Jungmann mit 25 Jahren: Meinung von Frauen

W,in%dmaxnn


Lewian

Es geht mir darum, dass ich einfach nur ICH SELBST zu sein brauche und sonst nichts weiter. Wenn ich so bin wie ich bin, dass ist das mehr als genug um eine passende Frau anzuziehen.

Wenn ich mich allerdings "verbiege" und einer Frau um jeden Preis gefallen will und diese Frau keinesfalls verlieren möchte, so gebe ich mich indirekt selbst auf...

L[ew-ian


Windmann

1. Ohne Verallgemeinerung keine Theorie.

2. Ja schon. Vertauschst du "Frau" und "Mann" wird immer noch genauso ein Schuh daraus.

LWewiIan


Windmann II

"Ich muss nur so sein wie ich selbst bin" ist eine informationsleere Tautologie.

Kwak und andere hier sind auch wie sie sind - und sie haben das Gefuehl, es reicht nicht.

M5onik@a65


Lewian

Das Entscheidende ist, nicht um jeden Preis gefallen zu wollen, in dem Sinne bei sich selbst bleiben.

Was nicht ausschließt, dass man an sich selbst arbeitet..

L|ewi$an


Das Entscheidende ist, nicht um jeden Preis gefallen zu wollen

Wer hier will denn das?

W7indmxann


1. OK

2. Ja, stimmt. Ohne Gegenpol eben keine Spannung/Leidenschaft...

"Ich muss nur so sein wie ich selbst bin" ist eine informationsleere Tautologie

Mmmh. Ich meine folgendes: Ein Esel zieht einen Karren. Am Esel ist eine Stange befestigt. An der Spitze der Stange - für den Esel jedoch unerreichbar - befindet sich eine Karrotte. Esel sieht die Karotte und rennt auf sie los - Karotte entfernt sich, weil sie indirekt am Esel befestigt ist...

Dieses Bild fällt mir zur JM Situation ein. Ich will damit sagen: Streckt man sich zu sehr nach der Frau und gibt sich dabei selbst auf (verbiegt sich), so wird SIE dies gewiss nicht belohnen. Beide haben aufeinander zuzugehen ... wobei viele dabei dem Mann immernoch den führenden Part zuschreiben...

M{o;nikxa65


Lewian

Wer hier will denn das?

Das waren Windmanns Worte zur Erläuterung seines Selbstkonzepts.

W+indmaxnn


Das Entscheidende ist, nicht um jeden Preis gefallen zu wollen

Das meine ich. Ihr hinterher zu rennen bringt einen nur außer Atem und honorriert wird es leider auch nicht...

Sie soll kommen...

W\indLmanxn


Sie bewegt sich um mich... nicht ich um sie...

Wie beim Tanzen auch...

M9onikxa65


Windmann

Sie soll kommen...

Das ist alles komplizierter, glaube ich. Aber zunächst mal es so zu probieren, wenn du es bisher immer umgekehrt gemacht hast, kann ganz gut sein.

ckit{r[onyxx


@ zottel oder cara oder natürlich beide

oh mann, jetzt habe ich mal wieder ein paar tage hier durchforstet und mich auf den neuesten stand gebracht. ausnahmsweise mal tagsüber und einigermaßen wach. vor monaten habe ich ja mal mitbekommen, dass es durchaus ein wenig bei euch kriselt. aber jetzt das? ihr seid nicht mehr zusammen? habe ich wohl total überlesen, denn ich war oft total übermüdet, wenn ich hier im forum gelesen habe. das tut mir echt leid für euch.

auf jeden fall euch beiden alles gute und eine gute singlezeit. oder so ähnlich. ach gott, mir fehlen echt die worte!

cKit~ronyxx


@ monika und erzkanzler

irgendwie redet ihr in rätseln. habe eure letzten sich aufeinander beziehenden beiträge immer und immer wieder gelesen. so ganz schlau werd ich daraus nicht. ???

WRind5mann


Lewian

Wer hier will denn das?

Du nicht ;-) das hab' ich schon kapiert... aber "der Jungmann"...

W9indmean$n


Lewian

ICH SELBST zu sein

Bedeutet Grenzen zu setzen. Auch der geliebten Person. Und ihr ggf. auch mal nicht hinterzu dackeln...

Es bedeutet auch lieber etwas oder Jemanden zu verlieren oder vielleicht auch einen anderen Nachteil in Kauf zu nehmen und dafür aber unverstellt so sein zu können wie man selbst es Will und empfindet.

Wer gefallen will, nett sein will, geliebt werden will um jeden Preis, der gibt sich selbst auf. Er liebt andere mehr als sich selbst und er Wertet deren Meinung (die Meinung der ersehnten Frau)höher als seine eigene...

Genau das meine ich. Da ist keine Grenze und genau darum auch keine Anziehung ! Eine Frau hat auch Grenzen und diese sind dort, wo ich meine habe !

W,in}dmanxn


Überspitzt

Wenn mir morgen eine Begegnet die zu mir sagt :

"Du paßt nicht. Ich wünsche mir einen Architekten!"

Dann werde ich sagen : "Du hast Recht. Ich bin kein Architekt. Du wirst schon finden was du suchst !"

Ich werde nicht versuchen ein Architekt zu sein. Nur weil sie sich das wünscht... Weil ich es nicht bin. Und wenn ich nicht passe, dann passe ich nicht.

Hinweis

Dieser Faden ist geschlossen, Sie können deshalb nicht mehr antworten. Aber schauen Sie doch in die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder besuchen Sie eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH