Jungmann mit 25 Jahren: Meinung von Frauen

HDermxit


Na denn...., :)^

kNle1ener-xdd


Klar doch, Du auch :)^

N8

H_e[rmixt


I wish u a very good nite.

T2hePre?sidxent2009


ich bin leicht zum lachen zu bringen... das ist manchmal echt nervig, wenn es mitten in der vorlesung oder beim ernsten gespräch ist

Das geht mir genauso. Ich muss oft an was lustiges denken, wenn irgendeine Vorlesung ist. Da fällt es mir schwer das Lachen zu verkneifen.

M3acxho


Es ist keine Todsünde, sondern wird als Manko empfunden

Leider. Die Gesellschaft verursacht hier den Druck.

KPungF;u-Joe


Macho, das stimmt nicht. Jeder Mensch hat ein Bedürfnis nach Zuneigung und menschlicher Wärme. Wenn man Jahrzehnte dieses Bedürfnis nicht befriedigen kann, dann geht man langsam ein. Natürlich nicht jeder, hab ich hab so Einige kennengelernt. Mit gesellschaftlichen Druck hat das doch nichts zutun.

Hkerm"ixt


Das stimmt, dass das jeder haben will, aber was er wahrscheinlich meint, wenn man keine Freundin hat, dann labern einen die Leute immer voll, warum das so ist und bla bla. Da fühlen sich die JM wahrscheinlich richtig unter Druck gesetzt.

KHungFFu-Jxoe


Zum Glück wollten meine Freunde schon vor Jahren nichts mehr mit mir zutun haben. Aus der Ecke hab ich meine Ruhe. :-)

Hverm}ixt


Wie jetzt? Aber ich geh jetzt ins Bett. GOOD N8

Ewhemawlig!er Nuutzer T(#1159706x)


Das stimmt, dass das jeder haben will, aber was er wahrscheinlich meint, wenn man keine Freundin hat, dann labern einen die Leute immer voll, warum das so ist und bla bla.

ich finds auch schlimm, dass singles irgendwie "unnormal" sind. letztendlich erzeugt gerade diese haltung den beziehung-um-der-beziehung-willen-effekt. wo nicht der mensch im vordergrund steht, sondern wo man sich irgendjemanden sucht, der willig und einigermaßen annehmbar ist, anstatt zu warten, bis man sich wirklich verliebt.. :-/

lg

m arcx-akntoxn


Oh streaptease, du kannst oder willst die Wahrheit,

wie sie auf der Welt ist, nicht sehen. Aber Wenn der JM schon viele, viele Jahre gewartet hat, sich schon unzählige Male verliebt hat, dann kommt er vielleicht auf den Gedanken...

Worauf ich hinaus will? Wenn jemand diesen Thread ausführlich gelesen hat, dann weiß er, aufgrund des Berichtes zu meinem Auge, daß ich nicht in Deutschland geboren bin, sondern in einem Land, daß wirtschaftlich etwas hinterher ist. Ich habe zwar die deutsche Staatsbürgerschaft, aber das tut nichts zur Sache hier. Jedenfalls hatte ich erst gestern wieder die Gelegenheit mit Landsleuten, die uns besuchen kamen, zu reden. Es ist ein Ehepaar, über 60, 3 Kinder, 5 Enkel, die haben alle Höhen und Tiefen durchgemacht. Die sagten mir, weil wir darauf zu sprechen kamen, wann ich denn endlich heiraten würde, daß dort die Mädchen, die in einem bestimmten Alter sind oder schon sehr früh, sich irgendwelchen Typen an den Hals werfen, der auf materiellen Gebiet irgendwas zu bieten hat. Weil sie selber in beengten Verhältnissen zu Hause leben und beruflich auch keine Perspektive sehen. Dann lassen die sich halt haufenweise Kinder machen und habe aber eine Wohnung. Und glaube mir streaptease, diese Leute, es war in erster Linie die Frau, meine Tante, die selber viele Fehler im Leben gemacht hat, die wissen, wovon sie reden. Die haben selber 2 Töchter. Mit einem Schwiegersohn sind sie zufrieden, mit dem anderen haben sie Kummer.

kVlaeene]r-dxd


Ich würde aus eigenem Erleben etwas mehr zur Meinung von KungFu-Joe tendieren

Jeder Mensch hat ein Bedürfnis nach Zuneigung und menschlicher Wärme.

aber einige "Umgebungsfaktoren" wirken da natürlich mit und können zusätzlich "Panik" erzeugen.

S te*ff*i x83


Kwak

Es ging doch aber drum ob einem der Bordellbesuch als Jungmann irgendwie weiter hilft und da sind hier schon welche auf die Idee gekommen, dass sie dann erstens endlich mal Sex hatten (was aber mit dem Sex in einer Beziehung nichts zu tun hat) und zweitens vielleicht selbstsicherer sind beim Frauen ansprechen.

Und zu deiner Frage: Wenn mir mein Freund beichten würde, dass er einmal im Bordell war und nie wieder, ist das für mich was anderes wie ein "Bordellgänger". Nur mal angenommen er würde mir sowas beichten, wäre nicht der einmalige Bordellbesuch das Problem, sondern dass er mich angelogen hat. Sofort abschießen würde ich ihn nicht. Kommt drauf an, wie er sich verhält. Ein Vertrauensbruch wäre es auf alle Fälle und es würde auf jeden Fall eine Zeit dauern, bis ich ihm wieder vertrauen könnte. Aber weißt du, er ist nicht so einer, ich glaub ich kann das schon beurteilen.

MDonriJkax65


sondern wo man sich irgendjemanden sucht, der willig und einigermaßen annehmbar ist, anstatt zu warten, bis man sich wirklich verliebt..

Sehe ich anders. Gerade das Warten auf die Eine kann nicht gut sein, das überhöht die ganze Geschichte und macht erst recht unsicher. Manchmal verliebt man sich erst, nachdem man schon zusammen ist, es gibt solche und solche Beziehungen. Aber auf die große Liebe warten und andere, "nur annehmbare" gar nicht erst in Erwägung zu ziehen, kann genau dazu führen, dass man ein Leben lang allein bleibt. Es geht doch darum, Erfahrungen zu machen, und mit je weniger Theorien im Kopf man das angeht, umso besser.

SSteff+i 8x3


Monika

Es geht ja nicht darum die Liebe für´s Leben zu finden. Das wär ja schön, aber das klappt selten mit der ersten Beziehung. Aber die eine, mit der man den ersten Sex erleben will und nicht irgendeine.

Es geht doch darum, Erfahrungen zu machen, und mit je weniger Theorien im Kopf man das angeht, umso besser.

Wieso muss man unbedingt "Erfahrungen" machen. Das kann man doch immer noch, wenn man die richtige gefunden hat, die zu einem passt...

Hinweis

Dieser Faden ist geschlossen, Sie können deshalb nicht mehr antworten. Aber schauen Sie doch in die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder besuchen Sie eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH