Jungmann mit 25 Jahren: Meinung von Frauen

JxacDkavroo


eine Frage der Ehre?

Zu dem Bordellthema fällt mir auf, dass es neben denen, die den Schritt ins Bordell gewagt haben, und denen, die ihm nicht abgeneigt sind, auch die strikten Gegner gibt. Nun kann ja jeder machen was er will, aber imagos letztes Posting hat wieder gezeigt dass einige JM schon aus Stolz nicht zu einer Prostituierten gehen würden.

Kann es sein dass ihr im Leben immer gut aussehen wollt. Der gleiche Stolz mag euch am Flirten hindern aus Angst eine Abfuhr zu kriegen. Imago sagt selbst, er sieht das ganze als Prüfung. Damit macht man (n) es sich natürlich sehr schwer, denn bei einer Prüfung kann man ja versagen. Und wenn man merkt man kann nicht bestehen, schreibt man die Prüfung eben ein Semester später erst mit, sowie man das an der Uni gerne macht und so vergeht die Zeit. Wäre es nicht hilfreicher, das als Spiel anzusehen, bei dem man nur gewinnen kann?

Ich muss zugeben ich bin beim Flirten auch unsicher und hab wahrscheinlich unterbewusst noch viel mehr Schiß vorm Versagen dabei, als ich mir eingestehen will, denn was hält mich sonst so zurück? Langsam wird aber der Egoist in mir stärker, der einfach mal sein Bedürfnis durchsetzen will eine sexuelle Erfahrung mit einer Frau zu machen. Um einen ONS in der Art wie hier beschrieben (einfach eine fragen, ob sie mit mir schlafen will, oder "einfach" abschleppen würde ich mich in meinem jetzigen Zustand NIE trauen) herbeizuführen ist der Angsthase in mir zu stark. Da wäre das Bordell ein Weg die eigenen Bedürfnisse zu befriedigen ohne sich einer öffentlichen Blamage auszusetzen und dem Angsthasen zu zeigen, dass es auch ohne ihn geht.

Viele JM hier sind so gefangen in der Vorstellung wie die Herbeiführung ihres ersten Mals sein soll oder wie es auf keinen Fall sein soll - vor allem soll man gut dabei aussehen, deswegen geht bezahlen dafür schon gar nicht. Hört doch mal darauf, was ihr eigentlich wollt. Einfach nur mal Sex haben gehört bestimmt zu den Dingen, die ihr wollt, denn in der Gesellschaft wird einem suggeriert, man (n) sollte in unserem Alter die Erfahrung gemacht haben. Ich glaube keiner kann sich von diesem Druck ganz frei machen. Selbst wäre der nicht da, bleibt noch die natürliche Neugier.

Ja, vielleicht sind wir JM Kerle die es nötig haben Geld zu bezahlen damit eine Frau mit ihnen schläft - na und, besser man erkennt das früher als später?! Deswegen sind wir aber keine Versager! Die meisten Männer die in den Puff gehen haben es nicht nötig und machen es trotzdem. Viele haben ne Freundin oder ne Ehefrau und Familie zu Hause. Ein Typ im Bekanntenkreis der ein ziemlicher Aufreißertyp ist hat auch mal bei ner Party vorgeschlagen anschließend noch in den Puff zu gehen, als die Frau die er gerade zuvor angegraben hat mal kurz weggeschaut hat. Der war sicher schon oft im Bordell, auch während er grad ne Freundin hatte.

Ich glaube insgeheim denkt hier noch der ein oder andere JM das Kennenlernen seiner ersten Beziehung, ONS oder was auch immer läuft auch so "cool" ab, wie das bei diesen nennen wir sie mal "Aufreißertypen" immer abläuft. Aber das wird nicht passieren, denn die sind anders, aber keinesfalls besser, denn sie lassen ihren Egoisten in sich immer gewähren (auch auf Kosten anderer), während der Egoist in uns JM nie zu Wort kommt.

So ich bin wieder etwas abgeschweift. Weiss gar nicht, ob ich jetzt das geschrieben habe, was ich am Anfang sagen wollte. Ich hoffe es ist nachvollziehbar.

mxarc2-ancton


Ich meinte auch nicht, sich zu ändern, um eine Frau zu finden oder anderen zu gefallen. Ich meinte, sich selbst für sich selbst zu ändern.

TBortoolxa


Ach Kwak ...

JM trifft Frau die ihm gefällt.

Soll vorkommen. Ist mir auch schon passiert.

Sie scheint ihn nicht unsympathisch zu finden.

Ich hab Dir schon mal gesagt, dass dies noch lange nicht heißt, dass sie auch mehr als freundschaftliche Neugier Dir entgegen bringt. Ich kenne mit Sicherheit mehrere Frauen, sowohl liiert als auch ohne festen Partner, denen ich sympathisch bin. Aber das heißt noch lange nicht, dass ich für sie mehr als der sympathische Tortola bin.

Aber leider hat Frau schon einen Freund.

Ist doch alles Bullshit ... Da fällt mir eigentlich nur noch eines zu ein: selektive Wahrnehmung.

Ist JM daran schuld, dass sie schon einen Freund hat? Wohl kaum.

Ist JM schuld, dass er sich davon fertig machen lässt und keine Augen für andere Frauen hat?

Und der Mensch ist so wie er ist.

Der Mensch ist ein Produkt vieler unterschiedlicher Ursachen. Seien es nun die Gene, die Erziehung, die Sozialisation oder was weiß ich. Und der Mensch ist jemand, der über sich nachdenken kann, der an _seiner_ Einstellung etwas ändern kann, der sein Leben in die eigenen Hände nimmt, ...

D.h. nicht jeder geht auf Praties in Kneipen...

Nein, das tut nicht jeder. Ich selbst bin auch nicht so ein Typ. Und geh am Freitag trotzdem auf eine 80er Party. Ganz einfach, weil ich es an diesem Tage für mich will. Ohne den Hintergedanken, dort vllt eine Frau kennen zu lernen. Ganz einfach mit ein paar netten Arbeitskollegen, Freunden und Bekannten, um einen schönen Abend mit ihnen zu verbringen.

wo andere Frauen kennenlernen.

Tja, wenn Du das immer noch nicht begriffen hast, kann ich Dir auch nicht mehr weiterhelfen. Ich hab einige Möglichkeiten hier schon mehrfach beschrieben. Und ich werde gleich noch zwei, drei Mails schreiben. Mal sehen, ob ich nächste Woche ein paar nette Verabredungen haben werde ... ;-)

Das ist einfach nicht sein Ding.

Dann such Dir doch einfach Dein Ding. Das heißt zwar nicht, dass Du dort unbedingt Frauen kennen lernst, aber wenn es Dir Spaß macht, macht es Dich locker. Und das färbt auf die Ausstrahlung ab. Und Du hast eine Menge Spaß in Deinem Leben. Und nur darauf kommt es an ...

Ist er schuld daran, dass er von Natur aus einfach so ist? Wohl kaum.

Ist er schuld daran, laufend zu jammern und nichts an seiner eigenen Einstellung zu tun? Wohl doch.

Tortola,

der sich langsam fragt, wieso wir denn jetzt einen Tröstsmilie :°( haben, aber immer noch keine Kopfschüttel- oder Kotzsmilie

T.ort3ola


Vitalboy

Du sprichst mir aus der Seele. Ist bei mir genau so. Manchen Männern es wohl einfach nicht möglich nen Mädel für ne Nacht abzuschleppen.

Wenn's Dir nur darum geht, dann ließ Dir die Beiträge von unbreakable durch. Da hat er nämlich beschrieben, wie er es geschafft hat.

JqaXcka\rxoo


Kwak ändern?

wir kennen alle kwak nicht gut genug um beurteilen zu können ob er sich ändern sollte um eine Freundin zu finden. Bei jedem JM hier wäre sicher die ein oder andere Änderung hilfreich. Man muss aber bedenken was man verlangen kann und was nicht. Mit Aufforderungen ich solle mehr aus mir rausgehen und nicht so verkrampft sein, die ich gelegentlich höre, gehe ich mitlerweile relativ gelassen um. Klar wäre es besser für die Partnersuche wenn ich extrovertierter wäre aber ausgesucht habe ich es mir so auch nicht, dass ich so bin wie ich bin. Man sollte nur nicht den Fehler begehen sich wegen Kritik von Seiten der Extrovertierten zurückgezuziehen. Um ein unüberlegtes Wort der Kritik sind die Extrovertierten ja nie verlegen, deshalb heißen sie ja auch so. Also nicht so Ernst nehmen denn ein armenisches Sprichwort sagt: "Wer viel redet erfährt wenig!"

@Kwak:

Auf die Gefahr hin das wir uns wiederholen. Dass die Frau die du begehrst einen Freund hat, dafür kannst du sicher nichts, aber wenn du dich zusehr auf sie konzentrierst ist das denke ich dein Fehler. Aber bestimmt kann man auch eine "vergebene" Frau manchmal verführen. Aber da gehört schon Mut zu.

Die Zahl der Frauen die du kennenlernst hängt auch von dir ab. Wenn du nicht in die Kneipe und Disco gehst ist das völlig ok. Nur irgendwo hin musst du gehen. Alternativen zu den zwei genannten gibt es genug. Nur bei dir daheim klingeln die Damen nicht. Hast du denn jetzt nach deinem Bordellerlebnis etwas mehr Mut unter Frauen?

T>ort=ola


Falscher Smilie >:(

Den hier wollte ich zeigen: :°_

TGaschhenwolf7x6


Och Kwak..

Du weißt, daß ich Recht habe ;-D es liegt wirklich an Dir selbst.

Ich war bis vor kurzem auch recht lange Single. Und in meinem Bekanntenkreis sind die Allermeisten liiert oder haben zumindest regelmäßig Frauenkontakt. Darunter finden sich Große, Kleine, Fette, Untergewichtige, Glatzköpfige, Rollstuhlfahrer, Schweinezüchter, Fingerlose, Gehörlose, Schwarze und natürlich auch notorische Pechvögel. Welches Kriterium soll Deiner Meinung nach ein JM noch haben?

Ich hatte noch nie einen ONS und bin alles andere als der Typ dazu.

Auch ins Bordell bringt mich keiner.

Ich zitiere meine beste Freundin:

"mit so einem Neidhammel möchte ich nix zu tun haben" - bezieht sich auf das Gejammer eines JMs in meiner Bekanntschaft, der jedes Pärchen schlechtmacht und sagt: "so" einer bekommt ne Frau und ich nicht.

Andererseits möchte sie, daß andere Frauen auf sie bzw. ihr Aussehen neidisch sind - Frauen halt..

Als ich noch allein war, machte ich mir auch Gedanken, wie ich diesen Zustand ändern könnte. So meldete ich mich im Chat an, mehr aus Frust als Laune. Erntete "Abfuhren", obwohl ich paradoxerweise keine Freundin haben wollte usw.. bis ich durch Zufall meine Freundin kennenlernte - wie, das steht in meinen Beiträgen.

Riesenparties mag ich auch nicht wirklich, aber für kleine Feiern bin ich immer zu haben. Und noch ein Tip, geh samstag abends mal in eine Kneipe, nicht unbedingt das Vereinslokal sondern ein Pub, eine "In-Kneipe" oder sonstwas. Also die Wahrscheinlichkeit, da ausschließlich auf Pärchen zu treffen, ist sehr gering.

Also, Selbstzweifel endlich über Bord, keine Kurzschlußhandlungen und nicht in jeder neuen Bekanntschaft eine Beziehung sehen.

vg TW

Rcealistx25


nicht in jeder neuen Bekanntschaft eine Beziehung sehen.

Das habe ich auch aufgegeben. Ist irgendwie befreiend. :)^ Trotzdem liegt noch viel Arbeit vor mir. :-o.

TMaschenw(olf76


.. Und anpassen? für eine Frau? Im Leben nicht ;-D

aber man kann sich kontraproduktive Charakterzüge - ganz vornedran steht meiner Meinung nach Neid - etwas abgewöhnen. Dann legt man automatisch schon ein ganz anderes Wesen an den Tag.

vg TW

K9wa+k


Taschenwolf76 & Jackaroo & Tortola

Ich antworte auf eure Beiträge später. Im Moment bin ich nicht in Stimmung noch was zu schreiben.

E;hemkalihger2 NutzKer (i#11590x6)


erst mal Tortola :)^ :)^ :)^ und noch unendlich viele von den.

und das von mir, in einem faden, wo ich eigentlich neutral und nicht berührt bin, also ein dickes kompliment an die einstellung.

Vitalboy

Du sprichst mir aus der Seele. Ist bei mir genau so. Manchen Männern es wohl einfach nicht möglich nen Mädel für ne Nacht abzuschleppen.

nicht richtig.

es ist nur die frage, welche frau?

ich vermute stark, dass du die frauen willst, die sich eben nicht abschleppen lassen. das zeugt natürlich vom guten geschmack, aber solange man(n) sich den leisten kann, ist man noch nicht verzweifelt.

ansonsten kannst du in jeder großen disco, so ab 2 uhr nachts dein glück versuchen ;-)

wenn du auch nicht sofort eine flachlegen wirst, so wirst du zumindest deine portion grabtschen und küssen abbekommen. das sehe ich jedes mal, wenn ich da bin. und noch nicht mal in den richtig großen discos. eine "top"-adresse hab ich dir schon genannt. ist zwar im ruhrgebiet, weiß also nicht, ob es passt, aber wird ja nicht die einzige sein ;-)

lg

TUortaolxa


Striptease

erst mal Tortola <etlichedaumenhochsmilies> und noch unendlich viele von den. und das von mir, in einem faden, wo ich eigentlich neutral und nicht berührt bin, also ein dickes kompliment an die einstellung.

Vielen herzlichen Dank, Striptease! Ich weiß es zu schätzen! Was ich heute vertrete, ist eine Einstellung, die ich mir in den letzten 2 bis 3 Jahren sehr hart erarbeiten musste. Ich war früher selbst wie Kwak und all die anderen hier, hab immer nur andere und das Schicksal für mein Unglück verantwortlich gemacht. (Und falle von Zeit zu Zeit auch immer mal wieder in diese alte Phase zurück.) Bis bei mir endlich, nach vielen tiefen, depressiven Phasen (haben mich z.B. 3 Semster gekostet, weil ich nur noch in Selbstmitleid gebadet hatte) und vielen Fehlversuchen, dort herauszukommen, der Groschen endlich gefallen ist. Das hat bis jetzt zwar noch nichts an meinem JM-Status geändert, aber ich bin mit mir selbst sehr viel zufriedener geworden. (So wie Zottelbaer das vor etlichen Monaten hier auch beschrieben hatte ...) Und das macht sich auch in meiner Ausstrahlung bemerkbar, wie mir meine Tanzpartnerin schon letztes Jahr gesagt hat. Und das, was ich heute habe, hätte ich mir vor 3 Jahren unter keinen Umständen vorstellen können.

Rgealinst2x5


so wirst du zumindest deine portion grabtschen und küssen abbekommen.

Bekommt ja Lippenherpes, wer weiss, wer mit denen schon geknutscht hat. :-|

E3hemfaliger NutzJer (#11+5906x)


Realist

na bei der einstellung werd ich mal schmunzeln und mich verziehen ;-)

uDnbreavkabblxe


Du sprichst mir aus der Seele. Ist bei mir genau so. Manchen Männern es wohl einfach nicht möglich nen Mädel für ne Nacht abzuschleppen.

So habe ich auch gedacht bis 23.Es sei unmöglich...Mit 25 habe ich dann fast 2 hände voll Frauen abgeschleppt.Alles ist Möglich allein dein Wille zählt.Du kannst an deiner Einstellung arbeiten du kannst dich zum "fießen" Macho entwickeln ohne jegliche Kompromisse,du kannst deine Attraktivität finden und sie im richtigen Moment einsätzen. Die meisten Jm die hier rumjammern sind selbst Schuld an ihren Zustand niemand anders.An diesem Zustand wird sich auch solange nichst ändern,solange sie nicht begreiffen, dass sie für eine Veränderung zuständig sind sie alleine.Mut zu Veränderung anstatt festhalten am alten...

manche machen auch den EIndruck lieber so bleiben und als Jm sterben anstatt sich etwas weiter zu entwickeln das Tier in sich zu entdecken und den Frauen klarmachen was man als MANN will und was nicht.

Hinweis

Dieser Faden ist geschlossen, Sie können deshalb nicht mehr antworten. Aber schauen Sie doch in die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder besuchen Sie eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH