Jungmann mit 25 Jahren: Meinung von Frauen

h-erze+ns;gut


Mit inneren Werten kommt man heutzutage leider nicht mehr allzu weit, wie mir scheint. Ich durfte das auch schon des öfteren feststellen.

Eigentlich geht es immer nur um's Geld. Deswegen musste ich mir auch schon häufiger anhören, dass ja 'alle' Frauen nur auf's Geld scharf sind und eigentlich gar nicht auf den Mann. Kann ja sein, dass das auf einige zutrifft, aber es zu verallgemeinern finde ich -auf deutsch gesagt- einfach nur zum Kotzen.

Klar ist ein gewisser Grad an Luxus schon sehr schön, aber das kann doch nicht alles sein?!

Ich persönlich finde innere Werte viel viel wichtiger. Gut, nun kann ich nicht abstreiten, dass das Aussehen keine Rolle spielt, aber jeder Mensch kann sich -was das Aüßere angeht- ändern (man bedenke, was man allein durch Stilberatung alles bewirken kann).

LG herzensgut

mzarc-Qantoxn


Tiff

Du bekommst von denen ein Buch zugeschickt, dein Buch.

Vor einigen Jahren fuhr hier bei uns mit der Regionalbahn ein älterer Mann in die Eifel zum Ausflug. Wenn ich z. B. mal in der selben Bahn fuhr, dann passierten da fast jedes Mal komische Sachen. Er redete mit sich selbst und das, was man zu hören bekam, waren immer Klagen über Frauen, echte Frustration. Einmal am Bahnsteig, schreit der plötzlich auf: "Gefühllose Fo--en". Ein anderes Mal: "Du Schl----, du hast ein Haus und einen Mercedes vor der Tür". Keine Ahnung, welche Frau er damit meinte. In den letzten 2 bis 3 Jahren habe ich ihn nicht mehr gesehen. Ich vermute mal, der ist im LKH.

Unrecht hast du mit der Aussage, daß Frauen doch manchmal sich materialistisch geben und ich denke, daß herzensgut das schon ganz zutreffend beschrieben hat. Sagen wir mal, Geld macht nicht Glücklic, aber beruhigt ungemein. Das sagte vor einigen Tagen noch eine 54jährige Frau zu mir. Und dann kommt es noch darauf an, was die Frauen, die Menschen, gewohnt sind. Sagen wir mal, Frauen, die irgendwo im Rußland wohnen, die würden sich über ein öffentliches Verkehrsnetz, wie in Berlin, freuen. Hätten sie es dann, dann würden sie nach einer Zeit einen Kleinwagen haben wollen, dann einen größeren. Mann und Frau entwickeln sich halt.

T1ifxf


ja das kann schon sein aber sich entwickeln und egoistisch sein sind doch 2 verschiedene Paar Schuh :-o

Was "herzensgut" geschrieben hat kann ich nur als Provokation auffassen!

aber ich schreib gleich nochwas. es hat geklingelt!!!

ob das meine Nachbarin ist ??? ?

|-o

Tkifhf


P.S.

nein es war nicht die Nachbarin aber es war ein Kerl für sie. So ein richtig widerlich aussehender Muskelprotz in der lederjacke und mit Sonnenbrille. Ich bitte euch mit SONNENBRILLE im treppenhaus!!!

nicht zu fassen

"ist Janine bei dir ?"

:°( bei MIR ?! nein sie ist nicht bei mir du Idiot! und wenn sei bei mir wäre was denkst du was wir dann TUN würden ??? glaubst du wir sind hier bei der Auto-Vermietung und du Macho mit deiner Sonnenbrille kommst angebraust und sagst "so es ist 19 Uhr 50 genug gefickt, lass mich mal ran"... ich denk ich dreh durch!

was wollte der wohl ? War das ihr Freund ?!

sorry ich bin hier neu und schimpfe schon dermassen rum, aber ich bin echt total wütend. Was hat der was ich nicht habe ???

Ja ne Lederjacke und ne Sonnenbrille aber das kann es doch wohl nicht sein. Ich bin nur froh das Janine scheinbar NICHT da war denn er hat ja wohl zuerst bei ihr geklingelt *shadenfroh*

Ich sagte also nur NEIN und knallte ihm die Tür zu.

Mann tat das gut!

aber wenn ich daran denke dass er SIE irgendwann wieder trifft und er dann kriegt was ich nicht habe kriege ich Magenschmerzen.

ich bin sonst kein so negativer Typ aber wenn ich immer solche Erlebnisse wegstecken muss wie kann ich da cool bleiben ? immer soll man einen auf cool machen, immer lässig nur keine Gefühle darauf stehen ja die Frauen. Aber wie es in MEINEM Innern aussieht juckt kein Mensch. es ist so unfair!!

m[arc{-ant"on


Tiff

Also bei mir kommt da nichts provokatives von herzensgut an. Einfach nur ne Aussage. Und positive Veränderungen vornehmen, kann ja nicht schaden. Gehört zur positiven Entwicklung dazu.

jRohxjoh


mit 28 noch zu Hause wohnen?

Hallo Leute,

ich möchte eine etwas andere Diskussion anstoßen.

Ist es für einen 28jährigen JM ein Problem eine Frau kennenzulernen wenn er noch zu Hause wohnt?

Haltet ihr so einen für ein Müttersohnchen, der nicht auf eigenen Beinen stehen kann?

Aber warum soll man ausziehen wenn man sich sehr gut mit seinen Eltern versteht.

Ich persönlich würde mich alleine in einer Wohnung sehr einsam fühlen, weil mein soziales Netz sehr dünn ist (wenig Freunde die selten Zeit für mich haben). So habe ich wenigstens noch meine Eltern mit denen ich reden kann.

Oder soll ich ins kalte Wasser springen? Aber was bringt es mir außer noch mehr Einsamkeit?

Wer von euch wohnt noch zu Hause und sieht darin ein Problem?

Viele Fragen die mir heute schon den ganzen Tag durch den Kopf gehen.

johjoh

mMarc-7ant$on


johjoh

Du mußt auf eigenen Beinen stehen. Es ist anfang etwas anders in der eigenen Wohnung, vieles verändert sich. Man wird reifer. Du mußt ja nicht den Kontakt zu deinen Eltern aufgeben. Kannst sie ja besuchen gehen. Mein Verhältnis zu meinen Eltern wurde besser, als ich mit 24 ausgezogen bin. Nach und nach wurden die Besuche auch weniger. Die freuen sich, wenn ich mal komme, ich habe aber auch den Eindruck, die freuen sich auch, wenn ich dann wieder gehe. Der Kontakt eben. Ich habe mal in der Sendung von Brigitte Lämmle mal ein Gespräch mitverfolgt, da rief eine Frau an, da gings auch um die Schwiegereltern. Irgendwann schrie die Frau es heraus. "Ich bestehe auf Schlüsselgewalt." Sollte heißen, sie will die Schlüsselgewalt über die Wohnung von ihr und ihrem Mann haben.

mWarc-Rantoxn


Tiff

Hast was in deiner Mailbox von mir.

THif0f


Mit inneren Werten kommt man heutzutage leider nicht mehr allzu weit, wie mir scheint. Ich durfte das auch schon des öfteren feststellen.

Eigentlich geht es immer nur um's Geld. Deswegen musste ich mir auch schon häufiger anhören, dass ja 'alle' Frauen nur auf's Geld scharf sind und eigentlich gar nicht auf den Mann.

So! da gibt sie es ja zu. Nicht nur dass es gesagt wird sondern "sie" hat es sich anhören müssen, also stimmt es doch!

Kann ja sein, dass das auf einige zutrifft, aber es zu verallgemeinern finde ich -auf deutsch gesagt- einfach nur zum Kotzen.

Und schon beleidigt sie uns Männer. Wir sind also zum Kotzen wenn wir die Wahrheit sagen ?! Besonders wenn man ihre folgenden Sätze liest:

Klar ist ein gewisser Grad an Luxus schon sehr schön, aber das kann doch nicht alles sein?!

Schon wieder! Sie gibt zu dass sie den LUXUS will und das deckt sich mit dem ersten Satz das "sie" es sich hat anhören mussen. Warum wohl ???

Ich persönlich finde innere Werte viel viel wichtiger.

Schutzbehauptung, weibliche heuchelei. Der nächste Satz entblösst sie bereits wieder als das was sie ist:

Gut, nun kann ich nicht abstreiten, dass das Aussehen keine Rolle spielt,

kein Kommentar. ich nenne das oberflächlich!! aber die nächste Gemeinheit schiebt "herzensgut" gleich hinterdrein...

...aber jeder Mensch kann sich -was das Aüßere angeht- ändern (man bedenke, was man allein durch Stilberatung alles bewirken kann).

Stilberatung ??? das kann ich doch nur als Provookation auffassen. Woher weisst du denn das ich eine Stilberatung nötig habe ? du kennst mich doch garnicht! viele Menschen sagen das ich gut gestylt bin. Warum ich trotzdem keine Freundin habe weiss ich nicht. Hätte dir der Typ mit der Lederjacke gefallen ?! SONNENBRILLE im HAUS ??? ehrlich Frauen sind sowas von oberflächlich. Meine Persönlichkeit kaufe ich nicht bei Doorbreaker!

LG herzensgut

schön es ist "dein" Nick aber ich glaube nicht dass du herzensgut bist. du bist genauso berechnend wie alle Frauen. Sorry! aber das sind meine Gefühle. ich habe es ja wohl genügend belegt!

Tiff

c;itr.onyxx


@ tiff

mensch tiff,

mach dir mal gedanken, wie der typ mit sonnenbrille und lederjacke auf den gedanken kam, dass deine nachbarin bei dir sein könnte.

möglichkeit a: (die bringt dich leider nicht weiter):

er ist tierisch eifersüchtig und verdächtigt JEDEN, was mit seiner freundin zu haben.

möglichkeit b: (stärkt dein selbstbewusstsein und erscheint MIR wahrscheinlicher):

sie hat über dich gesprochen/dich erwähnt, irgendwas positives über dich fallen lassen. (vielleicht ist er ja nicht ihr freund ???) vielleicht ist er so auf die idee gekommen, dass SIE bei DIR stecken könnte.

vielleicht hat sie ja von dem "interessanten typ an den briefkästen" geschwärmt ???

möglichkeit c: (eher unwahrscheinlich, würden eher kinder oder jugendliche so machen):

sie hat ihn zu dir geschickt, um DICH unauffällig auf SIE aufmerksam zu machen.

cWitr%ony]x


@ johjoh

unbedingt ausziehen. auch wenn du dich super mit deinen eltern verstehst und du einsamkeit befürchtest.

aber du musst unabhängig werden und ein eigenständiger mensch.

was meinst du, wie das auf frauen wirkt, wenn du erzählst, du wohnst noch bei deinen eltern ??? - nicht so toll, glaube ich.

gegen die einsamkeit musst du dann was tun: ausgehen, neue kontakte knüpfen und deine eltern besuchen.

aber wenn du nur bei deinen eltern hockst, wirst du kaum eine frau kennenlernen!!!

T`ifdf


@ marc-anton :

ich hab dir eben auch was in deine Mailbox geschickt

@ die Rote:

ja so hab ich das nicht gesehen. Kann ja sein, aber glaub ich nicht. Ich glaub sie hat was mit dem Typ. Weil der cooler ist und primitiv. Wenn ich mir auch ne Lederjacke kaufe und im HAUS ! ne Sonnenbrille aufsetze dann kriege ich auch ne Freundin ???

in was für ner Welt leben wir eigentlich ?

und die 3. Möglichkeit versteh ich schon gar nicht. sollte das ein TEST von ihr sein ? aber wie hätte ich dann reagieren müssen ? wollte er in ihrem Auftrag meine Wohnung ausschnüffeln ? sehen wie ich so lebe und das erzählt er ihr dann ? demnächst erzählst du mir er war ihr Bruder :-/

naja!

Ihr Frauen habt eine seltsame Logik, gebt mir doch lieber vernünftige TIPPS!!!

j;ohjxoh


Hallo marc-anton

du hast bestimmt recht dass man dann reifer wird. Aber dann sitze ich am Abend nach Arbeit alleine im meiner Wohnung und habe nur Fernseher, Radio und Internet zur Unterhaltung. Das halte ich nicht aus, da werde ich depressiv, besonders am Wochenende oder im Urlaub.

Mit meinen Eltern (und Bruder) kann ich wenigstens ein bisschen Quatschen, wie oben geschrieben rufen meine Freunde mich nicht mehr an.

Ich habe nicht nur keine Freundin sondern im Moment nicht mal Freunde, ich gehe seit 1,5 Jahren alleine aus, das ist totlangweilig.

johjoh

TSi%fxf


zu dem Thema "bei den Eltern ausziehn"

ja wenn es so einfach wäre!

als ich noch zuhause gewohnt habe lief nichts und ich dachte weil sie immer da sind aber wenn ich erst meine eigene Wohnung habe. Aber die habe ich und immer noch keine Freundin. so einfach ist es nicht!

leider!

man müsste die Frauen ändern!!!

solange die ihren oberflächlichen Charakter ändern, läuft da nichts in Sachen Liebe. Leider. :°( trotzdem tut es gut sich mal auszusprechen hier.

chitEronxyx


@ tiff

danke für dein verallgemeinerndes "die rote". so wirds wohl nie was. du hast doch schon ganz richtig erkannt, dass frauen gerne mit ihrem namen angesprochen werden! warum übst du es dann nicht wenigstens hier im forum.

aber du machst aus mir "die rote".

klar dass du auch meinst, dass der typ sich deine nachbarin geangelt hat, weil er eine sonnenbrille und eine lederjacke trägt. andere gründe kann das ja gar nicht haben.

hallo ??? ??

bist du sicher, dass du interesse an IHR hast, oder nur gerne "eine rote" hättest? den zusammenhang zu "den bösen frauen" mit den umkleidekabinen verstehe ich übrigens auch nicht ganz. lass sie doch spielen und provozieren!

Hinweis

Dieser Faden ist geschlossen, Sie können deshalb nicht mehr antworten. Aber schauen Sie doch in die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder besuchen Sie eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH