Jungmann mit 25 Jahren: Meinung von Frauen

t2am


@ kleiner-dd

Was willst du, willst du nur den F*ck, dann geh zu einer Prostituierten. Es mag ja sein, dass sie auch auf dich eingeht, und du von ihr lernst, klar du lernst den Sex an sich.

Aber ich glaube, was Steffi meint, sind die Zärtlichkeiten, die Berührungen usw. (spreche hier leider auch nur aus Gedanken :-() Ich glaube nicht, dass du das bei den meisten Prosituierten bekommen wirst. Ich kenne es nicht, kann sein dass man im Puff soetwas auch erfährt, aber ich will das nicht. Der Mensch, mit dem ich schlafe muss ich wenigstens etwas kennen und ich muss ihn mögen. Ich weiss nicht, ob ich mit einem Wildfremden v***ln könnte, nur um es hinter mich zu bringen. Ich würde es (mal wieder nur in Gedanken) viel schöner finden, langsam den Körper des anderen abzutasten, mit ihr zu schlafen, danach kuschelnd in ihren Armen (oder sie in meinen) einzuschlafen. Und genau das wirst du von einer Prosituierten nie bekommen. Es sei denn du mietest sie die ganze Nacht, aber ich glaube das wird verflucht teuer ;-D

@Steffi

Oder hab ich deine Meinung jetzt total verfehlt

SUteffix 83


tam

Den Sex an sich muss man nicht lernen.

Was ich meinte ist, dass man bei einer Prostituierten nicht lernen kann, wie man heraus findet, was einer Frau gefällt. Wie man mit ihr umgeht (das ist bei jeder frau und jedem Mensch ja anders). Die Prostituierte interessiert es allerdings nicht.

k@leeQner-dxd


@ tam

Ich glaube nicht, dass du das bei den meisten Prosituierten bekommen wirst.

Genau! Betonung auf "meisten". Die sind ungeeignet, wenn Mann mehr als nur Sex möchte. Und von denen spreche ich ja auch garnicht. Also die etwas "wenigeren". Unter denen gibt es wirklich begnadete Schauspielerinnen, erstklassige Psychologen und eben auch Frauen, welche Spaß am Sex haben und einen sympathischen Gast dann auch mal führen, was sie selbst mögen.

Zu einigen der Frauen habe ich noch rein private Kontakte und weiß eben auch darum, wovon ich spreche.

Übrigens gab es hier mal einen Link zu einem berliner?! Etablissement, in dem ausdrücklich Einführung für JM's geboten wird, leider gibt's zu diesem Angebot keinen Bericht...

Mir ist durchaus klar, daß "Außenstehende" nur das "übliche" Klischee kennen ;-)

@Steffi 83

Was ich meinte ist, dass man bei einer Prostituierten nicht lernen kann, wie man heraus findet, was einer Frau gefällt.

Hatte ich soeben mit beantwortet.

B!onny Spwxan


Wenn ich es richtig verstanden habe geht es auch darum das Selbstwertgefühl zu verbessern, indem man es schafft eine Frau zu befriedigen. Bei einer Hure geht das nicht.

T)hePiresi,dentL2009


Sein Problem hat der Jungmann immer noch nicht gelöst, nur weil er jetzt schon mal Sex

Also eigentlich ist dann der JM kein JM mehr.

TeheP#resimdentx2009


Und lernen tust du da ja nix, wie Bonny schon gesagt hat.

Woher will sie denn das wissen?

H3erVmit


Ich kann nur für mich sprechen, wenn ich zu einer Hure gehe, dann ist das für mich Triebbefriedigung, mir ist in diesem Fall scheissegal, was die Hure empfindet.

R^ealiKst2x5


Gegen einen Puffbesuch anderer Leute gibt es nichts einzuwenden. Auch nicht bei einem Jungmann. Sie müssen sich nur im klaren sein, dass sie nicht in geringster Weise mütterlich umsorgt werden, sondern dass es nur ein knallhartes Geschäft ist. Nichts anderes.

txam


@ Steffi

Ich meinte ja auch, neben dem ganzen zwischenmenschlichen Zeugs, nicht nur den Sex an sich (das rein-raus), sondern das ganze drum, kuscheln, streicheln, Vorspiel usw. und das finde ich ist den meisten Prostituierten egal. Den es geht um Geld und um nichts anderes. Ein Verkäufer verspricht dir auch das "Goldene vom Himmel", nicht weil er gerade DICH gut leiden kann (wie er vielleicht sagt), sondern weil er verkaufen will und Geld verdienen will. Klar kann sie dir eine grobe Einführung geben, was einigen Frauen gefällt. Ich glaube jedoch nicht, dass sie (auch wenn sie Spass am Sex haben) jemals so empfinden, als wenn man in einer Partnerschaft in der man sich liebt, Sex hat. Also ist es auch gespielt. Und ich weiss nicht, ob ich mir das antun wollte.

Sorry

TAheP-resideVntx2009


Keiner zwingt dich reinzugehen, Tam. Das zeigt, dass es dir nicht nur um Sex geht, wie manch anderen Herrn.

Heermxit


.... ich hätte es nicht besser formuliert.

mNarc-axnton


Auf die Gefahr hin,

daß ich hier in Stücke gerissen werde! Für manche Männer könnte es wirklich eine Lösung sein, zu einer Prostituierten zu gehen. Mir wurde berichtet, daß einige von ihnen ziemlich locker sein sollen. Ein Mann, der mir das gesagt hat, war mit einer Prostituierten zusammen. Natürlich, wenn die was riechen, dann können einige einem auch tierisch das Geld aus der Tasche ziehen. Da muß man vorsichtig sein. Man sollte sich aber darüber klar sein, daß eine potentielle Freundin später darüber gar nicht begeistert wäre. Was tun? Verschweigen und mit der Lüge leben? Vielleicht wird sie irgendwas spüren, daß da was komisch ist. Dann ist es doch besser, man erfindet irgendwelche Freundinnen. Ich habe vor einigen Jahren einige 100 DM am Automaten gezogen und bin los. Unterwegs haben mich meine Gedanken fertiggemacht. Ich wäre wahrscheinlich vor der Tür zusammengebrochen. Von einem Bruchteil des Geldes habe ich mir am Tag danach CD's geholt.

S_teff8ix 83


Ich frag mich grad, ob und warum es für (manche) Männer egal ist, mit wem sie (den ersten) Sex erleben :-/

k[leeneOr-dd


Ich habe hier nach einigen der letzten Postings den Eindruck, daß nicht sein kann, weil's einfach nicht sein [b]darf <<

.

Hör' ich da in Zement gegossene Weltbilder knirschen... ??? %-|

S7teafgfXi 8x3


Meinetwegen kann es schon sein, aber die Prostituierte muss man erst mal finden, die einen da quasi "einweist". Das was Tam aber beschrieben hat, kann sie dir nicht geben und das macht Sex meines Erachtens nach erst gut.

Hinweis

Dieser Faden ist geschlossen, Sie können deshalb nicht mehr antworten. Aber schauen Sie doch in die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder besuchen Sie eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH