Jungmann mit 25 Jahren: Meinung von Frauen

W#in&dm5axnn


Hatte heute Abend lockeres gequatsche mit 'einige Mädels und ne Menge Spaß beim Bowling...

Tschaka! :)^

Z7otdte:lb$axer


@ Tortola:

Ne, nicht wie in der Werbung. Der Typ versucht ja, sie zu verwirren, um an ihre Nummer zu kommen. Das muss doch nicht sein.

Naja, man könnte es auch als spielen bezeichnen...

Sooo arg verwirrt ist die gute ja nun auch wieder nicht, als dass sie ihm die Nummer nicht verweigern könnte.

Und im weiteren Verlauf tut sie das ja auch. ;-D

Er kommt nur dann an ihre Nummer, wenn sie mitspielt. ;-)

Sdehrxohr


Nach Kuschelparty jetzt Glotzparty

Jungmänner und andere Interessierte aufgepasst!

*:) erinnert ihr euch noch an die Kuschelparty, von der ich euch erzählt habe ? Gibts in Berlin und einigen anderen deutschen Städten, kommt aber ursprünglich (natürlich) aus New York.

[[http://www.kuschelparty.de]]

Berühren ja, kuscheln ja, küssen nein, Sex nein; Lebensgefühl der neuen Metropolen....

:)* Und nun kommt der neue Trend aus New York,/U.S.A.:

GLOTZ-PARTYS. Man starrt sich nur gegenseitig in die Augen (nicht ohne vorher dafür ne Gebühr bezahlt zu haben, natürlich), und das war's dann. Keine Flirt-Fehler in der Konversation mehr, weil es einfach keine Konversation gibt! @:)

Krass, oder ?

Der Trend kommt gleich zu uns, wetten dass...?

Ein Date mit einer schönen Frau könnte etwas ganz Wunderbares sein - wenn nur das ganze Gequatsche drum herum nicht wäre.

So oder so ähnlich ging es auch dem New Yorker Salsa-Lehrer Michael Ellsberg, der relativ erfolglos auf der Suche nach einer Partnerin war und die immer gleichen Kennenlernfloskeln irgendwann nicht mehr ertragen konnte. Schließlich dachte er: Wenn beim Tanzen Blicke als Kommunikation ausreichen, kann bloßes Gucken auch bei der Partnersuche sinnvoll sein.

"Eye Gazing" heißt die Kennenlern-Party, die Ellsberg nun daraus gemacht hat. 60 Frauen und Männer sitzen dabei in einer Bar paarweise zusammen und dürfen nur in die Augen ihres Gegenübers schauen. Reden ist nicht erlaubt.

Klingt vielversprechend, meinen Sie? Bestimmt dauert es nicht lange, bis auch dieses New Yorker Phänomen bei uns übernommen wird. Versuchen Sie es bis dahin doch einfach mit U-Bahn-Fahren. Das ist so ziemlich dasselbe wie eine Guck-Party.

Quelle: [[http://tinyurl.com/aps2u]]

*:)

hherr +koxch


kuschelpartys

hm ... ich möchte aber genausowenig wild rumkuscheln, wie ich wild rumgeschlechtsverkehren möchte :-/

C<aVban+a


Kuschel- und Glotzpartys...

...würde ich als krankhafte Auswüchse unserer Konsumgesellschaft bezeichnen. %-|

h>err Wkoch


gut, das mit dem glotzen find ich jetzt eigentlich noch interessant. nicht für mich, aber einfach als idee ... grad in der heutigen zeit, wo so viel geschwafelt wird.

C:a]b'asna


Ja schon, aber ist es traurig, wo wir mittlerweile angekommen sind? Da treffen sich erwachsene Menschen auf einer Massenveranstaltung, für die sie Geld bezahlen um sich dann anzuglotzen!? Also ich finde das irgendwie dämlich....

Das war grad mein 100.Beitrag bei med1! *:)

hyerr, koch


gratuliere ;-)

ja, das stimmt natürlich. aber wir bezahlen für soviele sachen, die eigentlich unnötig wären ... verkomplizieren ... "wir" besonders.

SNehr)ohr


...treffen sich erwachsene Menschen auf einer Massenveranstaltung, für die sie Geld bezahlen um sich dann anzuglotzen!?

Cabana

*:) erstmal herzlichen Glückwunsch zum 100. Beitrag, Cabana!

zur Sache: sie dürfen ja reden, nur nicht während der Glotzparty! Hinterher können sie sich doch näher kennenlernen, wie sie möchten. :)D ich finde das eine gute Idee.

Wie Herr Koch gesagt hat: gerade in der heutigen Zeit, wo soviel unsinniges Zeug geschwafelt wird. Wieviele Leute kriegen keinen menschlichen Kontakt, weil sie die Regeln dieses Geschwätzes nicht beherrschen.... Chiara Ohoven regiert, und Nadine Müller liegt abends wieder traurig im Bett. Josh Hartnett ist der Brüller, und Dennis Erbswurst schämt sich als Verlierer. Nur als Beispiele.- das ist doch extrem ungerecht! Und ich denke eine Glotzparty kann da ein Ausweg sein, eine Lösung für die modernen Großstadtmenschen wie die Kuschelparty.

Sicher es wäre besser die gesellschaft wäre anders. Aber das ist sie nicht. Jetzt und hier suchen Menschen ihr Glück. Und ich denke dafür muss man ihnen Lösungen anbieten. Dass das etwas kostet, nun gut dafür stellen die Anbieter ja auch den Raum, und Kino oder Kneipe sind auch nicht kostenlos.

@:)

W/in%dmaxnn


Glotzparty

Ne' Menge Partys sind Glotzpartys ... ;-D

hjerr 5kocIh


stimmt. war gestern auch auf einer ;-D

Sueh(rohxr


:-p aber wenn die Musik zu laut war, das ist ja "geschummelt"..

Sstefofi 8x3


Kuschelpartys... hab ich mal im Fernsehen was drüber gesehen. Das ist doch krank, wer will denn mit fremden Leuten kuscheln :-/

Und was ist der Sinn von Glotzpartys? Komische Welt.

S5ehroxhr


:)* hier ein Beispielbild von der amerikanischen Seite

[[http://www.eyegazingparties.com/Images/11gazi.583.jpg]]

Sxeh%rohr


:)D ich muss zugeben ich selber war auch noch nie bei ner Kuschelparty. immer wieder müssen wir nur lachen, wenn ich's meiner Freundin vorschlage und dann kuscheln wir lieber zu zweit x:)

aber trotzdem ist das doch ein interessanter Trend für die moderne Zeit

Hinweis

Dieser Faden ist geschlossen, Sie können deshalb nicht mehr antworten. Aber schauen Sie doch in die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder besuchen Sie eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH