Jungmann mit 25 Jahren: Meinung von Frauen

lwookincg4loxve


ist halt die Frage ob es nicht besser ist, wenn man es los wird?! Der weiße Ritter bin ich wohl kaum sonst wäre ich nicht mehr JM... ich glaub kaum dass eine Frau für mich alles fallen lassen würde.was soll man da machen?!

h6er/r kxoch


die "gefahr" ist immer, dass sie sich nach dem geständnis zurückzieht ... vielleicht, um dir (und somit der "peinlichen situation" – die zwar eher du hättest, aber egal) aus dem weg zu gehn, vielleicht um dich zu "schützen" (was aber oft eine ausrede für ersteres ist).

möchtest du das riskieren?

wenn ja ... dann sags ihr. gut, ich würd in so nem fall vielleicht einen brief vorziehn. weil wenns eh aussichtslos ist, muss ich nicht noch mein gesicht "verlieren" (würd ich zwar nicht, aber man fühlt sich ja nicht wie ein könig nach einer ablehnung ... und die distanz durch den brief machts vielleicht erträglicher).

ich würds dann irgendwie so formulieren, dass ich sie nicht zu einer "entscheidung" dräng (denn wenn sie einen freund hat und mit ihm glücklich ist, ist ja klar, was die antwort ist), sondern eher – wie du schreibst – informationspolitik betreib. ihr sag, dass ich sie sehr mag. mir aber bewusst bin, dass es für mich keine chance gibt mit ihr. und wenn dir was am kontakt liegt, halt noch unbedingt reinnehmen, dass du eure beziehung dadurch nicht gefährden möchtest. sie aber wissen soll, warum du vielleicht etwas ... sonderbar (oder so) warst in der letzten zeit. wenn das so war.

B6ergs*teigeer 78


Jungs

ist halt die Frage ob es nicht besser ist, wenn man es los wird?!

Nur wenn es wirklich nicht anders geht. :-/ Es belastet dann beide, und die Situation wird ohnehin nie mehr wie vorher. Wenn sie dich mag und du ihr nicht völlig egal bist, schaffst du nur noch mehr Probleme. Sie wird dann wissen, dass du mehr von ihr willst, als sie dir geben kann. Die "Antwort" hattest du ja ohnehin schon vorher, wenn sie deine Annäherunsversuche nicht erwidert hat. Was hast du dann davon?

die "gefahr" ist immer, dass sie sich nach dem geständnis zurückzieht... vielleicht, um dir (und somit der "peinlichen situation" -- die zwar eher du hättest, aber egal) aus dem weg zu gehn, vielleicht um dich zu "schützen" (was aber oft eine ausrede für ersteres ist).

Da hat niemandem etwas peinlich zu sein! Sie wird dir aus dem Weg gehen, weil sie weiss, dass sie dir schon weh tut, nur wenn du sie schon siehst. Zudem wird sie sich bei jeder Zweideutigkeit "bedroht" fühlen, weil sie sich nicht sicher sein kann, was das jetzt soll, obwohl sie die Situation doch klargestellt hat.

mir aber bewusst bin, dass es für mich keine chance gibt mit ihr. und wenn dir was am kontakt liegt, halt noch unbedingt reinnehmen, dass du eure beziehung dadurch nicht gefährden möchtest.

:-o :-o :-o Nein!!! Es reicht, wenn der Bergsteiger solchen Mist baut! Ihr müsst nicht auch noch den gleichen Fehler machen. :-/

Bwets[y2006


Bergsteiger hat recht, besser hätt' ich's auch nicht sagen können!

hwerr 7kocxh


also ich habs nie als fehler betrachtet ... :-/

M1onikxa65


herr koch

Wieso? Der Klarheit wegen?

h3eGrr k|och


als mir meine grosse liebe gesagt hat, dass sie sich verliebt hätte, fiel ich in ein loch ... und sie hat mich gefragt, ob sie sich etwas zurückziehen soll. das wollte ich aber nicht. einen so tollen menschen möcht ich nicht verlieren, nur weil es halt nicht so hat sein sollen.

l7ookin2g4loxve


naja ob sie den Freund noch hat weiß ich gar nicht wirklich aber wir haben uns auch schon mehr als ein Jahr nicht gesehen und seit einigen Monaten keinen Kontakt mehr gehabt.... kein gutes Zeichen ich weiß aber ich hab halt damals versucht was anzudeuten und sie hat mich wohl nicht verstanden was ich wollte meinte ich soll deutlicher sagen was los sei.... dann war bei mir der Ofen aus.

lAoo1kingM4lxove


sie wußte zu dem Zeitpunkt dass du sie liebst?!.... ich habe sie ja auch schon als Freundin fast verloren

h~erro koxch


sags ihr ... sonst gibts keine gewissheit ... :-/

TKogrtoxla


So, bin gerade zurück gekommen und am rücklesen ...

Wenn ich nochmal in diese Situation kommen würde, dann würd ich's einfach drauf ankommen lassen und eine Beziehung riskieren ...

Ja, ich werd einfach mal schauen, wie sich das weiter entwickelt. Auch wenn es alles andere als einfach wird, da 530 km Entfernung und zusätzlich ab Ende Mai eine einjährige Weiterbildung am Samstag nicht zu unterschätzen sind ... Da wird sie dann wohl öfter zu mir kommen müssen ...

B7ergshteige,r x78


Betsy

Danke! @:)

Der Bergsteiger ist trotz seines Alters noch lernfähig ;-)

herr koch

Es ist nicht immer falsch. Wenn du direkt danach gefragt wirst, finde ich Ehrlichkeit die bessere Lösung, weil sie wird ja nicht einfach so fragen ;-) Ebenso, wenn darum geht, ob man jetzt zusammen ist oder nicht (den Moment habe ich aber noch nie erreicht :°(). Aber um Gottes Willen keine Liebesgeständnisse "einfach so"! Stell dir die Situation mal umgekehrt vor: Eine Arbeitskollegin, die du magst, und mit der du ab und zu nach der Arbeit eins trinken gehst, macht dir ein aus heiterem Himmel ein Liebesgeständnis. Wie reagierst du dann? :)D

hherr 2koxch


wenn ich sie mag, würd ich mich nicht sperren :-/

so eine chance dürft ich nicht verstreichen lassen.

aber ich weiss, was du meinst ;-)

BdergsBteiger x78


sags ihr... sonst gibts keine gewissheit ...

:-o :-o :-o Nochmals: Nein!!! Doch nicht so! Wenn du wirklich noch was von ihr willst, dann weisst du ja, wie's geht. Es sei denn, du willst unbedingt noch einen Scherbenhaufen anrichten... :-/

BretsSy20\06


Na ja, also viel deutlicher kann es ja nicht mehr werden, wenn sie mit einem anderen zusammen ist. Falls Du das nicht mit Sicherheit weisst, dann musst Du das irgendwie rausfinden. Wenn ihr jetzt seit Monaten/einem Jahr keinen Kontakt hattet, ist es erst recht ungünstig, gleich mit der Tür ins Haus zu fallen. Da wär's vielleicht geschickter erstmal ganz unverfänglich wieder Kontakt aufzunehmen. Menschen verändern sich ja auch. Vielleicht stellst Du dann ja auch fest, dass Du Dich in die Vorstellung von ihr verliebt hast und für sie als Person gar nicht so die großen Gefühle hast, sondern vielleicht einfach Eure Freundschaft vermisst?!

Hinweis

Dieser Faden ist geschlossen, Sie können deshalb nicht mehr antworten. Aber schauen Sie doch in die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder besuchen Sie eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH