Jungmann mit 25 Jahren: Meinung von Frauen

aqufSehRdohrTiexfe


Berliner Schnauze *:)

wir sind eben wie wir sind!

das können Menschen aus zarteren Weltgegenden vielleicht nicht so nachfühlen, aber wir haben schon das Herz auf dem besten Fleck, ich auch :)*

M?idnightc3offee


@ all besonders an die Mädels.

Was haltet ihr von folgendem Profil. Es ist nicht von mir, spielt jetzt auch keine Rolle von wem. So steht dieses Profil auf einer Chatseite.

So bin ich:

experimentell, pragmatisch, phylosophisch ... halt voll der Schütze...

Zukunft ist der Moment, in dem Du bereust, dass Du es nicht getan hast!

Es gibt viele Verzweigungen im Leben, die den einen oder anderen Weg versperren. Gleichzeitig stellen sich wiederum andere Möglichkeiten ein, die neue Wege aufzeigen und sie nutzbar machen. Ich denke jeder ist seines eigenes "glückes" Schmied und sollte daher dieses nutzen. Nur wer lange genug sein Ziel verfolgt ist es würdig, daran teilhaben zu können.

Bei Leuten die ihre eigene Person als Mittelpunkt des sozialen Lebens sehen, die weder verlieren noch den nötigen Geist zur Konfliktfähigkeit besitzen, könnte ich kotzen. Feiglinge die zusehen, ohne Worte die Felder verlassen habe ich genug gesehen. Das gilt im übrigen für Mann und Frau!

Ich brauche kein Kindermädchen die mir zu sagen hat, wie das Wetter ist. Ich möchte eine Selbstbewußte Frau. Eine, die auch mal sagt was Sie empfindet. Eine, die einfach Frau ist und die ich zum Lachen bringe.

Ist das möglich? Ich glaube schon!

Okay, manch einer hält mich für arogant, eingebildet und selbstsicher. Aber was macht das schon wenn ich damit umgehen kann? Meint Ihr im ernst ich würde einem Freund in den "Arsch" treten? Meine Hilfe nicht anbieten? Oder aber jemanden so verletzen, dass er es kaum verkraftet?

Zukunft ist das, in der Du bereust, dass Du es nicht getan hast!

Würdet ihr einen Mann ansprechend finden, der solch ein Profil auf eine Singlebörse einstellt?

BAorbarxad


profil

Wenn ich diesen Text so lese...

..der Grundtenor ist eigentlich ok, aber seine verquere Schreibweise (oder bilde ich mir das ein?) und irgendwie unterschwellige Aggression würde mich evtl. abstossen.

Hätte er dasselbe anders formuliert, würds mir vielleicht gefallen.

JJo!sefixneS


@Midnightcoffee

Nee, nicht mein Fall.

1. Wer den Philosophen falsch schreibt, kann keiner sein ;-D

2. Ziemlich viel Sinnsprüche-Geblubber ohne Zusammenhang aneinander gereiht, ist deswegen mühsam zu lesen, keinesfalls aus einem Guss.

Ergo: Klingt eher hohl.

Gutes Beispiel zum Vergleich:

Herr Koch hat vor einiger Zeit mal sein Profil hier abgedruckt - das fand ich nun wirklich klasse. Wäre ich Single und einige Jahre jünger, hätte der mich richtig neugierig gemacht.

Hat mich zum schmunzeln gebracht, Bilder im Kopf geweckt (bauchfreies Hemd). Ganz viel Sprachgefühl und feiner Humor. :)^

S]innsu chenxde


@ Midnightcoffee

Kann mich JosefineS nur anschließen. Für mich klingt es eher nach Abrechnung mit Gott und der Welt und ist weniger für eine Singelbörse geeignet. Außerdem wer eine Frau zum Lachen bringen will, sollte bei der Kontaktanzeige schon mal anfangen ;-D

@Bergsteiger78

Dir sei verziehen, dachte schon du stürtzt mich in eine Identitätskrise :-o

hlerrs k}och


josefine

danke nochmals für die blumen. nur bin ich mittlerweile der ansicht, dass das inserat an dieser stelle falsch war ... das publikum in dieser börse war nicht das richtige dafür. da hat man mit autobildern mehr erfolg. ob als mann oder frau.

Jyoseefi(nexS


herr koch

Dann würde ich mir aber lieber eine Kontaktbörse mit Teilnehmern suchen, deren IQ die PS-Zahl ihrer Autos übersteigt ... Wahrscheinlich wäre dir das Kompliment einer 20-Jährigen auch lieber, da es aus deiner Zielgruppe kommt. Aber ich habe auch damals schon lieber Schach oder Billard gespielt und Bier getrunken als über Tanzflächen zu zappeln.

hJe,rr- kocxh


ja, aber das ist halt das problem ... auf dieser verkehren einfache leute, auf anderen verkehren nur die sternchen (oder die, die sich dafür halten ...). gestern bei diesem focustv-beitrag wurde zwar gesagt, es existierten für die verschiedensten randgruppen solche börsen ... aber irgendwie gehör ich zu keiner. ich bin eigentlich nur ein normaler typ. und ordne mich so grad automatisch in eine randgruppe ein. wäre ich in der gothic-szene oder ein punk, dann hätte ich auswahl an portalen. aber so ... lässt nur den schluss zu, dass das netz auch nicht die lösung für mich ist.

AuusseQnste$hend?exr


Oh Mann, wenn ihr so viel schreibt, verliere ich gleich wieder den Anschluss... :-/

Bergsteiger 78

Dir bin ich noch eine Antwort schuldig: Ja, ich bin auch Schweizer.

Ich hab ja auch nicht gesagt, man soll eine Freundin vortäuschen... Jemanden anlügen (also bewusst Unwahrheiten erzählen) finde ich ohnehin ohnehin unterste Schublade. Aber nicht alles zu erzählen und Unsicherheiten zu seinen Gunsten bestehen lassen ist doch schon etwa anderes (zugegeben, eine Gratwanderung ist es...).

Das sehe ich auch so!

Überspitzt formuliert: Wenn eine Frau nach dem ersten Gespräch bereits alles über ihr Gegenüber weiss, dann gibt es nichts mehr, worüber sie sich im Zusammenhang mit dem Gesprächspartner Gedanken machen kann. Lässt man hingegen geschickt Dinge offen (eben z.B. in welchem Verhältnis die weibliche Begleitung zu einem steht), dann bietet man ihr eine grössere Chance, über das Gespräch und den Gesprächspartner nachzudenken.

Vielleicht hilft ein kleiner Vergleich um zu verdeutlichen, was ich damit aussagen will. Nach welchem Film macht ihr euch mehr Gedanken: Bei dem, wo am Ende jedes Rätsel gelöst ist und keine Frage offen bleibt, oder bei dem, wo das nicht der Fall ist?

Windmann

Was wirkt und bei den Frauen zieht, das bin ICH und nicht irgendeine Technik...

un

Cabana

Wer vergeben ist stößt Glückshormone aus, wirkt gelassener und ausgeglichener- Effekte, die Frauen anziehen.

Zustimmung zu beiden Aussagen. Die Kunst besteht darin, diese Gelassenheit und Ausgeglichenheit auch auszustrahlen, wenn man nicht vergeben ist. Die Sache hat allerdings einen "kleinen" Haken. Diese Ausstrahlung kann man nicht vortäuschen/vorspielen. Sie muss von Innen kommen, man muss also tatsächlich gelassen und ausgeglichen sein.

Naja, damit schreibe ich nichts wirklich Neues. Das wurde ja schon von Einigen hier erwähnt. Wollte aber trotzdem auch noch darauf hinweisen...

h'err Gkoch


gelassenheit ... da gibts drogen für, oder?

A2ussenstexhender


herr koch

gelassenheit ... da gibts drogen für, oder?

;-D

Aber ob das der richtige Weg ist, wage ich zu bezweifeln.

E2rzk}anz.ler 4Ridculxly


<test>

hDerr &koxch


naja, der erfolg wär jedenfalls garantiert ;-)

WBinUdmxann


@ Aussenstehender

:)^

a1u[fSehaR#ohrTiefxe


8-) oder auch nicht wenn du sooooo lässig bist dass dir die Frau auch egal ist. bei Drogen sollte man vorsichtig sein, sie sind ja auch nicht umsonst verboten bzw nur vom Arzt erhältlich.

Hinweis

Dieser Faden ist geschlossen, Sie können deshalb nicht mehr antworten. Aber schauen Sie doch in die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder besuchen Sie eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH