Jungmann mit 25 Jahren: Meinung von Frauen

Mhonixka65


Oh Mann, sorry, wie deplaziert... sollte ganz woanders gepostet werden.. ;-D

MLonik;a65


Kwak

Drum sag ich ja, nicht lang hoffen, sondern das Thema an die Frau bringen, wenn du mal wieder in so einer Lage bist. Ich weiß natürlich, dass das nicht so einfach ist, aber es ist normal, das muss man sich klar machen.

KVwak


Monika65

Ja sie war gebunden.

Wie ich Sex zum Thema machen soll wenn ich eine Frau erst ein par Wochen kenne weiß ich leider nicht. Ich wollte auch nicht mit der Tür ins Haus fallen. Ich hatte mir überlegt erstmal nach einer Möglichkeit zu suchen mit ihr alleine zu sein, sie mal zum Eis essen einladen oder so. Aber bevor ich dazu kam diese Idee umzusetzten habe ich erfahren, dass sei einen Freund hat.

MronikIa65


Kwak

Wenn ich sage, zum Thema machen, dann meine ich nicht darüber reden. Nein, von Anfang an Berührungen einfließen lassen und ziemlich bald auch echte Annährungen im Sinne von Umarmen, Küssen. Blickkontakte und - falls du der Typ dazu bist - auch mal ein paar frivole Worte, müssen ja nicht total direkt sein - aber lustige Bemerkungen mit Hintersinn, die klar machen, dass du ein sexuelles Wesen bist.

Wenn du natürlich diese Frau immer nur in Gesellschaft gesehen und erlebt hast, gelten diese "Regeln" natürlich nicht, Voraussetzung ist ganz klar, dass man zu zweit ist.

mFaWrc-rantmoxn


Monika65

Ich finde Frauen, die älter sind als ich, toll. Zimindest, die ich kenne. Kann sein, daß da falsch rübergekommen ist. Du erinnerst dich sicherlich an den Thread im Sexualforum, da bin ich dabei. Ich habe nur nicht mit den älteren Frauen geschlafen, aber kann ja noch kommen.

R&ejalixst2x5


Deswegen dachte ich sie mag mich.

Das eine schliesst das andere nicht aus. Aber sie war halt nicht in dich verliebt.

Kqwak


Monika65

Wenn du natürlich diese Frau immer nur in Gesellschaft gesehen und erlebt hast, gelten diese "Regeln" natürlich nicht, Voraussetzung ist ganz klar, dass man zu zweit ist.

Ich habe sie immer nur in Gesellschaft gesehen. Zu zweit waren wir nie.

K\waYk


Monika65

Fortsetzung:

Ich habe viel darüber nachgedacht wie ich es hinbekomme mal zu zweit mit ihr zu sein. Daher die Idee sie zu Eis essen einzuladen oder so etwas in der Art. Aber es gab sich auch nie die Gelegenheit dazu ohne, dass andere es mitgehört hätten. Und das wollte ich vermeiden. Deswegen weiß sie nicht, dass ich gerne mehr von ihr gewollt hätte.

iOck>e1


Monika

ich mache immer wieder die Erfahrung, dass Wünsche, die in mir KLAR sind in mein Leben kommen. Ich denke, man wird dann innerlich offen und zieht auf irgendeine Art das an, was man braucht, wenn man dauernd das Negative erwartet, dann kommt eben das.

In Sachen Freundin habe ich schon verdammt oft Gutes gehofft, habe ziemlich oft im Bett gelegen und mir positives Denken eingeredet und mir gedacht, wenn ich nicht immer gleich an eine Beziehung denke, dann bin ich nicht so verkrampft, leider kam nie etwas bei rum.

Wenn ich jetzt auf Partys gehe, mache ich mir auch keine großen Hoffnungen mehr irgend eine kennen zu lernen, die an mir interessiert ist, weil ich früher eigendlich fast immer auf Feiern gegangen bin und mir vorher gedacht habe: "Na vielleicht ergibt sich ja dieses mal etwas." das war aber nie der Fall. Es war nie eine Zwangsvorstelleung, dass ich jetzt auf dieser Party jemanden kennenlernen muss, weil man unter Druck so wie so nichts erreicht. Ich habe es auf mich zu kommen lassen, aber außer das Ende der Party und der nächste Tag ist nie etwas auf mich zu gekommen. Wenn ich das dann manch mal so auf Partys beobachte, wie es bei anderen Leuten so läuft, dann sehe ich meist, dass sich die Mädels denen quasi vor die Füße werfen.

M#oniknax65


icke

Ich meinte es auch nicht so, dass man dauernd denkt, "es wird jetzt klappen". Eher so eine Art Grundüberzeugung, eine innere Haltung, dass es kommen wird. Deine und die der anderen hier ist eher so eine im besten Fall zweifelnde Grundüberzeugung. Sicher, die hat ihre Ursachen, aber mit der Zeit wird das zum Selbstläufer.

Die Partysituation kann ich nachvollziehen, ich kenne zumindest das Gefühl in Gesellschaft irgendwie einsam zu sein, gerade da empfinde ich das oft. Das ist vielleicht nicht dasselbe, aber ich kann mir vorstellen, wie du dich dann fühlst, falls ich das nicht falsch interpretiere.

MQon]ikax65


marc-anton

Ich habe nur nicht mit den älteren Frauen geschlafen, aber kann ja noch kommen.

Das wünsch ich dir. Warum auch nicht? Ein Jungmann kann doch auch mal eine ganz schöne Erfahrung sein, die eine ältere Frau, wenn überhaupt, schon lange nicht mehr hatte ;-)

K\wak


icke1

Ich kann gut verstehen was du meinst. Die Frage warum andere Erfolg bei den Mädels haben und ich nicht stelle ich mir schon lange. Ohne Ergebnis.

a__MJ_xs


Das viele Nachdenken ist definitiv ein großes Problem, das auch ich habe. Eigentlich hatte ich mir vorgenommen, mich auf andere Dinge in meinem Leben zu konzentrieren und meine Stärken auszunutzen. Ich will nicht ständig daran denken, wie oft und mit wem andere Leute Sex haben. Irgendwie sehe ich meine ganze Situation manchmal als eine große Herausforderung an, die das Schicksal an mich gestellt hat. Dass man dieser Herausforderung aber eventuell nicht gewachsen sein könnte, daran hat mal wieder keiner gedacht…

In meinem Job, der mit viel Spaß macht, habe ich gar keine Zeit, mir so viele Gedanken zu machen. Im Moment habe ich aber Urlaub, sitze zu Hause rum, und habe zudem noch erfahren, dass ein Kumpel bald heiratet und Vater wird, während ein anderer wieder mit seiner Ex zusammen ist. Da kann man gar nicht anders, als darüber nachzudenken.

Aber was beschwere ich mich hier? Letztendlich ist ja jeder seines eigenen Glückes Schmied. Let’s wait and see!

Gruß aMs

ttam


@ a_M_s

Dann mache keinen Urlaub ;-D

So mache ich das auch meist, dann hast du keine Zeit nachzudenken.

KZwak


a_M_s

Darüber nachzudenken läßt sich eben nicht vermeiden. Man wird ständig daran erinnert. Wenn man wirklich aufhören würde darüber nachzudenken würde man sich mit der Situation abfinden und damit JM auf Lebenszeit bleiben. Das will sicher niemand. Also nachdenken wenn man gerade daran erinnert worden ist auch wenns nervt.

Hinweis

Dieser Faden ist geschlossen, Sie können deshalb nicht mehr antworten. Aber schauen Sie doch in die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder besuchen Sie eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH