Jungmann mit 25 Jahren: Meinung von Frauen

M|idnighEtcofNfee


Der alte Spruch "Schönes Wetter heute..." ist inzwischen wohl reichlich abgenutzt

Klar ist dieser Spruch ausgelutscht, aber immer noch irgendein Anfang für einen Smalltalk. Ich habs nur noch nicht probiert.

W_üst}enslohn


Schüchternheit

@citronyx

ich gehe soweit, das selbstbewusstsein noch einmal zu betonen. nicht als gegenteil von schüchtern zu sehen, sondern so:

sich seiner selbst bewusst sein. wissen, wer man ist und was man will.

Interessanter Punkt. Für mich ist es intuitiv ein Gegensatz. Ich verhalte mich vorallem dann schüchtern, wenn ich unsicher und nicht selbstbewusst bin, bzw. kein Selbstvertrauen habe. Habe ich einen Plan, kann ich auch anders. Aber vielleicht gibt es Menschen, die von Natur aus vorsichtiger und diskreter sind, was auch als schüchtern bezeichnet werden kann, und bei denen der Versuch, auf einmal forsch, laut und sexy aufzutreten, zum Scheitern verurteilt ist. Schwierig zu akzeptieren... Vielleicht sollte ich den Steppenwolf wieder einmal lesen, als Inspiration, wie man sich entfaltet.

WSüsmtenHsohcn


Mein Kumpel schafft es immer wieder, der Kellnerin einen Smalltalk ans Bein zu beißen.

Wie? Du hast einen Hund als Kumpel, oder was jetzt? ;-D Bin übrigens auch ein Friseur-Salon-Schweiger...

hYerrq kxoch


beim coiffeur schweig ich auch. jedenfalls hab ich die letzten 12 jahre oder so geschwiegen. hatte immer dieselbe haarschneiderin. und jetzt wurde ihr geschäft von ner schwäbin übernommen (schätz ich mal) und dann wird geplaudert ... nun gut, dafür gibts noch nen kaffee.

cPitroxnyx


@ irongriffon

@citronyx

also zwischen einer jungfrau und einem jungmann liegen welten, sorry. während die jungfrau irgendwo noch extra begehrenswert erscheint, sie jms für die meisten nur arme würste.

irongriffon

vergiss das doch, iron. warum sollte eine so alte jf denn begehrenswert auf jemanden wirken, weil sie jf ist?

wenn sie begehrenswert wirkt, dann aufgrund ihrer selbst.

und genauso sehe ICH es auf die jm bezogen.

aber ich bin keine typische frau sondern eine jf.

insofern: forget it!

aber: ich habe mich tierisch aufgeregt über das, was ich oben von dir zitiert habe, iron. das ist so völlig daneben!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

??? ??? ??? ??? ??? ??? ??? ??? ??? ??? ??? ??? ??? :(v :(v :(v :(v :(v :(v :(v :(v :(v :(v :(v :(v :(v

K@wxak


Frisör

Es ist schon schlimm. Habt ihr schon mal daran gedacht, dass der Frisörbesuch einer der sehr wenigen Gelegenheiten ist bei der ein JM minimalen körperlichen Kontakt zu einer Frau hat? Wann sonst passiert es einem JM, dass eine Frau ihm mit der Hand übers Haar streicht :-/ Irgendwie liegt man als JM um Jahre zurück.

Thort3oxla


Nö, denn ich habe eine Haarschneidemaschine, die regelmäßig zum Einsatz kommt. Also nix mit Friseur-Salon.

Aber dafür in den letzten Wochen etliche Frauen beim Tanzen im Arm gehabt. ;-D Und bei bestimmten Bekannten und Kolleginnen dicke Umarmungen zur Begrüßung und zum Abschied. Oder Bussi links - Bussi rechts.

hterr kJoch


nun ja ... eine sexualisierung des frisörbesuchs find ich jetzt etwas weit hergeholt. ausser, man erinnert sich an die beavis&butthead-folge mit der blonden frisöse mit kurzem shirt ... hehe

iXrongbr~iffon


Was ist das denn für ein Quatsch? Wenn ein Jungmann sagt er hatte schon Beziehungen ist das gelogen, wenn er sagt er hatte keine ist es die Wahrheit. Da gibt es nichts anderes.

tja, aus deiner beschränkten sicht vielleicht. ist es so unwahrscheinlich oder gar unmöglich, dass ein jungmann trotzdem beziehungen ohne geschlechtsverkehr geführt haben könnte?

Bei mir würde deine wohl versagen wie du siehst, sowie bei allen ehrlichen intelligenten Frauen die einen ehrlichen Mann wollen

wenn das was du sagst wahr wäre, dann würde ich heute wohl immer noch jm sein :-p. was ja aber laut deiner logik implizieren würde, dass meine freundinnen dann wohl alle etwas blöd gewesen wären.

vergiss das doch, iron. warum sollte eine so alte jf denn begehrenswert auf jemanden wirken, weil sie jf ist?

ganz genau. in unserer abendländlichen, christlichen gesellschaft gilt die jungfrau eben bis heute noch als etwas reines, unberührtes, makelloses. und viele männer reizt es eben, der "erste" zu sein oder die bisher sexuell unerfahrene frau "nach ihren wünschen" formen zu können. dass dies funktioniert, hat britney spears mit ihrer "jungfrauen-masche" eindrucksvoll bewiesen.

ein jungmann dagegen geht völlig konträr zum gesellschaftlichen bild des mannes. ein mann ist ein macher, der sich die welt und frauen durch aggressives und entschlossenes handeln erobert, versagen kommt in diesem bild nicht vor. ein jungmann ist demnach nicht nur ein versager, er ist, nach diesem gesellschaftsbild, auch schlicht und ergreifend kein "richtiger" mann.

wenn sie begehrenswert wirkt, dann aufgrund ihrer selbst.

im drei-groschen-roman vielleicht, in der realität sieht das leider etwas anders aus. glaubst du denn, dass sich heidi klum vom briatore hätte schwängern lassen, wenn der in einem wohnwagen gehaust hätte oder das jessica alba so erfolgreich wäre, wenn sie 150 kilo wiegen würde?

K wxak


herr koch

Ich wollte den Frisörbesuch nicht mit Sex in Zusammenhang bringen. Ich meinte die körperlichen Berührungen die nicht mit Sex zusammenhängen müssen wie eine Umarmung oder eben über den Kopf streicheln. Bis jetzt habe ich nochnichtmal das hinbekommen. Das ist schon erschreckend.

hueNrr kxoch


jo, ich hab halt etwas weitergedacht ;-)

B*orbraraxd


@irongriffon

...jetzt aber mal keine Haarspalterei bitte ;-D

Aus deinem Beispiel geht doch deutlich hervor, das es als Lüge gedacht ist, wenn der betreffende JM sagt er hätte Beziehungen gehabt (obwohl das nicht stimmt). Und das damit durchaus verbunden ist, das er auch noch keinen Sex hatte.

Dass deine Freundinnen alle blöd gewesen sein müssen, hast _du_ gesagt.... %-| ;-)

Ich muss nämlich Steffi beipflichten: Wenn es darum geht, in einer Beziehung seine jungmännlichkeit verlieren zu wollen (und darum geht es hier wohl den meisten betroffenen..), ist es keine gute Idee dem potentiellen Partner was vorzulügen.

Es würde ja doch herauskommen, und _mich_ würde das auch sehr stören, so angelogen zu werden.

*ironischer Unterton an*

Stell dir vor:

Mein Freund war 25 Jahre alt und JM, und er hats mir erzählt!

Und ich hab ihn trotzdem genommen!

Und es hat trotzdem gehalten!

*ironischer Unterton aus*

Das ist inzwischen mehr als 7 Jahre her, und wir sind immer noch zusammen.

Willkommen in der Wirklichkeit! *:)

realistisch,

hUerr> kocxh


kann mir einfach nicht vorstellen, dass ich den erfahrenen liebhaber realistisch vorgaukeln kann.

i)ronEgrifnfon


Mein Freund war 25 Jahre alt und JM, und er hats mir erzählt!

Und ich hab ihn trotzdem genommen!

tja, da bist du dann wohl was ganz besonderes ;-).

r!edmoxm


Bernd79

Ich wäre begeistert und würde ihn sehr behutsam, sehr liebevoll in die Geheimnisse und alle Spielarten der körperlichen Liebe einführen, so weit sie mir bekannt sind, natürlich. Aber gibt es so einen 25jährigen heute überhaupt noch?

LG Redmom

Hinweis

Dieser Faden ist geschlossen, Sie können deshalb nicht mehr antworten. Aber schauen Sie doch in die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder besuchen Sie eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH