» »

Jungmann mit 25 Jahren: Meinung von Frauen

c<hris][>pharm


@ Maulwurf

Kannst du tanzen? Ich meine jetzt sowas wie Tango, Samba, Walzer usw.? Das wäre auch eine Möglichkeit. Dafür gibts im Netz Börsen, wo man für jede Schwierigkeitsstufe jemanden findet.

Ich kann dir eins sagen, was da in den Discos abgeht ist gegen Standart und Latein prüde bis zum geht nicht mehr! Ausserdem ist es da viel zu laut, sodass man sich schlecht unterhalten kann.

Wenn ich immer höre: "Ihh der hat mich angetanzt" (stand hier irgendwo sinngemäß) oder "Bloß nicht anfassen".

Bei Standard und Latein berührt man sich zwangsläufig von den Knien bis zur Hüfte, setzt die Schritte ineinander und fäßt sich logischerweise an. Da gibts kein Teeniegehabe wie oben beschrieben.

Also wenn man so nicht jemanden ganz intensiv kennenlernt, dann weis ich auch nicht.

Hab ich gerade gestern wieder mit meiner neuen Tanzpartnerin gemacht! ;-D

Ich bin jedenfalls der Meinung, dass es beim Daten nichts intensiveres geben kann als Tanzen (wohlgemerkt, nur Daten ;-) )!

... mal so als Tipp x:)

iQcmke1


------

Hallo und guten Tag........

Ja genau Limbo-Muffin, die meisten Beziehungen, werden im nähren Umfeld, wie Arbeit und Bekannte eingegangen.

Aber das scheint bei den hier Anwesenden nicht zu klappen.

Man bekommt ja auch noch richtig tolle Tipps, von denen, die in einer Beziehung sind. Die lauten dann: "Du musst dem Mädchen auch in die Augen schauen und wenn es dann zurück schaut, dann kannst du sie ansprechen." Man was für 'ne tolle Idee, nur komisch dass das bei mir nicht klappt, da kann ich zu der hingucken bis ich schwarz werde, da müsste ich schon der einzige in einem Raum sein, das mich eine anguck, aber vielleicht ist ja gerade das das Signal, das sie nicht zurückschaut....

Und wenn ich das dann immer höre, "lustig muss er sein und spontan........." Ich bin der lustigste Mensch der welt, ich bin den ganzen tag nur am Witze reißen und ich kann sogar über mich selber lachen.

Ich würde meiner Freundin spontanerweise auch mal Kultur gönnen, aber wie es aussieht hat die holde weiblichkeit kein interesse an -mal gepflegt weggehen, sich nicht da rumtreiben, wo der pöbel ist-. Die wollen ja gar nicht, wenn man fragt ob sie mal mit ins Kabarett kommen wollen, dann sagen sie ne ich hab kein Geld, aber in die Disco gehen, dafür scheints dann doch noch zu reichen. Ich weiß nicht vielleicht bin ich anders, also so eine Beziehung wie meine freunde haben, möcht' ich nicht, die können sich ja nicht mal Höhepunkte schaffen. Die einzigen Höhepunkte die die erleben, sind am Wochenende in die gleiche beschissene Disco zu gehen, wie am letzten Wochenende und beim Sex. Nee, also auf so eine Grütze kann ich verzichten.

m@iss velrstä{ndnis


@icke1

sorry, aber dann hast du wohl bisher nur die falschen frauen kennengelernt. frauen wollen natürlich ab und an lieber in die disco und ein bisschen tanzen, aber ich kenne eigentlich nur frauen, bei denen sich das schon mit kulturellen veranstaltungen die waage hält... frauen wünschen sich ("wünschen sich", d.h. es muss nicht immer so sein!!!) halt keine extrem-typen! irgendwas zwischen party-tiger und stubenhocker,zwischen dumpfbacke und prof. : )! die mischung machts und das man hinter seinem leben steht und dem, was man macht. wenn ich selbst ständig an mir und meinem können zweifel, wie soll dann eine frau darauf stehen? man macht fehler, okay, aber wenn dann bitte auch 100%ig"! einfach mal ein bisschen was riskieren, wenn man auf die nase fällt, kann man auch wieder aufstehen. und das meine ich auf alle lebensbereiche bezogen.

i8cke1


sorry, aber dann hast du wohl bisher nur die falschen frauen kennengelernt.

was heißt kennengelernt, ich lerne keine Frauen kennen, ich sehe blos wie es in den Beziehungen anderer abläuft.

Dass man nicht immer einen auf dicke Hose machen und sich kulturell eine überdosis verpassen muss ist mir schon klar, da stimme ich dir zu, darum sagte ich ja auch Höhepunkte schaffen, denn Höhepunkte schafft man sich, indem man mal etwas besonderes unternimmt.

Ich bin auch kein Hyperaktiver ich kann auch mal schön zu hause abhocken, ich kann mich auch in die Disco stellen, aber ich schaffe es auch mir ab und zu mal was besonderes zu gönnen, aber das konnte ich bis jetzt, da ich einfach Keine abbekomme, nur mit einem Kumpel von mir machen. Meine anderen Freunde,die in einer Beziehung sind, wollen das immer nicht, sie sagen zwar sie würden, aber wenn ich dann Karten besorgen will, dann hat plötzlich keiner von denen Zeit oder Geld oder sonst irgendetwas, das lässt bei mir die Vermutung heran reifen, dass die in ihrer Scheinwelt leben und viel zu dämlich sind für kulturelle ereignisse.

S`ammyxO


und noch einer ... ;-)

Hey ..bin 23 .. auch noch quasi jungmann ..was allerdings nicht an den möglichkeiten usw liegt, sondern eher an meiner motivationslosigkeit eine beziehung einzugehen. Im Prinzip denk ich schon immer das es doch ne nette sache wäre mit der einen oder anderen in die kiste zu steigen, aber wenns dann naeher richtung bettgeschichten geht hab ich einfach keine ... mut ? ; motivation ? .. mehr .... schon komisch irgendwie ... ich verliebe mich auch quasi nie ... wrah ..verrückt alles

F%ehderer


So, ich werde..

auch mal wieder schreiben. Bei mir hat sich in der Zwischenzeit leider auch nichts ergeben bzw. ich habe mich davor etwas gescheut. Ich hatte ein paar Chancen, aber ich habe mich davor gestreut etwas zu machen, da ich die Frauen, um die es ging, gerne mag und keine Gefühle verletzen wollte. Bei 2 von ihnen habe ich auch ein leichtes Kribbeln gespürt, aber eben nicht die großen Gefühle und ich kann mir auch nicht vorstellen, dass daraus eine feste Bindung werden könnte. Bei einer anderen Frau weiss ich, dass sie mich mehr als mag. Ich könnte auch ohne weiteres mit ihr etwas anfangen, aber da wäre nur der Wunsch nach Sex an oberster Stelle, aber ob das auf Dauer dieser Bekannstschaft nicht schadet? Ich weiss auch, dass ich auf einige Frauen anziehend wirke, aber irgendwie kann ich diese Signale nicht richtig deuten.

Jedenfalls wird der Wunsch nach Liebe, einer festen Bindung und nach einem Seelenverwandten immer stärker und ich bin auch willens mich dafür zu ändern. Denn ich denke, wie bei jedem Jungmann liegt es an jedem selbst, dass man noch keine "abbekommen hat". An alle Jungmänner: Gebt nicht auf, geht raus, habt Spaß, lernt das Leben und euch selber kennen! Glück wird zu dem kommen, der es auch erwartet!

M@oni)ka65


Bei 2 von ihnen habe ich auch ein leichtes Kribbeln gespürt, aber eben nicht die großen Gefühle und ich kann mir auch nicht vorstellen, dass daraus eine feste Bindung werden könnte. Bei einer anderen Frau weiss ich, dass sie mich mehr als mag. Ich könnte auch ohne weiteres mit ihr etwas anfangen, aber da wäre nur der Wunsch nach Sex an oberster Stelle, aber ob das auf Dauer dieser Bekannstschaft nicht schadet?

Unfassbar, wie kann man sich ganz am Anfang solche Gedanken machen ??? "nicht die großen Gefühle"... du meine Güte, da wären wir fast alle solo, wenn wir das zu Anfang erwarten würde. Liebe auf den ersten Blick gibt es, ist aber nicht wirklich eine Garantie für eine gute Beziehung, es ist nur eine Variante. In allen anderen Beziehungen ENTWICKELN sich die Gefühle, werden groß oder auch nicht.

Der Wunsch nach Sex an oberster Stelle wäre nun auch kein Hindernisgrund, denn ob es der Bekanntschaft schadet oder nicht muss man ausprobieren, muss man auf sich zukommen lassen.

Ehrlich, mach dir weniger Gedanken, geh einfach mal ein Risiko ein. Das geht keinem anders, niemandem...

d[j {element xof crime


Probleme erfinden...

is auch ne Möglichkeit, sich die Zeit zu vertreiben.

t9h#e gate( nrxw


Willkommen in der "wunderbaren" Welt der Jungmänner...

Hallo allerseits.

Also ich habs endlich geschafft hier alles zu lesen *jubel* Captain ich kann gut verstehen was Du da durchmachst bin zwar ein paar Jährchen jünger aber mir gehts wie ich sehe wie vielen hier.

Das ganze zitieren spar ich mir und euch mal lieber will hier versuchen nicht so ein "Buch" wie Captain zu schreiben ;-)

Also wie ihr sicher schon erraten habt bin ich 22 und auch noch "Jungmann" und mir persönlich würde es nicht so sehr auf den Senkel gehen wenn nicht immer diese blöden Reaktionen der Mädels wären.

Egal in welchem Alter es war hab ich fast immer nur das gleiche erlebt nämlich erst war ich der "Traumtyp" und später wie sie gemerkt hat das ich in ihren Augen wohl nicht genug Erfahrung hab (Was is so schlimm dadran?!) kamen immer Reaktionen wie z.B. "Geh doch in den Puff und komm wieder wenn du schonma gef*** hast!".

Was stört die dadran das ich noch keinen Sex hatte? Das könnte sie dann ja auch selbst machen wenn es nur das is was sie stört oder irre ich mich da?! Ich meine wenn das so ein Problem für die ist warum können se dann mit jedem dahergelaufenen Kerl in die Kiste nur weil der schonmal Sex hatte?! Steht irgendwo geschrieben das nur Prostituierte mit "Jungmännern" schlafen dürfen? Schade ist auch das ich für die Frauen zwar immer nur lieb, nett oder zum ausheulen gut bin und die meinen das ich einfach für sowas "zu lieb" bin. Wie kann man zu lieb für ne Partnerschaft sein? Muss ich etwa ein A...loch werden nur damit ich auch mal Glück habe und eine Freundin finde die nich gleich abhaut nur weil ich noch keinen Sex hatte?

Es ist auch scheisse wenn du von vielen egal ob Männlein oder Weiblein immer zu hören gekommst wie schön doch Liebe, Sex, usw sind. Einige finden es sogar scheinbar lustig mir dann zu sagen was für ein Looser ich bin nur weil mich keine "rannlässt" und mal ehrlich liege ich da so falsch wenn ich sage das diese Leute einfach nur daneben sind?

Ich kenne viele Mädels die sich aufregen weil ihr Kerl mit ner anderen im Bett gelandet ist und daher kann ich es nicht verstehen das mich dann die Mädels lieber in den Puff schicken wollen anstatt sich über diesen Umstand zu freuen. Einige dieser "seltsamen Wesen" wurden sogar auf wundersame Weise bekehrt, weil sie nachdem sie (mal wieder) verarscht wurden oder geschwängert und sitzen gelassen wurden auf einmal doch mit mir wollten. Ist doch seltsam das denen das quasi über Nacht eingefallen ist das es doch geht.

Auf eins bin ich allerdings stolz und zwar das ich diese Frauen bisher zum Glück immer erkannt habe und mein Gefühl mich da nicht getäuscht hat. Solche Frauen können mir nämlich gestohlen bleiben!

lg aus dem schönen NRW

P.S. Hoffe ihr seid beim Lesen nicht eingeschlafen ;-)

L2imb#o-M#uffin


Federer, probier es doch einfach mal aus! Ich war bis jetzt auch immer viel zu arg am Überlegen. Naja, vielleicht krieg ich das in Zukunft etwas unter Kontrolle. :-)

MdauElwuxrf


@chris][pharm :-)

glaubs oder glaubs nicht - mein "Ex-Verehrer" :°( :°( :°( hat sich beim ChaChaCha in mich verknallt... allerdings nicht im Tanzclub, nur in der Freizeit...

Und das "gleich die großen Gefühle oder das große Interesse erwarten" trifft auch auf mich zu, darum hab ich es damals vermutlich auch versaut... er allerdings auch. Bloß hat der auf dem Gebiet zufällig weniger Probleme als ich...

Liebe Grüße an die Mannschaft :-)

c)hris\][phTaDrm


*:)

In ca. 19 Stunden bin ich wieder mit ihr am Tanzen! :-D

Wir machen gerade sonen Unisport-Kurs. Da sie noch nix kann und ich eigentlich schon Fortgeschrittener bin, hab ich endlich auch mal mehr Erfahrung! :-p

Mal sehen was diesmal kommt ... letzten Dienstag war Tango dran ... mit Partnerwechsel (Damenwahl) 8-) .

Nur irgendwie muss ich ihr noch abgwöhnen ständig runter auf die Füße zu gucken! Das sieht immer aus, als würde sie mir in den Schritt gucken! ;-D

Hab vorhin mal wieder mit meinem bestem Kumpel über seine vergangene Beziehung gequatscht und mal wieder festgestellt, wie gut es mir eigentlich geht. Er heult etwas hinterher, was ich gar nicht kenne. Wem gehts schlechter?

Also mir ganz bestimmt nicht!!! :-)

JvacYkarxoo


@victorkaminski

schoen, dass du so viel gelernt hast in deinem Leben!

Ich finde nur man sollte endlich aufhoeren gewisse Eigenschaften wie Introvertiertheit und Schuechternheit so negativ zu betrachten, wenn sie auch viele Nachteile mit sich bringen. Denn den meisten Leuten wird nichts anderes uebrig bleiben, als damit zu leben. Man kann seinen Charakter nicht total aendern. Konzentriert euch darauf neue Eigenschaften an euch zu entdecken anstatt eure Zeit zu verschwenden und darueber nachzudenken wie ihr die alten loswerdet!!!

Ich war zwar schon ein paar mal besoffen und gehe an sich viel unter Leute aber ich gehoere auch zu den Menschen bei denen die Gefuehle kaum nach aussen treten. Eine Frau mit einem frechen Pokerface angrinsen geht bei mir absolut gar nicht. Dabei weiss ich genau, dass das beim Flirten schon die halbe Miete ist. Ich hab mich zeitweise gehasst fuer diese Eigenschaften, und war deswegen auch beim Psychiater. Rueckblickend muss ich sagen das war Zeitverschwendung. Seit ich weiss, dass ich diesen Kampf gegen mich selbst nie wieder aufnehmen werde geht es mir wieder gut und ich habe Spass am leben. Mit einer gewissen emotionalen Gehemmtheit werde ich leben muessen es sein denn sie geht von alleine weg.

JVacRkaroo


@the gate nrw

Also wenn dein Beitrag kein Fake ist, dann weiss ich nicht, ob du noch zu retten bist. Du laesst dich von den Frauen in den Puff schicken und redest noch mit denen wenn sie wieder zu dir kommen!?

Wenn mir eine bei meinem noch austehenden ersten Mal sowas ins Gesicht sagt, wird sie umgehend an die frische Luft gesetzt ob sie dabei noch Zeit hat sich anzuziehen ist mir egal!

Mensch du laesst dir aber auch von den Frauen auf der Nase rumtanzen... Mach den Frauen unmissverstaendlich klar, dass sie mit dir nicht spielen koennen und vor allem: Binde nicht jeder auf die Nase, dass du noch "Jungmann" bist, dann kriegen die Frauen automatisch Mitleid und das Mitleid der Frauen mit einem Mann verhaelt sich antiproportional zum Respekt gegenueber selbigem. Wobei Respekt wiederum fuer sexuelles Begehren eine notwendige Vorraussetzung ist. Erzaehl ich dir hier was neues?

Davon abgesehen finde ich kann man ab einem bestimmten Alter maennlicher Jungfraeulichkeit einen Besuch bei einer Prostituierten (am besten Callgirl, kein Puff) durchaus in Erwaegung ziehen. Ich bin 22 und denke durchaus schonmal drueber nach und zwar nicht weil ich denke ES muss jetzt unbedingt passieren, sondern weil ich verdammt Bock drauf hab mal zu ******.

mjorgenxluft


warum sitzt ihr noch immer hier....

... und vergleicht eure Hamsterräder?

Selbst beim miesesten Echo einer Frau passiert auch nichts Schlimmeres als durch Nichtstun - nix eben!

Nein, falsch! Euer männliches Selbstbewusstsein wird nicht noch mehr zerstört dadurch, denn zu zerstören gibt es da nichts.

Ja, richtig! Auch durch jede noch so blöde Reaktion lernt man dazu, und zwar genau so viel wie durch positive. Man hat es getan. Gutes Gefühl. Falsche Tussi erwischt ist Anfängerpech. Neues Spiel, neues Glück.

Hinweis

Dieser Faden ist geschlossen, Sie können deshalb nicht mehr antworten. Aber schauen Sie doch in die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder besuchen Sie eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH