Jungmann mit 25 Jahren: Meinung von Frauen

dIernIagelnexue


Wie gehts denn eigentlich Bernd79 ???

Sag Du auch mal wieder was!

RRealpistx25


Der ist in der Versenkung verschwunden.

c:irtro0nyx


@ windmann

@steffi83

"...und wenn es sein muss, warte ich ewig, bevor ich einen heirate, den ich nur ganz nett finde..."

Ich glaub' das habe ich auch mal gedacht... da war ich noch etwas jünger als du.

Windmann

.

windmann,

wenn ich dich aber in anderen beiträgen von dir richtig verstanden habe, dann hat sich doch bei dir der begriff "die richtige" so sehr eingeprägt, dass du letztendlich doch noch immer an steffis satz glauben müsstest. du würdest keine heiraten, die du nur nett findest.

ICH würde keinen heiraten, den ich nur nett fände. kann ich steffi nur zustimmen. *:)

ISGSQM 18 m


@ Puschel :

Dein Freund hatte recht. Dieser Effekt ist tatsächlich zu beobachten.

Ich hatte mein erstes Mal relativ spät (mit 17). Bei mir hat es nach vielen Fehlversuchen eine Partnerin zu finden geklappt als ICH folgenden Tipp von einem sehr guten Freund bekam :

Ich solle aufhören Frauen als unerreichbare Trophäen anzusehen, als etwas Aussergewöhnliches und nur für Würdige Zugängliches.

Ich solle sie mit Respekt behandeln oder mit Liebe. Wie Menschen behandeln, wie gute Freunde oder wie Dreck behandeln. Ich solle sie behandeln wie ICH will, aber ich soll sie niemals über mich selbst stellen. Keine Frau.

Okay, vielleicht hat er ein wenig übertrieben. Aber ist mir letztendlich egal : es hat geklappt.

@Realist25 :

Solche Leute wie WAI gibt es in so ziemlich jedem Forum. Ich lese deren Beiträge gerne, denn sie strotzen nur so von messerscharfen Bemerkungen, kühlem Denken und sehr ausdrucksstarken Argumenten *lol*.

Nach dem Motto : " Niveau sieht nur von unten wie Arroganz aus! "

Es ist echt jedesmal eine köstliche Unterhaltung. Ich schreibe dann auch hin und wieder ein paar Beiträge um die Reaktionen von denjenigen zu sehen. So gut wie immer erweist sich mein bis dahin entstandenes Klischeebild als zutreffend. Und so gut wie immer bin ich dann immer einer Meinung mit Leuten wie imago, die vergeblich versuchen Gegenargumente zu bringen, die aber natürlich von dem schier gewaltigen Vorrat an Dickköpfigkeit gepaart mit Pseudo-Intelligenz vernichtet werden.

Dies bezieht sich auf so ziemlich jedes Forum, egal welchen Themas, in dem ich aktiv/passiv bin. Was mich aber wundert : Wo sind diese Leute im RL ? Ich habe schon viele diskussionsfreudige Leute getroffen, aber so extrem ? WAI ist da keine Ausnahme, wie gesagt habe ich so etwas in JEDEM Forum, egal welchen Themas erlebt.

Du hast Recht : Es haben sich schon viele die Zähne ausgebissen. Aber wozu : Einmal draufbeissen reicht. Dann einfach zurücklehnen, die Reaktion betrachten und sich mal wieder so richtig kaputtlachen ;-D !!

c$i]tro[nvyx


@ striptease

die lockere beziehung mit ein bisschen verliebtheit.....

hmmmm. kann ich mir auch nicht vorstellen, dass man das als jungmensch auf einmal so locker hinbekommen sollte.

wenn es soooooo einfach wäre, dann ......

und ich kann das auch nicht so ganz sehen: was ist ein bisschen verliebtheit???

also ich habe mich bisher immer so verliebt: ich verliebe mich und die verliebtheit hält sich so lange, bis es mal wieder unerwiderte unglückliche liebe wird.

oder: ich verliebe mich, merke, dass es nicht erwidert wird und schlage es mir wieder aus dem kopf.

am anfang schwebe ich in euphorie und am ende ists meistens ziemlich beschissen. aber das leben geht weiter.

also: ein bisschen verliebtheit und damit eine beziehung beginnen?

wie soll das denn gehen?

Ehhemaligeqr Nutz_er (#1159x06)


gut, vielleicht bin nur ich so...

egal..lassen wir das :-)

*:)

E2hemaligere Nutzer9 (#115^906)


wenn ich (!!!) leicht verliebt bin, dann mag ich den menschen, ich habe spaß mit ihm, bin loyal, wir unternehmen was zusammen, es ist quasi eine gute freundschaft mit sex (nach einer weile), wir sind uns treu und ich vermisse ihn auch, wenn er nicht da ist, aber es ist kein schlimmes vermissen, welches einem die lebenslust abschneidet..

aber es ist keine beziehung in der ich mich einengen lassen würde, in der ich mich komplett und ganz öffne.. und das ist wahrscheinlich der springende punkt. meine vorstellung von einer festen, "richtigen" beziehung ist für die meisten viel zu hart, viel zu eng, deshalb nehme ich alles zurück und bleibe als einzelmensch mit meiner ansicht :-)

*:)

EFhemaHliger Nlutzer; (#&11590x6)


hmm.. da ist das erste posting doch gekommen. ich wollt eigentlich nicht antworten.. naja, jetzt hab ich es :-)

lg

SIteffiq 83


striptease

Ich würd das nicht mal Beziehung nennen, was du beschrieben hast.

cditronxyx


@ striptease

deine beschreibung klingt absolut nachvollziehbar.

es gibt dabei nur einen haken für uns jungmenschen: wir bekommen die kurve zum sex nicht.

c)itruonyxx


@ steffi

eine beziehung ist ja letztendlich nur eine definition, wie menschen zu einander stehen.

es ist eben keine LIEBESbeziehung, eher eine freundschaftliche beziehung mit sex, was striptease hier beschreibt.

T1ortoxla


dernagelneue

Des ist aber auch nicht dein erns oder??

Soll ich alle 5480 Beiträge lesen!??!

Wenn Du antworten auf Deine Fragen willst: klar! Oder glaubst Du, wir diskutieren hier noch mal alles von vorne? BTW, ich habe, als ich den Thread im Dezember gefunden habe, knappe 4 Wochen gebraucht, um auf den aktuellen Stand zu kommen. Na ja, seitdem sind zwar wohl überschlagen 200 Seiten dazu gekommen, aber das schaffst Du schon! ;-)

S+theffi 8x3


citronyx

Richtig, aber wenn ich von Beziehung rede, mein ich halt Liebesbeziehungen. Beziehungen hat man auch zu Haustieren und Autos :-)

K$waxk


@ Steffi + Tortola

Wann ist denn die Hochzeit x:) @:) @:) @:)

Mein Vorschlag fürs Hochzeitsessen: hausgemachte Spätzle :-)

a+Mxs


@igsm 18 m

Ich hatte mein erstes Mal relativ spät (mit 17).

Ich frage mich wirklich, ob diese Aussage wohl eher eine Provokation darstellen soll. Die Statistik sagt, dass Männer im durchschnittlichen Alter von 17,4 Jahren ihr erstes Mal haben. Daher kann selbst von "relativ spät" überhaupt gar keine Rede sein. Aber vielleicht hast du bisher auch einfach nur das Kernproblem dieses Threads übersehen.

Gruß aMs

Hinweis

Dieser Faden ist geschlossen, Sie können deshalb nicht mehr antworten. Aber schauen Sie doch in die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder besuchen Sie eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH