Jungmann mit 25 Jahren: Meinung von Frauen

awufcSehRoShrTciefxe


dieser Freund von mir zeigte ein ähnliches Verhalten wie Herr Koch. keine Frau war ihm gut genug, er wollte gerne die Liebe seines Lebens finden, nicht einfach zum Spass flirten, gleichzeitig hatte er eine tiefe Sehnsucht nach Liebe. Er sieht sehr gut aus, hochgewachsen, muskulös, blonde Mähne, die Frauen fliegen auf ihn. Trotzdem ergab sich nie etwas und er war von seinen Gefühlen hin und her gerissen. Erst als er schwul wurde, war er plötzlich glücklich und mit sich selbst im reinen. Er kommt jetzt übrigens auch mit Frauen wesentlich besser aus als früher. er ist nicht mehr nervös, er lebt mit seinem Freund zusammen und man kann sagen er hat sein happy end gefunden. ich denke das könnte doch auch für Herrn Koch eine Möglichkeit sein. keine Frau ist ihm gut genug, weil er überhaupt nicht für Frauen geschaffen ist!

ein Beispiel was vielleicht zu platt klingt: da steht ein Mann an der Wursttheke. irgendwas stimmt nicht. da gibt es leckere Mortadella, saftige Salami, kräftigen Schinken, weiche Leberwurst, starke Blutwurst, mit Mandarinen verzierte Hähnchenbrust in Aspik... aber er kann sich nicht entscheiden. er will schon essen und genießen..aber er hat das Gefühl, irgendwas passt nicht zu ihm. da fällt sein Blick auf den Probierstand zu seiner rechten. :)* "Möchten Sie einen guten Käse probieren ?" - Ja, warum nicht. Der Gorgonzola schmilzt auf seiner Zunge. Er hat sein Paradies gefunden! Und bepackt mit einem halben Pfund leckerer Käsegenüsse trabt er zufrieden nach Hause. Salami ist nicht seine Welt, Gorgonzola ist es! Er hatte die ganze Zeit in der falschen Richtung gesucht....

dkj elemen@t ofe crimxe


Wurst? Käse? alles klar? absurd.

a[ufSeihRohTrT4iefxe


ja ein anderes beispiel aus dem Alltag fiel mir auf die Schnelle nicht ein sorry :)D

S.teffix 83


Wahrscheinlich war er Vegetarier ;-D So ein Quatsch...

abufSeGhRohxrTiefe


:)D das sind eben Metaphern! das müsst ihr doch nicht so wörtlich nehmen. Was denkt ihr denn, wie Schwule entstehen ? Glaubt ihr, die fallen nachts aus einem Ufo ?

Nein die waren vorher heterosexuell wie die Mehrheit, nur eben irgendwie unzufrieden...und eines Tages platzte der Knoten

hcerZr kxoch


also das mit "keine frau gut genug" möcht ich doch bestreiten. es waren schon viele frauen "gut genug", nur waren sie halt nicht interessiert. wenn ich sagen würde, es sei keine gut genug, hätte ich ja möglichkeiten gehabt, sie aber nicht wahrnehmen wollen. oder würde sagen, ich hätte die richtige noch nicht gefunden. doch ich hatte bei allen, in die ich mich verliebt hab, dass sie die richtige seien.

S;t(effJi 83


Schwule "entstehen" nicht :-/ Und die sind nicht nur irgendwie unzufrieden, die fühlen sich nicht zu Frauen hingezogen oder merken irgendwann, dass sie sich zu Männern hingezogen fühlen. Und das hätte unser Müsli doch schon gemerkt.

hBe@rr 'kowcxh


ja, gib mir tiernamen du luder :-p

SZteffOi 83


Mein Müsli flirtet mit mir 8-)

h&err bkocxh


ach, das war doch schon fast dirty-talk. aber dazu hätt ich dich wohl sau nennen müssen. aber man hat ja anstand 8-)

Bqorybaxrad


Herr, wirf Hirn vom Himmel!!!

:-/

SJteffix 83


Borbarad

Wieso, brauchst du welches?

T}ortolxa


aufSehRohrTiefe

Hä? Wer hat dir denn so einen Quatsch eingeimpft? ??? :-o %-| Empfehlung: Nimm mal ein wenig Nachhilfe und schaue "Queer as Folk", jedem Montag spätabends auf Pro7. ;-)

Und mich interessiert immer noch, wie alt du bist ...

BOorbaxrad


Steffi

Nee, lass mal... ;-D ....ich denke ich komme mit meinem zurecht...

...ich dachte da eher an U-234 8-)

AyuGsseCnstehenader


Zottelbaer

Du magst ja für vieles verantwortlich sein - aber ganz sicher nicht für die Beziehungen anderer Leute, Du hast wahrlich genug Probleme mit Deiner eigenen (Nicht-) Beziehung!

[...]

Also komme mir bloß keiner mit "Moral" oder so. "Moral", an die man sich halten sollte, findet innerhalb der Beziehung statt. Da ihr aber nicht Teil dieser Beziehung seid, habt ihr damit auch ab-so-lut nichts zu tun!

Gut geschrieben und aus meiner Sicht völlig zutreffend.

Wenn sich eine Frau trotz Beziehung auf einen Anderen einlässt, dann macht sie das freiwillig. Es ist ihre Entscheidung, und damit ist auch sie dafür verantwortlich.

Hinweis

Dieser Faden ist geschlossen, Sie können deshalb nicht mehr antworten. Aber schauen Sie doch in die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder besuchen Sie eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH