Jungmann mit 25 Jahren: Meinung von Frauen

Tkorxtola


bearli

Soll ich's noch mal wiederholen? ???

[ ] Du hast den Thread komplett gelesen.

[ ] Du hast meine Beiträge gelesen.

[ ] Du kennst mich persönlich.

[X] Du verallgemeinerst unzulässig.

Und nein, Sex hatte ich noch keinen. Vllt hätte ich schreiben sollen: Von 0 auf 99 in nicht ganz 24 Stunden. ;-)

T]ortolda


Und damit mein ich den Zeitraum vom ersten persönlichen Treffen bis zum Fast-GV. Vorher 4 Wochen lang ein wenig gechattet und gemailt und zwei oder drei Mal miteinander telefoniert, bevor ich mich auf den langen Weg von 530 km zu ihr aufgemacht hatte ... Kannst du so ab Mitte März hier im Forum nachlesen. ;-)

T[or2tolxa


Einschließlich Vorgeschichte ab Mitte Februar, falls ich da was zu geschrieben hatte. *dasjetztgarnichtmehrweiß* :-/

iGcke1


Tach auch...

*:)

Letztens kam wieder ein überaus interessanter Bericht über Jugendliche und der Pubertät. Vom Jungen zum Mann oder so ähnlich hieß das. Eine Interessante Erkenntnis wurde dort vorgetragen, die mir wiedermal zu denken gab und die ich hier mal posten wollte, um zu erfahren ob an dieser Aussage was dran ist.

-> Jungen, die erst sehr spät in die Pubertät kommen und somit ihren Altersgenossen nachhinken, haben oft Probleme mit Mädchen in Kontakt zu treten und verpassen somit den Einstieg in die Sexualität.

Für mich scheint das leider zu stimmen, ich war Spätzünder in Sachen Pubertät.

Könnt ihr bei euch Zusammenhänge erkennen?

b4e\aprljixe


@tortola

Ja hab den tread von anfang an gelesen was am anfang echt krass war(Engel ficken wärend jm gott beim donnern helfen)bis hin zu selbstmordgedanken mit psychischen proplemen und mir ist aufgefallen das fast immer die gleichen leute hier rumschwirren und sich gegenseitig oder selbst bemitleiden.

Versteh dein Satz nicht von 0 auf 100 in 24h

Ah hast kalte füße bekommen und warum?

TEortxola


Was ist an dem Satz nicht zu verstehen? Jemand, der Händchen halten nur vom Tanzen her kannte, ungeküsst war etc. pp. hat genau diese Erfahrungen bis fast zum GV in 24 Stunden gemacht. Und wieso weshalb warum am ersten WE und auch bei meinem zweiten Besuch über Ostern bei ihr nichts draus wurde hab ich hier geschrieben. ;-)

Cnoppxer


@icke

War bei mir nicht so. Wobei ich andere kannte, die Spätzünder waren, aber ziemlich schnell aufgeholt haben :-/

bIearlxie


Ja hab es gelesen aber ist doch fast bei jedem kerl der das erste mal sex hat.War es deiner freundin peinlich oder hat sie sich lustig drüber gemacht?ich such jetzt den text v.dieser steffi oder so die hier gepostet hat warum ihr nicht zum zug kommt frauen kennen zu lernen %-|

hderr @koch


tortola

deinen eintrag hab ich gar nicht gesehn auf der letzten seite. hehe. ja, wenn sie die initiative ergreift, mag das klappen. ich denk, durch diese erfahrung bist du das nächste mal (oder schon jetzt) lockerer diesbezüglich. auch wenns nicht hat klappen wollen.

copper

ich werde mal eine umfrage starten bei bekannten, ob sie das auch so sehn. mir würd das so nie in den sinn kommen ... bin halt auch etwas konservativ, wie gesagt. und vor allem hab ich am meisten angst vor sex, drum möcht ich das natürlich hinausschieben. lieber mal das unverfängliche erleben. händchenhalten kann jeder. das kennt man auch aus kindertagen. rein mechanischer vorgang, bei dem nur die hände gegeneinander gedrückt werden. und doch kanns schön sein. schon beim zungenkuss wirds schwieriger. halt wie bei all den sachen, die man nicht kennt und dann "schon irgendwie richtig" macht.

wobei sich ja niemand gedanken macht über sowas. ausser der meister der theorie, der jm.

M-oni|ka6x5


copper

Sex wäre mir wichtig, ich nehme Frauen auch in dieser Hinsicht wahr, aber irgendwie nur nicht mich als passendes Gegenstück

???

Wie meinst du das genau?

C oppexr


@Herr Koch

Ich denk schon, daß es ne unterbewußte Bereitschaft gibt, die das Verhalten (und Ausstrahlung) letztendlich steuern kann. Ist zwar Milchmädchenpsychologie, aber wenn ich mich selbst insofern betrachte, haut das schon hin.

Ich will es bewußt- das auf jeden Fall... aber dadurch verkrampft das ganze.

Unterbewußt bin ich noch viel zu unsicher....

hSer{r kxoch


naja, wenn ich mein sternchen so seh, hab ich schon das gefühl, dass ich da mehr möchte als händchenhalten. aber halt eins nach dem anderen.

Csopop1exr


Wie meinst du das genau?

Hmm, nicht leicht zu sagen...

Ich finde Frauen attraktiv, kann mich nicht sattsehen und hab "Lust" zur Genüge ;-)

Aber ich sehe mich selbst vor ihnen nicht als Mann, ders bringen kann. Körperliche Unsicherheit, die alles über nette Kumpelhaftigkeit und unverbindliche Flirts hinaus verhindert.

Glaub ich. War jetzt ein bissel schnell in Worte gefaßt, muß grad mal weg.... *:)

hxerr kxoch


gut, das kenn ich auch ...

MGonik4a65


copper

Aber ich sehe mich selbst vor ihnen nicht als Mann, ders bringen kann. Körperliche Unsicherheit, die alles über nette Kumpelhaftigkeit und unverbindliche Flirts hinaus verhindert.

Ja, solche Männer, die das ausstrahlen, sind mir auch schon über den Weg gelaufen. Umgekehrt gibts das übrigens auch manchmal, so ist das ja nicht ;-)

Jetzt versteh ich den Satz gut.

Hinweis

Dieser Faden ist geschlossen, Sie können deshalb nicht mehr antworten. Aber schauen Sie doch in die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder besuchen Sie eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH