Jungmann mit 25 Jahren: Meinung von Frauen

{}Mojrris^sey}


@ kwak

Nö, ich bin jetzt in dieser "guter Freund"-Schiene drin. Unwahrscheinlich, daß ich da jemals auskomme. :-/

Wenn sie allerdings tatsächlich irgendwann einen neuen Freund hat, werde ich wahrscheinlich ein paar schlaflose Nächte haben... :-/

Ztottel"baexr


Das "Ja-nix-anmerken-lassen"-Phänomen

Das JM-Verhalten begründet sich so:

Es liegt in der Natur der Sache, dass bisher jede Situation, in der JM bisher sexuelles oder partnerschaftliches Interesse signalisiert hat, nicht zu einem befriedigenden Ergebnis führte.

Oft genug endete sie gar im völligen Desaster.

JM lernt also: Sein lassen! Nichts anmerken lassen! Sonst droht die Katastrophe!

JM realisiert einfach nicht, dass nicht die das WAS (Interesse zeigen) Schuld war an den apokalyptischen Ereignissen, sondern das WIE (heiße Liebesschwüre aus heiterem Himmel).

S_tefofi 8x3


Und ich denke, wenn die Frau genauso Interesse hat, ist es egal wie man sich aufführt und man rutscht nicht in eine Guter-Freund-Schiene. Das passiert nur, wenn sie auch nur Freundschaft will.

C{alifo*rni1aGolxd


Kann bei dir ja sein Steffi, dass du etwas toleranter bist, aber die praxis sieht anders aus.

Es gibt ja auch die Situation, dass ein Mädel voll scharf auf nen geilen Typen ist, doch er macht den Mund auf und schon denkt sie sich was dass denn für einer.

Genauso würde ich auch nicht mit einem Mädel ins Bett steigen wenn sie eindeutig GARNICHTS in der Birne hat.

Aber nochmal diese Guter Freund Schiene:

Einmal drauf, kommt man niemals wieder von ihr weg.

m aryxcat


Ich denke an der 'guter-Freund-Schiene' ist das Entscheidende, dass die Frau sogar vielleicht mal Interesse hatte, aber so lange nichts gekommen ist, dass sie irgendwann darüber hinweg ist und längst in jemanden anderen verliebt oder einfach nicht mehr interessiert. So würde ich erklären, dass man da anscheinend meistens nicht mehr weg kommt.

{)MorErisvsexy}


@ Zottelbaer

Super! :)^ Hätte es nicht besser sagen können.

Man kann das Liebesverhalten des JM wohl mit einem geschlossenen Kochtopf auf dem Herd vergleichen. Monate- manchmal jahrelang brodelt es in ihm. Doch er läßt sich tapfer nichts anmerken.

Aber irgendwann ist der Druck so groß, dann explodiert die ganze Geschichte in einem gewaltigen Feuerwork.

Zurück bleiben eine vollständig überfahrene Frau und der ewig ratlose JM. "Warum hat es denn jetzt schon wieder nicht geklappt?"

{+Mor;ris;seyx}


äh, ja, Feuerwerk :-/

S|teVf'fix 83


Es gibt ja auch die Situation, dass ein Mädel voll scharf auf nen geilen Typen ist, doch er macht den Mund auf und schon denkt sie sich was dass denn für einer.

Und zack von heut auf morgen hat sie kein Interesse mehr? Glaubst du doch selber nicht.

Wenn die Jungmänner hier sich verknallen in die Arbeitskollegin, Bekannte, Freundin... dann ist doch das Interesse auch nicht spontan futsch, nur weil sie nicht gleich Interesse zeigt.

Meint ihr bei Frauen ist das so anders?

Aber nochmal diese Guter Freund Schiene:

Einmal drauf, kommt man niemals wieder von ihr weg.

Auf die kommt man aber nur, wenn sie kein Interesse hat.

S4teffxi 83


@ marycat

Ich denke an der 'guter-Freund-Schiene' ist das Entscheidende, dass die Frau sogar vielleicht mal Interesse hatte, aber so lange nichts gekommen ist, dass sie irgendwann darüber hinweg ist und längst in jemanden anderen verliebt oder einfach nicht mehr interessiert.

Klar, wenn von ihr irgendwelche Signale kamen und von ihm gar nix, dann wird sie sich den Mann irgendwann aus dem Kopf schlagen, das ist dann eine Frage der Zeit...

{TMoXr\risrsey}


Klar, wenn von ihr irgendwelche Signale kamen und von ihm gar nix, dann wird sie sich den Mann irgendwann aus dem Kopf schlagen, das ist dann eine Frage der Zeit...

Eben, und das ist ja gerade das Problem der meisten JM.

1. Er erkennt die Signale meist überhaupt nicht.

2. Wenn er sie doch erkennt, weiß er nicht, wie er darauf reagieren soll.

3. Er selber sendet sowieso keine Signale.

Frau denkt sich also: sehr netter Typ, aber offensichtlich nicht an mir interessiert: guter Freund. Und sie wendet sich dem nächsten zu.

Wohl keine Frau hebt sich monatelang für einen JM auf, warum sollte sie auch...

S1teffix 83


sehr netter Typ, aber offensichtlich nicht an mir interessiert: guter Freund. Und sie wendet sich dem nächsten zu.

Das dauert aber auch Monate und geht nicht von jetzt auf gleich. Oder denkst du Frauen können verliebt/verknallt sein mal schnell abschalten und sich dem nächsten zuwenden und nur (Jung)Männer schmachten monatelang? Warum?

mCadryc9at


Steffi

Also beim monatelangen Schmachten gibt es noch einen Parameter, und zwar wie viele Ablenkungsmöglichkeiten hat der-/diejenige. Wenn ich gleich noch 5 mehr oder weniger attraktive Typen auftreiben kann, mit denen ich ausgehe, oder zumindest fast jeden Tag was unternehmen, dann fällt es auch leichter, den einen zu vergessen. Wenn man jeden Tag nach der Arbeit/Uni zu Hause sitze und mich stundenlang den Gedanken an den einen, der nichts von mir will, hingebe, wie toll er doch ist usw., dann fällt das Vergessen auch schwerer.

Swtef4fi3 83


Wenn ich gleich noch 5 mehr oder weniger attraktive Typen auftreiben kann, mit denen ich ausgehe, oder zumindest fast jeden Tag was unternehmen, dann fällt es auch leichter, den einen zu vergessen.

Also mir nicht, keine Chance :-/

{jM7orri&ssexy}


@ Steffi 38

Ich glaube Du unterschätzt die JM. *:) Es geht ja nicht um ein paar Wochen... Ich habe mir damals vor diesem Mädchen SECHS (!) Monate nichts anmerken lassen. Andere hier haben mehrere Jahre (!) nichts gesagt.

Und ich kann einfach von keinem Mädchen erwarten, daß er sich so lange auf mich aufhebt.

Und das ist ja gerade das Tragische. Wenn dann ein Mädchen denkt, wow ich habe einen tollen neuen guten Freund und alle Fronten geklärt sind - gerade dann platzt der JM meist mit seinem Liebesschwur heraus. Und macht dann eventuell auch noch die Freundschaft kaputt.

SCt9eff2i x83


Schon klar, dass es um Monate geht. Ich glaub du unterschätzt schmachtende Frauen ;-D

Hinweis

Dieser Faden ist geschlossen, Sie können deshalb nicht mehr antworten. Aber schauen Sie doch in die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder besuchen Sie eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH