Jungmann mit 25 Jahren: Meinung von Frauen

KWwak


Natürlich wäre ich begeistert. Deswegen habe ich gefragt wie man diese Frau findet.

Rqeal.ist2x5


Supermegageil

K=wvak


Tortola

Ich verstehe nicht warum du dich über meinen Beitrag so aufregst. Außer dir findet ihn scheinbar niemand so schlimm.

Hab mir sagen lassen, dass die Kids von heute es als cool empfinden, die Hosen so niedrig zu tragen.

Für die Kategorie Kids war er zu alt.

...anmaßt, über Menschen zu urteilen, die Du gar nicht kennst.

Deine Wortwahl sagt mehr als genug.

Wo habe ich denn geurteilt? Ich habe nur beschrieben was ich gesehen habe.

Kannst Du beweisen, dass es seine Freundin war?

Dazu könnte ich was nettes schreiben. Aber ich lass es.

MQoni-k>a65


Kwak

Mal eine andere Frage - ich weiß jetzt nicht, ob es hier schon mal zur Sprache kam - habt ihr oder du es mal mit den klassischen Kennenlernsystemen versucht? Anzeigen schalten bzw. darauf antworten, Internetchat oder Kontaktbörsen? Es ist einfach so, dass man als dem Jugend- und Cliquenalter entwachsener Mensch nicht mehr so vielen geeigneten Partnern über den Weg läuft. Sicher, der Zufall könnte helfen, aber das muss einen ja nicht abhalten aktiv zu werden. Ich habe das auch so gemacht, als ich vor 5 Jahren auf (Sex)partnersuche ging, im Internet. Bin aktiv geworden, das war nicht unanstrengend.

Lvimbo.[Mufxfin


Monika, ich hab es vor einem Jahr recht intensiv in Chats versucht Frauen kennenzulernen. Ich war natürlich nicht nur in den Chats, um Frauen zu treffen, sondern hab erstmal versucht mich da zurecht zu finden und so. Aber immer wenn ich mit einer Frau privat chattete kam jedesmal die Frage, wie lange ich denn schon Single sei und wie lange meine längste Beziehung gedauert hat. ;-) Speziell die eine Dame ist mit in Erinnerung geblieben. Die hat sich regelrecht aufgedrängt und wollte sich am liebsten schon sofort mit mir treffen. Kurz bevor dann eine Uhrzeit abgemacht werden sollte, fragte sie nach meiner Singledauer und als ich darauf ausweichend antwortete bohrte sie wie verrückt weiter, bis ihr sagte, dass ich nicht über meine Ex-Beziehungen reden werde. Das reichte ihr nicht und sie verschwand. Vielleicht haben die Frauen ja irgendwie Angst einen Killerberserker im Chat kennenzulernen und es handelt sich um "Sicherheitsfragen".

a=_Mr_s


Limbo.Muffin

So was ähnliches kenne ich auch. Habe mal mit einem Mädel gechattet, die selbst auch noch keinen Freund hatte. Als sie mich dann nach meinen Beziehungen fragte, schrieb ich ihr halt, dass ich noch keine gehabt hätte. Und jetzt kommts... Sie dachte daraufhin, ich sie irgendein Hengst, der ständig mit einer anderen in die Kiste springen würde und mich auf keine Beziehung einlassen würde. Noch bevor ich das aufklären konnte, war der Chat auch schon wieder beendet und vorbei! Tja, da versteh einer die Frauen... ;-)

Gruß ams

ipckxe1


Tortola

Also ich verstehe nicht, warum du dich über den Beitrag von Kwak so aufpustest. Ihm ist nun mal ein verdammt ungleiches Paar aufgefallen. Ich selbst hätte nicht anders reagiert, wenn ich einen fetten Mann -und wir reden hier über einen extrem fetten Mann, dem das Fett schon wie eine Schürze hängt- sehe und er eine, nicht im Ansatz zu Fettpölsterchen neigende Frau an seiner Seite hat. Wie gesagt, nichts gegen die Tatsache, das sie sich vielleicht lieben, das ist wunderbar, wenn es so klapt. Aber trotzdem fragt man sich dann, als relativ normal gewachsener, wie das möglich ist, dass ein -aus meiner Sicht- dem heutigen Idealbild weit 'entwachsener' Mann einen Partner hat.

Nochmal, bevor Buh-Rufe kommen: Ich gönne es diesem stark übergewichtigen Mann, ich gönne es allen Menschen egal wie sie aussehen, wie sie rumlaufen, wie sie riechen, wie sie heißen ... , dass sie einen Partner haben. Trotdem stelle ich mir diese Frage, wenn ich so was sehe. Und weil es hier grad Mode ist: Ja, ich bekenne mich dem Neid, den ich Verliebten gegenüber verspühre, vorallen Dingen, wenn die wahnwitzigsten Typen einen Partner abbekommen haben.

ToaschSenwol^f76


Es mag erbsenzählerisch klingen..

.. aber ich möchte nie eine Frau "abbekommen". Schlagt euch das aus dem Kopf! Wer mit den Ziel, ein Weibchen zu ergattern loszieht oder im Chat wildert, wird weder eine Frau kennenlernen, geschweige denn abbekommen. Ich mußte diese Erfahrung mehr als genug machen.

Auch wenn bei manchen Pärchen optisch schon signifikante Unterschiede bestehen, der Mann nicht der Norm entspricht usw.. - wer weiß, was die beiden verbindet. Aber ziemlich sicher hat der fette ungepflegte Kerl die schöne Dame nicht "abbekommen" :-).

Ich habe mittlerweile auch einen Stammchat, den ich entweder beim Arbeiten nebenbei oder auch abends statt TV nutze. Ca. 80% meiner Stammleute kenne ich real, meine aktuelle Kuschelfreundin lernte ich auch dadurch kennen. Und nicht, weil es eine Singlebörse war oder ich auf der Suche bin, sondern weil wir uns auf Anhieb gut verstanden und ab den nächsten Tag schon getroffen haben.

Man kann wild daten und "abchecken" - aber aus dem Alter bin ich raus. Manchmal kommen neue Leute in unserem "Stammchatraum" und fragen gleich wer single ist, und wer Lust auf Treffen hat usw.. im Allgemeinen werden sie auf der Stelle ignoriert oder zugekäst ;-)

Als meine Eroberung und ich uns das erste Mal trafen, dachten wir auch voneinander, "was ist das für eine(r)" - aber es hat sich stark gebessert ;-) und wenn wir durch die Stadt laufen, sie mit hohen Schuhen über 10cm größer als ich und vieeeeel schlanker, braungebrannter und meist besser angezogen dazu, werden wir auch belächelt ;-D

vg TW76

a*_SM_s


dem heutigen Idealbild weit 'entwachsener' Mann einen Partner hat.

Genau das ist der Grund, warum sich Menschen, wie bspw. Tortola, auf die Füße getreten fühlen!

Von welchem "Idealbild" wird denn hier gesprochen? Wer hat dieses Bild denn festgelegt und wo kann man nachschauen, wann solch ein Idealbild erfüllt ist?? Das ist reines Klischeedenken. Klischees die einem tagtäglich, insbesondere durch die Medien um die Ohren gehauen werden.

Meiner Meinung nach, kann und darf es keine Idealbilder geben. Wenn wir uns tatsächlich alle nach solch fragwürdigen Idealen richten würden, wäre es so wie Tortola es auch schon beschrieben hatte. Dicke Frauen hätten nur dicke Männer zum Partner, kleine und große unter sich, und ich dürfte nur ne Freundin finden, die genau die gleichen Hautprobleme hat wie ich!

Falls diese beiden wirklich ein Paar sind, dann spricht das nur für sie, denn sie halten nicht an unsinnigen Klischees fest!

Ich bin mir sicher, dass der Beitrag nicht böse gemeint war. Die gleichen Gedanken hätte ich mir bei dem Paar auch gemacht. Kein Mensch kann sich von einer gewissen Oberflächlichkeit freisprechen. Es ist aber tatsächlich so, dass man manchmal einfach aufpassen muss, ob man anderen Menschen nicht evtl. auf die Füße tritt, obwohl es ursprünglich gar nicht so gemeint war.

Gruß aMs

K^wak


Monika65

Ich habe es vor einiger Zeit mal mit einer Internet Kontaktbörse versucht. Es war eine kostenlose Kontaktbörse für Studenten deswegen hab ich mich angemeldet. Das erste Problem war, dass die meisten suchenden Frauen viel zu weit entfernt wohnten. Ich habe an 2 oder 3 die in meiner Nähe wohnten geschrieben aber keine Antwort bekommen.

Ich habe mir auch mal eine andere Kontaktbörse angeschaut. Aber da waren alle suchenden Frauen über 30 Jahre alt und damit außerhalb der Altersgruppe in der ich suche.

Z&otfteClbaxer


@ Kwak:

wundert mich nicht, wenn Du dort niemanden gefunden hast.

Das klingt mir alles viel zu ernst und "zielorientiert", ohne jede Freude an der Sache an sich...

iMc,kex1


Das klingt mir alles viel zu ernst und "zielorientiert"

Ja deshalb heißt es ja auch SInglebörse, weil dort Leute "zielgerichtet" suchen. ;-D

K5wxak


Zottelbaer

Das funktionierte einfach so wie die klassische Kontaktanzeige in einer Zeitung. Suchende stellten ihr Profil ein und die interessierten konnten darauf antworten. Warum auf meine Antworten an die Frauen keine Reaktion gekommen ist kann ich nur vermuten. Entweder hat ihnen meine Antwort nicht gefallen oder sie hatten die Suche inzwischen aufegegben oder sonst was. Die Idee dieses Systems fand ich damals nicht schlecht. Aber gebracht hats nichts.

M[onikxa65


kwak

Man darf halt auch nicht so schnell aufgeben. Ich kann es nur aus meiner Sicht schildern. Ich habe etliche Männer getroffen und es waren längst nicht alle aus meiner Sicht passende, das IST anstrengend, aber auch nicht uninteressant. Männer haben es vielleicht schwerer, aber unmöglich ist es nicht. Man muss ja nicht gleich nach der Partnerin fürs Leben suchen, weshalb dann vielleicht auch das Alter keine so große Rolle spielen würde. Wichtig ist einfach, dass man nicht nach den ersten Reinfällen aufgibt, so einfach ist das eben nicht und man braucht einen längeren Atem.

Mwoni=ka6x5


Wer mit den Ziel, ein Weibchen zu ergattern loszieht oder im Chat wildert, wird weder eine Frau kennenlernen, geschweige denn abbekommen.

Das entspricht überhaupt nicht meiner Erfahrung. Im Chat gehts anders als im realen Leben "knallhart" zu. Man tauscht sofort entsprechende Daten aus, die man im normalen Leben vielleicht erst nach Monaten erfahren würde. Das liegt an der Anonymität und hat den Vorteil, dass man aussortieren, aber auch einsortieren kann. Es gibt auch suchende Frauen im chat, nicht immer Single natürlich (schließen Jungmänner das aus?), aber auch das.

Ich bin übrigens damals gezielt auf die Suche gegangen und bin dann fündig geworden, und nochmal, es war anstrengend, ebenfalls auch mit Rückschlägen und Einbahnstraßen. Aber man kann einfach nicht erwarten, dass man Einkaufen geht und dort jemand kennenlernt. Das KANN passieren, aber mir persönlich war das zu vage.

Hinweis

Dieser Faden ist geschlossen, Sie können deshalb nicht mehr antworten. Aber schauen Sie doch in die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder besuchen Sie eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH