Jungmann mit 25 Jahren: Meinung von Frauen

JEacDk!axroo


Bin Wassermann, Aszendent Krebs. Ein Zusammenhang mit Sternzeichen gibts wohl eher kaum glaube ich.

j(ustanxick


Hmmm...

... doch schon 2 Wassermänner. Da ich selbst einer bin, weiss ich natürlich, dass als astrologisches Manko der Wassermänner teilweise ihre "Abgehobenheit" angesehen wird: "Elfenbeinturmmentalität", hohes Anspruchsdenken (jetzt gar nicht mal so im negativen Sinne, sondern das Suchen nach der besten Möglichkeit), teilweise Abheben auf der geistigen Ebene (im Sinne: nach dem Kopf wäre es doch ganz einfach...). Kenne ich schon so ein bisschen, bei mir hat sich das in Verbindung mit Sex z.B. so geäußert: >Ne, Selbstbefriedigung mag ich nicht, ist nicht so toll wie echter Sex und lasse ich deshalb bleiben...<

Und wo ich das so lese, ist mir eingefallen, dass ich vor Jahren mal ein "Blödsinn"-Gedicht geschrieben habe:

Es war eine Jungfrau

so hold und rein

Ihr Herz war gut und mild

Der beste Ritter nur

sollte sie frein

keinem andern war sie gewillt.

Die edlen Männer

eilten herbei

die holde Jungfrau zu frein

Doch keiner war so gütig wie sie

so sagte sie jedem nur Nein.

So harrte die Jungfrau

alt und rein

den besten Ritter zu frein

Doch Ritter kamen schon lange

nicht mehr

Sie lebte und starb allein.

Als Jungfrau und immer noch rein.

^^Bekomme ich jetzt Haue für etwas das ich ca. 10 Jahre vor dem med1-Forum geschrieben habe?

hnerra xkoch


nein, von mir jedenfalls nicht.

s ist ja nicht an den haaren herbeigezogen.

nur was die prinzessin hätte machen sollen, weiss ich nicht ...

d|j MelemDent MofF crxime


2 Geschichten, die mir am Wochenende passiert sind.

1. Ich war mal wieder in meinem alten Lieblingsclub. Ich bin eine Weile in der Gegend rumgestanden und hab gemerkt, dass da immer wieder eine sehr attraktive aber auch sehr junge (max. 16) Dame zu mir blickt. in abständen von ca. 2 min.

Ich kann mich noch genau erinnern was ich gedacht habe: "Vielleicht mag sie mich!" aber auch immer wieder dieses Gefühl: "Vielleicht will sie sich über mich lustig machen." vor allem, wenn sie dann mit ihrer freundin geredet hat hab ich das gedacht. ich muss dazu sagen ich bin ein "gebranntes kind", ich wurde und werde immer wieder verarscht, da ich eine Behinderung habe (hab ich ja schon zig mal erwähnt). Deswegen bin ich dann letztlich nicht hingegangen. ganz schön blöd. ich hatte riesen angst.

die 2. Geschichte kommt ein ander mal

dWj elemment sof cxrime


p.s.

wassermann

jkustZanick


Naja...

... für mich wäre da erstmal das Wichtigst: "den besten Ritter" wegzulassen - das kann ja nicht funktionieren, man kann nicht einen nehmen, wenn ja noch ein besserer kommen könnte und dann hätte man das Ziel verpasst.

Also muss ein anderes Ziel her: z.B. Ich nehme einen von den Rittern, die so richtig gut zu mir passen und der mir noch dazu richtig gut gefällt. Das hätte in meinen Augen die Wahrscheinlichkeit das es zur Auswahl kommt schon beträchtlich erhöht.

Als nächtes weg muss "so gütig wie sie" - ist schon unwahrscheinlich, jemanden zu finden, der sich auf exakt dem gleichen Level bewegt wie man selbst und dann womöglich noch in verschiedenen Eigenschaften? Aber sie selbst ist ja gut und mild, da würde ein Ritter der diese Eigenschaften auch besitzt doch ganz gut passen.

Mach mal eine Liste, welche Eigenschaften dein Traumpartner haben sollte und dann gehe diese Eigenschaften mal durch, ob du selbst diese Eigenschaften selbst auch besitzt. Und dann überlege mal, ob Menschen mit diesen Eigenschaften auch andere Menschen mit diesen Eigenschaften schätzen -

ups - ich werd für die Uhrzeit grad mal wieder zu ausführlich. Ich werd nochmal nachschauen, wo ich da Prinzip herhabe (ist aus einem Text) und das dann mal posten.

Gute Nacht und angenehme Träume von einer beachtlichen Auswahl gut passender Ritter bzw. Prinzessinnen

:-)

hGerJr k_och


so ne situation kann man wohl nur gewinnen, indem man einen extremst brillanten spruch auf lager hat, ihn in einer genialen kaltschnäuzigkeit entgegenwerfen kann und dann mit göttlicher coolness die szenerie verlässt.

der spruch muss nicht wertend sein, denn das würde sie abschrecken, falls sies ernst gemeint hätte oder du wärst der depp, falls dem nicht so gewesen wäre.

ja. s zeigt sich, beziehungen dürften theoretisch nur raketenwissenschaftler und astrophysiker führen. die hätten das geistige potential, die situationen zu meistern.

oder man tritt sich selbst in den arsch und hört auf, daraus so ein büro zu machen.

irgendsowas.

jPustRanixck


Wochendgeschichte kombiniert mit der Ritter-Sache

@Herr Koch

Du glaubst also, dass Mädel in der Disko hätte sich in einen dort zufällig anwesenden Astrophysiker verguckt? :-)

@dj

An der jungen Dame hat dich ihre Attraktivität angezogen. Was hat sie für dich so anziehend gemacht? Welche Eigenschaften, die dich ansprechen, wurden für dich in ihrer äusseren Erscheinung sichtbar?

Mein Tipp - achte doch beim nächsten Mal auf so etwas und überlege, wie das zu deinen Eigenschaften passt.

Z.B. "Ach, sie hat so ein liebes und bisschen schüchternes Lächeln, total süss! - Ok, lieb und schüchtern bin ich schon auch ein bisschen, dass passt" - Dann kannst du z.B. hingehen und fragen: "Sprichst du auch mit Schüchternen?"

Oder: "Hach, die ist ja so richtig kess und selbstbewusst, sowas finde ich gut" - dann könntest du sie z.B. wie oben ansprechen, denn zu seiner Schüchternheit zu stehen zeugt auch wieder von Selbstbewusstsein.

Also - gucken, warum gefällt sie mir, was passt da zu mir (passen kann durch Gemeinsamkeiten oder Ergänzungen sein - Ergänzungen sind meist spannender, Gemeinsamkeiten oft dauerhafter). Was meinst du, welche Ausgangslage ist erfolgsversprechender für einen Ansprechversucht: Wenn du denkst: "Keine Ahnung, ob sie mich mag" oder "Ich hab das Gefühl, da passen schon ein paar Dinge bei uns"?

Alles Liebe + viel Glück!

mjachs Vode7r laoss exs


berndchen, berndchen ...

... armes, schwein. hat man dich ans bett gefessekt als kind und jugendlichen oder hast du irgendwelche antihormonpillen schlucken müssen?

LVe_wxian


Hab schon drauf gewartet,

dass mal wieder jemand was an Bernd schreibt. Hat mir irgendwie gefehlt, ;-D

hmer+r koxch


justanick

jap, das denk ich. obwohl solcherlei personal wohl weniger in discos anzutreffen ist. hehe.

Z[otte`lba[er


Ooooh, das ist neu!

Nach zigtausend Gründen für das Jungmanntum, die vor allem eine Bedingung erfüllen müssen: JM muss absolut machtlos gegen diese Gründe bzw. deren Ursachen sein, also nichts an seiner Situation andern können - nach zigtausend Gründen also doch noch mal eine neue Variante:

Die Tierkreiszeichen! :-o

Der Kreativität scheinen keinerlei Grenzen gesetzt, wenn man unbedingt der Überzeugung sein will, man müsse nichts an sich tun (bzw. könne das nicht, was das nicht müssen ja sozusagen nach sich zieht).

Naja...

Aber das Top-Tierkereiszeichen in diesem Falle ist natürlich Jungfrau. ;-D

KLwak


justanick

Nein Haue bekommst du für dein Gedicht nicht. Oder stehst du etwa darauf und wolltest es provozieren? ;-D

Bei den meisten JM liegt das Problem anders als in deinem Gedicht. Es gab schon mehrer Frauen die meinen Ansprüchen genügt hätten. Aber leider hatten die alle kein Interesse an mir.

h]er;r k9och


das problem ist dann wohl, dass prinzessinnen nicht bei rittern anklopfen gehn. hmpf.

bin im übrigen stier im sternzeichen, fühl mich aber nicht als zuchtbulle.

d"j el\ement+ of crxime


@justanick

das ist eine sehr gute Idee, eine richtige Methode!

Das werd ich mal probieren.

Bei dieser bewußten Frau war es wohl so, dass ich überhaupt keine Gemeinsamkeiten mit mir entdecken konnte. Sie hat ausgesehen wie so eine party-maus. deswegen hatte ich ja so angst, sie würde sich über mich lustig machen.

Hinweis

Dieser Faden ist geschlossen, Sie können deshalb nicht mehr antworten. Aber schauen Sie doch in die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder besuchen Sie eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH