Jungmann mit 25 Jahren: Meinung von Frauen

Bpo"rbaYrxad


JosefineS

Ach, nicht doch... (lady in red....nich übel!! *g)

..ich glaube, jeder hat mal so Cyrano-Anfälle. Man (frau) hat ja auch leicht texten, wenn es einen nicht selber betrifft! :-)

B|orb=arad


herr koch

:-p

Ach nee..............dann machs auch!

h>elr$r k#och


joo, ich weiss ... aber die gelegenheit hab ich noch nicht gefunden.

M%idnigh{tcoffexe


Hier die Antwort meiner Angebeteten:

Oh welch Überraschung,

ja ja bist ja gar nicht weg zu denken von der Tanzfläche. Kann ich verstehen, macht ja auch Spass. Was deine Frage angeht ich werde auf dein Angebot bestimmt mal drauf zurück kommen. Aber momentan bin ich voll im Stress mit privaten Dingen. Wenn das überstanden ist können wir ruhig mal tanzen gehen.

Hmmm. Kann man diese Mail ernst nehmen? Oder heißt es nur durch die Blume gesagt "danke für das Angebot" aber das Interesse fehlt? Andererseits könnte es durch die Trennung mit ihrem Freund vielleicht wirklich erstmal privaten Stress geben. Ich weiß es nicht. Habe ihr geantwortet, dass ich mich freuen würde.

h>err ekocxh


naja, es strahlt kein "geil, darauf hab ich gewartet" aus, aber auch keine ablehnung. hm ...

KyeRstrxa


Midnightcoffee

Ich kann Dir nur sagen, was es bedeutet, wenn ich das geschrieben hätte: Wenig Interesse :-/ Sorry......

Aber da Frauen nun mal verschieden sind, kann es bei ihr was ganz andres bedeuten

BdorbNaraxd


Tja, da bleibt jetzt leider nur abwarten, denke ich. :)D

ERrzekanOzler Ridc-ully


Midnightcoffee, imho heisst das eindeutig "Nein". Wenn man jemanden richtig will, dann findet sich immer Zeit.

BqorbIaraTd


Erzkanzler

...das hätte ich ebenso geglaubt, wenn es nicht die Möglichkeit gäbe, das sie gerade wirklich Stress hat wgn. Beziehungsende.

Das kann der Kaffee aber besser beurteilen, wir leider nicht.

(Ponder Stibbons würde mir recht geben)

@Midnightcoffee

Wenn du es genauer wissen willst, hilft nur nachbohren, und auf eine ehrliche Antwort pochen.

R)aj"MePrchanxt


Naja,

sie hat ja ein hintertürchen offengelassen. Ich würde ein paar Tage - sagen wir, maximal zwei Wochen - warten und dann nochmal nachfragen. Wenn sie wieder ausweicht: abhaken.

B*ergste-iger! 78


Midnightcoffee

Das wesentliche wurde ja eigentlich schon gesagt... Ich würds als "eher nein" verstehen, zumindest scheint es ihr nicht so wichtig zu sein. Oder sie will wirklich etwas Zeit für sich, um mit der neuen Situation klarzukommen. Einfach so verfahren, wie es RajMerchant schon gesagt hat...

Wichtig ist dann einen konkreten Zeitpunkt vorzuschlagen, wenn ihr der nich passt, ist dann die Verwendung des Wortes "wann" ganz wichtig. Damit muss sie sich etwas deutlicher positionieren, und wenn sie wieder ausweicht, ist es dann wohl leider nichts.

ESrzkanpzler RRiYdcully


Borbarad, Ponder Stibbons ist aber zum Zölibat verpflichtet und kennt sich nicht mit den Früchten der Leidenschaft aus. :-)

h.err kxoch


irgendwie mach ich mich selbst wiedermal verrückt und interpretier meine situation momentan auch eher als einer, der ein "leider nicht" ertragen muss.

cRararmbxols


Meist besteht ja ein fließender Übergang bei Männernzum nächsten Freund nachdem sie sich vom alten getrennt hat.

Warum gilt das nicht für Männer, denkt ihr wirklich das ist da anders?

M[idniwghtVcoffexe


:°( :-/ :°( :-/ :°( :-/

Danke für Eure vielen Antworten. Ich verspühre noch ein Fünkchen Hoffnung bei solchen Beiträgen:

Naja,

sie hat ja ein hintertürchen offengelassen. Ich würde ein paar Tage - sagen wir, maximal zwei Wochen - warten und dann nochmal nachfragen. Wenn sie wieder ausweicht: abhaken.

RajMerchant

Midnightcoffee

Das wesentliche wurde ja eigentlich schon gesagt... Ich würds als "eher nein" verstehen, zumindest scheint es ihr nicht so wichtig zu sein. Oder sie will wirklich etwas Zeit für sich, um mit der neuen Situation klarzukommen. Einfach so verfahren, wie es RajMerchant schon gesagt hat...

Wichtig ist dann einen konkreten Zeitpunkt vorzuschlagen, wenn ihr der nich passt, ist dann die Verwendung des Wortes "wann" ganz wichtig. Damit muss sie sich etwas deutlicher positionieren, und wenn sie wieder ausweicht, ist es dann wohl leider nichts.

Bergsteiger 78

Als JM malt man sich immer die besten Situationen aus. Nach dieser hätte sie sofort einwilligen müssen. Aber ich weiß selber, dass ich da was ändern muss und auch indirekte Aussagen zu akzeptieren habe. Nur warum kann nicht einmal was funktionieren, nur einmal. Meine Wohnung quillt über mit "Körben". Da ist kein Platz mehr für weitere.

Hinweis

Dieser Faden ist geschlossen, Sie können deshalb nicht mehr antworten. Aber schauen Sie doch in die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder besuchen Sie eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH