Jungmann mit 25 Jahren: Meinung von Frauen

M?arv'inY67


lol. Kwak kennt mich schon ganz gut. ;-)

Kkwaxk


JM müssen sich doch verstehen :)^

mqarc-a"ntoxn


Ich meinte das aber ernst, denn es könnte sein, daß er wirklich krank ist und für ihn Sex eine untergeordnete Rolle eingenommen hat. Ich weiß jetzt nicht, ob er schon früher an diesem Thread teilgenommen hat.

i}cxke1


Also ich glaube mich errinnern zu können, das a_M_s hier schon öfter geschrieben hat, wenn auch sehr sporadisch, aber eben schon des öfteren. *:)

a$_M_xs


marc-anton

Nunja... ich nehme dir deine Überheblichkeit nicht übel, da kenne ich schlimmeres, aber wenn du auf den ersten 155 Seiten nichts von mir gelesen hast, dann lies halt einfach weiter! Und wenn es dich nicht interessiert, lass es halt sein!

Diesen Thread habe ich von Anfang an verfolgt. Wenn ich mich recht erinnere, hast du hier mit schreiben angefangen, als ich aufhörte. In den letzten 2 Monaten hatte ich viel zu tun und es bleibt leider nicht jeden Abend die Zeit, jeden neuen Beitrag zu lesen, geschweige denn zu antworten.

Gruß aMs

i~ckex1


Langsam, langsam Mädels, keine Zwistigkeiten ;-D

hTo[nuey8h8


WOW!

Hi!!

Ich muss ganz ehrlich sagen, dass ich das total gut finde. Es gibt so viele pubertäre Vollidioten, die jeden Tag ne andere vögeln ohne auch nur einmal zu wissen, was Liebe ist.

Ich finde es total geil, wenn sich ein Mann oder eine Frau aufsparen, bis sie sich sicher sind, dass sie einen Menschen kennengelernt haben, den sie lieben können.

Ich hab mein erstes Mal auch total verschwendet und würde heute nie nie nie wieder so dumm sein.

Soviele 13 jährige bekommen heute ja schon Panikattacken wenn sie "immer noch keinen" Sex hatten, und das ist schon ärmlich.

Dann besser warten und im Endeffekt hat man mehr davon!

Ich find's gut und weder dumm oder peinlich oder so! Menschen die sich damit brüsten, Sex zu ahben sind peinlich!!

Liebe Grüße

iFckex1


Es gibt so viele pubertäre Vollidioten, die jeden Tag ne andere vögeln ohne auch nur einmal zu wissen, was Liebe ist.

Das stimmt, aber so ist nun mal die Gesellschaft verkommen.

Ich finde es total geil, wenn sich ein Mann oder eine Frau aufsparen, bis sie sich sicher sind, dass sie einen Menschen kennengelernt haben, den sie lieben können.

Ich will jetzt keine Illusionen zeplatzen lassen wie eine Seifenblase, aber ich denke die meisten hier sparen sich nicht für jemanden auf, sie wurden immer gespart.

Ich hab mein erstes Mal auch total verschwendet und würde heute nie nie nie wieder so dumm sein.

Tja das ist vielleicht auch nicht der beste Weg gewesen, aber du könntest jetzt warten bis du den richtigen Partner gefunden hast und dann fällt dir, im Gegennsatz zu uns, der Einstieg nicht so schwer.

Soviele 13 jährige bekommen heute ja schon Panikattacken wenn sie "immer noch keinen" Sex hatten, und das ist schon ärmlich.

Dann kannst du die vielleicht vorstellen, in welchem Ausmaße unsere 'Panikattacken' ausarten.

Dann besser warten und im Endeffekt hat man mehr davon!

Also wenn das so sein sollte, dann müsste ich ja mal so viel davon haben, dass es sich gar nicht mehr in Worte fassen ließe.

Ich find's gut und weder dumm oder peinlich oder so! Menschen die sich damit brüsten, Sex zu ahben sind peinlich!!

Ich weiß gar nicht ob sich so viele Leute damit brüsten, aber es wird einem doch täglich im Fernsehen vorgegaukelt wie toll alles ist.

m\ar@c-ant?on


a_M_s

Als ich die ersten 155 des Threads gelesen habe, da habe ich auf die Frauenbeiträge geachtet, weil ich dahinterkommen wollte, welche Fehler ich ggf. in meinem Leben mache. Da bist du mir leider nicht aufgefallen. Leute wie Captain Future, die lange Texte schrieben und viele Reaktionen bekamen, die fallen natürlich auf. Insofern habe ich mir Gedanken gemacht, warum du geschrieben hast, daß Sex nicht so wichtig ist, wenn man nicht gesund ist.

m$arc-iantoxn


a_M_s

Insofern kann ich jetzt nicht beurteilen, ob ich ins Fettnäpfchen getreten bin. Dazu müßte ich mir mehr Zeit nehmen, um mal die ersten 155 Seiten durchzublättern. Das könnte ich frühestens heute Abend.

SXtef&fbi x83


a_M_s wollte glaub ich einfach nur sagen, dass es wichtigeres gibt.

team


Hab ich auch gemerkt, dass es wichtigeres gibt, als sich hier die Theorie anzueignen. Kann auch nicht mehr so viel hier reinschauen. Am Wochenende kaum noch, da ich dafür einfach zu viel unterwegs bin und das Leben bei diesem schönen Wetter geniesse. Und wie marc-anton in x Threads zu schreiben, da hätte ich gar keine Zeit für, da mein Leben nicht aus diesem Forum besteht ;-)

m,aric-a'nton


tam

Meines auch nicht. Derzeit finde ich es aber interessant, mich mit einigen Leuten hier zu unterhalten oder meinen Senf dazuzugeben.

aX_M_xs


a_M_s wollte glaub ich einfach nur sagen, dass es wichtigeres gibt.

So ist es!

Ich kämpfe jeden Tag einen Kampf gegen meine Haut und meine Psyche. Sex spielt für mich wirklich nur noch eine untergeordnete Rolle.

Übrigens... Beiträge von mir sind ohne weiteres auf den ersten 155 Seiten hier zu finden. Zwar nicht in Massen, aber sie sind da!

Gruß aMs

S_tef fi x83


Es spielt keine Rolle wer hier wieviel geschrieben hat. a_M_s hat grad was sehr richtiges gesagt.

Hinweis

Dieser Faden ist geschlossen, Sie können deshalb nicht mehr antworten. Aber schauen Sie doch in die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder besuchen Sie eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH