Jungmann mit 25 Jahren: Meinung von Frauen

c4ar]amGbols


Ach Midnight sei einfach umsichtig und nett!

Überstürze es nicht, das keiner Deiner Flamme nur Angst machen, also ruhig Blut auch wenn es schwer fällt! Viel Glück!

WCihndmabnxn


Sternzeichen

Skorpionfrau

usw.

Wer von euch berücksichigt bei der Partnersuche das Sternzeichen? Wer glaubt da dran?

Ich denke schon, dass da ein bißchen etwas dran ist. Ich habe vor ca. 1 Jahr mal versucht bei meinen Freunden auf das Sternzeichen zu schließen - ging mächtig in die Hose...

Eine Partnersuche danach ausrichten halte ich nicht für gut... Obwohl das viele Menschen wohl so machen. Wenn Leute sich danach ausrichten würden, dann gäbe es meine gesamte Familie nicht - keinen von uns... Außerdem macht es wohl auch keinen Sinn mit dem Kopf zu suchen...

Sternzeichen als "vernünftiges" Kriterium bei der Partnersuche? :-|

heerrc kocxh


ich beachte sternzeichen nie, also hab ich keine ahnung davon und kann gar nicht drauf achten. hab da andere kriterien. hehe

CPabanxa


Sternzeichen als "vernünftiges" Kriterium bei der Partnersuche?

Halte ich auch für Blödsinn. Allein wenn ich mein Sternzeichen auseinander nehme stelle ich etwa 50% Übereinstimmung mit mir fest und der Rest passt eben nicht. Na ja- so lasst der Industrie doch ihr Geschäft mit Horroskopen und Sternzeichen! ;-)

W<indsmaxnn


Sternzeichen & Partnerwahl...

Horoskope und Sternendeutung sind sehr alt... Ganz verneinen kann ich diese Sternzeichentheorie nicht... zumindest ein Fünkchen ist da dran...

Man kann letztlich nur dann etwas beurteilen, wenn man sich damit wirklich mal wirklich damit auseinander gesetzt hat...

hQe\rr mkxoch


richtig, man muss sich damit auseinandersetzen, um was dazu sagen zu können. nur geb ich nicht viel drauf. im bewusstsein, dass ich damit falsch liegen kann.

C;ahbanxa


@ Windmann:

Was heißt beurteilen: Ich bin Atheist und deshalb überzeugt davon, dass unsere Welt einzig und allein von physikalischen, chemischen (und was weiß ich nicht) für Kräften zusammen gehalten wird. Wenn mir jmd. erklärt, es gäbe eine charakterliche Beeinflussung eines Menschen, die daher rührt, ob er im Sommer oder im Winter geboren wurde, dann wär das etwa so, als versuchte mir jemand die Existenz Gottes beweisen zu wollen.

Ich denke eher, dass viele versuchen allgemein aufgestellte Charaktereigenschaften über bestimmte Sternzeichen zu erfüllen bzw. sich dem anzupassen und ihr Verhalten mit ihrem Sternzeichen zu erklären.

M}idnighdtcoffexe


In meinem Sternzeichen befinden sich viele Astrologieinteressierte. U.A. auch mich. Ich habe etwa 3-4 Bücher über mein Sternzeichen. Über 2/3 der dort beschrieben Eigenschaften treffen auf mich zu, ist doch kein Zufall oder. Ja Steffi, wiedersprich mir wieder wenn ich wieder mit Statistiken um mich schmeiße. Ich beschäftige mich wirklich sehr damit und kann sagen, dass ein großer Funken Wahrheit dahintersteckt. Wo ich nicht zustimmen kann sind die Partner, die einem in diesen Büchern empfohlen werden, die stimmen oft nicht überein. Macht es doch einfach mal und lest euch ein Buch über euer Sternzeichen durch. Beachtet dabei die Dekade in der ihr geboren wurdet, schon da kann es Unterschiede im Sternzeichen an sich geben.

Viel Spaß

:)^

MLidnigThtcoxf|fxee


Überstürze es nicht, das keiner Deiner Flamme nur Angst machen, also ruhig Blut auch wenn es schwer fällt!

Den ersten Teil vor dem 2. Komma habe ich nicht verstanden.

???

MKidnighitcsoffe&e


Ich denke eher, dass viele versuchen allgemein aufgestellte Charaktereigenschaften über bestimmte Sternzeichen zu erfüllen

Wer wäre denn so blöd. Ein Sternzeichenbuch ist doch keine Update-CD mit der man sein Betriebssystem ändert.

;-D

W$indmxann


Sternzeichen & Partnersuche

Wenn mir jmd. erklärt, es gäbe eine charakterliche Beeinflussung eines Menschen, die daher rührt, ob er im Sommer oder im Winter geboren wurde, dann wär das etwa so, als versuchte mir jemand die Existenz Gottes beweisen zu wollen

Nein. Aber gewisse Gestirne z.B. der Mond scheinen tatsächlich Auswirkungen auf das Leben hier auf der Erde zu haben (Ebbe und Flut). Da der Mensch aus genausoviel Wasser besteht wie eine Tomate oder Melone wird zumindest das Wasser im Menschen in irgendeiner Form von der Mondphase beeinflußt. Jetzt mal egal ob wissensch. nachweisbar oder nicht... Physikalisch ist zumindest das Mond-Phänomen Ebbe/Flut klar und auch beweis, bzw. berechenbar...

Also: Warum sollen andere Gestirne nicht auch Auswirkungen auf das Menschliche Leben haben?

Ich möchte jetzt nicht sagen: XYZ ist Jungmann -> Es liegt an den Gestirnen. Aber ich frage mich ob Sternzeichen überhaupt in irgendeiner Form von Bedeutung sind - z.B. für die Partnersuche. Oder ob eine Beachtung der Sternzeichen lediglich wieder eine Fremdbestimmung bedeutet.

Gruß,

CGaban"a


@ Mightnight:

Das ist nicht wörtlich zu nehmen! ;-) Lass es mich so ausdrücken: Wenn es meinetwegen heißt der Widder sei selbstbewußt, zielstrebig, egoistisch und hättest zwei dieser Eigenschaften, dann heißt es- "ich bin eben Widder". Wenn du aber nur eine dieser Eigenschaften erfüllen würdest, würdest du dann auch in Erwägung ziehen, dass das eigentlich jeder sachliche Grundlage entbehrt!?

C,aba*na


Windmann

Dass der Mond Einfluss auf die Erde hat, streite ich überhaupt nicht ab! ...und dass das Einfluss auf den Menschen hat ist glaub ich auch ziemlich sicher: nicht umsonst gibt es Schlafwandler bei Vollmond oder Kopfschmerzen, bei heftigen Wetterveränderungen (Luftdruck, Luftfeuchte, Temperaturen etc.).

Was ich aber nicht glaube, ist die Verbindung zum menschlichen Charakter (denn genau das besagen ja die Sternzeichen)! Meiner Meinung nach werden diese fast ausschließlich durch die Umwelt (Erziehung, Wohnumfeld, Gesellschaft etc.) bestimmt.

Wmindmaxnn


Sternzeichen & Partnersuche

@ Cabana:

Wenn Jemand immer bei Vollmond schlecht schläft kann das schon Auswirkungen auf sein Verhalten haben. Er könnte immer unruhig werden um die Zeit des Vollmonds herum.

Darüber hinaus kann ich mir außerdem auch recht gut vorstellen, dass die Jahreszeit der Geburt auch Auswirkungen auf den Charakter von einer Person hat (wenn evtl. auch geringere als die Erziehung oder das häusliche Umfeld).

Im Herbst nimmt der Saft in den Bäumen ab und die Natur leitet die Ruhephase ein. Im Frühling genau umgekehrt. Auf mich und mein Themperament hat die Jahreszeit sogar heute noch Auswirkungen...

Ceabaxna


Im Herbst nimmt der Saft in den Bäumen ab und die Natur leitet die Ruhephase ein. Im Frühling genau umgekehrt. Auf mich und mein Themperament hat die Jahreszeit sogar heute noch Auswirkungen...

Na gut, das is n Argument! :)^

Na ja bei nem heftigen Wetterumschwung leide ich auch hin und wieder an Kopfschmerzen. :-/

Hinweis

Dieser Faden ist geschlossen, Sie können deshalb nicht mehr antworten. Aber schauen Sie doch in die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder besuchen Sie eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH