Jungmann mit 25 Jahren: Meinung von Frauen

h!err xkoch


klar, es ist ein spiel, wenn mans als solches betrachtet ... aber wenn mich eine anlächelt, kann ich nicht denken "juhu, sie spielt mit mir, ich lächel jetzt auch und dann belassen wirs dabei."

es wäre toll, wenn ich das könnte. aber ich seh dann gleich die erste beziehung vor mir und freue mich über etwas, was nie sein wird. weil sie es eben als spiel betrachtet, ich dagegen mehr darin seh. darum kann ichs auch (noch) nicht als spiel betrachten.

D`oan Cxarlos


aufseerohrtiefe

natürlich hast du recht. wer denkt sich nicht mal "hätte ich damals doch ..." oder "wäre ich doch damals mutiger gewesen ..."

tja, blöd, wenn man ein angsthase ist und nie genug mumm aufbringt und endlich aus sich herausgeht. ich schaffs ja nicht mal eine frau in einer disko anzusprechen. insofern werde ich sicher auch nicht eine frau mit freund von mir überzeugen können. klingt komisch, ist aber so.

h*err ukoLcxh


kuckucksblume

hab die themeneröffnung angeschaut und dies ist nun echt nichts, was ich lesen will.

A1usse4nstehZendyexr


Zum Thema "vorgeben, eine Freundin zu haben" möchte ich auch noch etwas schreiben.

Angenommen jemand macht das und seine "Angebetete" (eigentlich ein unpassendes Wort, dadurch wird die Frau ja erst recht auf ein Podest gestellt... :-/ ) kauft ihm die Geschichte ab. Was macht man dann, wenn sie nach Details aus der Beziehung fragt? Im Stil von "Was macht deine Freundin beruflich?", "Wie lange seid ihr schon zusammen?", usw. Erfindet man in dem Moment eine komplette Lebensgeschichte?

Früher oder später kommt die Wahrheit sowieso zu Tage. Und ich glaube, dass man damit seine Chance ganz sicher verspielt hätte.

k'uckuckSsbxlume


sorry

das ich gerade hier mit diesem thema aufkreuze! als ich den beitrag abschickte fiel mir ein, dass das wohl nicht allzu sensibel war!

TLorxtola


Steffi, bei deinen Mini-Postings brauchst du halt so viel, um mal was zu sagen. Ich hab ja kaum die Hälfte deiner Beiträge geschafft, aber dafür fast doppelt soviel gesagt. ;-D

OK, böse Zungen würden jetzt einfach behaupten, ich wäre ein altes Quasselweib und könne mich nicht kurz fassen. ;-D

SYteTffHi x83


Tortola

Kannst mal sehen. Und dann heißt´s ein Mann ein Wort ;-D

Ne meine vielen Postings sind eher wegen bescheuerten Diskussionen zustande gekommen...

aeufSe/hRohrxTiefe


nein nochmal, mit "Spiel" meinte ich nicht, dass es nicht ernst ist, sondern, dass es bestimmte Regeln gibt.

Natürlich sind Menschen keine Automaten; man kann nicht einfach einen Euro einwerfen, und unten plätschert der heisse Kaffee in den Plastikbecher :)D

beide Seiten müssen mitspielen, und natürlich, ich sage es noch einmal, kann niemand gezwungen werden, aber je besser man sich an die Regeln hält, umso besser funktioniert das Spiel.

wer hat die Regeln aufgestellt ? ja wer hat den Bienen gesagt, dass die Blumen schön sind ? das ist einfach die Natur. und ich rede jetzt nicht nur vom Sexualtrieb. Gespräche sind auch Teil unserer Natur...das machen wir hier ja auch. nur mit leicht anderer Zielrichtung. aber auch hier gibt es Regeln, zum Beispiel die Grammatik (siehe "Cousen" Thread :-p ) aber auch die Nettikette... und wenn alle schön mitmachen, kommt eine gute Diskussion zustande.

nur bei einem Flirt ist der "Einsatz" höher, Einsatz im Sinn von Poker. hier aus dem Forum kann man sich schnell zurückziehen und es passiert nix weiter. aber bei einem Flirt tut schnell das Herz weh, sei es vor Glück oder aus Frust... der "Einsatz" ist höher.... |-o

hWerrQ kocxh


eben. mir ists in solchen dingen leider eben zu ernst. greife nach jedem strohhalm. und werde dadurch stets enttäuscht. weil mir die geduld fehlt. bevor ich da nicht eine gelassenheit entwickle, will ich mich nicht auf spiele einlassen, deren regeln ich nicht befolgen kann.

T<ohrtolxa


Ne meine vielen Postings sind eher wegen bescheuerten Diskussionen zustande gekommen...

Du nennst doch unseren denkwürdigen Schlagabtausch Anfang August jetzt nicht etwa bescheuert. ??? >:( Wenn das Strippi wüsste ... :-/

;-D

S~te(ffix 83


Tortola

Ne den hab ich nicht gemeint. Ist schon laaaange her :-)

Toor%t$ola


Und dann heißt´s ein Mann ein Wort

Bin halt ein sehr stattlicher Mann, da ist das Wort dann schon mal etwas größer. ;-D (Nur um mich jetzt mal in der Statistik noch ein wenig weiter nach vorne zu schieben. ;-D )

A/ussens`tehenxder


Erzkanzler Ridcully

Kann dein Programm den gesamten Inhalt des Threads dem interessierten Leser auch "über Nacht" eintrichtern? ;-D

Da muss ich mich noch ein wenig anstrengen und ungefähr 150 Postings bzw. 10'000 Wörter schreiben, bis ich in der "Hall of Fame" auftauche...

Aber ich arbeite daran ;-D

T3ort<ola


Ist schon laaaange her

Hey, ich bin gerade wieder bei dem selben Mandanten wie Anfang August. :-D Ja, ist schon lange her, aber lustig war's. Sollten wir vllt mal wiederholen, aber dann doch besser unter 4 Augen, oder? ;-)

S[tef!fi 8x3


Also lustig war das eigentlich nicht, was ich gemeint hab :-/

Hinweis

Dieser Faden ist geschlossen, Sie können deshalb nicht mehr antworten. Aber schauen Sie doch in die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder besuchen Sie eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH