» »

Jungmann mit 25 Jahren: Meinung von Frauen

LXimbo#-Muffxin


Wieso wird denn immer wieder gesagt, dass hier alle unfähig sind sich selber zu verändern oder bereit sind sich selber zu verändern? Ich persönlich habe auch nie gesagt, dass es an den Frauen liegt. Ich weiss sehr wohl, dass es nur an mir alleine liegt. Ein kleines bisschen verändert habe ich mich ja schon. Ihr könnt es euch aber einfach nicht vorstellen, wie es ist, wenn man sehr introvertiert und schüchtern ist und es schon immer war. Diesen täglichen Kampf im Kopf kann wohl nur jemand nachvollziehen, der es von sich selber kennt. Mir fallen halt Sachen unglaublich schwer (bezogen aufs Thema), die anderen Menschen leicht fallen.

Schade, dass hier jetzt soviele nichtmehr mitlesen. :-(

gBeorg*e_w<_bxush


@ miss verständniss

warum muss denn immer (mann) was leisten ??

ist nur mann an sex interessiert ??

klingt irgendwie komisch wie du das ganze ausdrückst

v:ictoArkam$i1nski


Limbo-Muffin

Noch ein Posting meinerseits, speziell für Dich ;-)

Du bist einer derjenigen, bei denen ich echt Potential sehe. Und es tut mir leid für Dich, dass sich inzwischen einige (ich incl) aus dem Thread zurückgezogen haben. Vielleicht kommen auch wieder neue dafür nach (mein erster Beitrag liegt ja selbst erst 4 Seiten zurück und mit dem nachlesen bin ich grad mal auf Seite 21). Aber ich kann mir die Antworten auf meine (und andere, z.B. Zottelbär's) Postings nicht länger "anhören". Gut, ich hab Jahre gebraucht, um hinter alles zu kommen, was ich Euch in 3 Tagen eintrichtern wollte, aber ist es nicht besser, die Ergebnisse auf den Tisch zu legen als zu sagen "Jetzt macht mal 5 Jahre, dann seid Ihr vielleicht auch soweit wie ich". Wenn das in der ganzen Gesellschaft der Fall wäre, dann müßten wir ja in jeder Generation das Rad neu erfinden.

Ein wohlmeinender Rat: Bleib nicht so wie Du bist ;-D , sondern ändere Dich. Das Leben ist Veränderung.

@all : falls jemand mit mir kommunizieren wollen sollte, es gibt ja Postkästen (jetzt mal rein hypothetisch)

c5hriOs][ph4axrm


Doch doch ...

ich lese die ganze Zeit mit.

Nur ist es sinnlos immer wieder das selbe zu schreiben. Man dreht sich quasi im Kreis. Und an dem Punkt wo mir das auffiel, bin ich ausgestiegen.

Für mich hat dieser Thread seine Funktion erfüllt, nämlich "Seelenauskotzen". Seitdem ich das gemacht hat geht es mir so gut wie ewig nicht mehr.

Jeder nimmt für sich das mit was er mitnehmen möchte!

JKa2ckTarxoo


Kwak's Posting

Ich finde auch, dass man die zwei Probleme der JM auseinanderhalten sollte. Denn das Problem keinen Sex gehabt zu haben nimmt im Kopf meistens mehr Gedanken ein, als das Problem noch keine Beziehung gehabt zu haben, obwohl es zur Loesung beider Probleme cleverer waere sich zuerst um ne Beziehung zu kuemmern.

Deswegen kann ich mir vorstellen, das eine Prostituierte keine schlechte Idee ist. Ich kann mir vorstellen, das egal was passiert, das Sexthema danach nicht mehr so dominant im Kopf ist. Mit der Angst vor Abzocke usw. sind wir wieder bei der typischen Verhaltensweise Gruende zu finden mit denen man einfach so weiter machen kann wie bisher. Ich hab schon geschrieben, dass ich mal kurzzeitig beim Psychologen war. Auch wenn der eher Zeitverschwendung war, eins hab ich mir von ihm gemerkt: "Der Weg ist da wo die Angst ist!".

J ackxaroo


Was bezueglich Prostituierte das finanzielle angeht. Ich hab ehrlich gesagt auch keine Ahnung was ein Callgirl fuer einen Abend oder eine Stunde kostet(Hat hier jemand Erfahrungen?). Ich bin auch Student, zwar einer der etwas wohlhabenderen, aber ich weiss wie schlecht es bei manchen mit dem Geld aussieht. Komischerweise haben aber oft gerade die noch Geld fuer Zigaretten und zum Saufen. Man muss halt Prioritaeten setzen!

m/ja2mmjam


NEGATIV!!!

also, ich hab mir jetzt nur die ausgangsfrage gelesen und ohne dich verletzten zu wollen: ich würde es als extrem negativ empfinden, wenn mein partner mit 25 (!!!) noch keinen sex hatte!

cNhris&][phOaxrm


WARUM?

Negativ für ihn, oder negativ für dich?

Ausserdem hatten die meisten in dem Alter schon Sex ... sozusagen mit einer besonders vertrauten Person! ;-) :-p

mAjammYjxam


also, ich weiß nicht...

ich gehör wohl zu der sorte frauen, die von einem mann "beschützt" werden wollen und die es mögen, wenn er ihnen ein bisschen überlegen ist.

wenn ich mir dann vorstelle, dass er gerade das 1.mal hat; also ich würds glaub ich nich so toll finden, vielleicht, weil ich dann ja praktisch die "überlegene" wäre...

aber das is natürlich ansichtssache!

m org|enluxft


tja, das ist wirklich Ansichtssache....

nur um dieses Posting nicht einfach zur Verallgemeinerung stehenzulassen: (ich habe mich dazu schon in einem anderen Thread geäussert)

Mir wäre es prinzipiell völlig egal. Aber in Frage stellen würde es die Sache, wenn der Mann "Erfahrungen" bei einer Prostituierten gemacht hat. Von wirklicher Erfahrung kann dabei sowieso keine Rede sein, ich müsste aber glauben, er bildet sich allen Ernstes ein, auch auf solche Weise Erfahrung gesammelt zu haben. Konsequenz: ich würde meinen, er ist einfach ein wenig blöd. Und mit Männern, die ich für blöd halte, gehe ich nicht ins Bett.

Ausserdem - besonders an jüngere JM - falls es euch beruhigt: in Wirklichkeit ist es piepegal, ob einer noch gar nie, oder ob einer 15 ONS oder auch ein, zwei halbjährige Beziehung hatte. Aus meiner Sicht hat er dann - ob so oder so - NULL Erfahrung ;-).

c hriPs][p)harm


Dein Nick macht mich hungrig *:)

Dann bin ich dir ebend in anderen Bereichen überlegen!

Ich war ja gestern wieder Tanzen! Weist du was für ein überlegenes Gefühl es ist bei einem Tango die Dame durch den Saal zu schieben. Du führst und kontrollierst ihre Bewegungen. Und wenn sie ausweichen will, dann drückst du halt nochmehr nach.

Wie will sie auch anderes tun als ich führen lassen, wenn man so dicht zusammen tanzt, quasi von den Knien bis zur Hüfte verbunden.

Das nenne ich überlegen!

Und glaube mir, Dominanz beim Sex sollte das geringste Problem sein, auch zu Beginn. Da läuft so ein urgenetisches Programm ab, unsere animalische Ader.

Und stell dir mal vor alle Frauen würden zu jeder Zeit so denken! Dann wären wir aber mächtig vom Aussterben bedroht! ;-D

Das ich jetzt so bin wie ich bin und das habe was ich habe, war meine eigene Entscheidung. Ich bin glücklich und zufrieden, habe Spass an vielerlei Aktivitäten und nicht menschenscheu. Ich weis was ich kann, kenne aber auch meine Grenzen, wobei ich da auch ab und zu mal am Ausweiten bin, dass aber mit Genuss. Ich habe Freunde und Freundinnen (aber bin kein IKEA-Möbelschlepper ... hab ich noch nie), die mich anrufen.

Sieh es als eigene Lebenseinstellung, als Facette sozusagen. Ich heule nicht mehr rum, ich suche nicht krampfhaft und habe gewissermaßen eine Art inneres Gleichgewicht erreicht. Wenn sich was ergibt, dann ja bitte gerne, wenn nicht ist auch nicht schlimm. :-)

cchrisA][pharxm


Ich meinte, dass mich mjammjam hungrig macht.

Aber morgenluft kann auch hungrig auf Frühstück machen! ;-D

c?hris][pxharm


Aus meiner Sicht hat er dann - ob so oder so - NULL Erfahrung

EBEND!

m9jammjxam


@ chris)(pharm

sorry, ich weiß nich wo diese eckigen klammern sind...

wie kann man nur auf so nen nick kommen!?

ich muss sagen, dass mich dein letzter beit´rag irgendwie faszieniert hat!

du scheinst ja eine wahnsinns-lebnslust zu haben!

das find ich echt toll!!!

wenn ich es mir recht überlege, dann würde es mich wahrscheinlich auch nur dann stören, wenns nur ne kleine affäre wäre...

wenn wir länger zusammen wären und ich es erst dann erfahren würde, wärs glaub ich kein drama mehr?!

(tja, ich weiß grad selber nicht so genau, was ich will...)

mCjammAjam


Mein Gott, meine Rechtschreibung im letzten Beitrag is echt sch...

Sorry!

Hinweis

Dieser Faden ist geschlossen, Sie können deshalb nicht mehr antworten. Aber schauen Sie doch in die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder besuchen Sie eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH