Jungmann mit 25 Jahren: Meinung von Frauen

S!teffix 83


Außerhalb von diesem Forum ist mir der Begriff "Jungmann" noch nie begegnet.

R-auchsc:hwarlbxe


Ich las das

schon öfter- gerade in Bezug auf Meinungsumfragen usw.

Hat keine von euch Mädels gerade einen Duden zur Hand?

;-D Mich würde das schon auch interessieren- vielleicht ist es doch Umgangssprache und ich irre mich?

EDva^-Mariex80


Einen ONS (also einfach nur irgendjemand) finden Frauen vermutlich generell leichter als Männer.

Ich frage mich, wie eine Frau aussehen müßte, die nicht in der Lage ist, einen ONS zu finden. Das geht doch kaum, oder?

SOtefffiU 83


Eva-Marie

Keine Ahnung ich hab noch nie versucht einen ONS zu finden. Aber ich denke auch an einen ONS haben die Leute gewisse Ansprüche.

i/magxo


Ähm...

Wieso wurde eigentlich mein letzter Beitrag gelöscht ???

Da war nix anzügliches oder beleidigendes drin...

E[hemaligYer< Ngutzer >(#d133x337)


@imago

Das Forum ist gestern abgeschmiert und es konnten nur noch die Daten bis zum 6.9. wieder hergestellt werden...Was hast Du denn geschrieben?

V]itarlbxoy


Eine Jungfrau braucht sich doch nur hier als solche zu erkennen geben und schon wird die mailbox vor Angeboten überquellen. Bei "Jungmännern" bezweifle ich das.

Das stimmt!

V:ital>boxy


Und einen ONS zu finden,

hat es die Frau auch deutlich leichter.

tVam


@ Kwak

Ich denke, wenn du einer Frau hinterher schaust ist das nicht peinlich. Wenn du dich rumdrehst, leicht lächelst, wird niemand was sagen. Aber wenn dir dabei schon der Sabber aus dem Mund läuft und du irgendwelche Sprüche ablässt, dann ist das peinlich.

Ich hab das selber mal erlebt und mir war es sowas von peinlich. Wir standen auf einem Fest, ein Bekannter hatte eine Freundin mit (richtig nett, hübsch, super Figur und dazu noch weit ausgeschnittene enge Klamotten). Ich unterhalte mich mit ihr, und auf einmal steht ein Bekannter von mir neben mir und sagt in ganz normaler Lautstärke (sie stand 1-2m neben mir): "Wer ist das?? Boa hat die Titten!!". Sie hat es relativ locker gesehen und sich über soviel Blödheit kaputtgelacht. Mir war es schon etwas peinlich.

Ich denke, wenn du nur hinter jmd herschaust, ein Lächeln aussetzt, ist es ok. Ich denke einige Frauen wollen das auch so, warum sollten sie sonst so rumrennen ;-D

@Stimpy

Freut mich echt für dich, aber wie hat sie eigentlich reagiert, also du ihr eine Woche danach alles erzählt hast.

L7ewVian


Suchender Kwak

Du versuchst zu begruenden, warum du nicht als Suchender gelten willst. Obwohl du ganz offensichtlich ein Suchender bist.

Genau das ist Feigheit: Nicht zu den eigenen Gefuehlen stehen, obwohl man sie kennt. Und genau das verhindert, dass man eine Frau findet.

Wobei ich dir natuerlich gerne zugebe, dass die (maennlichen) Freunde bei diesem Thema die besten Feinde sind, die es gibt. Die muss man dann halt mal abschuetteln, wenn's um dieses Thema geht.

@ Stimpy:

Haaach, wundervolle Geschichte!

LCew7iakn


In der titanic gefunden

"Und da die Frauen so eminent richtig urteilen, werden sie auf richtig urteilende Maenner eifersuechtig und sehnen sich ganz naturgemaess nach Mangel an gesundem Urteil, also sozusagen mal nach was anderem, denn sie langweilen sich alle, weil sie sich anerkennen muessen, weil sie so selten Grund haben, sich an- oder meinetwegen auch gar auszulachen."

Robert Walser

So viel zum Thema "warum intelligente Maenner langweilig sind". ;-D

L7ewiZaxn


Noch'n neuer Aspekt

Ich kann mir vorstellen, dass viele Jungmaenner eine Reihe von Frauen gar nicht wahrnehmen, weil sie sich irgendwie zu sehr auf irgendeinen Werbungs-/Fernsehschoenheitentyp versteift haben. Mangels Erfahrung von Naehe weiss man ja gar nicht, was Frauen, die solchen Idealen nicht unbedingt entsprechen, zu bieten haben. Man urteilt rein mit dem Auge aus der Ferne - da haben viele Frauen schlechte Karten, die aus der Naehe viel attraktiver werden koennten.

Negativ gesagt wuerde das heissen: "Setzt eure Ansprueche herunter", worauf der stolze Jungmann natuerlich sagen wird: "Nein, damit verrate ich mich selbst, ich will keine unattraktive Frau".

Positiv gesagt lautet es aber: "Verbessert eure Begeisterungsfaehigkeit und lernt zu erkennen, wo Attraktivitaet im Verborgenen lauern koennte."

lhunyacy Tlunacxy


Lewian

*Beifall*

Stimpy

:°( :-D :°( *schnief* das ist romantisch x:)

*SCHNÜFFEL* ;-)

Vitalboy & eva-marie

bevor ihr behauptet, bei allen Jungfrauen hier im Forum [b]quillt

der Briefkasten förmlich

über

, solltet ihr a) den Begriff des "Überquellens" definieren ;-D und b) wissen, dass viele Männer gar nicht unbedingt eine Jungfrau möchten (aber ich glaube, den vernünftigen ist das egal ;-D )

Amüsiert,

lTunac-y luenacy


noch'n Versuch:

quillt

Tsasc]henwo3lfx76


Das ist ein Aspekt..

..Lewian. Aber ich denke schon, das ein Großteil der JMs bereit ist, Kompromisse einzugehen. Klar, jeder hat einen "Traumtyp" - nicht nur optisch. Aber ich denke, das ist nicht der Punkt.

Ich kenne zwar selbst so ein Exemplar, der (bzw. seine Mama) sehr konkrete Vorstellungen von einer zukünftigen Frau hat - allerdings bleibt er mit dieser Einstellung auch die nächsten 42 Jahre noch Jungmann. Dürfte aber die Ausnahme sein.

Allerdings - da geb ich Dir recht - werden z.B. die umgangssprachlichen grauen Mäuse gern "verschmäht" - und darunter gibt es natürlich auch einige Frauen, die mich begeistern könnten. Schließlich sind ein Großteil der Jungmänner auch eine Art "graue Mäuse" - was nicht bös gemeint ist, im Gegenteil.

Wer sagt denn, daß sich unter der Fassade kein schöner CHarakter oder auch eine Top-Figur ;-D findet, nur weil sie etwas stiller ist?

Meine Freundin (nein, keine graue Maus) z.B. ist zwar anfänglich sehr schüchtern, aber ich weiß, daß sie es nicht nötig hat, mit irgendwelchen aufgebrezelten Tussis zu konkurrieren - sie würde sowieso gewinnen ;-)

Wer wie ein Bekannter, der selbst sehr bieder daherkommt, jeder aufgedonnerten Diva hinterherhechelt, hat meistens kein Glück. Falsches Klientel sozusagen.

Mein Fazit - Graue Mäuse sind keinesfalls immer langweilig.

vg TW76

Antworten

Hinweis

Dieser Faden ist geschlossen, Sie können deshalb nicht mehr antworten. Aber schauen Sie doch in die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder besuchen Sie eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH