Jungmann mit 25 Jahren: Meinung von Frauen

TWo[rtoxla


Und ich kann mir nicht vorstellen, dass SEX irgendwelche Auswirkungen auf die Gesundheit haben soll, außer dass es eben glücklich macht.

Eben. Jahrelanges Unglücklichsein macht aber krank! Vielleicht nicht körperlich, aber psychisch! Und Depressionen sind eine ernstzunehmende Krankheit!

Ich habe die Erfahrung gemacht, dass die Leute mit dem meisten Sex und den meisten Sexualpartnern unglücklicher sind als Leute in einer intakten Beziehung, mit vielleicht weniger Sex aber mehr Nähe und Vertrauen.

Wir reden hier von Menschen, die noch keinen Sex hatten, gerade weil sie auch noch nie eine Beziehung hatten. Ist das denn so schwer zu verstehen? >:(

Genau den gleichen Schwachsinn hab ich mir am Mittwoch von meiner Tanzpartnerin auch anhören dürfen. Sex wird überbewertet, es sei doch nichts besonderes (für einen sexuell aktiven Menschen natürlich auch nicht!), dadurch ändere sich doch nicht das Leben, blablablablah ... Und ich sollte es positiv sehen, mir wären ja all die negativen Begleiterscheinungen einer Beziehung (Trennungen, Seitensprünge des Partners, ...) bisher erspart geblieben, blablablablah ... Und man muss keinen Partner / keine Beziehung haben, um glücklich zu sein; sie selbst hatte sich vor ein paar Wochen aber noch gefragt, wie sie als Lehrerin so ganz alleine die Sommerferien überstehen solle, letztes Jahr hatte sie ja zumindest eine kurze Sommerbeziehung gehabt (nein, ich hab mich jetzt nach 8,5 Jahren von meinem Partner getrennt, ich will keine neue Beziehung haben - und schwupp, hatte sie 'nen neuen) ... aber sie könne nachempfinden, wie es mir gehen würde, blablablablah ... zwei Tage später sitzen wir und ihr neuer Typ im Kino, sie natürlich freudestrahlend und händchenhaltend mit ihrem neuen Freund, was sie ja eigentlich auch noch mir zu verdanken hat, da sie ohne mich als ihren privaten PC-Support den Typen nie im Netz kennen gelernt hätte ...

Hat hier eigentlich schon mal jemand gesagt, dass wir einen Kotz-Smilie brauchen ???

TiorStola


Naja, zuerst tät ichs ihm wahrscheinlich nicht glauben!!!

Na ja, wenn er ganz am Anfang schon lügt, ist die Sache ja gleich klar. Und schon wieder mal ein Fehlschlag ...

Aber schlimm fänd ichs nicht, denn wen es wirkliche Liebe ist darf so etwas nicht dazwischen stehen!!!!

Nur mit dem Unterschied, dass es am Anfang in der Kennenlernphase halt noch keine Liebe ist ...

Tvourtolxa


sunnyX

Ich kenne genug Frauen, die ihr erstes Mal noch nicht hatten bzw. es erst sehr "spät" hatten, und die total depremiert und depressiv dadurch wurden! Eine gute Freundin von mir ist auch noch Jungfrau, und sie hat sogar schon zweimal versucht, sich umzubringen, weil sie so verzweifelt darüber war/ ist!

Frauen Deines Alters? Gratuliere - demnach müsste ich seit gut 10 Jahren unter der Erde liegen ...

Anscheinend hab ich am Mittwoch auf meine Tanzpartnerin einen sehr verzweifelten Eindruck gemacht, musste ich ihr doch versprechen und am Freitag noch mal bestätigen, mir selbst nichts anzutun. Dabei ist das bei weitem nicht meine erste Depri-Phase. Aber gut zu wissen, dass meine Maske knapp 30 Jahre gehalten hat. :-/

TJortgolxa


icke

Immer wieder wenn man drüber nachdenkt, fällt einem nur auf, dass alle, die eine Beziehung haben, entweder durch einen finanziellen Vorteil, sei es Geld oder Auto, eine Freundin haben, oder weil eine Frau aus dem eigenen Freundeskreis einen Typen toll fand und sie auf Grund dessen zusammengekommen sind.

Ich kann Dir zwei Frauen aus meinem Bekanntenkreis nennen, die ihren Freund übers INet kennen gelernt haben. Eine dritte soll, wie ich mal am Rande herausgehört habe, ihren Freund über eine Kontaktanzeige kennen gelernt haben, die ihre Eltern aufgegeben haben.

Und was das mit den finanziellen Vorteilen auf sich hat: Meine Miss ich-will-nichts-von-dir-aber-heul-dir-trotzdem-die-ohren-voll-dass-ich-keinen-abbekomme (TM) meinte doch mehr als einmal schon zu mir, dass sie eine Menge Frauen kennt, die sich mir an den Hals werfen würden, wenn sie wüßten, was ich verdienen würde. Aber was ist? Fehlanzeige. Na ja, vielleicht sollte ich meinen kleinen Ka dann doch mal gegen einen Z4 ersetzen.

BTW - was das liebe Kerl-Syndrom betrifft, hab ich einen ersten kleinen Schritt in die richtige Richtung gemacht, zumindest was Miss ich-will-nichts-von-dir-aber-heul-dir-trotzdem-die-ohren-voll-dass-ich-keinen-abbekomme (TM) angeht. Wollten heute eigentlich gemeinsam auf ein Festival fahren, aber die Woche ging sie mir mit ihrem Gejammer sowas auf die Nerven, dass ich am Freitag kurzerhand per SMS mitgeteilt habe, dass ich alleine hinfahren werde. Freu mich schon auf die zweite Runde, in der ich mir mit Sicherheit so einiges anhören darf. Nur dann werd ich mal so richtig aufdrehen. Denn irgendwann läuft auch bei lieben und netten Kerlen das Fass über, und meins ist am Mittwoch wie ein Vulkan explodiert. >:(

k*leejner-xdd


Oh menno Tortola, Dein Wort zum Sonntag klingt übel, kann ich aber gut nachvollziehen; Dir mal eine Tüte Kotz-Smilies rüberschiiiiiieb! Vielleicht nimmt's bissel Druck weg.

Halt' die Ohren steif!

isronlgrif0foxn


@ tortula

also ich sehe für dich eigentlich nur drei möglichkeiten:

1) lerne mal, dich selbst zu akzeptieren, auch wenn du noch KEINEN sex gehabt hast. der wichtigste mensch in deinem leben bist nämlich immer noch DU! darum nimm mal haltung an und hör auf rumzuflennen.

2) wenn du 1 nicht kannst, dann geh zum psychiater und lass dich behandeln.

3) wenn du 1 UND 2 nicht kannst/willst, dann gehst du eben daran zugrunde.

jetzt mal im ernst, warum jammerst du hier rum wie ein mädchen? da ich selber noch jungmann bin weiß ich, dass man sich manchmal komisch fühlt und sich "wertlos" vorkommt, aber um gottes willen, nur weil du noch nicht gebumst hast in depressionen zu verfallen, das ist es doch nicht wert. du bist verdammt noch mal immer noch ein mann, also steh endlich auf und benimm dich wie einer. akzeptiere dich wie du bist, ob jungmann oder nicht, denn du mußt den rest deines lebens im reinen mit dir sein, wenn du nicht durchdrehen willst.

warum glauben hier eigentlich immer noch so viele jungmänner, dass sie eine frau abbekommen werden, wenn sie ihr ihren "zustand" gleich auf die nase binden und einen auf "guten kumpel" machen? leute, wenn ihr das zugebt, präsentiert ihr euch als oberweichei. KEINE frau, auch wenn das hier von manchen mal wieder heftigst dementiert werden wird, will einen mann komplett ohne erfahrung. das bedeutet NICHT, dass ihr weniger wert seid, aber in der verdrehten welt der meisten damen muss es eben so sein, dass der mann irgendwo schon weiß, was er tut. die meisten frauen WOLLEN, dass der mann eben den sprichwörtlichen part des "leading man" übernimmt, und einem jungmann trauen sie diese rolle nicht zu.

wenn also ein großteil der frauen so denkt, warum zum teufel bindet ihr es ihnen auch noch auf die nase? steht denn irgendwo "ich muß meine jungfräulichkeit preisgeben" in stein gemeißelt? nein, tut es nicht. also haltet doch einfach die klappe. wenn es dann mal geklappt und ihr gebumst habt, dann könnt ihr sagen was ihr wollt, aber vorher ist silentium angesagt.

ach und noch was: mit frauen hat man entweder beziehungen oder bekanntschaften, aber KEINE freundschaften. aus einer beziehung kann gerne eine freundschaft wachsen, aber privat will ich keine freundschaft mit einer frau. dafür sind in meinen augen männer besser geeignet.

also spart euch die "guter kumpel" masche, denn als solcher werdet ihr dann nämlich auch gesehen. "gute kumpel" sind schwule oder weicheier, die gut zum ausheulen und zum tragen schwerer sachen sind. für eine beziehung oder gar sex kommen solche typen für frauen nur in den seltesten fällen in frage.

a6_M_xs


Ach… irongriffon

Meinst du deine Hollywood-Film-Sprüche á la "Du bist ein Mann, steh endlich auf" können irgendetwas bewirken? Dein ganzer Text liest sich eher, als hättest du ihn aus einem drittklassigen Buch abgeschrieben.

warum glauben hier eigentlich immer noch so viele jungmänner, dass sie eine frau abbekommen werden, wenn sie ihr ihren "zustand" gleich auf die nase binden

Von welchen vielen Jungmännern sprichst du hier denn eigentlich? Ich verfolge diesen Thread nun schon von Anfang an, aber ich kann mich nicht daran erinnern, dass hier jemand einer Frau sofort sein "Geheimnis" verraten hätte. Tortola sprach, soweit ich das gelesen habe, ausschließlich von einer langjährigen Freundin, auch wenn es diese Art von Freundschaften in deinen Augen nicht geben mag.

KEINE frau, auch wenn das hier von manchen mal wieder heftigst dementiert werden wird, will einen mann komplett ohne erfahrung.

Das ist ja interessant! Das sagt jemand, der ursprünglich mal meinte, er hätte alleine durch Selbstbefriedigung seine Hausaufgaben gemacht und wäre gewappnet. Ich bin ja mal gespannt, ob du es wirklich schaffen wirst, einer erfahrenen Frau, Erfahrung im Bett vorzugaukeln, ohne dass sie es merken wird. Ich hege da meine Zweifel.

aber privat will ich keine freundschaft mit einer frau.

Das ist natürlich dein Pech! Ich kann freundschaftliche Verhältnisse zu Frauen durchaus empfehlen.

"gute kumpel" sind schwule oder weicheier, die gut zum ausheulen und zum tragen schwerer sachen sind. für eine beziehung oder gar sex kommen solche typen für frauen nur in den seltesten fällen in frage.

Ich weiß gar nicht so richtig, was eigentlich "Weicheier" sind. Das ist für mich mal wieder so ein mehr oder weniger geschaffenes Bild. Meistens auch durch Männer, die selbst einen Männlichkeitskomplex haben.

Und natürlich kommen Schwule für Sex mit Frauen nicht in Frage. Dafür braucht es aber nicht erst den Hinweis seitens der Frau. Das weiß der Schwule an sich selbst am besten!

Eine Frage habe ich noch: Wenn du so ein "richtiger" Mann bist, warum um alles in der Welt, bist du dann noch Jungmann?

TeorHtola


irongriffin

lerne mal, dich selbst zu akzeptieren, auch wenn du noch KEINEN sex gehabt hast. der wichtigste mensch in deinem leben bist nämlich immer noch DU! darum nimm mal haltung an und hör auf rumzuflennen.{/z]

Sorry, aber mit dieser Aussage bist Du bei mir an falschen Stelle. Das ist nämlich das, was ich seit einigen Jahren selbst laufend predige. Das heißt aber nicht, dass man nicht selbst mal einen Rückfall erleiden darf. :-(

nur weil du noch nicht gebumst hast in depressionen zu verfallen,

Du scheinst ja ein ganz schlaues Kerlchen mit hellseherischen Fähigkeiten zu sein, um beurteilen zu können, weshalb ich zeitweise depressive Phasen habe. Lies erst mal meine anderen Beiträge gründlich durch, dann kannst Du Dir evtl. ein Bild machen.

warum glauben hier eigentlich immer noch so viele jungmänner, dass sie eine frau abbekommen werden, wenn sie ihr ihren "zustand" gleich auf die nase binden

Das Thema hatten wir schon mal in einem anderen Thread. BTW - wenn Du gefragt wirst, wie lange Deine letzte Beziehung her ist oder ähnliches und trotz ausweichender Antworten weiter gebohrt wird, soll man dann lügen? Eine (potentielle) Beziehung gleich am Anfang auf ein wackeliges Fundament stellen? Bei ONS geb ich Dir vollumfänglich recht, aber das ist ein anderes Thema.

Tgo2rtolxa


a_M_s

Tortola sprach, soweit ich das gelesen habe, ausschließlich von einer langjährigen Freundin, auch wenn es diese Art von Freundschaften in deinen Augen nicht geben mag.

Stimmt, meine Tanzpartnerin kenne ich jetzt seit mehr als 8,5 Jahren. Eine enge Freundschaft besteht allerdings erst seit knapp 1,5 Jahren. Und ja, dass ich schon lange Zeit Single bin, wusste sie. Wie "schlimm" es allerdings tatsächlich ist, ist ihr wohl erst am Mittwoch klar geworden.

TyortoNla


irongriffon

wenn ihr das zugebt, präsentiert ihr euch als oberweichei

Warum sollte ich (weiblichen) Freunden oder Bekannten, die sich dafür interessieren, nicht erzählen, dass ich noch keine Beziehung / keinen Sex hatte? Denn gerade das hat etwas mit Selbstakzeptanz zu tun. Also hör bitte auf, mir mit diesem Thema in den Ohren zu liegen. Ich bin es nicht, der sich hinter einer Maske versteckt.

3) wenn du 1 UND 2 nicht kannst/willst, dann gehst du eben daran zugrunde.

Schön, dass Du mich so gut kennst ... Denn dummerweise bin ich stark genug, um nicht an meinen Depressionen zugrunde zu gehen. Im Gegenteil: aus jeder Depri-Phase gehe ich stärker als je zuvor heraus, ganz nach dem Motto: Jetzt erst recht. Mit neuer Energie und neuem Optimismus. Und einer besseren Ausstrahlung als je zuvor.

iwron:griffxon


Meinst du deine Hollywood-Film-Sprüche á la "Du bist ein Mann, steh endlich auf" können irgendetwas bewirken?

keine ahnung. aber ich kann es nunmal nicht leiden, wenn sich leute in selbstmitleid suhlen, und genau den eindruck hatte ich, als ich tortulas post gelesen habe.

Ich bin ja mal gespannt, ob du es wirklich schaffen wirst, einer erfahrenen Frau, Erfahrung im Bett vorzugaukeln, ohne dass sie es merken wird.

wer sagt denn, dass ich ihr im bett erfahrung vorgaukeln will ;-).

Wenn du so ein "richtiger" Mann bist, warum um alles in der Welt, bist du dann noch Jungmann?

oho, schlau, packen wir ihn an den eiern, was? wieso um alles in der welt kommst du denn darauf, dass man nur ein richtiger mann ist, wenn man sex gehabt hat? ich sehe das nämlich nicht so :-p

BTW - wenn Du gefragt wirst, wie lange Deine letzte Beziehung her ist oder ähnliches und trotz ausweichender Antworten weiter gebohrt wird, soll man dann lügen?

allerdings. außerdem würde ich es eher als "die wahrheit zu deinen gunsten verändern" nennen als lügen.

Tortola sprach, soweit ich das gelesen habe, ausschließlich von einer langjährigen Freundin, auch wenn es diese Art von Freundschaften in deinen Augen nicht geben mag.

genau das macht mich ja stutzig. wenn es nur eine rein "platonische" freunschaft zwischen den beiden ist und er sowieso nichts von ihr wollte, warum jammert er dann rum, dass sie ihm die ohren vollheult und sie, dank ihm, freudestrahlend einen anderen hat und er sich deswegen mies fühlt? war da neben der freundschaft nicht doch ein klein wenig erwartungshaltung mit dabei?

T|ort/olxa


dass sie ihm die ohren vollheult

Lies meine Beiträge mal genauer, denn Miss Ich-will-nichts-von-dir-aber-heul-dir-trotzdem-die-ohren-voll-weil-ich-niemanden-finde (TM) und meine Tanzpartnerin sind nicht identisch.

freudestrahlend einen anderen hat und er sich deswegen mies fühlt?

Du hast die Ursache-Wirkungs-Kette nicht verstanden ...

iXroSng;riffoxn


Lies meine Beiträge mal genauer, denn Miss Ich-will-nichts-von-dir-aber-heul-dir-trotzdem-die-ohren-voll-weil-ich-niemanden-finde (TM) und meine Tanzpartnerin sind nicht identisch.

nun, das habe ich, und trotzdem wird das nicht deutlich, dass du von unterschiedlichen personen redest. ist aber auch nicht schlimm, dann hast du es eben anders gemeint und ich habe es falsch verstanden.

Du hast die Ursache-Wirkungs-Kette nicht verstanden ...

kann sein. also wie ich das jetzt verstanden habe ist: du bist jungmann und fühlst dich scheisse deswegen, dann hast du eine langjährige tanzpartnerin als freundin, die dir einreden will, dass das nicht schlimm ist, was dir aber nichts bringt. dazu kommt NOCH eine freundin, die dir die ohren volljammert und mit deiner hilfe einen freund gefunden hat, während du als "netter kumpel" wieder alleine rumsitzt und dich noch schlechter fühlst. ist das jetzt einigermaßen richtig?

a3_MU_xs


wer sagt denn, dass ich ihr im bett erfahrung vorgaukeln will

Dir wird nichts anderes übrig bleiben, solange du der Frau nicht erklären möchtest, warum du mit 28 oder älter noch keinen Sex hattest. Es sei denn sie ist im gleichen Alter und auch noch Jungfrau.

oho, schlau, packen wir ihn an den eiern, was? wieso um alles in der welt kommst du denn darauf, dass man nur ein richtiger mann ist, wenn man sex gehabt hat? ich sehe das nämlich nicht so

Nein, das war nicht meine Absicht. Die Frage stellte sich mir einfach, und stellt sich mir nach wie vor, da ich deinen Beitrag für Anti-Weichei-Propaganda halte. Obwohl ich immer noch nicht wirklich weiß, was ein "Weichei" ist, scheinst du dich ja nicht für eins zu halten.

Ich unterstütze ganz und gar nicht die These, dass ein Mann kein Mann ist, solange er noch keinen Sex hatte. Das ist genauso ein geschaffenes Bild, wie das des Weicheis, das du hier unterstützt!

i]ronOgriffoxn


Dir wird nichts anderes übrig bleiben, solange du der Frau nicht erklären möchtest, warum du mit 28 oder älter noch keinen Sex hattest.

ui, na dann, hmmmm, muss ich jetzt anfangen zu schwitzen? oder mich verrückt machen? ich denke nicht. ich habe meine hausaufgaben gemacht, die prüfung wird irgendwann kommen und ich bin bestens vorbereitet. anscheinend ist es wohl für einen großteil hier wirklich unvorstellbar, dass man das ganze auch weitaus unverkrampfter sehen oder angehen kann.

Das ist genauso ein geschaffenes Bild, wie das des Weicheis, das du hier unterstützt!

ein weichei ist für mich jemand, der z.b. monatelang mit einer frau herumdruckst, auf sie steht, sie einlädt, tut und macht aber nicht die karten auf den tisch legt und später allen die ohren volljammert, dass er ja mal wieder nur "der gute kumpel" ist, obwohl er doch alles für sie tut und die dame mit einem obermacho um die häuser zieht. ich rede hier aus erfahrung, weil ich das auch schon gemacht habe. ja, ich gebe es zu, ich war ein weichei und habe mich nicht getraut dem mädel rechtzeitig meine gefühle zu gestehen. sie hat geduldig gewartet und irgendwann war es ihr eben zu doof und sie hat sich einen anderen gesucht. so, das war MEIN fehler, weil ich zu feige war.

seit diesem zeitpunkt nehme ich eben mein herz in die hand und sage frauen, was ich für sie empfinde und wie ich mir das vorstellen könnte. klar, man hört den dummen "bist ein guter kumpel" spruch immer noch, aber ich habe mir danach nichts vorzuwerfen. ich war mutig, habe gesagt was ich sagen wollte, es hat nicht sollen sein, der gleiche herr, die nächste dame, bitte.

die männer müssen auch endlich mal einsehen, dass es alleine mit lieb, fürsorglich und nett nicht getan ist und frauen eben meistens den "leading man" wollen und keine weicheier, die herumdrucksen und nicht mit der sprache herausrücken. ja, natürlich könnten frauen das doch auch mal tun, aber darauf sollte sich kein mann verlassen.

Hinweis

Dieser Faden ist geschlossen, Sie können deshalb nicht mehr antworten. Aber schauen Sie doch in die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder besuchen Sie eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH