Jungmann mit 25 Jahren: Meinung von Frauen

T>orRtola


:-

Hmm ... Meinst du jetzt tatsächlich mich oder doch eher Herrn Koch? ???

Z<ottelbiaexr


Oooops |-o

In der Tat meinte ich Herrn Koch, sorry. ;-)

Aber habe ich zwischen den Zeilen herauslesen können, dass Du Ostern wieder ein Date hast? ;-) *nachbohr*

TCorttotla


Ja, bin Ostern wieder in Berlin. Wie sollte ich denn sonst in den Zoo dort gehen können. ;-)

cEarMambxols


Jahhhhhhhhhhhhhhh :)^

h5err Pkoch


in den zoo oder an den bhf zoo? ;-)

nun, weiss nicht, zottelbär ... aber hab dies festgestellt ... wenn ich verliebt bin, hab ich vieles im kopf ... aber zu 90% nichts sexuelles. jedenfalls am anfang nicht. s ist halt nicht das, was ich vermiss oder nach was mich dürstet, ums mal poetisch zu formulieren.

natürlich kann das aus einer angst resultieren ... wirds wohl auch. aber auf einen kuss oder eine umarmung würd ich mich viel mehr freuen als auf die aussicht, sex zu haben. gut. gibt auch tage, wo das anders ist. aber die sind noch in der starken minderheit.

caaraDmbolxs


vermiss oder nach was mich dürstet, ums mal poetisch zu formulieren.

Könnte es aber daran liegen, das du es noch nicht anders kennst?

h"errS kxoch


selbstverständlich. ich denk mal, wenn ichs kennen würde, würd ich diese ganz besondere nähe natürlich suchen.

cqaraamboxls


Aber trotzdem hast du doch sicher schon Liebe oder Schmetterlinge gefühlt, eben anders als bei Geschwistern, Eltern oder Freundne, ein anderes Gefühl. Oder?

h/err dkoch


klar. aber wenn ich schmetterlinge hab, dann drängt sich bei mir nicht automatisch der wunsch nach sex auf.

c;aramKbols


Das sagt auch niemand, aber nach Nähe und zuneigung?

GoraQvixs


Also ich hab festgestellt, dass mir grad das körperliche Verlangen die Motivation bzw. Kraft verleiht, mehr zu wagen als früher. Früher hab ich diese Gedanken auch immer weggesperrt, wenn ich an einer Frau interessiert war. Das ist bei mir seit anderthalb Jahren anders und schon mehren sich sie Chancen. Kann da natürlich nur für mich sprechen.

Für die Frau könnte das Gefühl, das sie körperlich begehrt wird, wichtig sein, was man sie nicht spüren lassen kann, wenn man halt erstmal nur Händchen halten möchte (jetzt mal überspitzt).

MIoniikap6x5


Für die Frau könnte das Gefühl, das sie körperlich begehrt wird, wichtig sein, was man sie nicht spüren lassen kann, wenn man halt erstmal nur Händchen halten möchte (jetzt mal überspitzt).

Das finde ich nicht überspitzt, im Gegenteil, für mich wäre es äußerst irritierend, verliebt zu sein ohne körperliches Begehren. Wann denn dann, wenn nicht gerade am Anfang, wenn man so richtig verliebt ist? Das erwarte ich auch von einem Mann, das gehört für mich dazu und wäre anders für mich zumindest unakzeptabel. Das muss ja nicht heißen, dass man übereinander herfällt, (obwohl das auch sein kann ;-)), aber es gibt nichts Schöneres als diese erotischen Schmetterlinge!

K6es1tra


klar. aber wenn ich schmetterlinge hab, dann drängt sich bei mir nicht automatisch der wunsch nach sex auf.

Also bei mir schon und zwar heftig ;-) Das hängt für mich unmittelbar zusammen

BoassCanio


Kestra

aber wenn ich schmetterlinge hab, dann drängt sich bei mir nicht automatisch der wunsch nach sex auf.

Also bei mir schon und zwar heftig Das hängt für mich unmittelbar zusammen

Das ist ja auch gesund und natürlich :-x x:) @:)

c arZambolxs


Ach ihr zwei ;-) Schön das es bei euch so ist :-)

Hinweis

Dieser Faden ist geschlossen, Sie können deshalb nicht mehr antworten. Aber schauen Sie doch in die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder besuchen Sie eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH