Jungmann mit 25 Jahren: Meinung von Frauen

Aaussen\ste}henxder


Sonnenkind30

Sorry falls du es schon mal geschrieben hast. Wieso kommt denn für dich keine Studentin in Frage?

irgendeine von den "du hast dir eine so tolle frau verdient"-freundinnen hat mir beigebracht, dass ich solange nix ist auch andere ansehen soll, auch mit anderen fortgehen soll,...

Da stimme ich deiner Freundin zu. Wieso sollte man nicht auch mit anderen Frauen Spass haben (z.B. Flirten, etwas gemeinsam unternehmen)? Das ändert doch nichts an den Gefühlen für die eine Bestimmte...

Dazu kommt noch, dass es Frauen gibt, welche es als einengend und klammernd empfinden, wenn man sich so auf sie fixiert, schon bevor man überhaupt eine Beziehung hat.

Z~otte.lbZa&er


Vielleicht belebt Konkurrenz ja auch das Geschäft.

Wer mit anderen Frauen auch mal einen angeregten Schwatz hat, wer auch mal zum Kaffee von der Uni weggeht, der erscheint vielleicht, etwas "gefragter", und damit auch "erobernswerter"? ;-)

h?errc ko1cxh


vielleicht sollte ich mich etwas mit der schönheitsköniginnen-kandidatin, die grad bei uns ein praktikum macht, abgeben. eifersucht provozieren. hehe.

waren am see. "leider" zu dritt. aber war trotzdem schön.

ZLott<elbaxer


@ Herr Koch:

Nein, Du solltest gar nichts provozieren.

Himmelherrgott, Du bist doch der Herr Koch, komm endlich mal zu Potte!

Wenn schon die Köche nicht an die Pötte kommen, wer dann? ;-)

Klar wart ihr zu dritt am See. Sie kann sich ja inzwischen absolut sicher sein, dass Du bis auf Freundschaft rein gar nichts von ihr willst.

hCerr Okxoch


nein, wir waren zu dritt am see, weil wir seit jahren alle miteinander in den mittag gehn :-p

A(usseon]ste0hendexr


Zottelbaer

Sehr schön geschrieben mit der Konkurrenzsituation :)^

Und es geht dabei nicht nur darum Konkurrenz in Form anderer Frauen zu schaffen. Allein schon durch die Tatsache, dass man auch ohne sie Spass haben kann, wirkt man "erobernswerter". Das muss sich gar nicht auf andere Frauen beziehen, sondern kann auch ein Hobby oder sonst irgend etwas sein, womit man seine Freizeit verbringt. Es läuft darauf hinaus, dass man nicht ständig für sie verfügbar ist. Wenn sie das Gefühl hat, man verbringe nur Zeit mit ihr, weil man sonst nichts zu tun hat, dann schmeichelt ihr das bestimmt weniger, als wenn sie weiss, dass man sich die Zeit extra für sie nimmt.

Das gehört dann wohl auch in die Kategorie "Taten statt Worte". Sie nicht mit einem "Liebesgeständnis" quasi aus heiterem Himmel überrumpeln, sondern seine Gefühle zeigen, indem man sich Zeit für sie nimmt, auch wenn man gerade viel um die Ohren hat.

Es mag jetzt vielleicht nach einem Widerspruch klingen, sich einerseits Zeit für sie zu nehmen und andererseits nicht immer für sie verfügbar zu sein. Das ist es aber keineswegs. ;-D

S/onnen3kind3x0


warum keine schülerinnen oder studentinnen

weil ich keine lust hab, zum x-ten mal in meinem leben den gratis-nachhilfelehrer zu spielen, diplomarbeiten mit word abzutippen, den big spender für eine zu spielen, die "kein eigenes einkommen" hat (aber wahrscheinlich mehr taschengeld als ich für essen/trinken/kleidung/freizeit hat) usw.

meine freundin sollte im arbeitsleben stehen und ihre eigene kohle verdienen und die wenige gemeinsame freizeit sollte nicht für lernen draufgehen.

meint das ansonsten sehr tolerante sonnenkind.

A8usse"nstefhendexr


Sonnenkind30

Und was machst du, wenn du einer umwerfenden Frau begegnest und sich später heraus stellt, dass sie Studentin ist?

Und sowieso: Wer sagt dir, dass du gratis Nachhilfe-Lehrer spielen, Diplomarbeiten abtippen und den Big-Spender spielen musst? Wenn du keine Lust dazu hast, dann mach' es auch nicht.

Dron C|aXrloxs


Sonnenkind

nö. ist mir zu brav.

Das wird mir (und wahrscheinlich vielen anderen Jungmännern) auch immer unterstellt. Unvorstellbar wie viele Mädels - abgeschreckt durch diese oberflächlich trist anmutende Fassade - sich durch ihre selbstverschuldete Zurückhaltung mir gegenüber um den heißesten, wildesten, schamlosesten Sex Ihres Lebens gebracht haben. Von den anderen Vorzügen, die ich mir einbilde zu haben, ganz zu schweigen. ;-D

ich hatte aber einmal einen freund, der war bis über 20 jm und war total schüchtern und dann hatte er es irgendwie heraußen und hat mindestens eine pro monat "verschlissen".

Kommt vor. Mittlerweile würde ich - glaube ich - nicht anders handeln. Die Zeit der Einsamkeit und meine offensichtliche Unzulänglichkeit, beim weiblichen Geschlecht etwas zu reißen, hat im Laufe des letzten Jahres dazu geführt, dass meine einstmals durchaus stark ausgeprägte romantische Ader mittlerweile völlig verödet ist. Dass ist ein Nebeneffekt der Einsamkeit und ich wundere mich, dass so viele der 25 oder 30 jährigen Jungmänner überhaupt noch an so etwas wie Liebe glauben. Ich habe diese Illusion abgelegt.

weil ich keine lust hab, zum x-ten mal in meinem leben den gratis-nachhilfelehrer zu spielen, diplomarbeiten mit word abzutippen, den big spender für eine zu spielen, die "kein eigenes einkommen" hat (aber wahrscheinlich mehr taschengeld als ich für essen/trinken/kleidung/freizeit hat) usw.

Es verlangt niemand von dir dich wie ein Butler aufzuführen, der ihnen den Arsch hinterherträgt. Mal abgesehen davon, dass du von ihr nichts willst: Selbst wenn du etwas von ihr wollen solltest, dann wäre es völlig falsch sich frühzeitig in die Rolle des guten Freundes drängen zu lassen, der all diese Sekretärinnenaufgaben übernimmt. Menschen machen Ihre Zuneigung zu anderen Menschen nicht davon abhängig, ob diese Ihnen irgendwelche Tippdienste abnehmen oder nicht. Das gilt für Partnerschaft wie auch für Freundschaften.

Dennoch irgendwo auch verständlich: Ich würde ja auch nicht mit einer 9 Klässlerin was anfangen wollen.

mws-rwomexn


Also zum Thema keine Studentinnen:

Bin selbst auch noch Studentin und hab bis jetzt immer dafür gesorgt, dass ich mein eigenes Geld habe. Mir wär´s unangenehm, wenn Mann ständig für mich bezahlen würde. Mal davon abgesehen, dass es auch Nicht-Studentinnen gibt, die davon ausgehen, dass Mann häufiger bezahlt.

Ich weiß ja nicht, was deine Studentinnen so studiert haben, aber als Nachhilfelehrer hätte ich meine Ex-Freunde gar nicht brauchen können. Und Diplomarbeit abtippen? Wie lang ist das denn her? Schreib grad selbst meine Dipl.arbeit, da muss man schon selbst ran und tippen. Und wenn Korrekturlesen schon zu viel ist, dann versteh ich´s nicht. Meine Ex-Freunde haben´s von sich aus bisher immer angeboten und soo lange dauert´s ja nu auch nicht.

Thema Freizeit: Gibt zwar viel zu tun, aber ich kenn keine Studenten, die nicht noch genügend Freizeit haben, die mit dem Partner und nicht mit Lernen verbracht wird.

Und wenn ich mich hier so umschaue, ich bin da nicht die Ausnahme... Musst dann ja schon an komische Exemolare geraten sein ;-)

hzeErr =koVcxh


korrekturlesen würd ich ihr gern. berufsbedingt. hehe.

das mit dem "zu brav" von don carlos hab ich gar nicht bedacht ... "wir" sind ja in der regel auch die, die zu brav sind. zu lieb. zu ... langweilig. und ob das stimmt, muss jeder selbst beurteilen. aber jetzt fertig. sonnenkind hat ja erklärt, wie er zu der steht. hehe

Agusse<nsFtehxender


ms-women

Thema Freizeit: Gibt zwar viel zu tun, aber ich kenn keine Studenten, die nicht noch genügend Freizeit haben, die mit dem Partner und nicht mit Lernen verbracht wird.

Und wenn ich mich hier so umschaue, ich bin da nicht die Ausnahme...

Da muss ich dir widersprechen: Ich musste den heutigen Nachmittag damit verbringen, an der Sonne zu liegen und zu lernen... ;-D :-p

m0s-wxomen


du armer ;-D

A&ussen+stehexnder


Leider war niemand da, der mich mit Sonnencreme einschmieren konnte... ;-)

Deshalb musste ich mich auch immer wieder in den Schatten zurück ziehen und hier schreiben ;-D

mGsw-woymen


gott, du machst mich neidisch :-(

aber, in drei wochen lieg ich auch wieder in der sonne...

Hinweis

Dieser Faden ist geschlossen, Sie können deshalb nicht mehr antworten. Aber schauen Sie doch in die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder besuchen Sie eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH