» »

Jungmann mit 25 Jahren: Meinung von Frauen

E0mot_iona^lxe


Kwak

Warum auf einmal so böse Der Beitrag von citronyx war doch nicht gegen dich. Sie hat nur erzählt was ihr mal geraten wurde. Auch wenn dieser Rat etwas seltsam ist.

Sie hat ihren Rat direkt an meinen angehängt, und zwar auf eine Art, die in mir den Eindruck erweckte, dass sie meinen Rat als genauso seltsam hinstellt, wie sie den ihr gegebenen empfunden hat. Mein Rat war aber zufällig ernst gemeint, und bei mir hat er funktioniert. Und wenn dann jemand versucht, das mit einer Gleichsetzung mit was anderem ins Lächerliche zu ziehen, ja, dann werd ich böse.

Schön, dass du es wenigstens mit Humor nimmst...

Gruß

chitrAonyxx


emotionale

:-/ ich hatte das nicht als spitze oder giftigen kommentar dir gegenüber gesehen, was ich geschrieben habe. ich wollte dich nicht verletzen oder angreifen. lag mir fern. wenn du es so empfunden hast, dann tut mir das leid. :°_

ich bin expertin im auffinden von fettnäpfchen in allen lebenslagen. |-o

aber als dein beitrag mit "ein lehrer hat mir mal geraten" oder so ähnlich begann, da fiel mir direkt dieser rat MEINES lehrers damals ein. den hat er uns tatsächlich in der 9. oder 10. klasse gegeben. ich habe ihn nie anwenden müssen. aber ich fands lustig, sich lehrer in altmodischer unterwäsche vorzustellen, damals. ;-D

es war also einfach eine assoziation, ausgelöst durch den beginn deines beitrags. der rat deines lehrers ist gut. :)^

auch gut anzuwenden in den situationen, in denen viele hier ratlos sind, wie sie im gespräch weiterkommen könnten oder erst ins gespräch kommen könnten.

meiner dagegen ist halt in den situationen absolut untauglich. das gebe ich ja zu. :-(

aber wie gesagt, ich bin ein typ, der sehr sprunghaft assoziiert und zu meinem leidwesen muss ich halt immer meinen kommentar zu allem geben... :-/

also: nichts für ungut!

FRIEDEN? - Bitte! @:)

Kswaxk


citronyx

Es ist nicht schlimm, dass du den Rat deines Lehrers hier geschrieben hast. Ich fand es witzig. ;-D Ansonsten ist mir leider heute nicht nach lachen zumute.

*:)

ceiutronnyxx


kwak

naja. das freut mich, dass ich dich zum lachen gebracht habe. ;-)

du hattest es ja auch gleich richtig eingeordnet. kennst meine schreibe halt schon länger, als emo. :)^

aber so ist das im internet. immer mal wieder reibereien, missverständnisse, die im gespräch vielleicht so nicht aufgetreten wären. vielleicht aber auch trotzdem. %-|

Ezmo+ti|onale


citronyx

ich assoziiere auch oft sprunghaft. Wir sollten einen Klub gründen

@:) @:)

s^chOüc5htxern


ich hatte mal nen Lehrer, der hat mir gesagt: wenn du in einem Gespräch (oder davor) nicht weißt, was du sagen sollst, dann stell Fragen - viele Leute reden gern über sich selbst, du tust ihnen einen Gefallen damit.

Ich muss ihm recht geben.

Das gilt ja nur, wenn man sich alleine mit der Person unterhält. Aber wer redet schon über sich selbst mit einer fremden Person?

hlerra Cko0c^h


heut bin ich missmutig (physisch bedingt). zum einen die hitze (ich empfinds sehr schnell als zu heiss ... eigentlich ab 20°), zum anderen bin ich wieder freudiger träger einer herpesblase an der lippe. ich finds so faszinierend, wie so ein kleines nichts an der lippe die laune so in den keller treiben kann, dass ich heute einfach jeden nur zusammenstauchen könnte. {:(

dumm dabei ist, dass ich psychisch eigentlich gut drauf wär.

B7eArggsteeigexr 78


herr koch

:°_ Mir gehts auch nicht viel besser... War zwar gestern in den Bergen, aber während die Kollegen hinauflaufen konnten, musste ich mit der Bahn hoch :°( Der Sonnenuntergang war zwar wunderschön, aber mir fehlt halt das Laufen und ich hab dann das Gefühl, dass ich die Stimmung und das Panorama eigentlich nicht verdient habe :-/

Ein guter Tip: Die Fussball-WM hat ja angefangen, da findet sich doch immer ein Grund zum Hauen ;-)

h@err Qkoch


habe mir nun eine starke salbe gekauft. das stärkste auf dem markt, hat die frau in der apotheke gemeint.

ja, die wm ... trink mal ein bier mit einem röhrli :-p

hXe#rr kkocxh


hmm. kaffee mit strohhalm :-/ schnügi will kaffeepause, ergo machen wir kaffeepause. mal sehn, wie ich den trink.

MLoni~ka65


Aber wer redet schon über sich selbst mit einer fremden Person?

Wieso denn nicht? Nur so kommt man sich doch näher.

E0rzkanzlWer RJidcuklly


Jemand meinte mal zu mir, dass nach meinem Tod niemand wissen würde, dass ich gelebt habe, weil ich so wenig von mir erzähle. :-)

KHwaxk


reden, fragen...

Ein schwieriges Thema. Ich würde es nicht gut finden wenn jemand mir ständig fragen stellen würde. Deshalb würde ich es auch nicht tun. Ich denke andere würden das auch nicht mögen.

Mir ist klar, dass ich kein großer Redner bin. Es gibt Leute die scheinbar mit jedem ein Gespräch anfangen können. Aber ich kann das nicht. Über welches Thema ist die erste Frage auf die ich keine Antwort weiß. :-/

KfwaWk


Erzkanzler Ridcully

Wer tot ist dem kann es doch egal sein :-/

V6iatalqboxy


thema gespräch

bei mir schwankt das sehr je nach typ und alter der person! generell fällt es mir leichter, mit jüngeren, und männern oder frauen, die wenigstens ein bißchen "meine wellenlänge sind" zu reden. wenn ich mal in die gesprächsstimmung komme, klappt das auch glücklicherweise meist ganz von selber (auch mit frauen)

"über welches thema" - wenn du über die frage länger nachdenkst, hast du schon verloren, würde ich sagen. am besten etwas aufgreifen, was eh schon "in der luft liegt" und seinen senf dazu geben. und möglichst nicht lange nachdenken "was sage ich als nächtes", also einen gewissen "flow" im gespräch beibehalten. einfach aus dem bauch heraus mit dem gesprächspartner einen ballabtausch durchführen. ich bin auch nicht der typ, der die leute groß ausfragt - ich tendiere da eher zum halten von "predigten". dabei sollte man idarauf achten, daß wenigstens noch ein geringes interesse beim gegenüber vorhanden ist.

Hinweis

Dieser Faden ist geschlossen, Sie können deshalb nicht mehr antworten. Aber schauen Sie doch in die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder besuchen Sie eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH