Jungmann mit 25 Jahren: Meinung von Frauen

K*lweio


Windmann

Alles was du denkst, fühlst und zu sein glaubst kommt aus deinem Gehirn.

Ja, das weiß ich ;-). Aber Du hast die Unterteilung in Bauch und Hirn (Kopf) gemacht. Ich schrieb, dass ich es anders ausdrücken würde. :-D Wir können uns jetzt auf die Begrifflichkeiten einlassen, denn Du schreibst weiterhin, dass Du ein Kopfmensch bist, obwohl Du jetzt erwähnst, dass alles, was Du denkst fühlst und glaubst zu sein aus Deinem Gehirn kommt. ;-D ;-D Mir ist es ganz egal, welche Terminologie verwendet wird, ob Bauch, Kopf, Gefühlsebene, Sachebene, Verstand/Gefühl, Seele, Psyche, Bewusstsein, Logik, usw. usw. :-D

W/indmiann


Kleio

Mir ist es ganz egal, welche Terminologie verwendet wird

:)^ Genau. Mir ist das auch im Grunde sowas von schnuppe!

Hauptsache ist doch, das man sich irgendwie verständlich macht.

Denke das, was ich zum Jungmann Thema sagen wollte ist irgendwie rüber gekommen.

K'leixo


Windmann

Genau. Hauptsache, man versteht, was Du meinst und Kopf/Bauch ist eigentlich allgemein verständlich. ;-)

V6itaglboxy


Partnerwahl Mensch - Schimpanse

ich hatte ja vor einiger Zeit im Kontext des Phänomens "wem hat, der wird gegeben" einen Link zu einer Seite gepostet, bei der es unter anderem über die Partnerwahl von Schimpansen ging, die anscheinend gewisse Parallelen zur menschlichen aufweist. Der Link war: [[http://www.janegoodall.ch/menue2_afrika3_add.htm]]

sehr interessant auch dieser Text: [[http://www.biologie.de/biowiki/Evolution%C3%A4re_Psychologie#H.C3.B6he_der_elterlichen_Investition]]

Nun wurde ja gesagt daß bei Schimpansen der Sex nur der Fortpflanzung dient. Das ist allerdings falsch, wie man es z.b. aus dieser Quelle erfahren kann:

[[http://www.biologie.de/biowiki/Sexualit%C3%A4t#Pflanzen_und_Tiere]]

Neben der Fortpflanzung mittels Austausch von Erbinformationen hat geschlechtlicher Verkehr bei höheren Organismen teils auch eine soziale Bedeutung, insbesondere bei den Primaten wie dem Menschen und den Zwergschimpansen.

Vsita6lxboy


"wer hat, dem wird gegeben" meine ich natürlich. Schade daß es keine Editierfunktion gibt. der interessanteste Satz aus dem zweiten Link ist " Auch bei den Schimpansen wird beobachtet, dass sexueller Zugang zu den Weibchen vom Rang des Männchen abhängt."

S:tefbfi) \83


Vitalboy

Tja nur hat das immer noch nichts mit dem Thema Jungmann zu tun, weil ja dann alle Singles dieses "Problem" hätten.

Vditalb`oy


Steffi 83

ich finde es hat schon etwas damit zu tun, denn die Probleme der (längerfristigen) Single-Männer decken sich ja zu einem mehr oder weniger großen Teil mit denen der JM.

-dBli3tzablfeitxer-


Ich habe eben bei Galileo was interessantes gesehen. Da ging es um die Karakterlichen und äusserlichen Bewertungen von Menschen.

Jedenfalls waren 2 Sachen wie ich meine recht interessant.

1. Menschen schließen von dem äusseren Erscheinungsbild auf den Karakter.

2. Schönheit wird von vielen gleich Bewertet. Ist ja eigentlich altbekannt aber dennoch wird ja immer wieder behauptet Schönheit sei 100% relativ und lasse sich nicht vereinheitlichen.

KNleixo


Vitalboy

ich finde es hat schon etwas damit zu tun, denn die Probleme der (längerfristigen) Single-Männer decken sich ja zu einem mehr oder weniger großen Teil mit denen der JM.

Willst Du damit sagen, dass Deiner Meinung nach Single-Männer bzw. JM den IQ von Schimpansen haben??

S~tefxfi x83


Vitalboy

Es geht hier aber um die Probleme von Jungmännern und die kann man nicht damit erklären, dass man vergebene Menschen interessanter findet, weil andere Singles es ja auch schaffen einen Partner zu finden. Außerdem bringt es nichts, weil man gegen dieses Phänomen ja eh nichts tun kann.

V;it'albRoxy


Kleio

Willst Du damit sagen, dass Deiner Meinung nach Single-Männer bzw. JM den IQ von Schimpansen haben??

Nein das natürlich nicht! Das hat doch nichts mit dem IQ zu tun. Ich möchte damit nur sagen, daß man die menschliche Partnerwahl in mehreren Punkten mit der der Schimpansen vergleichen kann.

Steffi 83:

natürlich bringt es auch nicht weiter, den Vergleich mit Schimpansen hier zu posten. Aber es bringt den Aspekt ins Spiel, daß es sich bei den mit uns am nähesten verwandten Tieren im Bereich der Partnerwahl durchaus ähnlich verhält. Es muß ja seinen Grund haben, daß Mann A eine Frau nach der anderen ins Bett kriegt, während Mann B dauerhaft leer ausgeht. Und das obwohl Mann B nicht schlechter aussieht/nicht dümmer ist,usw. als Mann A.

Daß man "gegen dieses Phänomen eh nichts tun kann", wie du es ausdrückst, beweist ja nur, daß es sich wahrscheinlich wirklich einen vom Mann nicht oder kaum beeinflußbaren Fakto, oder gar mehrere Faktoren gibt, der/die ihn daran hindert/n, bei Frauen anzukommen.

DwentPon_x21


@ Vitalboy

Es muß ja seinen Grund haben, daß Mann A eine Frau nach der anderen ins Bett kriegt, während Mann B dauerhaft leer ausgeht. Und das obwohl Mann B nicht schlechter aussieht/nicht dümmer ist, usw. als Mann A.

und du meinst, das liegt nicht an der Ausstrahlung?

Oder dass Mann A zum gegebenen Zeitpunkt zu feige ist zu Handeln?

Da gibt es mehrere einfachere Erklärungen, als die "Schimpansentheorie".

Menschen sind ja wie gesagt intelligenter und haben ein gewisses Maß an Zivilisation erreicht, als dass man sie mit der "Triebwelt" der Schimpansen vergleichen kann.

Vgita<lbxoy


und du meinst, das liegt nicht an der Ausstrahlung?

Oder dass Mann A zum gegebenen Zeitpunkt zu feige ist zu Handeln?

An der Ausstrahlung liegt es sicher auch. aber die Frage ist, wie bekommt man eigentlich Ausstrahlung? Kann man diese überhaupt beeinflussen? Oder bekommt man die Ausstrahlung mehr oder weniger in die Wiege gelegt? Ich denke, jeder hat seine "persönliche Art" der Ausstrahlung, und wenn er diese versucht zu ändern, wirkt es dann aufgesetzt.

Natürlich kann man es nicht direkt vergleichen, aber hier handelt es sich ja um sehr elementare Dinge. Auch in anderen Bereichen als der Partnerwahl kann man gewisse Parallelen zu den Verhaltensweisen der Primaten erkennen. man lese nur mal z.b. hier [[http://www.janegoodall.ch/menue2_afrika3_add.htm]]

Die Frage ist, wieviel Primat steckt noch im Menschen? Vor gar nicht allzulanger Zeit saß man hier noch auf Bäumen, deswegen kann sich noch nicht viel Zivilisation und den Genen festgesetzt haben. Und gerade im Bereich der Partnerwahl sind doch diese "Urinstinkte" sehr wichtig.

TYor\t/olxa


Vitalboy

Tu mir bitte einen Gefallen und hör mit deinen idiotischen Theorien hier auf. Ich kann es langsam einfach nicht mehr lesen.

An der Ausstrahlung liegt es sicher auch. aber die Frage ist, wie bekommt man eigentlich Ausstrahlung? Kann man diese überhaupt beeinflussen? Oder bekommt man die Ausstrahlung mehr oder weniger in die Wiege gelegt? Ich denke, jeder hat seine "persönliche Art" der Ausstrahlung, und wenn er diese versucht zu ändern, wirkt es dann aufgesetzt.

Klar kann man seine Ausstrahlung ändern. Das wurde hier schon mehr als einmal geschrieben, aber Du willst es ja anscheinend nicht lesen. Das hat ganz einfach was mit Selbstbewusstsein zu tun. Die Änderung wirkt nur aufgesetzt, wenn Du vorgibst, mit Dir im Reinen zu sein, es aber gar nicht bist. Das alles ist eine Frage der Einstellung. Wenn Du es geschafft hast, die Einstellung zu Dir selbst, zu deiner Umwelt und allem drum und dran zu ändern, wenn Du die Situation akzeptiert hast, wie sie ist, dann kann es gar nicht aufgesetzt wirken. Aber auch das ist etwas, was Du anscheinend nicht begreifen willst, sonst würdest Du nicht immer wieder mit deinen abstrusen Ideen hier auftauchen. Oder es ist Dir einfach zu anstrengend (denn einfach ist es keinesfalls, althergebrachte Verhaltensweisen, Denkstrukturen, usw. zu ändern), aber das ist dann Deine Sache.

Und tu mir bitte einen Gefallen: vergleiche (langjährige) Singles nicht mit Jungmännern. Denn das ist, als würde man Äpfel mit Birnen vergleichen.

Und noch etwas: auch wenn Du jetzt seit 8 Monaten keinen Sex mehr hattest, bist Du noch lange kein langjähriger Single. Also heul hier nicht rum und tu so, als wärst Du JM. Denn damit machst Du dich nur lächerlich.

dZj ele|menvt of criime


@lewian und alle

ich bni noc hda. ab und zu schau ich rein

Hinweis

Dieser Faden ist geschlossen, Sie können deshalb nicht mehr antworten. Aber schauen Sie doch in die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder besuchen Sie eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH