Jungmann mit 25 Jahren: Meinung von Frauen

M,idnijghtqcofxfee


Steffi83

Dann fällt dein Bekanntenkreis unter die 10prozent-Klausel.

:-p

S{tef-fi 8x3


Midnightcoffee

Wie viele Frauen kennst du so gut, dass sie dir erzählt haben, dass sie nicht alleine sein können?

h4er8r kocxh


naja, wenigstens wissen wir, dass es schwachsinn ist. auch wenn das ungute gefühl bisweilen davon nicht weg geht. aber s gibt da draussen leute, die in normalen discos frauen befummeln im gedränge. sowas würd mir ja nicht mal im traum einfallen. und drum ist meine perverse ader wohl nicht mal ein kapillargefäss :-D

MIi*dnightcYoffxee


Als Stalker würde ich mich im Falle meiner Angebeteten aber noch nicht betrachten. Da finde ich fremde Arschgrabscher viel schlimmer, die sie auf der Betriebsfeier richtig bedrängt haben. Anhand ihres Gesichtsausdruck auf den Photos wurde deutlich, dass Sie sich in dieser Situation gar nicht wohl fühlte. Ich hasse solche Leute.

h}e^rr Xkoxch


da konntest du dich ja profilieren ... weil du kein solcher charakter bist.

M,idnigzhtcoqfLfexe


Steffi 83,

eine Menge. Das brauchen sie mir nicht zu sagen, das bekomme ich mit. Die würden jahrelang mit nem Typen abhängen, der sie ankotzt und erst dann den Absprung wagen, wenn ein Neuer auf der Matte steht. Meine Angebetete ist hier wohl ne Ausnahme, hoffe ich.

Mvid0nigOhtcoQffexe


Dafür war ich voll wie nen Bierfass und habs nicht geschafft mich angeregt mit ihr zu unterhalten. Vielleicht hätte dann schon mehr laufen können. Aber auf solchen Partys beschränkt sich dann unsere Kommunikation halt nur aufs Tanzen. Ich sage nur "Dirty Dancing" ohne anfassen und sprechen.

:-|

S8teff\i 8x3


Das brauchen sie mir nicht zu sagen, das bekomme ich mit.

Wie willst du das mitkriegen?

Die würden jahrelang mit nem Typen abhängen, der sie ankotzt und erst dann den Absprung wagen, wenn ein Neuer auf der Matte steht.

Wie willst du denn von außern so beurteilen können, ob der Partner sie ankotzt?

Ich kenne KEINE Frau die eine Beziehung mit jemand hat der sie ankotzt nur um nicht allein zu sein.

MMidnigh|tcoffxee


Meine Angebetete ist hier wohl ne Ausnahme, hoffe ich.

Ich glaube ich hoffe schon wieder zu viel, aber die Hoffnung stirbt halt immer zuletzt.

hTerr ko)ch


sie war nüchtern?

MdidnigAhtxcofHfee


Ich kenne KEINE Frau die eine Beziehung mit jemand hat der sie ankotzt nur um nicht allein zu sein.

Japp, weil sie es nicht zugeben würde. Nach außen hin muss immer alles Friede, Freude, Eierkuchen sein.

M<idni'ghStcofffexe


herr Koch,

ich glaube nicht. Ich weiß halt nicht mehr allzu viel.

Srteffi x83


Midnightcoffee

Sie geben es nicht zu, aber du weißt es? Mach dich nicht lächerlich. Freundinnen geben sich untereinander viel zu, ich weiß da ganz andere Sachen... aber sowas nicht.

M6idpnigrht#coffxee


Steffi,

[[http://www.med1.de/Forum/Beziehungen/213557/1/]]

bin nicht Meinungseinziger.

Gute Nacht

*:)

Sxteffqi d83


Midnightcoffee

Na und was sagt das aus? Ich finde solche Behauptungen über Menschen die du nicht kennst schon dämlich. Und ich finde es eine Frechheit so einen Schuss zu verallgemeinern und Frauen die sich nicht so bescheuert verhalten als Ausnahme hinzustellen.

Klar gibt es das, bei Frauen wie bei Männern übrigens. Aber du weißt nicht wer warum eine Beziehung mit jemand hat und jemand unterstellen er hat seinen Partner nur als Notlösung und kannst kaum Prozentangaben wissen %-|

Hinweis

Dieser Faden ist geschlossen, Sie können deshalb nicht mehr antworten. Aber schauen Sie doch in die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder besuchen Sie eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH