Jungmann mit 25 Jahren: Meinung von Frauen

G2ra<vixs


Na dann prost mahlzeit, aber so lange wollte ich die Trauerphase dann auch nicht strecken. Ich hoffe, dass ich bis dahin, wieder an einer neuen dran bin. Ich hab gar keine Lust, ihr ewig hinterher zu laufen. Ich bin ihr dankbar dafür, dass sie mir gezeigt hat, dass der ganze scheiß Stress es wert ist. Sie hat bei mir was entzündet, was glaub ich sehr lange nicht mehr gebrannt hat. Mehr als jemals zuvor bin ich motiviert es wieder zu versuchen. Dafür könnt ich ihr nenn Orden anstecken.

hOerr! koxch


hm, bei mir wars das erste mal die erste ganz grosse "liebe". nach diesen drei jahren hab ichs ihr dann mal gestanden und dabei erfahren, dass sie nen freund hat. offiziell.

das zweite mal wars eine mitarbeiterin. ihr hab ichs nie gesagt. hab ihre gesellschaft zu sehr geschätzt, als dass ich das gefährden wollte. schliesslich hatte sie dann auch einen freund.

GMrKavixs


Hm, war bei mir anders. Ich hatte meine erste große Liebe mit 15. Ich hab sie im Tanzunterricht kennen gelernt, und herausgefunden was lieben bedeutet (na ja Liebe was ist das schon mit 15?) bzw. sich wahnsinnig zu jemanden hingezogen zu fühlen. Ich hab das nie wieder für ein Mädchen empfunden. Das hat mich fast wahnsinnig gemacht. Ich dachte, ich hätte das für immer verloren. Und dann war es bei ihr über Weinachten wieder da, als wäre es nie weg gewesen. Hab schon gar nicht mehr gewusst, wie sich das anfühlt.

h2err/ koxch


14-16, 17-19, 20-22 und 22-23. dazwischen viele kleine schwärmereien.

G9raxvis


Schwärmereien hatte ich auch. Aber wirklich was empfinden, das ging halt nicht mehr. Seit ich sie getroffen hab, ist es halt wieder anders. Und wenn das bei ihr klappt, klappt es bei anderen auch.

Oh nee, ich wollt doch schon längst pennen. Jetzt muss ich aber.

Bis moin!

COaban6a


Oh man...

ich habe grade das brennende Gefühl der Eifersucht nach über einem Jahr in mir. Es geht um meine "Verflossene" von vor über 1,5 Jahren: damals hat jemand anders sie mir vor der Nase weggeschnappt, nachdem ich sie viel zu lange habe zappeln lassen (JM-typisches Merkmal: zu viel hin-und her überlegen, abwägen, Unsicherheit, Ängste, Selbstzweifel, anstatt einfach mal was zu riskieren) und jetzt erfahre ich so nebenbei, nachdem ich seit langem mit ihr mal wieder SMS schreibe, dass sie sich jetzt mit meinem ehemaligen besten Freund trifft. :-o

Mit dem hab ich mich auch ziemlich vor genau 1,5 Jahren zerstritten (aber nicht wegen ihr) und hab seit dem keinen Kontakt mehr zu ihm. Es ist nur so, dass er jmd. ist, der jede um den Finger wickeln kann und vor nichts halt macht. Ich weiß nicht, ob "sie" noch ihren Typen hat, der mir zuvor gekommen ist, oder ob sie wieder solo ist. Aber allein der Gedanke- sie mit meinem Ex-Kumpel.... *aaaaaah* >:( Mich packt gerade die blanke Wut, wenn ich dran denke, dass er dieses Mädchen trifft, an die ich jeden Tag (wirklich jeden) denken muss.... :°(

Wpindmtanxn


...War Gestern in der Gruppe weg ... wieder mal tanzen. Zuerst waren wir in einem Studentenheim und haben bei einer Komilitonin etwas getrungen ("vollaufen lassen"). Danach sind wir mit dem Tax in eine Club gefahren. Im Club haben wir getanzt. Es waren 3 Komilitoninen dabei und eine Freundin von einer der Komilitoninen - insgesamt 4 Frauen und 7 Kerle.

War insgesamt schön. Die 4 Frauen haben "angelockt" wie verrückt und die Kerle haben "bebaggert" und die JM in der Gruppen haben nebendran getanzt und "geguckt"... wie andere plötzlich ihre Küßchen bekommen haben und sich die Grenzen zwischen den Körpern verwischten. Wie es halt so ist ... :-|

Wenn man sich auch körperlich näher kommen möchte ist tanzen einfach sehr gut... also für Dates. Sehr viele Frauen waren in Club und er war bis zum erbrechen voll. Ein Freund von mir irgendwann total betrunken und konnte kaum noch stehen - wegen der Leute konnte er aber nicht umfallen.

Das Tanzen hat mir Spaß gemacht. Wenn ich auch sagen muß, dass die Frauen in meinem Kurs wohl einfach nicht wirklich zu passen scheinen - ich merke das, irgendwie von der Anziehung her; so eine Chemie Sache. Egal...Spaß haben....

Heute Kopfschmerzen hat...

G5ravixs


Zitat Windmann

-- Die 4 Frauen haben "angelockt" wie verrückt und die Kerle haben "bebaggert" und die JM in der Gruppen haben nebendran getanzt und "geguckt" --

Sicher, dass wir nicht schon mal zusammen weg waren, bei uns ist das ganz genauso. Ne, bei uns ist das noch viel schlimmer, da gibt es welche, die baggern und kriegen die Frauen, obwohl zu Hause die Freundin sitzt und keinen Schimmer hat. Und ich tanz immer nebenher und fühl mich wie der Ochs vorm Tor. Muh!?

Zitat Windmann

--Heute Kopfschmerzen hat.. --

Da hat wieder einer quer gesoffen was? :-)

Zitat

-- Mich packt gerade die blanke Wut, wenn ich dran denke, dass er dieses Mädchen trifft, an die ich jeden Tag (wirklich jeden) denken muss... --

Das ist fies. Ich kann mir gut vorstellen, wies Dir geht. Bei mir war es beinahe noch krasser. Mein Bruder hatte noch lange Kontakt zu dem Mädchen gehalten, von dem ich oben geschrieben hab (die ich im Tanzkurs kennen gelernt hab). Sie ging halt in seine Klasse. Das hat mich verrückt gemacht, wenn er sie abends zwei drei Stunden an der Strippe hatte. Da hab ich auch immer gedacht, wieso wieso wieso aaargh. Das war eine Zeit, unter der glaub ich auch mein Selbstbewusstsein einen ziemlichen Tritt bekommen hatte. Dann wäre das ganze beinahe noch auf eine Beziehung hinausgelaufen, weil sie sich angefangen haben, auch privat zu treffen. Ich kann mich noch an dem Abend erinnern, wo er abends nach Hause kam und zu mir meinte, ne Fehlanzeige, die ist es nicht. An dem Abend hab ich dem Herrgott gedankt, dass es nicht geklappt hat. Ich wäre sonst durchgedreht.

TCortoxla


He he, habe gerade ein neues "Jagdrevier" gefunden. Ab Ende Mai geht es wohl los. Wird zwar nicht ganz billig (oder realistisch ausgedrückt: schweineteuer), aber was tut man nicht alles für seine Zukunft? ;-)

Ein aktuelles Beispiel aus meinem Leben, wie JM sich selbst im Wege steht: in meinem Standard- / Latein-Kurs gab es eine extrem schüchterne Tanzprinzessin, die augenscheinlich sehr gerne mit mir getanzt hatte. Habe sehr lange gebraucht um zu erkennen, dass ich sie gerne etwas näher kennen lernen wollte. Na ja, zu lange, denn seitdem ich mir vorgenommen hatte, sie einfach mal anzusprechen, ob sie nach dem Kurs noch irgendwo was trinken gehen wolle (so kurz vor Weihnachten), war sie nicht mehr gesichtet worden. Gestern war dann der letzte Termin. Tja Tortola, dumm gelaufen, Chance verpasst, selber Schuld ... :-/

Hm, habe gerade eine SMS bekommen. Der von mir vorgestern noch ausgeschlossene Krisenfall bei meiner SMS-/ICQ-Lady ist nun gestern eingetreten. :-( Sie wird nun sicherlich anderes im Kopf haben als mit einem Typen aus dem Internet zu flirten. Aber wenn sie jemanden braucht, werd ich für sie da sein. (Nicht, weil ich ein IKEA-Bastler bin (sonst hätte ich die Woche wieder quasi mit ihr vor dem Fernseher gehangen, aber da ich ziemlich müde war, hab ich freundlich, aber bestimmend abgelehnt), sondern weil das meine Persönlichkeit ist und ich es so möchte.)

WVindmlann


sondern weil das meine Persönlichkeit ist und ich es so möchte

Meinung con Windmann...

:)^ Keine Regeln ... sondern ... Persönlichkeit... :)^

WfindmaMnxn


@ Gravis

da gibt es welche, die baggern und kriegen die Frauen, obwohl zu Hause die Freundin sitzt und keinen Schimmer hat

...So'n Kerl geht nachhause und poppt mit seiner Freundin wenn er abgewiesen wird... Und wird er nicht abgewiesen ... na, dann poppt er halt den Abend doppelt... So, jetzt kommt da ein Windmann oder irgendwer anderes, der halt CHARAKTER hat und poppt überhaupt nicht...

Da hat wieder einer quer gesoffen was?

{:( ... :-)

heer>r kocxh


tortola

Aber wenn sie jemanden braucht, werd ich für sie da sein.

und das weiss sie auch?

T8ortoxla


Ja. Eindeutiger und direkter hätte meine SMS nicht sein können.

h?errL koxch


gut

TKo(rto9la


Noch ein Erklärungsversuch? ;-D

Na super, da hab ich mir gerade ein Buch über mein Sternzeichen geholt und bin gerade am durchblättern, und was muss ich da lesen?

"Ihr Saturn hat Sie auf eine besondere Lebensreise geschicht: Aus einem Wesen, das seinen Gefühlen und Instinkten folgt, soll ein Mensch werden, der sein Leben nach Einsicht, Wahrheit und höherem Wissen steuert. Der Weg ist überaus schwierig und schmerzlich. Saturn hat Ihnen nämlich Angst vor dem Glück und sogar vor der Liebe eingepflanzt. As wäre es für Sie verboten, Zufriedenheit zu kosten. Als müssten Sie immer wieder die Erfahrung machen, dass das Leben bitter ist."

Na das erklärt doch jetzt alles. Der Saturn, meine persönliche Nemesis. :-/

;-D

Hinweis

Dieser Faden ist geschlossen, Sie können deshalb nicht mehr antworten. Aber schauen Sie doch in die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder besuchen Sie eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH