Jungmann mit 25 Jahren: Meinung von Frauen

M<arvMin67


Erstmal Tiff, sei bitte etwas freundlicher zu citronyx! >:(

Ok, du bist erst kurz hier und hast die den Umgangston von marc-amton abgeschaut.

citronx ist eine von "uns", eine der "älteren" Jungfrauen (ü 25 ;-)) hier im Faden. Auch wenn "Jungmann" im Titel steht, ist es doch auf beiden Seiten ein ähnliches Problem. Die Ursachen sind sicherlich bei jedem anders, aber das macht das Thema auch vielfältig.

Achja, die freundlichkeit solltest du allen entgegenbringen. Zumindest solange, bis sie dich persönlich angreifen! ;-)

Jetzt mal zu deinem Problem:

Frag doch deine Janine am Sonntagmittag nach etwas Zucker oder Mehl (saubere Tasse mit ohne Kalkränder bereit halten), weil du deiner Mutter (Schwester o. so) zum Geburtsttag einen Kuchen backst. Dann, ein paar Tage später läds du sie als Dankeschön in ein Cafe ein. Sei dabei Entschlossen und biete einen Termin, so wie einen Vorschlag für ein Cafe an, und frag sie nicht nach wann und wo. Das wann kann man besprechen, wenn dein Terminvorschlag ihr nicht passt.

Ich habe hier gelernt, das Frauen auf entschlossene Männer stehen.

Du musst sie wie beim Tanzen sanft führen. ;-)

Das mit den Rosen und der Tür ins Haus fallen, davon halte ich garnichts. Geht schätzungsweise zu 98% schief. Sie kennt dich nicht und die Chance, das sie auf solche Überfälle steht, ist gering.

Achja, natürlich solltes du, wenn du sie zufällig triffst, das übliche wie Blickkontakt, Lächeln und nett Grüssen beachten. Smalltalk soll sehr hilfreich sein, ist aber meist megaschwierig, wenn man in das Gegenüber heftigst verknallt ist. |-o

Vergiss den Typ in Lederjacke mit Sonnenbrille und mach die keine Gedanken. War ihr Bruder oder ihr Schwager. ;-)

Solche Gedanken vergiften nur dein Selbstbewustsein.

Nochwas: Hör auf die "roten" hier. Die meisten von ihnen sind sehr nett und verständnisvoll. Sie haben die Männer hier um einiges weiter gebracht. Die schlimmste aller "roten" :-/ ist hier noch nicht aufgetaucht. ;-)

c\itronxyx


@ tiff

Aber ich muss sagen dass es trotzdem ein Männerproblem ist. Weil IHR könnt ja sooft Sex haben wie ihr wollt. Wenn eine Frau auf ner party sagt "wollen wir ficken" will ich den Mann sehen, der dann nein sagt

.

--> ein gutes niveau. so solltest du die sache unbedingt angehen!!! ;-D

ich finde die Chancen sind da von dieser Gesellschaft sehr unfair verteilt! Frauen jammern immer das sie unterdrückt werden aber in Wirklichkeit ist es genau umgekehrt: IHR habt doch hier die Hosen an

.

---> ja, das leben ist einfach unfair zu dir!!!

ich muss zugeben dass ich das so noch nie gesagt habe, dazu fehlte mir in der entscheidenden Sekunde der Mut. Aber ehrlich: ich kenne Kumpels bei denen es so war und dann war da eben doch NIX!

.

---> sei erst mal aktiv. dann darfst du dich auch beschweren. probiere deinen spruch doch einfach mal aus! ;-D aber du kannst es ja auch weiter mit jammern versuchen und auf die gesamte frauenwelt schimpfen. das wird wahrscheinlich den größeren erfolg erzielen. :)^

das mit dem Smileys ist zu kompliziert!! warum kann man die nicht einfach anklicken?! immer vertipp ich mich

.

---> kopiere sie und füge sie in deinen beitrag ein, wenn du sie nicht tippen kannst. ;-)

Ytofri*exd


Hi Leute

...beim Überfliegen der letzten Seiten stellte ich fest, daß als Hürden offenbar angesehen werden:

1.) ich traue mich nicht, im RealLife eine Frau anzusprechen (zu schüchtern, zu gehemmt, zu introvertiert...)

2.) diejenigen Frauen, in die ich mich verliebe, sind schon vergeben oder aus anderen Gründen unerreichbar

Hmmm. ich finde, diese Probleme sind ganz leicht zu lösen (war ja selbst mal langjähriger JM)

1.) es gibt ja auch Möglichkeiten der organisierten Kontaktaufnahme. 1. Wahl sind heutzutage Singlebörsen.

2.) Tja, als JM mit "Notstand" sollte man seinen Suchfilter extrem breitbandig gestalten. Zu warten, bis man sich in eine verliebt und erst dann über Kontaktaufnahme nachzudenken, ist purer Luxus. In dieser Liga spielt man nicht.

Aber was solls? Man kann sich auch wunderbar nachträglich verlieben, heftig sogar!!! (auch wenn es nicht dem Arztroman-Klischee entspricht und deswegen offiziell recht unpopulär ist)

Viel Erfolg

c=itRroinyx


@ marvin67

balsam auf meiner seele. ich danke dir!!!

M,arv/iMn67


@Tiff

Sieh dir auch mal das "Regelwerk" von Maschinenkanone an:

[[http://www.med1.de/Forum/Beziehungen/151714/1/]]

Ein paar Regeln, die man unbedingt im Umgang mit Frauen beachten sollte, wenn man die netten und intelligenten unter ihnen ansprechen will.

*nachdenk*

Man sollte aus diesem Faden vielleicht mal ein Buch schreiben. Das würde die Recherche etwas erleichtern. Denn in den 2540 Beiträgen steht auch eine menge Müll.

T0i%ff


wer ist denn die schlimmste aller Roten ???

M\arJvin6x7


Achja, noch was zur "Introvertiertheit". Das kann man ändern! Das ist nicht wie Maskenprogrammiert im eigenen Hirn eingebrannt.

Als Buch kann ich "Nur Mut zum ersten Schritt" aus dem PAL-Verlag empfehlen. Man kenn lernen, auf fremde Leute zuzugehen und mehr Kommunikationsbereitschaft zu zeigen.

Man muss ja nicht gleich zum supercharmanten Partylöwen mutieren, aber man kann etwas Introvertiertheit los werden.

T|iff


also gut PEACE citronyx

okay ? ich verspreche ich will bei dir eine Ausnahme machen. Ich hatte nur das gefühl wie ich den Thread so durchgearbeitet hab das die "Roten" so ziemlich aggressiv sind und das deckt sich ja mit meiner Erfahrung im reallfe.

aber da du auch eine "Jungfrau" bist Schwammdrüber. bist ein Kumpel einverstanden ? behandeln wir dich nicht als Frau.

Hand in freundschaft reich...

Tiff

L1olxaX5


@ johjoh

Ausziehen wäre schon eine Möglichkeit. Aber wenn du jetzt schon weißt, dass dir in einer eigenen Wohnung die Decke auf den Kopf fallen würde, brauchst du vielleicht noch etwas Zeit.

Aber ein anderer Gedanke: Wohnungsuche ist auch eine Mögichkeit, jede Menge Kontakte zu knüpfen. Hast du daran schon mal gedacht? Du musst außerdem noch gar nicht wirklich ausziehen wollen, um offiziell auf Wohnungssuche zu sein. ;-) Du kannst dir ohne Stress jede Menge Wohnungen ansehen und dabei vielleicht ein paar Leute kennenlernen. Insbesondere wenn du dir WGs ansiehst. (In einer WG hättest du übrigens auch jemanden zu reden - Wie wärs also, in eine WG zu ziehen?) Du willst gar nicht in eine WG? Auch egal. Ansehen kannst du sie dir doch trotzdem. Vielleicht triffst du auf Leute, mit denen du mal weggehen kannst etc....

Ist nur so ein Gedanke, aber vielleicht trotzdem überlegenswert...

Gruß,

Lola.

Myar;vinj67


wer ist denn die schlimmste aller Roten

Du wirst es merken, wenn du auf sie triffst. ;-D

Wir haben uns in anderen Fäden ordentlich gefetzt. Durch sie habe ich allerdings auch eine gute Freundin gewonnen, mit der ich gelegentlich per ICQ chatte.

c%itTronyxx


@ tiff

%-| treffer ins schwarze, tiff.

:-/ meinst du wirklich, dass

behandeln wir dich nicht als Frau.

. ein friedensangebot und eine lohnenswertes ziel für MICH darstellt? :-(

;-D du hast ein natürliches talent, jedes fettnäpfchen zu treffen,

dass sich dir hier bietet, tiff!

:)D sei froh, dass wir uns mit diesen beiträgen nicht vor einigen wochen begegnet sind, sondern es heute tun. heute geht es mir gut. *:) vor einigen wochen hättest du mich mit deinen beiträgen in tiefstes elend gestürzt. :°(

heute bleibe ich cool, trinke weiter meinen kaffee und lese interessiert weiter... :)D

M(arvi[n67


Oh Tiff :-/

1. citronyx ist ne Frau! ;-)

2. einige "rote" mögen agressiv oder nervig wirken. Allerdings solltest du den Ton nicht immer auf die Goldwaage legen. Gerade im Internet, wo man sich nur per Text unterhält, fehlt etwa 90% der restlichen Kommunikation, die Stimmmodulation, Mimik und Körpewrsprache.

3. Manchmal ist unser Jammern für Frauen nervig. Also sei nachsichtig, wenn sie mal etwas die Geduld verlieren.

4. Setz neben citronyx, noch steffi, LolaX5, Gentille, Claudsia und noch einige andere auf deine Liste der "netten roten".

Y.ofr\ied


äähhhm

haaallllo *:) *:) *:) ich will Euch ja bei den Grabenkämpfen nicht stören, aber hat eigentlich jemand meinen on-topic-Beitrag wahrgenommen ???

K>wCak


Tiff

Deine Aggresivität gegenüber Frauen ist unglaublich. Im Beitrag von herzensgut kann ich absolut nichts schlimmes finden. Da du so wenig von Frauen hälst muss es dich doch nicht stören Jungmann zu sein.

Ich finde es gut, dass in diesem JM Thread auch Frauen schreiben. Wenn hier nur JM ihre Erfahrungen austauschen würden dann würden wir hier nicht weiter kommen.

Wenn du deine Aggresionen abbauen willst ist dieses Forum der falsche Ort dazu. Kauf dir besser einen Sandsack und Boxhandschuhe.

c1itrJonyx


@ yofried

dein beitrag wurde von mir wohlwollend gesichtet und für gut befunden. du hast vollkommen recht. *:)

Hinweis

Dieser Faden ist geschlossen, Sie können deshalb nicht mehr antworten. Aber schauen Sie doch in die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder besuchen Sie eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH