Jungmann mit 25 Jahren: Meinung von Frauen

S+onnenkXindx30


so

hab die sms heute geschrieben und abgeschickt. jetzt heißt es warten...

Croppxer


Viel Erfolg :)^

ssickx86


leute...

irgendwie hab ich das gefühl, dass sie nichts von mir will. wenn ich sie anrufe hat sie nie zeit. sie ist immer mit ihren freundinen unterwegs oder muss irgenwas anderes machen. will ich längerfristig was ausmachen, weiß sie nie ob sie gerade dann zeit hat. das kommt mir alles irgendwie seltsam vor... ich würd liebendgern mehr zeit mit ihr verbringen, sie scheint aber diese freude nicht zu teilen.

gut, im moment hat sie wichtige prüfungne und muss von daher lernen und ist sicherlcha auch etwas nervös. am freitag ist ihre letzte prüfung...

ich hoff mal das wird nächste woche besser %-|

mfg sick

B5ergst_eiQger 7x8


Gestern abend...

...im Bus. Steigt ein hübsches Mädel ein, jedesmal wenn ich sie anschaue, guckt sie mich aus dem Augenwinkel an und versucht ein Lächeln zu unterdrücken. Dann steigt jemand aus, sie stellt sich grad vor mich hin (obwohl es sonst genug Platz gehabt hätte...) und das Spiel geht weiter :-x |-o

Und was macht der Bergsteiger? Es fällt ihm nichts dümmeres ein, als gar nichs zu tun. Ich habs nichtmal fertiggebracht, ihr länger als eine Sekunde in die Augen zu schauen, geschweige denn, sie anzusprechen :-/ :°(

Aber wenigstens nehme ich wahr, dass auch ich angeschaut werde :-D

K5waxk


sick86

Das klingt nicht vielversprechend. Wenn sie gerne mit dir zusammen sein wollte aber wegen der Prüfung keine Zeit hat könnte sie das offen sagen. Mach dir nicht zuviel Hoffnung.

Kcwak


Bergsteiger 78

Eine schwierige Situation. Man würde gerne etwas sagen aber weiß nicht was. Wäre mir wahrscheinlich genauso gegangen.

K:waxk


Ein kleiner Lichtblick am Morgen

Heute Morgen war ich etwas spät dran. Auf den Weg vom Parkplatz ins Gebäude läuft mir ein hübsches Mädchen über den Weg. Ich habe in einer Vorlesung schon ein par mal neben ihr gesessen aber kenne ihren Namen leider nicht. Sie lächelt freundlich und sagt "Hallo". Sie hat sich also an mich erinnert :-D Ist zwar nicht viel aber besser wie nichts.

S-o<nnen)k)inxd30


noch keine antwort

aber ich erwarte mir ja auch keine vor anfang nächster woche. ich würde ja auch niemanden zurück schreiben, der mir schreibt, dass er erst nächste woche zeit hat.

Cjop.per


Ich habe in einer Vorlesung schon ein par mal neben ihr gesessen aber kenne ihren Namen leider nicht. Sie lächelt freundlich und sagt "Hallo". Sie hat sich also an mich erinnert Ist zwar nicht viel aber besser wie nichts.

Hat aber auch nichts zu bedeuten.

Weiß ja nicht, wie du das aufgefaßt hast, aber mich hats in meiner schlimmsten Phase dann nur mehr runtergezogen, wenn ich beim nächsten Mal nicht gegrüßt wurde. Aber da hatte ich noch ganz andere Probleme...

Und was macht der Bergsteiger? Es fällt ihm nichts dümmeres ein, als gar nichs zu tun. Ich habs nichtmal fertiggebracht, ihr länger als eine Sekunde in die Augen zu schauen, geschweige denn, sie anzusprechen

Aber wenigstens nehme ich wahr, dass auch ich angeschaut werde

Genauso gings mir vor ein paar Wochen... nur war das in der Disco und ich hätte sie charmant anschreien müssen. Aber ich hab sie zumindest schon recht gelassen anschauen und anlächeln können ...und bin dann wieder abgedüst :-/

MioniGkUa6x5


bergsteiger

Schade, das nächste Mal sagst du was und wenns auch nur ein Wort ist. Vielleicht fällt dir das leichter als wenn du dir einen ganzen Sermon ausdenkst an intelligenten Sachen, die du ihr in diesem Moment sagen willst. In die Augen sehen ist übrigens nicht leichter als reden, eher im Gegenteil.

mVaroyc\at


Man braucht ja gar keine 'intelligenten' Sachen zu sagen. Hauptsache, keine blöden Sprüche bringen. Das blödeste, was ich jemals von einem unbekannten Mann als erstes gehört habe war 'bei deiner Ausstrahlung braucht man keine Sonne mehr', da bin ich nur noch lachend zusammengebrochen. Sonst ist es am wichtigsten dass man was sagt und auch wie, und nicht unbedingt was.

hMer]r koxch


ich taste mich wieder ans normale niveau ran.

abseits des doofen bürogeplauders (währenddem ich sie öfters auf die schuler tätschle und so sachen ...) haben wir heut mal wirklich toll miteinander gesprochen. nichts oberflächliches, sondern über relativ ernste sachen. über nichts, das was mit dem "zwischen uns" zu tun hat. aber trotzdem. gerade weil wir zu fünft im feierabendbier waren und wir zwei allein geplaudert haben, bedeutet mir das was. s war schön. ausserdem haben wir ein neues "essensdate" abgemacht. bratwurst gegen sushi. sie mag das eine nicht, ich das andere nicht. immerhin eine abmachung. und ich hab sie oft berührt.

ich weiss, ist doof .. ewig dasselbe. aber für den anfang nach "langer" pause freu ich mich.

skicxk86


ach...

mir gehts grad beschissen.

und so beim nachdenken ist mir was eingefallen.

sie hat mich am telefon doch mal gefragt ob wir nicht mal schwimmen gehen könnten. und ich weiß nicht. ich wahr schon ewig nicht mehr in der öffentlichkeit schwimmen, weil ich mich für meine trichterbrust schäme... mein körper ist eigentlich total hässlich überall pickel, narben, dehnungsstreifen und etwas zu dick bin ich auch was in verbindung mit der trichterbrust regelrecht weibliche formen animmt.

auf jedenfall zeig ich mich so nicht gern. ich hab ihr dann gesagt dass ich früher schon gern schwimmen war aber jetzt nicht gern gehe weil mir etwas an mir ncht gefällt und es mich stört, was ich aber nicht weiter am telefon schildern, sondern später erklären will.

war das jetzt richtig? oder hätt ich einfach meinen mut zusemmennehmen müssen und JA sagen? hätte ich? steh ich jetzt vielleicht wie ein feigling da?

ich bin ja so ratlos... was soll ich tun? ich dachte es wär besser wenn sie auf das vorzubereiten, damit sie nicht geschockt ist.

ich weiß wenn sie mich liebt dann spielt sowas keine rolle... und sie ist ja so eine schönheit...

ich bin ratlos am ende.

hMerr kuoch


ich find, das war richtig ... denn du warst ehrlich.

ja sagen und dich dann mies fühlen (was ich übrigens kenn, s gibt auch 1, 2 problemzonen, die ich nicht in der öffentlichkeit zeigen will) und rumdrucksen, das kanns auch nicht sein.

hat sie darauf reagiert?

s-ickx86


hat sie darauf reagiert?

sie hat zwar gesagt, dass es schade sei, aber sie hat es akzeptiert.

falls ich noch die gelgenheit hab (ich hoffe, dass ich sie habe, weil im moment schats ja nicht allzu rosig aus) werd ich ihr das zeigen, und wenn sie sagt sie würde es nicht stören oder schlimm finden, dann werde ich mit ihr schwimmen gehen. was andere leute denken ist mir DANN sch$%& egal!!!

was könnt ich ihr denn für das nächste treffen schenken? es soll nur eine kleinigkeit sein, aber etwas, das ihr in erinnerung bleibt...

Hinweis

Dieser Faden ist geschlossen, Sie können deshalb nicht mehr antworten. Aber schauen Sie doch in die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder besuchen Sie eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH