Jungmann mit 25 Jahren: Meinung von Frauen

BHerg8steiiger x78


herr koch

Ja, aber genau in dem Moment ist das "Spiel" vorbei. Stell dir die Situation mal umgekehrt vor: Du wirst von einem Mädel gefragt, ob sie denn bei dir eine Chance hätte. Was tust du, wenn du es schlicht nicht weisst, bzw unsicher bist? Du gibst doch genau die Antwort, die du bekommen hast... :-/

h4erzrZ koxch


ja, sicher. ich stör mich ja nicht daran, sondern daran, dass sie später dann überall rumerzählt hat, sie habe es mir von anfang an klar und deutlich gesagt, dass ichs vergessen könne und so ... das hat mich gestört. nicht ihre antwort damals.

BMerg)steigexr 78


Vielleicht war sie im Moment so überrumpelt von deiner Frage, dass sie dich entweder nicht verletzen wollte, oder einfach mal was gesagt hat, was nicht eindeutig ausgelegt werden kann. %-|

Als ich bei einem unserer Flirts direkt darauf angesprochen wurde, ob ich denn mehr von ihr will, habe ich Nein gesagt, obwohl das nicht stimmt. Es ist mir einfach so rausgerutscht... Gut, zwei Tage später habe ich dann die Karten auf den Tisch gelegt, um die für uns beide unmögliche Sitauation mal doch zu klären. War dann aber für beide sehr emotional :°( :°(

hWerr }koch


nö, die ist keine nette, rücksichtsvolle dame. mir hat sie sehr wehgetan mit ihrem gehabe und nach mir einem anderen auch, auf ähnliche weise. nur war er halt kein mauerblümchen wie ich, drum bekam er mehr von ihr als ich. naja. dank ihr weiss ich nun, dass frauen auch ganz schöne arschlöcher sein können.

B]ergstAeigerx 78


OK. Was mich noch mehr stören würde ist, dass sie überhaupt rumerzählt, dass du etwas von ihr wolltest. Das geht doch ausser euch beide niemanden etwas an... :-| Also ich würd sowas nicht tun.

Ayussennistehexnder


herr koch

aber wenn ich frage: "hab ich eine chance?" und sie zur antwort gibt, dass sie dies nicht verneinen will, ist das sicher kein grund zur euphorie, aber auch alles andere als eine absage. und zwar so deutlich, dass sogar ichs versteh.

Ich kann Bergsteiger 78 nur zustimmen. Wenn sie sagt "Ich will das nicht verneinen" dann klingt das für mich sehr nach einem "Ich will das nicht verneinen, aber..." :-/

Bergsteiger 78

Was mich noch mehr stören würde ist, dass sie überhaupt rumerzählt, dass du etwas von ihr wolltest. Das geht doch ausser euch beide niemanden etwas an...

Das ist allerdings ein wenig seltsam und spricht nicht gerade für die erwähnte Dame.

hRejrr IkocWh


eben. sag ich ja. naja. viel hat nicht gestimmt mit ihr.

schlussendlich hat sies damit erklärt, dass sie die geduld nicht hätte, die sie scheinbar hätte aufbringen müssen mit mir. das mag sein. nur wenn man sich verabredet und der einzige, der dann dumm rumsteht ich bin ... kann man auch nicht viel machen.

Bxergs[teig#er 7x8


herr koch

Vermutlich hättest du in dem Fall einfach mal probieren müssen, wie weit du mit Berührungen gehen kannst (bzw überhaupt erst in solche Situationen kommen). Wenn es ihr passt, wird sie dich gewähren lassen, und sonst halt nicht. Sie wird dann sehr wohl verstehen, was läuft. Und dann liegt der Ball ohnehin bei ihr.

Klingt für mich ansonsten fast wie mit der Tür ins Haus fallen, sie direkt darauf anzusprechen.

h2err| kXoch


sie wusste schon länger, dass ich sie mag ... und dumm ist sie nicht ... hätte eben auch mal die gelegenheit gehabt, mit ihr "ins wäldchen" zu gehn. aber das hab ich dann als überrumpelnd empfunden ... nun, sie ist keine, die beziehungen will momentan, hab ich herausgefunden. und nur für 2 wochen (also sich 2, 3 mal wirklich sehen) investier ich nicht soviel energie ... das hat der nach mir gemacht und sie hat ihn nach dieser zeit eiskalt abserviert. weils ihr schnell langweilig wird, hat sie mal gemeint ... schlussendlich wars also gut, dass ich enttäuscht wurde.

Bcergst/eiger x78


Ich hab mal einen schönen Satz mit auf den Weg bekommen: "Alles Negative hat auch seine gute Seite. Auch wenn du im Moment nichts Positives daran erkennst, du wirst daraus lerrnen."

Gute Nacht... zzz

hqerr k"ocxh


wie gesagt, tempi passati.

muss jetzt sowieso andere probleme lösen. weiterbildung und meine arbeitskollegin. x:) :-(

m{istexr-f


@herr koch

dank ihr weiss ich nun, dass frauen auch ganz schöne arschlöcher sein können.

Ist doch wohl nichts Neues, oder?

Diese Spezies macht leider vor keinem Geschlecht halt.

h3err [kocxh


eigentlich nicht, nein.

nur waren frauen für mich halt was mystisches ... unbekanntes ... diese einsicht war wichtig.

Wkind:m<anxn


@ Betsy2006

ich war wohl immer schon mehr an einer funktionierenden/liebevollen Beziehung interessiert als am Sex an sich

Das ist bei mir auch so. Und zumindest für mich kann ich sagen, dass ich beim Kennenlernen nicht zuerst auf die Oberweite schaue und dann auf den Charakter... Ich hätte da auch kein Problem mit, wenn sie einige Kilos zu wenig hat oder zuviel etc. Ich suche eine liebe, nette Frau... die meine Gefühle erwiedert. Und genau das ist der Knackpunkt... das ist das Schwierige...

@geborgenheit

Ich gebe dir jetzt einfach mal Contra...

... sich die Mühe gemacht zu warten oder mich näher kennenzulernen hat niemand

Das kann sein. Aber es könnte auch sein, dass da so mancher Mann an DIR interessiert war und du hast es nicht gesehen, weil du es nicht sehen WOLLTEST... weil du selbst evtl. nicht mit deinem HERZEN hinschaust...

Es zählt manchmal auch mehr einen großen Busen zu haben oder sich sexy anzuziehen als dass man ein hübsches Gesicht hat.

Frau A: Super hübsche Frau mit einem großen Busen, aber ansonsten zickig, unzugänglich, arrogant stark auf Äußerlichkeiten bedacht.

Frau B: Unscheinbare/Normale Frau die ich mag, deren Persönlichkeit mir gefällt und die mir offen begegnet und meine Gefühle erwiedert.

Weißt du welche ICH nehmen würde? - Sobald ich Frau B kennenlerne wird die geheiratet. Die kann dann von mir aus auch Hängebrüste haben oder sonstwas...

Habe eben den Nachtrag gesehen. Für DEN/DIE RICHTIGEN zählt ganz bestimmt nicht NUR das Aussehen - wenn auch Gefühle da sind.

Und ich weiß von einem 26jährigen nicht mehr JM, der nachdem sich seine erste Freundin, die ihn sehr liebte, mit ihm abgemüht hatte, meinte er würde jetzt was besseres suchen

Ich war einige Wochen mit einer Frau zusammen die etwa 10 Jahre älter als ich war. Ich habe sie sehr gerne gehabt. Irgendwann ist dann der Exfreund wieder aufgetaucht...

So ist das Leben...

Ich denke verallgemeinern kann man das nicht. Sich einen Jungmann zu schnappen und sein Glück mit dem zu versuchen ist bestimmt eine gute Tat und zeugt von Charakter, aber es gibt einfach keine Gewähr dafür ob eine Beziehung funktioniert oder nicht...

lCunaczy l9uynacy


800 Seiten...

Gruß,

Hinweis

Dieser Faden ist geschlossen, Sie können deshalb nicht mehr antworten. Aber schauen Sie doch in die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder besuchen Sie eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH