Jungmann mit 25 Jahren: Meinung von Frauen

wYieauchpimxmer


KungFu-Joe

Es wurde hier in sehr vielen Postings beschrieben von Personen, für die das anscheinend der Fall war.

Ich habe hier alle JM Treads gelesen und das einzige, was mir da in Erinnerung ist, ist, glaub ich wüstensohn, der seitdem noch frustrierter ist, dass es in "freier Wildbahn" mit den Frauen nicht klappt. Wer nun meint, er habe tatsächlich Sex erlebt, der erliegt m.E. einer Illusion.

wcie{auchizmmexr


Nighter

Die leckt sogar!

Das ist natürlich Luxusklasse! ...da muss man dann auch das Schitzel nicht aufwendig feucht halten, damit die Illusion perfekt ist.

NvigNht(er


ROFL .. immerhin

Meine Heizung ist Luxusklasse!

*mirimmerwiedervorsag*

Kywxak


Unterschied

Es gibt einen großen Unterschied zwischen einem JM der daran denkt ins Bordell zu gehen um eben kein JM mehr zu sein und einem Bordellgänger.

Der typische Bordellgänger ist meistens verheiratet und tut es mehr oder weniger regelmäßig. Beides ist bei einem JM nicht der Fall. Und wenn ein JM sich wirklich dazu entschließen sollte seine Plan ins Bordell zu gehen auszuführen wird er sich dadurch wohl kaum grundlegend verändern. Er wird keine große Bordellkarriere starten und von da an regelmäßig dort hingehen. Wenn nur JM ins Bordell gehen würden könnten alle Huren Arbeitslosengeld beantragen.

Wie schon gesagt wenn ein JM der daran denkt ins Bordell zu gehen heißt das noch lange nicht, dass er sich schon dazu entschlossen hat es auszuführen. Er sieht das auch sicher nicht als Ideallösung an. Aber es gibt keinen Grund diese Überlegung grundsätzlich auszuschließen.

wcieauchAimmexr


Kwak

Er sieht das auch sicher nicht als Ideallösung an.

Für was ist es überhaupt eine Lösung, die sich nicht mit besagtem Schnitzel ebenfalls lösen lässt? Alles andere im Bordell ist doch nur Schauspielerei.

Ich glaub schon, es geht darum, sich als "richtiger" Mann zu fühlen, denn um was denn sonst? Die Gefühlsebene ist nicht viel anders als beim Schnitzel. Vielleicht mag das unter Männern ein Problem sein, nicht als richtiger Mann zu gelten, wenn man noch JM ist. Für mich als Frau ist es allerdings eher billig, zu glauben, es hätte auch nur irgendwas mit Männlichkeit zutun. Ganz im Gegenteil: Man macht sich selber billig und fällt dann damit bei einigen Frauen durchs Raster, die gegen einen JM mit Stolz und Würde nichts gehabt hätten.

N]ig.h\texr


ich glaub ich lach mir lieber ins Fäustchen!

;-D

R_ealdist2x5


Geht die Diskussion über das Bordell immer noch weiter...... ;-D

kLleeneprx-dd


Also an mir liegt das nicht |-o ;-D

Ich glaube, WAI kriegt sich mal wieder nicht ein x:) |-o *:) 8-) :)D :)D :)D

wmieau chfixmmer


kleener-dd

Es ist eure "Lösung". Da müsst ihr wohl mit rechnen, dass da entsprechende Kommentare kommen, aber dass ihr das nicht glauben wollt, dass es Frauen gibt, die Bordellgänger total billig finden, ist mir klar.

khleeners-dd


Ach, übrigens finde ich es mehr als daneben, einen (weiblichen) Menschen aus Fleisch und Blut nebst seinen Wünschen, Gefühlen und Träumen (und alles was einen Menschen sonst so ausmacht) mit einem toten Schnitzel aus Tierfleisch zu vergleichen...

:-/

wOie8au/chi7mmxer


kleener-dd

Und rat mal, was ich daneben finde...einen lebendigen Menschen als Fleisch zur Selbstbefriedigung zu benutzen und seine Wünsche, Gefühle und Träume dabei vollkommen egal sind, denn man hat ja schließlich dafür bezahlt.

Eigentor, mein Lieber!

K6waxk


wieauchimmer

Dieser unsinnige Schnitzel-Vergleich ist deiner Fantasie entsprungen. Niemand außer dir hat hier einen Menschen mit einem Stück Fleisch gleichgesetzt.

Zum Thema Bordell habe ich heute Nachmittag schon alles geschrieben. Mehr will ich dazu nicht mehr sagen. Deine Meinung dazu kennen inzwischen alle. Du brauchst es nicht mehr zu wiederholen.

wOieau'chimxmer


Kwak

Niemand außer dir hat hier einen Menschen mit einem Stück Fleisch gleichgesetzt.

Das habe ich auch nicht, sondern nur gesagt, dass der Unterschied derr Illusion nicht groß ist, aber klar, dass ihr das nun so dreht, denn wer will sich schon sein Recht auf Sex kaufen vermiesen lassen. Wir sind doch in einer Konsumgesellschaft, da kann man doch alles kaufen.

MLarvxin67


Seit wai jetzt auch hier im Faden ist, gehts nur noch um ihr Bordellgänger-sind-alles-Schweine-Thema. %-|

Erbärmlich. Das muss ich mir nicht antun. Das hatten wir schon zur genüge. wai lass es doch. Du wirst eh von keinem die Meinung ändern und deine kennen wir zu genüge.

ELh\emalig]er Nutnzer J(#115906)


wai

der Unterschied derr Illusion nicht groß ist, aber klar, dass ihr das nun so dreht, denn wer will sich schon sein Recht auf Sex kaufen vermiesen lassen. Wir sind doch in einer Konsumgesellschaft, da kann man doch alles kaufen.

warum vermiesen?

der unterschied der illusion ist außerdem groß. rein physisch ist es auch ein unterschied, ob du einen vibrator oder einen mann mit händen, zunge und allem was sonst noch dazu gehört nimmst ;-) finde ich zumindest.

und weshalb vermiesen?

wenn dein herd zu hause kaputt ist, dann kannst du ein trockenes brötchen essen oder ins restaurant gehen ;-D

solange jemand bereit ist sex anzubieten (ob nun mann oder frau), sehe ich keinen grund, wieso diejenigen, die es kaufen ein problem damit haben sollten.

ein recht kann man sich nicht vermiesen lassen ;-)

lg

Hinweis

Dieser Faden ist geschlossen, Sie können deshalb nicht mehr antworten. Aber schauen Sie doch in die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder besuchen Sie eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH