Jungmann mit 25 Jahren: Meinung von Frauen

S6ehr2ohr


Ich denke verallgemeinern kann man das nicht. Sich einen Jungmann zu schnappen und sein Glück mit dem zu versuchen ist bestimmt eine gute Tat und zeugt von Charakter, aber es gibt einfach keine Gewähr dafür ob eine Beziehung funktioniert oder nicht...

Windmann

:)* nun dann ist er ja kein Jungmann mehr! Also kann es auch klappen: Oder wann fängt der Nicht-Jungmann an ? Ab 100mal gefickt ? 200mal ? Ich denke, schon das erste mal zählt. Und wenn man sich liebt, sowieso. Ich denke, keine normale Frau wird einen Jungmann wieder verlassen, weil er Jungmann war. Das wäre ja gemein :°( Wenn eine Beziehung zerbricht, dann hat das weiter reichende Gründe. (oder auch wenn sie garnicht erst zustande kommt).

A;ussensDt5ethe$ndexr


herr koch

nur waren frauen für mich halt was mystisches... unbekanntes ... diese einsicht war wichtig.

Dann weisst du jetzt hoffentlich, dass Frauen auch nur Menschen sind und keine gottähnlichen Geschöpfe?! ;-) :-p

S"ehrMoJhxr


übrigens genau dieses Thema wird in dem Film

40 jährige männliche Jungfrau behandelt!

h errX koxch


aussenstehender

natürlich bezog sich das nur auf die frauen, die mich interessierten ... dass frauen ganz schön doof sein können, hab ich im beruf genug oft erlebt 8-)

Bbet`sdy2x006


Schnepfen etc.

@ herr koch:

Dumme Schnepfen gibt es immer wieder. Sei froh, dass Du sie so schnell und ohne bleibendes Trauma wieder los geworden bist. Hat sich denn bei Deiner Kollegin noch was getan? Wenn Du sie den ganzen Tag aus der Ferne anschmachtest, bekommt sie das mit? Reagiert sie da irgendwie? Oder wenn ihr Euch unterhaltet, sieht sie Dir da ins Gesicht/in die Augen?

@ Windmann:

Dass Dir der Charakter wichtiger ist als das Aussehen ehrt Dich. Aber so ganz verschließen können wir uns den optischen Reizen wohl alle nicht, denn in der Regel sieht man einen Menschen ja lange bevor man überhaupt einen ersten Eindruck von seinem Charakter gewinnen kann. Und wenn man jemanden total unattraktiv findet, kann er auch noch so nett sein, dann springt einfach kein Funke über. Aber ich versteh' schon was Du meinst. Ich finde auch, wenn jemand super-nett ist, dann macht ihn das mit der Zeit immer attraktiver, je näher man ihn kennenlernt (da muss aber dann bereits von Anfang an wenigstens ein Minimum an Sympathie vorhanden sein). Andersherum kommt's auch vor: Ich betreue einen Kunden, bei dem ich beim ersten Zusammentreffen noch gedacht habe "WOW!!! Sieht der gut aus!". Dann machte er zum ersten Mal den Mund auf und ich dacht nur: "Oh Gott, so dumm kann doch ernsthaft niemand sein, der es geschafft hat, in Deutschland einen Schulabschluss zu machen!" Aber es kam noch schlimmer: Er ist nicht nur dumm wie Brot, sondern auch noch platt, ungehobelt und völlig von sich eingenommen. Wenn ich heute Gesprächstermine mit ihm habe, frage ich mich jedes Mal, was ich an dem damals attraktiv fand.

@ all:

Bin heute ein bisschen deprimiert, weil sich mein Kumpel, den ich so nett finde, immer noch nicht auf meine sehr nette und leider auch sehr eindeutige (oder sollte ich sagen "zweideutige"?) Einladung für das Wochenende gemeldet hat.

h~err 1k:och


betsy

hab sie seit freitag nicht mehr gesehen, weil sie ein langes wochenende hatte und ich gestern und heute frei. darum freu ich mich ja auf morgen ... wenn ich wieder ins büro darf (etwas muss ja kaputt sein, wenn ich sowas schreib ...)

ich denk, sie merkts nicht ... ich kann ja so toll zwischen meinen bildschirmen durchlinsen ... hehe.

naja. ich starre ja nicht.

und sie schaut mich schon an, wenn wir miteinander reden. ich sie ja auch. (gut ... nicht nur dann)

EMrzkan2zlerH RidMculxly


:-o

WIindm>ann


@ Betsy2006

Danke für die Antwort @:)

Dass Dir der Charakter wichtiger ist als das Aussehen ehrt Dich

Ich denke es ehrt mich nicht. Ich bin da einfach so wie ich bin.

Und wenn man jemanden total unattraktiv findet, kann er auch noch so nett sein, dann springt einfach kein Funke über.

Ja, das stimmt wohl. Die Erscheinung einer Person ist auch wichtig, aber sie ist für mich nicht so wichtig, dass ich dabei alles Andere außer Acht lasse. Was auf mich attraktiv wirkt habe ich ja beschrieben...

wenn jemand super-nett ist, dann macht ihn das mit der Zeit immer attraktiver, je näher man ihn kennenlernt (da muss aber dann bereits von Anfang an wenigstens ein Minimum an Sympathie vorhanden sein)

Super-nett ist mir irgendwie auch schon wieder zu extrem. Eigentlich reicht es doch schon wenn einem Jemand begegnet der so ist, wie er ist (das ist auch schon mal etwas besonderes). Jemand mit dem man sich gut versteht - mit dem man eine Basis hat um sich auszutauschen, zu verstehen, zu fühlen und zu lachen.

Ich habe auch schon erlebt, dass ich Jemanden am Anfang überhaupt nicht mochte, aber dann später schon...

hterr 1ko:cxh


ich denk auch, die attraktivität des anderen nimmt zu, je besser man ihn/sie kennt und mag ...

W"in3dma/nn


@ Betsy2006

Bin heute ein bisschen deprimiert, weil sich mein Kumpel, den ich so nett finde, immer noch nicht auf meine ... Einladung für das Wochenende gemeldet hat

Verstehe...

W=i=ndmaZnn


@ herr koch

Du bist ganz schön in sie verliebt. Stimmts?

haerr 1koch


ich hoff, dass es sich noch im rahmen hält ...

aber ich mag sie ziemlich gern ... sie ist wieder mal eine derer, mit denen ich auch reden kann ... das war oft mein problem. wusste nie, was ich sagen sollte ... und mit ihr kann ich ganz normal umgehen ...

RIabjMerchtanxt


herr koch

ganz ehrlich: deine geschichte mit dieser mitarbeiterin weckt so langsam jagdfieber bei mir. nicht in dem sinne, daß ich die beute haben will, aber ich will sie erlegt sehen. vielleicht ist es das prickeln, das man durch deine zeilen spürt, das brennen für jemanden.

ich mag dir nicht ungefragt sagen, was du zu tun hast und ich will mich weder als riesenaufreißer noch als jm-coach stilisieren. ich habe auch keine ultimativen tricks. trotzdem: gib doch mal ein paar details - was mag sie, was magst du, was verbindet euch (bzw könnte), worüber redet ihr, wie ist euer berufliches verhältnis, was weißt du sonst so über sie? vielleicht fällt mir ja was dazu ein.

gerne auch per pn. diskretion und so.

und ich hoffe, du fühlst dich jetzt nicht auf den schlips getreten. du kannst auch "halt dich raus" sagen.

raj

A-us|senDstehen_der


herr koch

natürlich bezog sich das nur auf die frauen, die mich interessierten... dass frauen ganz schön doof sein können, hab ich im beruf genug oft erlebt 8-)

Auch wenn ich mich wiederhole: Dann weisst du jetzt hoffentlich, dass auch diese Frauen nur Menschen sind und keine gottähnlichen Geschöpfe?! ;-)

Also auch deine Bürokollegin... ;-)

h4ebrr kxoch


aussenstehender

ja, weiss ich ;-)

raj

geb dir gerne antwort, wenn ich wieder was seh. war grad beim augenarzt zur kontrolle und darf die linsen erst in einer halben stunde wieder reintun ;-)

Hinweis

Dieser Faden ist geschlossen, Sie können deshalb nicht mehr antworten. Aber schauen Sie doch in die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder besuchen Sie eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH