Jungmann mit 25 Jahren: Meinung von Frauen

ZCo\ttelb\a@er


muss eben nicht sein... weil ich kenn diese situation seit jahren...

Na, super %-|

Wolltetst Du nichtmal was daran ändern? Oder wie war das?

und ich sorge mich ja auch nicht wegen meiner reaktion... sondern weiss nicht, wie sie dann mit mir umgeht, wenn wir nicht dieselben gefühle haben... ich kann damit leben. jedenfalls gegen aussen.

Genau das ist es doch! Du kannst nur nach außen damit leben.

aber vielleicht hat sie dann ein schlechtes gewissen oder so...

Ach, Du meine Güte... :-/

Herr Koch! Du hast genug Probleme mit Dir selbst! Wenn sie ein "schlechtes Gewissen" haben sollte, dann kannst Du das eben in Gottes Namen nicht verhindern!

Das ist das Gleiche, als wenn Du sie einem anderen "vor der Nase wegschnappst"...

Sicher fände der andere das bedauerlich - und? ???

Wenn Du Beziehungen betrittst wirst Du andere verletzen und selbst verletzt werden - das ist keine Gefahr, das ist Gewissheit.

BBergVste$igerx 78


Monika

Hast recht, abe von JM zu JM ist der Satz nicht so böse, wie von Nicht-JM in Beziehung zu JM... ;-)

BQer2gst1eiger" x78


Wenn Du Beziehungen betrittst wirst Du andere verletzen und selbst verletzt werden - das ist keine Gefahr, das ist Gewissheit.

Endlich mal Klartext! Danke Zottelbaer! @:)

h=err koxch


ich weiss ... aber in dieser beziehung hab ich halt eine historisch begründete pessimistische haltung, drum denke ich schon jetzt an den fall, wenns nicht sein soll. ist nicht so gut, ich weiss. aber das sind halt die erfahrungsbedingten verhaltensmuster ...

gegen innen bin ich für ne zeit lang natürlich todunglücklich und deprimiert.

h.errx koch


zottelbär

Wenn sie ein "schlechtes Gewissen" haben sollte, dann kannst Du das eben in Gottes Namen nicht verhindern!

nein, das nicht. s geht mir auch nicht darum, ob sie ein schlechtes gewissen hat oder nicht, sondern nur darum, dass unser verhältnis dadurch getrübt wird, wenn sie ein schlechtes gewissen hat. nicht von meiner seite her. das geht gut. ich überspiel das und irgendwann hab ichs überwunden. und das geht schneller, wenn ich sie dann weiterhin um mich hab ... erfahrungsgemäss.

hherr xkoch


und ja ... ich bin zu lieb. müsste mehr in richtung egoist gehen. das ist sicher so.

ZIottel0baexr


ich bin zu lieb

Nee, du bist absolut egoistisch.

Nur, weil Du Angst vor einem Korb hast, enthältst Du ihr so einen so tollen Freund vor! >:(

Das ist so egoistisch, dass wir Dir alle hier die Freundschaft kündigen sollten. ;-D

Bveyr/gsteiTgeEr 7x8


herr koch

ist nicht so gut, ich weiss. aber das sind halt die erfahrungsbedingten verhaltensmuster ...

Das ist nicht nur "nicht gut", das ist völlige Sch*****! du darfst nicht mit so einer negativen Grundhaltung drangehen! Damit programmierst du dein Unterbewusstsein bereits auf "scheitern", und das strahlst du auch aus.

Wieso hat mein Sommer-Flirt funktioniert? Weil ich mir keine Gedanken darüber gemacht habe, was draus werden könnte. Ich wollte nur nicht nichts tun. Natürlich ist für mich dann die Welt wieder einmal zusammengebrochen, und ich wäre echt am liebsten von einer Brücke gesprungen, weil mich meine Situation langsam ank****. Aber zumindest muss ich mir nicht vorwerfen, nichts getan zu haben.

M,on4ika6x5


herr koch

weil ich kenn diese situation seit jahren... ich war immer nicht der freund... und ich sorge mich ja auch nicht wegen meiner reaktion... sondern weiss nicht, wie sie dann mit mir umgeht, wenn wir nicht dieselben gefühle haben... ich kann damit leben.

Versteh ich jetzt nicht ganz. Du warst nicht der, den sie zum Mann wollte, sozusagen, also bist du jetzt von etlichen Frauen der platonische Freund? Kann ich mir nicht vorstellen. Ich denke nämlich, egal was du jetzt machst, diese eure Beziehung wird sich auf jeden Fall ändern, nur vielleicht nicht zum gleichen Zeitpunkt.

Dass du Angst vor ihrer Reaktion und den Folgen daraus hast, versteh ich, denn sie ist berechtigt, wenn dein Hauptproblem ihr Rückzug sein sollte.

Tja, blöd, aber wenn du solche Angst vor Eindeutigkeit hast, kommst du da nicht weiter, bleibst du buchstäblich stecken. Du hast das ja geschildert, dass du Angst hattest, als du dachtest, es könnte was werden. Die Frau wird nicht wissen, woran sie mit dir ist, und das könnte das Hauptproblem werden.

hHerr k#och


hehe ;-D

ja, so wie sie ja perfekt wäre, wenn sie nicht einen grossen fehler hätte ... nämlich dass sie nicht meine freundin ist. und es wär ja nur eine hilfe, wenn ich ihr zur perfektion verhälfe ;-)

Bwergxst_eiger# 78


Dann tu endlich was Eindeutiges in diese Richtung!

ZmottelbXaer


und es wär ja nur eine hilfe, wenn ich ihr zur perfektion verhälfe ;-)

Herr Koch, langsam nähern wir uns an.

Genau, Du sollst ihr Gutes tun. ;-D

Nur ist sie eben nicht perfekt - sondern eine Frau. ;-)

hIerrN koch


monika

Du warst nicht der, den sie zum Mann wollte, sozusagen, also bist du jetzt von etlichen Frauen der platonische Freund?

nö, vor frauen hab ich angst. dazu wirds also nie kommen ;-)

nein ... ich war halt einfach nie der, den sie wollten. was aber schlussendlich nicht unsere kollegschaften behindert hat. von meiner seite her. s gab auch solche, die nicht wussten, dass ich sie gern hatte ... also so ... und die sich dann einen freund anlachten und ich halt wieder mal etwas runterschrauben musste ...

bergsteiger

s braucht den einen moment, wo ich in berserkermanier ausbrech und die mauern einreiss, die mich hindern ... das gabs schon oft und der wird auch hier mit ihr mal da sein. das kann morgen sein oder in einer woche. weiss nicht. kann ich nicht planen.

Taoorrtoxla


Hattest du ihr eigentlich eine ehrliche Mail geschrieben?

Ist gerade raus, nachdem ich mir gestern quasi die Nacht um die Ohren gehauen hab, um sie zu formulieren. :-|

h1err; kocxh


und noch immer keine nachricht, nehm ich an?

Hinweis

Dieser Faden ist geschlossen, Sie können deshalb nicht mehr antworten. Aber schauen Sie doch in die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder besuchen Sie eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH