Jungmann mit 25 Jahren: Meinung von Frauen

M,rb PHink


...und nicht wenige andere Frauen denken ebenso.

Es gibt auch genügend Frauen die nicht so denken wie ihr zwei. Also bringen eure Pauschalaussagen ala "nicht wenige andere..." rein gar nichts und sind für die Betroffenen kaum relevant.

Mir Pixnk


Davon abgesehen kann ich es selbst auch nicht bestätigen. Ich hatte nun wirklich schon genug Beziehungen und da hätte auch ein Bordellbesuch nichts dran geändert.

Letztendlich kommt es auf den Menschen und die Ausstrahlung an. Wenn jemand verschüchert ist und sich nicht traut, dann hat er es von vornerein schwerer. Egal ob er schonmal im Bordell war oder nicht.

t2am


@ Mr. Pink:

Warum machst du marc so an, ob er schon einmal in einem Bordell gewesen ist, und deshalb abgelehnt wurde. Ich habe die selbe Meinung wie er. Ich glaube ich bleibe lieber mein Leben lang JM, bevor ich in einen Puff gehen würde.

Ich bin einfach zu schüchtern, das ist bei mir das Problem. Wenn ich jetzt in den Puff gehen würde, wäre ich auch nicht sicherer, wie ich eine Frau ansprechen müsste oder angraben. Vielleicht hätte man die Sache mit dem JM nicht mehr im Hinterkopf, da man das ja nun niemand mehr ist. Das ist aber auch alles. Aber hier im Forum gab es ja schon unzählige Frauen, denen das nichts ausmachen würde und auch in anderen Forum gibt es fast ausschliesslich positive Meinungen (über den JM-Status meine ich). Also ist das Problem des JM eher die Schüchternheit und Unerfahrenheit um Umgang mit jmd. in den sie verschossen sind und genau das lernt man meiner Meinung nach nicht im Puff. Aber das hab ich hier ja auch schon einige mal gesagt. Ggf. hab ich ja auch unrecht damit, wer weiss das schon.

Aber jeder hat das Recht, das zu tun was er will. Auch wenn ich mir damit die einige Chance verbauen würde, jemals meinen JM-Status abzulegen, wenn ich nicht in den Puff gehen würde, dann würde ich es trotzdem nicht tun, denn soviel ist mir der Sex nicht wert. Ich muss den Menschen wenigstens etwas mögen und er muss es auch wollen, und die meisten Prostituierten tun es der Kohle wegen. Vielleicht denke ich in 10 Jahren anderes. Wer weiss das schon, aber im Moment beisse ich halt in den sauren Apfel und bleibe mit meiner Einstellung JM

bis dann

Tam

Svüße QMaus6x4


Ne find ich net schlimm

Gut du bist schon 25 aber dann hat deine nächste Freundin wenns mal eine gibt bestimmt keine Eifersuchtscenen deswegen... Ich fänd das eigentlich ganz schön wenns das erste mal für dich wäre und ich deine Freundin wäre jedoch denk ich das dir ein paar Erfahrungen finden aber wer weiß was du daraus machst ..

mzarc-Lanton


tam

Du hast was falsch verstanden. Ich stand noch nie einer Nutte gegenüber. Insofern hatte noch keine Nutte die Gelegenheit, mich abzulehne. Ich weiß aber von anderen Leuten, die die selbe Behinderung wie ich haben, daß da manche Nutten nicht begeistert sind. Ich meinte damit, daß man mit meiner oder einer anderen Behinderung so seine Schwierigkeiten hat, eine Frau zu finden. Das kann ich auch verstehebn. Die Gründe sind vielseitig. Unsicherheit, irgendwelche Ängste, dann gibt es noch Sachen, da müßte ich wieder in die Steinzeit und das mögen hier einige nicht. Hat mit Erbmaterial zu tun. Deshalb lassen wir das jetzt mit der Steinzeit.

m^arc-|anxton


Außerdem habe ich das nur als Frage von Mr Pink aufgefaßt. Mehr nicht.

M6r ~Pin%k


@TAM

Warum machst du marc so an, ob er schon einmal in einem Bordell gewesen ist, und deshalb abgelehnt wurde.

Damit wollte ich die Aussage von "wieauchimmer" widerlegen, die meint das man sich dadurch Chancen verbaut. Marc war nicht im Bordell, hat sich also in der Hinsicht auch nichts verbaut, ist bis jetzt aber trotzdem Jungmann. Also können wir uns die unsinnige Bordelldiskussion sparen. Außerdem woran soll man das erkennen? Tragen die ein Schild um den Hals oder steht ihnen das auf die Stirn geschrieben?

Ich schrieb ja auch:

Letztendlich kommt es auf den Menschen und die Ausstrahlung an. Wenn jemand verschüchert ist und sich nicht traut, dann hat er es von vornerein schwerer. Egal ob er schonmal im Bordell war oder nicht.

MTr HPinxk


Außerdem habe ich das nur als Frage von Mr Pink aufgefaßt. Mehr nicht.

War es auch nur. Sollte keineswegs beleidigend gemeint sein. Falls es so rüberkam, dann tut es mir leid. Außerdem vertrete ich ja sowieso eher Deine Seite in dieser Diskussion.

Ich weiß aber von anderen Leuten, die die selbe Behinderung wie ich haben, daß da manche Nutten nicht begeistert sind.

Darf ich fragen was Du hast? Kannst auch gerne per PN antworten, falls Du öffentlich nicht darüber reden möchtest.

mIarcE-antxon


Mr Pink

Ich habe grauen Star. Dann wurde durch eine OP ein Auge etwas beschädigt. Allerdings ist es nicht wichtig, was es ist, andere haben auch was. Auch schlimmere Sachen. Du hast da eben was, was andere abschrecken läßt. Die müssen sich erst an mich gewöhnen, mich mögen viele Leute. Nur dann ist der Moment, in dem sich eine Frau entscheiden soll, ob sie mich gern in ihrem Bett hätte vorbei. Da gibt es noch einige andere Faktoren, daß ich es selber verhindere, daß mich die Frauen in ihrem Bett haben wollen. Also nicht nur alles die Schuld der Augengeschichte.

cWithronyxx


@ marc-anton

Da gibt es noch einige andere Faktoren, daß ich es selber verhindere, daß mich die Frauen in ihrem Bett haben wollen.

.

wie verhinderst DU denn, dass dich frauen in ihrem bett haben wollen? auf welche art und weise stellst du das an?

ich habe auch so meine eingebauten "schutzmechanismen", mit denen ich mir schon so manche möglichkeit kaputt gemacht habe.

deshalb interessiert es mich, wie andere sich etwas kaputt machen. der vergleich ist ja immer interessant!

mMarca-antxon


citronys

Der Augenkontakt wäre grundsätzlich kein Problem, weil ich noch so viel Sehkraft habe, daß ich auf gewisse Entfernung die Augen der Frau sehen würde. Ich vermeide ihn, weil da doch die Angst ist, sie könnte was sagen. Nur mit vertrauten Frauen habe ich sogar gern Augenkontakt. Aber die sind meistens vergeben oder es kommt nichts dabei rum. Da ich dann hin und her schweife, überall hinschaue, nur nicht in die Augen, sind die irritiert, denke ich. Dann muß ich wohl ein Fünkchen Unsicherheit ausstrahlen. Alles weiß ich auch nicht, was ich falsch mache. Und wenn es ernst wird, bei einer fremden Frau auf der Straße sagen wir mal, dann kneife ich. Da muß schon eine aufgeschlossene kommen, die mich motiviert. Und unsicherheiten haben sowohl Mann, als Frau. Also wird den Frauen wohl was komisch vorkommen.

Ktwak


Augenkontakt

Die Sache mit dem Augenkontakt ist für mich auch schwer. Nicht aus gesundheitlichen Gründen. Irgendwie fühle ich mich nicht wohl wenn mir jemand direkt in die Augen schaut. Warum weiß ich selbst nicht so genau.

T1hecPresiirdent2009


Manchmal ergibt es sich auch anders als man denkt. Bei Dir natürlich nicht.

Das weiss man vorher nie. Man sollte nie "nie" sagen.

T"hePrResid&ent2x009


Und außerdem stellt sich die Frage, ob sie Dich überhaupt wollen.

Gut gesagt, Mr Pink. Kann gut sein, dass WAI irgendwas an sich hat, was Männer nicht mögen. Ich meine jetzt nich die Bordellgeschichte.

kfle.eneOr-dxd


@marc-anton

Warum haßt Du Prostituierte?

Hinweis

Dieser Faden ist geschlossen, Sie können deshalb nicht mehr antworten. Aber schauen Sie doch in die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder besuchen Sie eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH