Jungmann mit 25 Jahren: Meinung von Frauen

E!hemaaliger uNutyzer (c#115x906)


naja, das kann man eigentlich bei allem sagen ;-)

ich lebe eigentlich nach dem motto: in einer beziehung muss ich nichts, was ich nicht will ;-)

lg

mTarc-azn;txon


wieauchimmer

Gerade du müßtest wissen, wie derartige Probleme anzupacken sind, anstatt seitenlang über Puffgänger zu debatieren.

Hfer$m.ixt


Vielleicht ist bei ihr ein bisschen Frust dabei....... ???

E:hemali9ger- Nutzer_ (#1H1590x6)


hermit,

du hast keine ahnung, was du gerade getan hast mit diesem satz.... ;-D

gott steh dir bei ;-D ;-D

mEarcX-anxton


streaptease

Ich habe vor einigen Wochen in einer Spiegel TV Sendung über Singles eine Frau sagen hören, daß sie sehr schnell auf die Hände schaut, weil diese sie möglicherweise berühren. Da kam es mir, ich bin Nägelkauer und habe es sofort nach dieser Aussage eingestellt. Langsam sehen meine Hände wieder viel besser aus. Eine Frau aus meinem Bekanntenkreis hat es mir auch mal durch die Blume gesagt, aber nicht warum. Das löste bei mir nichts aus. Und deshalb, die Sache mit dem Augenkontakt, es ist ein fremdes Gebiet für mich, wo ich vieles nicht kenne, ich kann nur Fragen: Was bewirkt es in dir? Wie sind deine Reaktionen darauf? Was ist, wenn da nichts kommt oder ausgewichen wird? Was geht da in dir vor? Ich weiß es nicht. Da bin ich unterentwickelt.

w&ieaZuchixmmer


marc-anton

Gerade du müßtest wissen, wie derartige Probleme anzupacken sind

Da sehe ich kein Problem drin.

moarc-8antxon


wieauchimmer

Und jetzt?

k|leeoner-dxd


@Striptease

Der Forumserver spinnt schon den ganzen Abend...

Ich zolle Deinem Bemühen um Toleranz durchaus Respekt!

Aber das

was ich sage ist doch nur: wenn ein mann ins bordell geht, dann kann er sex und gefühle strikt trennen

halte ich für ein Vorurteil! Woher weißt Du das? Mehrere schlechte Erfahrungen diesbezüglich?

LG

EKhemailig,er N.utzer (#1Z159x06)


marc-anton

ich muss zugeben, ich habe wahrscheinlich überlesen, was mit deinen augen ist oder wieso ein besonderes problem mit dem augenkontakt besteht.

wenn es nicht zu unverschämt wäre, würde ich dich bitten es nochmal für mich deppen zu schreiben, bevor ich mich durch die 256 seiten lese..

lg

mEarc-_antxon


Ein drittes Mal striptease

Der Server will mich nicht. Also, mein Auge wurde durch eine OP beschädigt. Dadurch habe ich auch Ablehnung erfahren. Konsequenterweise habe ich Schutzmechanismen entwickelt, also zeige ich es besser nicht sofort, nur vertrauten Menschen. Heute, durch die dünnere Brille, sieht man das auch nicht gleich. Ich habe das auch mittlerweile gut verarbeitet. Aber gerade bei den Frauen, wenn ich eine kennenlerne, dann sagt etwas in mir, laß es sie besser nicht sehen. Ich schweife umher, schaue überall hin nur nicht in die Augen. Ich denke, daß verwirrt. Mit vertrauten Frauen habe ich gerne Augenkontakt. Allerdings sind die schon vergeben oder es ergibt sich nichts. In früheren Beiträgen dieses Threads habe ich gelesen, daß der erste Eindruck entscheidend ist. Somit wäre bei mir die Chance vertan.

K$ungUFu$-Jxoe


wieauchimmer:

Dann kann man ja auch diese ewig widerkehrende Selbstbejammerung rauslöschen und hier sind schon sooo viele Tipps gegeben worden, aber zurück kam immer nur ...

Stell dir dochmal vor, dass Tipps meistens sehr allgemein gehalten sind und auch dann meistens nicht zutreffen. Wenn man psychische Krankheiten wie Depressionen hat, dann ist es fast unmöglich, einfach mal "fröhlicher" zu sein oder "selbstbewusster". Auf andere Menschen zugehen, ist dann sowieso unmöglich, auch wenn das für Aussenstehende nicht nachvollziehbar ist. Sicher kann man jetzt sagen, dass viele JMs keine Depressionen haben, aber ich hab in den letzten Jahren viele andere JMs über Internetforen kennengelernt und war erstaunt, wieviele dieser Personen von Depressionen geschüttelt werden.

v"ictorrkaminskxi


Leute, Leute, kaum ist man mal ein paar Wochen nicht da....der Thread geht stramm auf die 4000 Postings zu.

Allerdings gebe ich zu bedenken, dass Zottelbär m.E. recht hat. Habe mal eben die letzten 15 Seiten kurz überflogen und bin mit ihm völlig einer Meinung, dass hier nix mehr zum eigentlichen Thema geht. Es wird nur auf der "Puff-Situation" (sehr frei nach pulp fiction) herumgehackt. Haben sich die JM's inzwischen alle verabschiedet? Hat kein JM mehr Probleme oder Mitteilungsbedürfnis? Oder sind die JM's inzwischen gründlich verschreckt bzw haben die Schnauze voll?

k-lee|nelr-dxd


@Striptease

Schwierig zu beschreiben.

Vielleicht kommt es darauf an, wie man diesen Frauen gegenübertritt. Die haben teilweise sehr feine Antennen.

Auf jeden Fall beginnt es mit Achtung. Über meinen Antrieb für diese Besuche hatte ich eigentlich schon eine Menge geschrieben.

Vielleicht als Indiz, daß zwei Frauen den "Finanzausgleich" total vergessen hatten; eine mußte ich zurückrufen (H&H), um die die ganze Zeit gut sichtbaren Scheine mitzunehmen, die andere informierte ich per SMS über das Versäumnis und sie lehnte den "Ausgleich" dann nachträglich ab :-o . Eigentlich geht letztere Geschichte noch ziemlich "hinterlistig" weiter - nur noch soviel - letztere Frau hatte mich vor Kurzem zum Essen eingeladen - und weiß schon einige Zeit, daß sie mich nie wieder als (zahlenden) Gast haben wird.

In dem Sinne denke ich, war da einiges an Gefühl im Spiel, teilweise mit ONS vergleichbar.

Im Freierforum wurden noch ganz andere Dinge berichtet; Sektfrühstück im Bett und die Zeit läuft nicht...eine Stunde gebucht und bezahlt - in tatsächlich reichlich drei Stunden nicht nur mal gepoppt, sondern mit der Dame zusammen Mittagessen zubereitet und verspeist und geplaudert... Es gab auch schon mal einen Link zu einer Zeitung usw. usw. usw. Aber entweder liest das niemand oder es will niemand wahrhaben (Vogel Strauß). Könnte ja das verknöcherte Weltbild stören.

Drum meine ich ja - wer Laufhaus besucht, will nur Druck loswerden oder kann einem leid tun...da gibt's keine Gefühle...die alte Seite des "Gewerbes"...

LG

m4a:rc-aWntxon


viktorkaminski

Mit dem eigentlichen Thema zu tun hat auch die Bordelldiskussion. Allerdings wurde gerade das auch für meinen Geschmack zu sehr ausgeschlachtet.

E%hemnaliger- Nutze?r (#115Y9x06)


marc-anton

zu beginn - ich bin nicht "alle frauen". ich bin nur eine von vielen und es nur eine meinung von vielen.

ich bin jedoch ziemlich aussehens bezogen. die inneren werte müssen zu 95% stimmen, das aussehen zu 80% ;-D wenn ich das mal pauschal in prozent ausdrücken darf.

ICH hätte also schon ein problem mit so einem auge um ehrlich zu sein, ich hätte auch probleme mit so einem blickkontakt, weil ich angst hätte, der mann meint ich starre ihn nur wegen seinem auge an.

ansonsten schlägt es wahrscheinlich arg auf dein aussehen aus und da muss ich mich hier als oberflächliche kuh zum abschuss frei geben und sagen - aussehen ist mir sehr wichtig, wenn das auge starke auswirkungen darauf hat, wäre es ein problem.

lg

Hinweis

Dieser Faden ist geschlossen, Sie können deshalb nicht mehr antworten. Aber schauen Sie doch in die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder besuchen Sie eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH