also werd ich heute wohl alleine in "Wu Ji - Die Reiter der Winde" sitzen.

Nicht lange überlegen, einfach tun. Ich weiß, wie schwierig das manchmal ist, zumal mein innerer Schweinehund mich gestern auch davon abhalten wollte, mich wieder ins Auto zu setzen. Hab's dann aber doch getan, einfach so ...

TQort0ola


Herr Koch

Da gibt's nur eins: auch hopsen gehen. Auf der Tanzfläche tanzt man i.d.R. eh für sich alleine. ;-D

hVerr xkoch


nein, wie gesagt, das mach ich nicht. die einen essen kein fleisch, die anderen rauchen nicht ... und ich tanz nicht :-p

E:rzkanz$lerd RidGculxly


Tortola, ich bin weitaus inaktiver als du und ich meinte auch nicht, dass es ein Ersatz für eine Beziehung ist besonders aktiv zu sein. Es ist einfach nur weniger deprimierend und zumindest ich zerfliesse deshalb nicht vor Sehnsucht nach einer Beziehung.

{jMorrissxey}


Puuuuuuuuh...

Habe mich jetzt durch den ganzen Thread gequält. *stöhn* Fünf Tage habe ich gebraucht. Zuerstmal möchte ich mich bei allen Teilnehmern bedanken! Die ganzen Tipps, Ratschläge und Erfahrungen hier haben haben meine ganzen alten Verhaltensmuster komplett auf den Kopf gestellt und ich habe festgestellt, daß ich mich dringend ändern muß.

Werde noch ein paar Zusammenfassungen zu den Erkenntnissen schreiben, die ich hier gewonnen habe. Vielleicht auch als Hilfe für alle Neuankömmlinge, die sich nicht durch über 1000 Seiten quälen wollen... ;-) (obwohl da wirklich tolle Geschichten bei sind!!!!)

Vielleicht noch eben zu mir: Anfang 27, männlich, unbefleckt, unberührt, rein wie der weiße Winterschnee... :-x

h;err xkoch


ein wahrer meister proper mit durchhaltewillen ;-D

{zMorrixssey}


Naja, aber auch nicht ganz freiwillig. Wär schon gern ein wenig schmutziger... ;-)

hKerrl koch


ja, die weisse weste beschmutzen ... ein ziel von vielen.

c'itrsonyx


@ erzkanzler

welchen interessen gehst du denn nun nach? hat sich wirklich etwas geändert in sachen aktivität seit... sagen wir: letzten sommer...?

Eirzkanczler Rfidcullxy


sehr viel lesen, zeichnen, Gesellschaftsspiele (vertieft Go), Musik hören, viel chatten, weniger Medikamente schlucken :-)

cciptronxyx


gedanken zu der neuen def. von "einsamkeit"

gestern habe ich über diese neue definition von einsamkeit in dem von (betsy ???) empfohlenen buch nachgedacht.

ich hatte auch gestern momente der einsamkeit, obwohl ich reell überhaupt nicht in einer einsamen situation war.

fazit: einsamkeit ist auf jeden fall ein gefühl ganz innen drin. man kann gerade noch so zweisam sein und sich dabei sooo einsam fühlen!!!

es war quasi wie ein totaler rückschlag. ich fühlte mich so, wie in meinen schlechtesten jf-zeiten. ganz tief in mich zurückgezogen. außen dickste mauern. es war richtiggehend körperlich erfahrbar, denn ich, die so kitzlig ist, habe keinerlei reaktion gezeigt, als ich gekitzelt wurde (war als aufmunterung gedacht!)

das war gestern eine ganz schlimmer situation. es setzte auch gleich der fluchttrieb ein, den ich aber erfolgreich unterdrückt habe. allerdings hat sich das ganze dann als flucht ins innerverlagert. zum glück dauerte das ganze nicht sooo lange. mein freund hat es zum glück geschafft, mich da wieder rauszuholen.

cAitrornyx


@ erzkanzler

go wirst du wahrscheinlich gegen den pc spielen?

vielleicht kommen ja bald auch noch aktivitäten hinzu, die dich mal aus deiner wohnung raus und unter menschen führen?

ich halte dich keineswegs für beziehungsunfähig!!! :°_

E1rzkyanPzler RLidcxully


Ich hab aber keine Lust mir Aktivitäten zu suchen, nur um "unter Leute zu kommen". Ich suche mir die doch danach aus, ob sie mir Spass bringen.

c/itrwonyxx


@ erzkanzler

ja, akzeptiert! spaß sollte in der tat das erste kriterium sein bei der auswahl seiner aktivitäten. aber kann man go nicht auch gegen einen partner spielen? oder vielleicht die frequenz der spieleabende erhöhen? ich weiß ja auch nicht!

aber ich habe das durchaus auch so durchgezogen, dass ich mir immer wieder beziehungen in einem bekanntenkreis vor augen geführt habe, dich ich nie im leben ertragen hätte, so wie sie laufen. dann lieber so, wie es mir passt und frei sein. das war immer auch meine devise! hilft manchmal, nicht immer!

Hinweis

Dieser Faden ist geschlossen, Sie können deshalb nicht mehr antworten. Aber schauen Sie doch in die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder besuchen Sie eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH