Jungmann mit 25 Jahren: Meinung von Frauen

T;o*rt~olGa


itsme

Vielleicht solltest du in aller Ruhe nochmal durchlesen, was Steffi gestern versucht hat dir zu erklären. Denn du hast rein gar nichts verstanden.

Schön, dass du beurteilen kannst, wie es ist Jungfrau gewesen zu sein. Gab ja mal eine Zeit, in der das jeder wahr, nicht wahr? Aber du behauptest hier ganz dreist, dass es ja kein großer Unterscheid sei, ob man jetzt als Mann oder Frau noch keinen Sex hatte. Hallo? Geht's noch gut? Und ob das einen Unterschied macht, wenn jemand jahrelang immer nur zuschauen darf, wie andere sich finden, und man selbst immer nur am Spielfeldrand stehen muss! Aber das hatte Steffi dir gestern ja auch schon geschrieben.

Du fragst dich, ob es nicht schlimmer ist, lange keinen Sex mehr gehabt zu haben, als noch gar keinen Sex gehabt zu haben, da man ja noch gar nicht wüsste, wie schön das sein könnte. Und da man ja nicht wisse, was man verpasst, sei die Sehnsucht geringer? Hallo? Woher willst du wissen, was in einem JM vorgeht? Eine ähnliche Diskussion hatte ich auch schon mal mit Steffi geführt, nur im Gegensatz zu dir hat sie nicht solche für sie unumstößlichen Behauptungen aufgestellt.

Komm mal wieder von deinem hohen Ross herunter. Ich glaube nicht, dass du mit deinen 21 Jahren beurteilen kannst, was es heißt, lange keinen Sex mehr gehabt zu haben. Eine Freundin einer Freundin war bis vor ein paar Monaten 9 Jahre lang Single, zwischendurch mal den einen oder anderen ONS oder eine kurze Affäre gehabt. Wenn die so eine Diskussion anfangen würde, hätte ich ja noch Verständnis dafür. Aber nicht bei einer 21jährigen.

Und wenn du meinst, hier jemanden als leuchtendes Beispiel hinstellen zu müssen, dann bitte nicht jemanden, der sich selbst als "Quasi-JM" bezeichnet, weil er seit 10 Monaten keinen Sex mehr hatte, vorher aber einige Jahre in einer Beziehung war, der es nötig hat, sein Selbstbewusstsein aus der Meinung von anderen zu ziehen (ich erinnere hier nur mal an seinen "Bin ich hässlich"-Thread) und bei dem ich jedesmal das Gefühl habe, dass sich seine Meinung schneller dreht als man überhaupt auf seine Postings antworten kann.

Darüber hinaus frage ich mich immer noch, was du hier eigentlich noch machst, denn nach eigener Aussage kennst du weder den Thread noch interessiert er dich. Also halt dich hier bitte mit altklugen Ratschlägen zurück, wenn du nicht weißt oder nicht nachvollziehen kannst / willst, worum es hier eigentlich geht.

Sbtbewffi x83


Tortola

Eine ähnliche Diskussion hatte ich auch schon mal mit Steffi geführt, nur im Gegensatz zu dir hat sie nicht solche für sie unumstößlichen Behauptungen aufgestellt.

Nicht ganz. Bei unserer kleinen Diskussion ging es darum, ob verlassen werden und durch eine Beziehung enttäuscht werden nicht schlimmer ist als nie eine gehabt zu haben.

Wir sind ja zu dem Schluss gekommen, dass das keiner so sagen kann, weil weder ich noch du die andere Situation wirklich ganz nachvollziehen können.

Itsme21 versucht aber gerade "lange" keinen Sex haben (oh Gott, gleich ein paar Monate :-/) mit noch nie Sex gehabt zu haben zu vergleichen und das finde ich mehr als lächerlich.

iStsmex21


Und wieso denkst du, dass es für eine Frau weniger schlimm ist jahrelang am Spielfeldrand stehen zu müssen als für einen Mann?

Ich denk, dass das für beide Geschlechter ned schön ist.

Worin, denkst du denn, liegt bei dir das Problem?

Ich hab mir übrigens mittlerweile schon einiges aus dem Thread durchgelesen-aber nicht alle 647 Seiten-das stimmt.

i*tsmeS2+1


steffi

Ich bezieh das "lange" nicht auf mich persönlich-in diesem Fall wären es nicht einmal Monate, sondern nur Wochen (hatte bis vor kurzem ja eine Beziehung), aber darum gehts auch nicht.

Bei "lange" meine ich Personen, die z.B. 10 Jahre oder länger keinen Sex hatten.

T^orstxola


Wo aus meiner Sicht die Probleme (zeitweise z.T. auch selbst verschuldet, weil ich es nicht besser wusste) liegen, habe ich nicht nur in diesem Thread bereits mehrfach dargelegt.

Und nein, ich denke nicht, dass es für eine Frau weniger schlimm ist, jahrelang am Spielfeldrand stehen zu müssen. Aber ich spreche dir die Erfahrung ab, das beurteilen zu können, wie du ja gerade selbst bestätigt hast.

i4tsmex21


tortola

Ich beziehe meine Erfahrungen ja auch aus meinem Freundeskreis-das hab ich ja vorhin geschrieben.

Deshalb hab ich ja auch geschrieben, was ein Freund von mir dagegen unternommen hat-vllt wär das ja auch was für dich.

Tbogr$tAola


Steffi

Tatsächlich? Muss ich dann wohl noch mal nachlesen. ;-) Dann muss ich die Diskussion aber mal mit einer anderen Freundin geführt haben. ??? Aber die Ergebnisse beider Diskussionen sind die selben: man hat die andere Erfahrung nicht gemacht / nicht machen müssen und kann daher die jeweils andere Situation wenn überhaupt nur bedingt nachempfinden.

T\ortoQla


itsme

Rhetorikseminar: Ich war vor 1,5 Jahren auf einem Kommunikations- und Präsentationstraining. Das Fremdbild, was die anderen Kursteilnehmer sich über mich gebildet haben, hat so rein gar nichts mit der Realität zu tun. Das ist eine Sache, die mir in den letzten Monaten immer und immer wieder sehr deutlich aufgefallen ist. Und deshalb halte ich nicht viel von Dritt- oder Fremderfahrungen, die du uns hier verkaufen willst.

Meditation: Ich habe eine lange Phase intensiver Selbstanalyse hinter mir, die mich zum Studienende zwar drei Semester gekostet hat, in der ich aber sehr viel über mich gelernt habe. Und ich habe drei Jahre Tai Chi gemacht, dessen Ziele die der Meditation nicht unähnlich sind. Und nein, ich kann mir nicht vorstellen, dass dies zur Zeit etwas für mich ist. Meine Kraft ziehe ich zur Zeit aus Tanzkursen sowie Theater-, Konzert- und Musicalbesuchen.

S(teff,i 8x3


itsme21

Siehst du, im Falle von Vitalboy waren es nur Monate, den ersten Sex hatte er auch nicht außergewöhnlich spät. Merkst du jetzt, warum hier viele genervt sind?

i`tsdmex21


tortola

Könntest du mal deine schnippische Art etwas runterfahren?

Ich versuch hier nichts zu "verkaufen"-das war ja nur eine Erfahrung, die ein Freund von mir gemacht hat und dems halt auch geholfen hat.

Ich denk, deine Variante mit den Tanzkursen und so weiter ist auch eine sehr gute Sache. Hoff für dich, dass du daraus das gewinnst, was du dir erhoffst oder wünschst.

i-tsmxe21


steffi

Kann ich durchaus nachvollziehen-aber nur weil ich mich mit ihm getroffen hab, bin ich nicht für seine Aussagen aus der Vergangenheit verantwortlich. That´s all.

SRteffxi 83


itsme21

Dann halt dich aber bitte zurück und verarsch nicht alle.

iqts:me21


steffi

Soweit ich das beurteilen kann, bist du auch kein 30jähriger Jungmann-verarscht du dann nicht auch irgendwie alle?

T;ortoxla


itsme

aber nur weil ich mich mit ihm getroffen hab, bin ich nicht für seine Aussagen aus der Vergangenheit verantwortlich.

Nein, bist du nicht. Du bist aber u.a. für dieses hier verantwortlich:

Aber anscheinend gehört er zumindest zu den wenigen, die was gelernt haben.

Und das war in diesem Thread mehr als unangebracht, wie ich schon mehrfach betont habe. Aber das scheinst du ja nicht verstehen zu wollen.

i@tzsm%e21


tortola

Wer sagt, dass du nicht auch zu den wenigen gehörst, die schon was dazugelernt haben?!

Immerhin bist du anscheinend fleißig unterwegs und hast etwas gefunden, aus dem du Kraft schöpfen kannst und das ist doch eine gute Sache.

Ich hab das mehr auf die Leute bezogen, die noch immer nichts gemacht haben und darauf warten, dass ihnen eine Frau zugeflogen kommt...was ja bei dir ja nicht der Fall ist.

Sicher ist es schwer mal den ersten Schritt zu tun, aber ich glaub in diesem Thread findet man genügend Anregungen, um mal was auszuprobieren.

Hinweis

Dieser Faden ist geschlossen, Sie können deshalb nicht mehr antworten. Aber schauen Sie doch in die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder besuchen Sie eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH