Jungmann mit 25 Jahren: Meinung von Frauen

Mton@ika6x5


Ich denke, am meisten würde dir helfen, das anbeten aufzugeben. Kann man das nicht irgendwie auf den Müll werfen ???

M5oBni:ka65


(BEvor du was sagst, ja, das Anbeten..groß)

hOerr) koxch


gut, war etwas überspitzt formuliert. das anbeten hab ich aufgegeben. jetzt ists nur noch sehr, sehr, sehr, sehr gern haben.

M,onikxa65


herr koch

Lass mal jedes sehr weg.. ;-)

hZerrk koxch


ach komm, eins ist doch erlaubt :-D

(gross- und kleinschreibung lass ich aus gründen der schreibgeschwindigkeit weg hier)

M9onjika6x5


herr koch

Im Chat lass ich das auch weg. Hier trau ich mich nicht. 8-)

Gut, ein einziges "sehr", aber ein kleines, dünn geschriebenes..

h?err ckoxch


ich schreib schon mit optimiertem system adler, da verzichte ich gerne auf eine komplizierung des ganzen ;-)

ich find, eins brauchts schon. weil gern hab ich auch meine kollegen. aber ihr möcht ich näher kommen, weil ich sie eben sehr gern hab. ;-)

MdoJniYka.6x5


Dann beschränke dich auf den "kleinen" Unterschied. >:(

S-onnSenkcindx30


fühl mich mies

nein, nicht weil sich meine "flamme" nicht gemeldet hat und vor ein paar tagen nicht abgehoben hat, als ich sie angerufen hab.

sondern: ich glaub, ich habe gerade einer frau, die an mir interessiert war, genau das angetan, was mir laufend frauen angetan haben: desinteresse gezeigt, maximal an hilfe interessiert.

war mit ihr was trinken und dann im kino. sie hat mich angehimmelt, ich hab nix gezeigt. mir waren ihre urlaubsfotos egal, mir war ihr hobby egal, mir war eigentlich alles an ihr egal.

hab dann nach dem film gesagt, ich muss nach hause, weil ich morgen früh aufstehen muss. stimmt ja auch. aber ich kann noch nicht schlafen, weil ich mich mies fühl.

M6onWika6x5


sonnenkind

Tut sie dir jetzt leid?

SGon}nenkVindx30


ja!!!

außerdem ist mir eingefallen: in der auflistung der frauen, die an mir interessiert waren fehlt noch eine: 2005 gab es eine. die war aber aus absolut asozialen verhältnissen, war zwar selbst über's ärgste hinweg, ich hätt's mir aber trotzdem mit ihr nicht vorstellen können.

super, damit hätte das sonnenkind die beiden hände voll: 10 frauen, die von ihm was wollten und von denen er nix will.

und man beachte: im zeitraum 2004 bis heute waren es vier, das heißt, doppelt so viele haben sich für mich interessiert als umgekehrt.

könnte mich jetzt irgendwie positiv stimmen. tut's aber nicht.

Hier1zsch)merzexn


hallo alle zusammen,

es ist unglaublich wie aktiv ihr seid beim schreiben in diesem forum (vor weg, kleich- und großschreibung lass ich aus grunden der schreibgeschwindigkeit weg) ich hab hier vor n paar monaten geschrieben unter einem anderen namen, den ich jetzt vergessen habe, "halli hallo" oder so what falls ihr euch noch erinnern konnt, irgendwo auf seite 500 oder so, leider kann man in diesem forum die alten beiträge nicht schnell finden. nun habe ich mir nen neuen namen ausgedacht, ein trauriger name, der passt aber zu mit. jedenfalls, hier mal wieder ne kleine zusammenfassung: bis auch bald 25 und immer noch jm, obwohl erfolreicher junder mann im sutdium, bei der arbeit und im leben im allgemeinen, viele gute freunde und tolle familie, leider bis gar keine freundin. vielleicht habe ich immer große erwartungen, große anspüche, ich wollte immer nur mit der traumfrau zusammensein, wünderschön, klug, witzig und erfolgreich, und so eine (tut mir leid frauen hier im forum) begegnet man nicht jeden tag!

im leben habe ich jedenfalls bis jetzt so eine begegnet und mich ihr auf den ersten blick verliebt, vor etwa zwei jahren, aber ich interessiere sich überhaupt nicht, sie hatte bis vor 6 monaten nen freund, aber jetzt nicht mehr, trotzdem ignoriert sich mich noch viel mehr als früher, obwohl sie weiß, wie sehr ich sie liebe.

wenn ihr euch jetzt fragt, warum ich nach all den monaten mich wieder melde und schreibe, sage ich nur ein wort: HERR KOCH

ist nicht zufassten, man, du sprichst mir aus der seele, nicht mal bei einmem einzigen satz wäre ich mit dir uneinig, von klein- und großschreibung über "jemdanden, den ich in den arm nehmen kann" bis zur püff geschichte. freut mich, dass du nicht hingegangen bist. denn mein erstes prinzip ist, nur mit einer frau zu sein, die ich verdient habe und die mich auch verdient, soll möchte mit mir zusammen sein weil sich MICH will.

so, ich hasse es sehr lange beitäre zu schreiben, die liest nämlich keiner, aber ein möchte ich noch sagen, herr koch, wenn du ne frau wärst, hätt ich dich gefragt ob du mich heiraten möchtest.

PS: (kleine)grammatikfehler möchtet ihr mir bitte verzeihen, deutsch ist leider nicht meine müttersprache, aber ein bisschen mehr als bahnhof versteh ich schon.

T~orStola


Monika

Das JM-Dasein. Wie sollte man da reagieren?

Einfach da sein und zuhören. Ist das zuviel verlangt? Ich durfte mir vor einiger Zeit von einer Freundin anhören, dass sie seit zwei Jahren nichts anderes von mir hört (dabei wusste sie zu dem Zeitpunkt gerade mal 9 Monate von meinem JM-Dasein) und es sie nur belasten würde. Eine von zwei Personen, die überhaupt wissen, wie es tatsächlich um mich bestellt ist. :-/

Ich komme gerade von einer Geburtstagsparty eines Kumpels. Nur Pärchen da mit einer Ausnahme. Und da kam die Frau des Kumpels auf die glorreiche Idee, mich doch mit ihr verkuppeln zu wollen. Die Gute ist mal eben 10 Jahre älter. :-/

WqiQnEdm^ann


Tortola

10 Jahre älter

Warum denn nicht?

Wpi$ndmLaxnn


Bei zuviel Nähe kein Begehren, keine Leidenschaft...

Und was man schon hat und sicher glaubt, dem wird man auch nicht sehnsüchtig entgegenfiebern... Man wird es höchstens gut verwahren, damit es da ist, wenn es einem mal schlecht geht...

Es geht darum einerseits eine Nähe herzustellen, aber andereseits auch nicht hinterherzu dackeln. Es geht um die RICHTIGE Distanz dabei.

Bei vielen Tänzen bewegt sich die Frau um den Mann herum. Sie entfernt sich und kommt dann wieder zurück. Während der Mann es "geschehen läßt" ohne sich oder sie aufzugeben...

Hinweis

Dieser Faden ist geschlossen, Sie können deshalb nicht mehr antworten. Aber schauen Sie doch in die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder besuchen Sie eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH