Jungmann mit 25 Jahren: Meinung von Frauen

h;errZ koxch


in japan solls ja so ein problem sein, hab ich gelesen ... da sinds dann noch 2, 3 leute mehr.

TFafxf


Männliche Jungfrau

Hallo,

wir suchen für einen seriösen Fernsehbeitrag für Taff eine männliche Jungfrau. Selbstverständlich halten wir uns an die aktuelle Gesetzgebung und werden deine Persönlichkeitsrechte wahren.

Falls du Interesse hast, freue ich mich auf deine Antwort.

Und wer weiß ... vielleicht hilft es dir ja, deine Traumfrau zu finden

Viele Grüße aus München

Frank Geiger (ProSieben, Taff)

taff4@prosieben.de

Igna-Maxria


Hallo Taff,

da kann ein Jungmann berühmt werden ;-D. Aber ob sich hier jemand outen will ??? Es wäre aber sicher interessant zu wissen, wann die Sendung läuft.

i^rong$r:iffon


wir suchen für einen seriösen Fernsehbeitrag für Taff eine männliche Jungfrau. Selbstverständlich halten wir uns an die aktuelle Gesetzgebung und werden deine Persönlichkeitsrechte wahren.

Falls du Interesse hast, freue ich mich auf deine Antwort.

Und wer weiß... vielleicht hilft es dir ja, deine Traumfrau zu finden

"meine damen, meine herren! unser allseits beliebtes klatsch-magazin auf bildzeitungsniveau hat keine kosten und mühen gescheut, ihnen eine kreatur zu präsentieren, von der man dachte, dass sie nicht existiert. gefunden im dschungel des internets, hervorgekrochen aus dem sumpf von kontaktbörsen, präsentiert taff eine sensation. ladys and gentlemen, zittern sie mit, fiebern sie mit, staunen sie mit uns über eine sensation: DIE MÄNNLICHE JUNGFRAU!!"

h9err kroch


jap, hier ankünden wär dann nett.

T8orto1la


MidnightCoffee

Hey Tortola, oder quetsch Dich einfach mal morgens um 07:30 Uhr in eine Berliner U-Bahn, da rubbeln sich die Körper auch aneinander wie sonst nirgendwo.

Ob du's nun glaubst oder nicht, aber das hab ich schon. ;-) Und das Konzert gestern war gar nichts dagegen. Oder wird in der U-Bahn auch gehopst und gesprungen und gepogt bis zum Umfallen? ;-D

hIerr2 koCcxh


das wär dann eher richtung sado-maso, denk ich ;-D

Z|otteLlba(er


@ irongriffon:

Ich hätte nie gedacht, dass mal zu Dir zu sagen, aber: sauguter Beitrag! :)^

h[eraDklixt


Was mich mal interessieren würde,

Frauen ist ja so ein allgemeiner Begriff und ich habe in meinem Umfeld festgestellt, daß Männer, verzeiht mir wenn ich jetzt verallgemeinere, wie ihr, mit den gleichen Problemen, sicherlich nicht auf graue, unscheinbare Mäuse stehen.

Ich kann mir vorstellen, daß auch ihr kein Auge auf eine werft, die nicht dem gängigen Schönheitsideal entspricht. Oder auch nicht nur Schönheit, sondern einfach ruhig, unauffällig, schüchtern... Liege ich da vollkommen falsch, wenn ich annehme, daß ihr immer auf die schönen, hübschen, nett hergerichteten Mädchen und Frauen schaut, aber nicht auf die grauen Mäuse?

Die gibt es nämlich auch, und die fallen nicht wirklich auf, ihr werdet wahrscheinlich gar nicht wissen, wann ihr mal eine gesehen habt. Und solche grauen Mäuse haben genauso ein Problem mit ihrem Selbstbewußtsein....

Wie gesagt, ich habe es in meinem Umfeld beobachtet, nur ein Beispiel, er ist schon vierzig, nicht ganz schlank, sympathisch, Typ guter Freund aber mehr nicht, und wen sieht er an? Keine, die von der Art, vom Aussehen her, von der, vielleicht gemein gesagt, Unscheinbarkeit her, zu ihm passen würde. Nur die Frauen, die sexy sind, schick sind, Selbstbewußtsein ausstrahlen usw.

Das wollte ich bloß mal festhalten, nichts für ungut.

hkerr ukocxh


was heisst "schön hergerichtet"?

wenn das herausgeputzt heisst, mit wenig stoff bekleidet, idealmasse und hochhackige schuhe, dann reicht das zumindest nicht für meinen blick ... insofern schau ich schon auf die grauen mäuse ... bin ja selbst eine und halte mich daher auch eher da auf, wo die sind. sprich, nicht in der mitte des raums, sondern am rand, bei der bar, geschützt von gläsern und flaschen. hehe.

T^ortxola


Heraklit

Hm, du bringst mich mit deinem Beitrag ein wenig ins Dilemma: einerseits muss ich dir zustimmen, denn die "grauen Mäuse" sind es nicht, die einem ins Auge springen. Andererseits muss ich jedoch auch sagen: Falsch! Es gibt da eine "graue Maus" in meinem Tanzkurs, mit der würde ich gerne mal ausgehen oder nur ein paar Worte mehr wechseln, um sie mal etwas näher kennen zu lernen. Aber da ich selbst jemand bin, der nicht viele Worte verliert, ist es für mich sehr schwierig, überhaupt mal ein Wort aus ihr hervor zu locken.

S6teff*i 83


Es gibt da eine "graue Maus" in meinem Tanzkurs, mit der würde ich gerne mal ausgehen oder nur ein paar Worte mehr wechseln, um sie mal etwas näher kennen zu lernen.

Dann frag sie doch einfach mal, ob sie mit dir ausgehen will :-)

T_orLtoxla


Nachtrag

Die letzte Frau, in die ich mich verliebt habe, war jemand, wo ich mir beim ersten Treffen so rein gar nichts mit ihr vorstellen konnte. Aber die Chemie hatte einfach gestimmt. Ebenso eine Frau, die ich Anfang des Jahres über das INet kennen gelernt habe. Das erste Treffen dauerte 7,5 Stunden, wir konnten uns wirklich sehr gut unterhalten. Ich find's schade, dass sie dann irgendwann keinen Kontakt mehr wollte, und das war eine Frau, die überhaupt kein Selbstbewusstsein hatte und so rein gar nicht dem gängigen Schönheitsideal entsprach. Aber ich fand sie einfach nur nett, und wer weiß, wo das geendet hätte, wenn wir noch Kontakt hätten.

T(ortxola


Steffi

Das wollte ich beim letzten Mal eigentlich gemacht haben, bevor ich mich für den Abend noch mit einer Kollegin verabredet hatte. Leider ist mir die Kollegin an dem Abend noch kurzfristig abgesprungen, was ich jedoch erst erfahren hatte, als der Kurs schon längst zu Ende war. Und seitdem gab es kein Tanzen mehr.

hVerakxlit


Tortola,

dagegen hilft nur, einem selbst peinlich erscheinende Gesprächspausen aushalten zu lernen, und glaube mir, das geht, bei mir hat das zwar sehr lang gedauert, weil mein Freund ein wirkich schweigsamer Mensch ist und wir auch bei unserem ersten Treffen so viele lange Pausen hatten, daß ich nur dachte, ohgottohgott, was wird sich der von mir denken. Aber, lange nachher, hat er, als wir über unser erstes Treffen sprachen, gemeint, gell, da hab ich aber ganz schön viel geredet. Ich habe eigentlich nur gegrinst und nichts darauf gesagt - es hätte auch nichts gepaßt. :-)

Hinweis

Dieser Faden ist geschlossen, Sie können deshalb nicht mehr antworten. Aber schauen Sie doch in die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder besuchen Sie eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH