Jungmann mit 25 Jahren: Meinung von Frauen

WsindmSaxnn


Steffi 83

A:Wenn sie nett ist und im Prinzip gut zu euch passt?

B:Oder nur wenn ihr richtig verschossen seid und denkt "ja das ist die Richtige" und richtig Gefühle habt für sie?

Früher dachte ich, dass es "richtig knallen" muß. Inzwischen bin ich davon abgekommen. Gefühle ändern sichund können abnehmen oder zunehmen - entwickeln sich je besser man Jemanden kennt. Vielleicht ist dein mangelndes Interessegefühl immer noch Teil eines Schutzmechanismuses. Um das herauszufinden solltest du dich meiner Meinung nach weiter mit dem Mann treffen...

Wenn er mir sagt er ist total in mich verknallt und will mit mir zusammen sein ist das nicht das was ich empfinde und so geht das ja nicht... Wäre von ihm ein "ich mag dich und würd gern mehr Zeit mit dir verbringen" gekommen, hätte ich mir gar nicht so nen Kopf gemacht, sondern das einfach weiter so laufen lassen. Aber nachdem er das gesagt hat musst ich ihm ja sagen wie´s bei mir aussieht.

Du fühlst dich jetzt vermutlich von ihm unter Druck gesetzt. Vermutlich wäre es wohl so: Auch wenn du Gefühle hast/hättest, dann kannst du diesen im Moment nicht nachgehen, weil du dir im Moment viele Gedanken machst. Es geht dir zu schnell... stimmts?

LCewwi;an


Steffi: Da hab ich wohl ungenau gelesen. Tja, dann sieht es auch mir so aus, dass du schon im Begriff bist, das Richtige zu tun (bzw zu lassen). @:)

Betsy: Schade. :-( :°_

S#teffit 83


Windmann

Nicht zu schnell. Er hat mehr Gefühle als ich. Und ich will nicht darauf eingehen und in ein paar Wochen merken, dass ich nicht bereit bin für die Beziehung. Irgendwas sträubt sich da in mir. Kann schon sein, dass es ein Schutzmechanismus ist. Werd mich auf jeden Fall weiter mit ihm treffen.

h)er^r kocxh


übrigens hab ich händchen gehalten mit ihr x:) (inoffizielle version)

die offizielle version ist, wir hatten das thema kalte hände und ich hab die hände von einem arbeitskollegen und ihre verglichen. hab also im grunde auch mit dem arbeitskollegen händchen gehalten. aber das zählt nicht. ;-D

hReKrrw kocxh


steffi

das "dümmste", was dann passieren kann wär ja, dass diese innere blockade bei dir mal aufhört, zu funktionieren und du dich dann doch zu mehr bereit erklären könntest - und er dich gleichzeitig "verarbeitet" hat ...

BFetsyc20m06


herr koch

Ist doch super. Und in diesem Fall heiligt der Zweck die Mittel, finde ich jedenfalls. :-D

BLetsyc2006


Das bezog sich jetzt auf das Händchenhalten und nicht auf Steffis Problem...

hAerr 4koxch


selbstverständlich. genau genommen wars auch nur ein temperaturgreifen. aber das ist schon viel, gemessen mit meinem massstab ;-D

Bqets6y200x6


herr koch

Spiel doch Deinen Erfolg nicht so runter. Ist doch wirklich gut gelaufen! Mir fällt's super-schwer, Köperkontakt zu anderen Menschen aufzunehmen - und bei Männern erst recht. Meine Bewunderung hast Du also. :-D

h7err Pkoch


naja ... ich find halt immer gründe dafür ... und wenn ich einen grund hab, was zu tun, hab ich auch keine hemmungen, es zu tun. ich telefonier zum beispiel extrem ungern. aber im büro ists mir egal, da musss ich halt ab und an mal telefonieren.

B}eftsyX2006


herr koch

Warst Du nicht der Journalist? Wie funktioniert denn das, wenn Du nicht gerne telefonierst? Ich versuche natürlich im Fall der Fälle auch immer Vorwände zu finden, um meinen Auserwählten berühren zu können. Aber es dauert halt immer ne ganze Weile, bis ich mich wirklich wohl dabei fühle.

heerr Ykochh


nene, ich bin grafiker, ich darf mich hinter dem bildschirm verstecken ;-D

ja ... natürlich sinds zaghafte berührungen.

WqinBdmAanxn


Steffi 83

Ich habe bei mir manchmal folgendes Gefühl:

Wenn ich mich zu sehr für eine Frau interessiere, dann kann das meistens nichts werden - jedenfalls scheint dass irgendwie so zu sein. Wenn ich z.B. wirklich starke Gefühle für eine Frau habe, dann verhalte ich mich wohl anders - offensiver - und das Ganze verliert dann etwas spielrisches und kann sich dann nicht mehr richtig entwickeln.

Bei Frauen, die mir "egal" sind oder bei denen ich diese starken, anfänglichen Gefühle nicht gleich von Anfang an habe, da kann sich wirklich etwas entwickeln - irgendwie scheint dass bei mir so zu sein...

Kennst du das auch? Weißt du was ich meine?

hVerr ykoch


windmann

genau dasselbe bei mir.

im aktuellen fall ists so, dass ich keine grossen berührungsängste hab, locker mit ihr reden kann und so. das ist sonst nicht so, wenn mich eine interessiert. an sich ja erfreulich, keine blockade.

aber trotzdem hab ich ein problem damit ... ich fühl mich nicht in der lage, vorwärts zu kommen. irgendwie geht nichts ... und das erzeugt die angst, dass ich durch das wenig offensive verhalten schlussendlich hinten anstehen muss ...

Coabaxna


Oh man...

...wo bin ich da bloß reingeraten....folgende Situation: ich war heut Nachmittag mit meinen Ellis im Kino (war recht leer) und ausgerechnet neben mich setzte sich eine weiblich Person- nicht wirklich attraktiv und recht aufdringlich. Sie sprach mich an und versuchte mich in eine Art Smalltalk zu verwickeln- worin ich nun recht ungeübt bin (sie kommt aus Spanien und ist eine Woche in Berlin). Peinlicher war eigentlich noch, dass meine Eltern daneben saßen. Jedenfalls sind meine Eltern nach dem Film gegangen und sie hat weiter auf mich eingeredet- und ich kann doch so schlecht Leute abwimmeln :-/

Dann hat sie mir noch Digitalfotos gezeigt und welche von mir gemacht und mir aufgeschwatzt, dass wir uns morgen wieder an dem Kino treffen um einen anderen Film zu sehen. Ich war so perplex, dass ich einfach ja gesagt habe um aus dieser mir unangenehmen Situation herauszukommen und nun hab ich den Salat: ich weiß doch genau, dass ich da morgen nicht hingehen werde und schon plagt mich mein schlechtes Gewissen, sie da sitzen zu lassen. :-( Andererseits- muss ich mich dafür rechtfertigen!?

Wie würdet ihr euch verhalten?

Hinweis

Dieser Faden ist geschlossen, Sie können deshalb nicht mehr antworten. Aber schauen Sie doch in die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder besuchen Sie eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH